SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Red Dead Redemption · Uncut Westernfeeling für PS4 und Xbox One · ab 67,99 € bei gameware Just Cause 4 · für PS4, Xbox One und PC · ab 64,99 € bei gameware
Auch 2011 wurden viele Filme der FSK neu vorgelegt, mit z. T. überraschenden Ergebnissen.
Auch 2011 wurden viele Filme der FSK neu vorgelegt, mit z. T. überraschenden Ergebnissen.
Kick Ass: Der detaillierte Vergleich des Comics mit dem Film
Kick Ass: Der detaillierte Vergleich des Comics mit dem Film
Stanley Kubrick: Regisseur, Drehbuchautor, Produzent, Perfektionist
Stanley Kubrick: Regisseur, Drehbuchautor, Produzent, Perfektionist

RoboCop

zur OFDb   OT: RoboCop

Herstellungsland:USA (1987)
Genre:Action, Krimi, Science-Fiction
Bewertung unserer Besucher:
Note: 9,50 (257 Stimmen) Details
19.02.2018
Eiskaltes Grab
Level 35
XP 32.728
Vergleichsfassungen
Tele 5 ab 16
Label Tele 5, Free-TV
Land Deutschland
Freigabe ab 16
Laufzeit 82:31 Min. (ohne Abspann) PAL
R-Rated
Label MGM / 20th Century Fox, DVD
Land Deutschland
Freigabe SPIO/JK geprüft: strafrechtlich unbedenklich
Laufzeit 98:30 Min. (92:34 Min.) PAL
Verglichen wurde die gekürzte Tele 5-Ausstrahlung ab 16 (22:00 Uhr / 15.02.18) mit der ungekürzten SPIO/JK-DVD von 20th Century Fox (R-Rated Kinofassung).

Die Unterschiede:

40 Schnitte = 9 Minuten und 45,5 Sekunden.

Im Vergleich zur FSK 16-DVD, unterscheidet sich die stark gekürzte Tele 5-Fassung (ab 16 Jahren freigegeben) nicht gerade besonders. Der größte Unterschied ist hier wohl die Schießerei in der Drogenfabrik mit mehreren Todesopfern. Hat die FSK 16-DVD hier nur Minischnitte bei den Erschießungen gesetzt, wurde bei Tele 5 dann einfach alles mit nur einem größeren Schnitt entfernt. Auch Murphys Hinrichtung wurde etwas anders geschnitten. Ansonsten sind die Schnitte weitestgehend identisch.
Weitere Schnittberichte
RoboCop (1987) FSK 16 VHS - R-Rated
RoboCop (1987) Kinofassung - Unrated Director's Cut
RoboCop (1987) FSK 18 VHS - R-Rated
RoboCop (1987) FSK 16 DVD - R-Rated
RoboCop (1987) ARD ab 18 - Unrated Director's Cut
RoboCop (1987) Tele 5 ab 16 - R-Rated
RoboCop 2 (1990) Pro7 ab 16 - Spio/JK
RoboCop 2 (1990) FSK 16 VHS - SPIO/JK
RoboCop 2 (1990) FSK 18 VHS - SPIO/JK
RoboCop 2 (1990) BBFC 18 VHS - SPIO/JK
RoboCop 2 (1990) Tele 5 ab 16 - Keine Jugendfreigabe
RoboCop 3 (1993) BBFC 15 - FSK 16
RoboCop: Prime Directives - Resurrection (2000) TV ab 18 - BBFC 15
RoboCop: Prime Directives - Crash & Burn (2000) TV ab 18 - BBFC 15
RoboCop versus The Terminator zensiert: SNES - Unzensiert: Megadrive
RoboCop USK 16 (dt. Spracheinstellung) - USK 16 (eng. Spracheinstellungen)

Meldungen


Dieser Schnittbericht hat mehrere Seiten
Seite 1 von 3 vorwärts
11 Min
Kinney wird in zwei Einstellungen blutig von ED-209s Kugeln getroffen + Zwischenschnitt auf den schießenden ED-209.
4 Sek


