SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Wolfenstein II: The New Colossus · 100% uncut englische Version · ab 59,99 € bei gameware Call of Duty: WWII · Uncut GB-PEGI mit superschnellem Gratisversand · ab 69,99 € bei gameware

Dark Walker

zur OFDb   OT: Dark Walker

Herstellungsland:USA (2003)
Genre:Horror, Fantasy, Trash
Bewertung unserer Besucher:
Note: 2,00 (16 Stimmen) Details
15.04.2008
Magiccop
Level 24
XP 13.273
Vergleichsfassungen
FSK 16 ofdb
Freigabe FSK 16
JK geprüft ofdb
Gekürzte Fassung = 80:24 Min.
Ungekürzte Fassung = 80:52 Min.

Schnittlänge = 28 Sek.

Vergleich zw. der gekürzten FSK 16 Fassung und der ungekürzten JK geprüften Fassung (beide von M.I.B.)
Absolut unterdurchschnittlicher Horrorfilm mit einem Monster, wie es sie in den 80ern zuhauf gab.
Für eine FSK 16 Freigabe wurde der Film nur leicht gekürzt. Diese enthält jedoch noch einige blutige Szenen, wie z.B. ein herausgerissenes Herz. Die KJ Fassung ist im übrigen identisch mit der JK geprüften ungekürzten Version.

mehr Informationen zu diesem Titel

29:34 Als das Monster den Mann aus dem Wohnwagen mit der Kettensäge tötet, fehlen in der FSK 16 Fassung Einstellungen des Mannes der mit Blut bespritzt wird und schreit sowie das Monster, dass mit der Kettensäge hantiert.
22,3 Sek.


75:06 Das Monster tötet Josh mit der Sichel. Es fehlen Einstellungen wie dieser Blut spuckt, Maggie, die schreiend mit Blut bespritzt wird und Einstellungen des Monsters.
5,7 Sek.
Gekürzte DVD (FSK 16)


Ungekürzte DVD (JK geprüft)

Kommentare

15.04.2008 00:03 Uhr - spannick
ich finde den "SPLATTER" Schriftzug auf dem Cover famos :D

15.04.2008 00:07 Uhr - freakincage
Einfach nur billiger Schrott!

Somit auch von daher ein absolut vollständiger und guter SB. :)

15.04.2008 00:17 Uhr - Cellarwork
So viel Splatter scheint da aber nicht zu sein. Kennt ihr noch den genialen "Splatter-Garantie"-Schriftzug von früher auf den übelst geschnittenen 18er VHS-Tapes? Z.B. bei Bride of Re-animator? So ein Witz!

15.04.2008 00:22 Uhr - blingblaow
@ spannick: Oh ja, das ist fast so lustig wie bei den neuen Filmen, die alle "Unrated" heißen.

15.04.2008 01:11 Uhr - NoFuckinX
"SPLATTER"
Das ist wirklich herzallerliebst.

15.04.2008 07:07 Uhr - bleedingoutmysoul
Splatter und das auchnoch auf der gekürzten Version, da ist ja nichtmal in det JK-Fassung echter SPLATTER drin...
Wer kauft so eine Schrottfassung? Ist die JK-version uncut?, Wenn ja dann bin ich enttäuscht ;)
Lächerlich...

15.04.2008 07:29 Uhr - will-lee
DB-Helfer
User-Level von will-lee 7
Erfahrungspunkte von will-lee 636
Mein Bruder hat den gekauft zusammen mit Death Factory und Tomb of Terror in der "Splatter-Box". Immerhin Uncut, aber der größte Schrott. Zum Glück nur 3 Euro gekostet.

15.04.2008 10:13 Uhr -
Ganz einfach. Wo "Splatter" draufsteht, sollte man gleich die Finger lassen. Ist ein negativ-Qualitätssiegel, ist doch auch ganz nett....

15.04.2008 10:31 Uhr -
Am besten ist, das beim SPLATTER Schriftzug der gekürzten Fassung das Blut am Schriftzug selbst fehlt sowie beim Rest des Covers

15.04.2008 11:32 Uhr -
Auf jeden, beim Cover der Cut fassung fehlt das Blut beim SPLATTER-Schriftzug. Ausgelacht Har, har, har!!!

15.04.2008 11:40 Uhr -
Was für ein Scheiß. Außerdem spielen da auch noch diese zwei Nazi Blondies mit...

15.04.2008 12:48 Uhr - Xaitax
Ist wohl ein ganz typischer Teenie-Splatter.
Gibts aber schon 1000ende davon.

