SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Call of Duty: Black Ops 4 · Mehrspieler-Kämpfe für PS4, Xbox und PC · ab 59,99 € bei gameware Just Cause 4 · für PS4, Xbox One und PC · ab 64,99 € bei gameware

Hügel der blutigen Augen

zur OFDb   OT: The Hills have Eyes

Herstellungsland:USA (1977)
Genre:Horror
Bewertung unserer Besucher:
Note: 6,42 (41 Stimmen) Details
04.12.2003
Scat
Level 13
XP 2.642
Vergleichsfassungen
dt. Fassung
Freigabe ungeprüft
BBFC 18 ofdb
Abgesehen von den Kürzungen wurde in der deutschen Fassung auch die Handlung etwas abgeändert: Im Original handelt es sich bei den Außenseitern um atomar Verseuchte. In der deutschen Fassung wurden Außerirdische aus ihnen gemacht.

Verglichen wurde die deutsche Fassung von All Video (ungeprüft) mit der englischen DVD von Anchor Bay (BBFC 18).

8 geschnittene Szenen = 52,5 Sekunden
Weitere Schnittberichte
Hügel der blutigen Augen (1977) dt. Fassung - BBFC 18
Hügel der blutigen Augen (1977) FSK 18 LP DVD - ungeprüft
Hügel der blutigen Augen (1977) BBFC 18 VHS (Palace Video) - JK geprüft
Hügel der blutigen Augen (1977) Kinofassung - Alternative Fassung
Todestal der Wölfe (1985) FSK 16 - NL 16
Ein Rückblick auf 'The Hills Have Eyes' (2003) Disc 2-Fassung - Disc 1-Fassung
The Hills Have Eyes - Hügel der blutigen Augen (2006) Kinofassung - Unrated
The Hills Have Eyes - Hügel der blutigen Augen (2006) FSK 16 RTL - Keine Jugendfreigabe
The Hills Have Eyes 2 - Die Glücklichen sterben schnell (2007) Kinofassung - Unrated
The Hills Have Eyes 2 - Die Glücklichen sterben schnell (2007) Premiere Direkt / Keine Jugendfreigabe - Unrated (SPIO/JK)
The Hills Have Eyes 2 - Die Glücklichen sterben schnell (2007) RTL II ab 16 - Keine Jugendfreigabe Kinofassung

Meldungen


32.51
Robert ist etwas länger zu sehen.
2 Sec


38.42
Der Typ schlägt dem Vater die Holzspitze in die Hand.
8 Sec


48.17
Es fehlt wie die 3 angerannt kommen und den Vater verbrennen sehen.
9,5 Sec


67.43
Es fehlt eine Einstellung der Hügel. Von der nächsten Einstellung (zwei der atomar Verseuchten) fehlt zusätzlich der anfang.
7,5 Sec


72.32
Eine Einstellung mehr wie der Hund am Fuß zerrt und wie hinten der Typ angerannt kommt.
1,5 Sek


79.57
Brenda holt mit dem Beil aus und schlägt erneut zu.
1,5 Sec


83.33
Doug stochert mit dem Finger in der Wunde am Bein des Typen herum. Der schreit auf. Als er den Finger wieder rausnimmt, spritzt etwas Blut aus der Wunde.
4,5 Sec


84.15
Doug sticht wie besessen noch viele weitere Male auf den Typen ein. Zwischendurch ist auch das Mädchen Ruby zu sehen.
19,5 Sec
Englisches Poster

Kommentare

23.03.2007 15:49 Uhr -
das remake ist um längen besser, hätte ich niemals gedacht. guter sb, danke

05.07.2007 15:39 Uhr -
Der Film is nicht gut, die neue Verfilmung is 1000 mal besser.

26.09.2007 21:01 Uhr - flesh
1x
Danke für den sb, hab nur die dvd von laserparadise jetzt weiss ich was mir da noch fehlt und werde mir mal die uncut besorgen.

original und remake sind top! ich finde beide versionen sehenswert.

18.12.2007 13:26 Uhr -
Habe mal ne Frage:

in ofdb.de steht bei
http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=1702&vid=224859

der Film wäre ungekürzt
Laufzeit: 86:06 Min.

Gleichzeitig steht auf ofdb.de

http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=1702&vid=174362

das diese auch ungekürzt ist.

Laufzeit: 89 Min. und 47 Sekunden

Was stimmt nun? Bin jetzt verwirrt.
Meine DVD ist von NSM und hat die Laufwzeit von 89.47

Gruß

Thomas

28.09.2009 23:36 Uhr -
Zu Nigga ich finde das Remake auch besser aber es ist nur so gut da sehr sehr viel vom Orginal übernommen wurde!

21.12.2010 10:13 Uhr - Martyr
2x
Ich finde das Original besser als das Remake. Die Musik ist wesentlich atmosphärischer und die Story mit dem Mutantendorf hat mich im Remake auch zu sehr genervt... Wes Craven versteht es Terror darzustellen, auch ohne hektische Schnitte und plumpe Schocks! Das Remake ist aber trotzdem noch sehenswert, z.T. sind sogar die Dialoge übernommen worden.

28.05.2011 12:42 Uhr - Freddy_K.
Bei dem Schnittbericht wurde vergessen, das auch die Anfangscredits VERkürzt wurden!

Bei dem deutschen Tape von ALL VIDEO wird erst der deutsche Titel eingeblendet und dann fangen die Originalcredits an. Allerdings nicht von Anfang an...

02.03.2013 16:44 Uhr - FishezzZ
DB-Helfer
User-Level von FishezzZ 15
Erfahrungspunkte von FishezzZ 4.102
18.12.2007 13:26 Uhr schrieb
Habe mal ne Frage:

in ofdb.de steht bei
http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=1702&vid=224859

der Film wäre ungekürzt
Laufzeit: 86:06 Min.

Gleichzeitig steht auf ofdb.de

http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=1702&vid=174362

das diese auch ungekürzt ist.

Laufzeit: 89 Min. und 47 Sekunden

Was stimmt nun? Bin jetzt verwirrt.
Meine DVD ist von NSM und hat die Laufwzeit von 89.47

Gruß

Thomas


Hey Thomas da kann es sein das die Framegeschwindigkeit unterschiedlich ist oder es kann auch sein das eine Fassung DVD oder eine auch Blu Ray ist, Blu Ray's
sind in den meisten fällen immmer so ca. 3 - 5 Minuten länger ^^ einfach weil Blu Ray n bischen langsamer spielt.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)

Amazon.de



Aliens vs. Predator 2
Unrated/Extended



Highlander
Blu-ray 9,99
DVD 7,99
Amazon Video 3,99



The Untold Story
Lim. BD/DVD Mediabook
Cover A 38,33
Cover B 38,33



Re:Born
BD/DVD Mediabook
Cover A 38,57
Cover B 38,57
Cover C 38,57



Assault on Precinct 13
VHS-Edition



Running Man

© Schnittberichte.com (2018)