11 Min
Weiterhin fehlt, wie Kinney durchlöchert auf das Delta City-Model fällt.
1 Sek


15 Min
Während der Verfolgungsjagd, bekommt Bobby eine Kugel in sein Bein geschossen. Er schreit und stürzt nach hinten. Clarence ruft zu seinen Leuten "Los, knallt sie ab!".
2 Sek


15 Min
Bobby: Scheiße, Clarence! Mein Bein!
Clarence: Leon, hoch mit ihm!
Es folgt ein kurzer Umschnitt zu Murphy und Anne im Polizeiwagen. Murphy lädt seine Waffe nach. Anne fragt ihn, ob er fertig ist. Murphy antwortet mit "Nein, noch nicht! Dann blendet die Kamera wieder in den Transporter rein. Die Gangster richten den angeschossenen Bobby nach oben.
Clarence zu Bobby: Kannst du fliegen, Bobby?
Bobby: Nein, Clarence!
12 Sek


15 Min
Bobby schreit noch, dann wird er von seinen Kollegen aus dem Transporter geworfen.
1,5 Sek


15 Min
Nachdem der tote Bobby gegen die Windschutzscheibe des Polizeiwagens geknallt ist und Anne dabei ins Schleudern kommt, fehlt, wie der Transporter weiter fährt und die Gangster darin lachend rausschauen. Dann stößt Anne die Leiche von dem Wagen herunter.
3,5 Sek


17 Min
Joe lacht noch schadenfroh, nachdem er Anne über das Geländer nach unten befördert hat.
2 Sek


18 Min
Murphy erschießt den Bad Guy, der zuvor noch mit Emil vor dem Fernseher gegessen hat.
2 Sek


19 Min
Emil schlägt Murphy die Pistole aus der Hand. Es fehlt, wie diese in einer Box voll mit blutbespritzen Geld landet. Gleich danach wurde auch die Einstellung von Murphy gekürzt und wie Emil von ihm zurückweicht.
3 Sek


20 Min
Clarence schlägt den Lauf seiner Schrotflinte gegen Murphys Kniekehlen und dieser bricht schreiend zusammen. Dann will Clarence von Murphy wissen, wo sein Partner ist. Als dieser nicht antwortet, bekommt er einen Schlag mit der Schrotflinte ab. Dann frägt Clarence erneut, wo sein Partner ist.
8 Sek


20 Min
Clarence richtet seine Flinte auf Murphy und bewegt diese mehrmals rauf und runter, bis er dann Murphys Hand ins Visier nimmt und kurz darauf komplett wegschießt. Murphy blickt entsetzt auf seinen blutenden Armstumpf, während Clarence und seine Männer anfangen zu lachen. In einem kurzen Zwischenschnitt sieht man, wie Anne durch den Gang läuft und nach Murphy sucht. Dann blendet die Kamera wieder zu Murphy um, der durch den Raum torkelt, während die Anderen sich über ihn lustig machen. Einer meint zu Murphy, dass er sich umdrehen soll. Daraufhin dreht sich Murphy zu Clarence's Schergen um, die schon mit erhobenen Waffen vor ihm stehen. Sie eröffnen gleichzeitig das Feuer und ballern aus vollen Rohren auf Murphy drauf. Der schreit bei jedem Treffer laut auf.
44 Sek


21 Min
Murphy wird weiter mit Blei vollgepumpt.
3 Sek


21 Min
Die Männer schießen noch ihre letzte Munition auf Murphy ab. Dann fragt Joe Murphy, ob es weh getan hat und die anderen fangen daraufhin an zu lachen.
10 Sek


21 Min
Clarence läuft zu seiner Gruppe und stellt sich vor Murphy hin.
Clarence: OK, der Spaß ist vorbei!
Clarence zückt eine Pistole und verpasst Murphy einen Kopfschuss. Der fällt daraufhin mit einem Einschussloch in der Stirn zu Boden.
Clarence: Los, wir verschwinden!
12 Sek
Dieser Schnittbericht hat mehrere Seiten
Seite 1 von 3 vorwärts

Kommentare

19.02.2018 00:09 Uhr - Psy. Mantis
1x
User-Level von Psy. Mantis 7
Erfahrungspunkte von Psy. Mantis 729
Als hätte man den halben Film gekürzt. Solche Zensuren erwartet man eher von RTL2.