15.04.2008 13:47 Uhr - CradleOfPain
Dieses Machwerk ist der größte Scheißdreck, den ich jemals gesehen habe.
Die ungeschnittene JK-DVD (übrigens seit September 2006 indiziert) ist aus Gründen, die wahrscheinlich nur MIB bekannt sind identisch mit der KJ-DVD (logischerweise nicht indiziert). Warum es von diesem Schrott eine 16ner DVD gibt ist mir schleierhaft. Die Szene in dem dieses Vieh den Typen mit der Kettensäge traktiert war die einzige mit Unterhaltungswert, da sie einfach so grenzenlos schlecht und lächerlich war, dass ich vor Lachen unterm Tisch lag.
Kurz zum Film: Ein Haufen unsympathischer Arschgeigen mit Pornosynchro rennen durch die Welt und werden früher oder später alle von einem hässlichen Viech getötet. Das Ganze ist weder spannend noch in irgendeiner Form unterhaltend. Auch die Hoffnung, dass die unsympathischen Protagonisten möglichst bald möglichst brutal niedergestreckt werden wird enttäuscht, da sämtliche "Splattereffekte" in diesem Machwerk einfach nur grottig sind.
Hätte ich mir diesen Film gekauft, würde ich mir wahrscheinlich selbst in den Hintern beißen, bin also sehr froh, ihn mir nur aus der Videothek ausgeliehen zu haben (bin auf die JK-Freigabe reingefallen -.-).
In diesem Sinne: schaut lieber Schnecken beim Kriechen zu, als diesen Mist zu guggen. Das ist allemal spannender ;).

Gruß, Pjotr

15.04.2008 16:59 Uhr - bleedingoutmysoul
Kann mir mal jemand eine Erklärung dafür bringen, warum der Film in der "tollen" ungekürzten JK-Version indiziert ist...
Hatten die damals Gründe für die Indizierung dieses wahrscheinlich mehr als harmlosen SPLATTERfilms ?...
Das würde mich echt schon interessiern ;)...

15.04.2008 17:14 Uhr -
Splatter !!! Yeahhhhhhhh

15.04.2008 17:26 Uhr - SoundOfDarkness
@bleedingoutmysoul
Vielleicht MIB ja die BPJM drum gebeten, den zu indizieren, damit er sich besser verkauft. XD
Zutrauen würd ich das denen.^^

16.04.2008 08:55 Uhr - freakincage
@CradleOfPain:
Amen!

Ich habe ihn zwar gekauft, aber auch nur 3 Euro bezahlt. Falls jemand interessiert ist, kann er mir ja per PN ein Angebot machen...LOL!

@SoundOfDarkness:
Sehr gut! ;)
Für mich klingt das auch sehr einleuchtend und naheliegend...ich sehe jedenfalls keinen anderen Grund für die Indizierung.

16.04.2008 15:50 Uhr -
Wirklich abgrundtief grottig... Habe ihn noch während das Intro lief aus dem Player geworfen!

Warum redet ihr hier von Splattereffekten? Da wird doch bloß ein wenig mit Blut rumgesudelt... SPLATTER - Na klar, hab ihn nicht gefunden

23.04.2008 07:42 Uhr - deeply83
Was denn für zwei Nazi Blondies?

13.09.2008 08:20 Uhr - KKinski
User-Level von KKinski 1
Erfahrungspunkte von KKinski 24
@deeply83
google mal nach "Prussian Blue". Sind zwei Nazimädels, die als minderbemitteltes untalentiertes Gesnagsduo auch schon mal nen NPD-Fest "aufwerten" durften. Diese beiden spielen in diesem Film mit, was ihn absolut indiskutabel macht, da es somit zu einem Propagandafilm für deren rassistische Hetze geworden ist und die Macher zumindest nichts dagegen hatten, dass diese beiden hier mitspielen. Mein Review diesbezüglich in der OFDB wurde übrigens mehrfach gesperrt, weil ich auch hinterfragt habe, warum dieser Film vom OFDB-Shop verkauft werden muss. Irgendwann wurde mein Account gelöscht.
Übrigens die zwei Blondies sollen sich mittlerweile von ihrer Nazimutter losgesagt haben und halbwegs zur Vernunft gekommen sein...

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


Ungekürzte KJ Fassung

Amazon.de


The Villainess
Blu-ray Mediabook 22,49
Blu-ray 12,99
DVD 11,49
Amazon Video 9,99



Boone - Der Kopfgeldjäger
Blu-ray 13,99
DVD 10,99



Blade of the Immortal
Blu-ray Steelbook 17,99
Blu-ray 15,49
DVD 12,99

SB.com