19.02.2018 00:15 Uhr - Knochentrocken
1x
User-Level von Knochentrocken 5
Erfahrungspunkte von Knochentrocken 346
Als hätte man die 16er DVD als Master genommen, hehe.

Die arme Sau, die den Film schneiden musste und dann um diese Uhrzeit ins Programm stellte, kennt den Film entweder nicht, oder hat eine Wette verloren, die so beschissen für ihn geendet hat...

19.02.2018 09:17 Uhr - Sticky_the_Tricky
1x
Ist die Laufzeit von 82:31 Min inkl Werbung? ;P

19.02.2018 11:15 Uhr - slaytanic member
1x
der wurde doch dann uncut wiederholt................

19.02.2018 11:47 Uhr - Fliegenfuß
5x
User-Level von Fliegenfuß 2
Erfahrungspunkte von Fliegenfuß 58
Der einzig wahre Robocop. Das Remake ist ja so ein Scheiss. Nicht überall wo Robocop draufsteht, ist auch Robocop drin. Natürlich nur in der Uncut Fassung!

19.02.2018 12:30 Uhr - Frankson81
1x
Damals wie heute ein ultrabrutales Meisterwerk mit tollen Schauspielern und zwinkernder Ironie !!!
Das Remake fand ich aber auch klasse, weil dieses so eine leicht dramatische Note hatte und die Action ebenfalls gekonnt inszeniert war !!

19.02.2018 15:40 Uhr - Oberstarzt
19.02.2018 11:15 Uhr schrieb slaytanic member
der wurde doch dann uncut wiederholt................

Wurde er?

19.02.2018 18:01 Uhr - Roderich
1x
User-Level von Roderich 2
Erfahrungspunkte von Roderich 42
Sie haben sogar die NUKEM-Werbung geschnitten! Wieso das denn?

19.02.2018 18:32 Uhr - amano
2x
User-Level von amano 17
Erfahrungspunkte von amano 5.458
19.02.2018 15:40 Uhr schrieb Oberstarzt
19.02.2018 11:15 Uhr schrieb slaytanic member
der wurde doch dann uncut wiederholt................

Wurde er?

ja wurde er.

https://www.schnittberichte.com/svds.php?Page=Fassung&ID=117952

grüsse

21.02.2018 06:23 Uhr - MovieKing1985
Im Anbetracht heutiger Sehgewohnheiten/Altersfreigaben und wenn man bedenkt das Verhoevens Splatterfest "Starship Troopers" mittlerweile uncut eine FSK 16 hat, viel viel zu stark verstümmelt. Max. 2 Minuten Zensuren sollten reichen um "RoboCop" (selbst auf Basis des Dir.Cut) bei FSF/FSK ab 16 durchzukommen... Diese Fassung hier wäre heutzutage wohl eher ein 12er-Kanditat (und selbst dafür teilweise unnötig entschärft)...

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


Kauf der ungekürzten FSK Keine Jugendfreigabe-Blu-ray (Unrated Director's Cut).

Amazon.de



Sie leben
4K UHD/BD Steelbook 28,99
Blu-ray 12,99
DVD 10,99



Leichen pflastern seinen Weg
Blu-ray/DVD Mediabook
Cover B 23,99
Blu-ray 13,99
DVD 11,99
Cover A 25,99



The Big Lebowski
20th Anniversary Limited Edition

Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2018)