SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Call of Duty: WWII · Uncut GB-PEGI mit superschnellem Gratisversand · ab 69,99 € bei gameware Wolfenstein II: The New Colossus · 100% uncut englische Version · ab 59,99 € bei gameware

Naruto Shippuden

zur OFDb   OT: Naruto: Shippûden

Herstellungsland:Japan (2007)
Genre:Abenteuer, Action, Anime, Martial Arts,
Komödie
Bewertung unserer Besucher:
Note: 6,14 (49 Stimmen) Details
05.06.2009
Jim
Level 21
XP 9.808
Episode: 1.27 Der Traum, der nicht wahr werden konnte (叶わぬ夢)
Deutsche TV Fassung
Japanische TV Fassung ofdb
Der Zeitunterschied in dieser Episode beträgt 153 Sekunden.


Details zur Schnittfassung:
Ausstrahlung: 03.06.2009
Sender: RTL 2
Sendezeit: 15:40
Erstausstrahlung: Ja

Am 23.04.2009 lief auf RTL "Naruto Shippuden", auch "Naruto Hurricane Chronicles" genannt, an. Nach dem riesigen Erfolg den man mit der Originalserie erreichte war dies wohl zu erwarten, von allen Fans die das Original kennen befürchtet. Immerhin hatte man die Originalfassung quasi geschlachtet und um nahezu jeden Tropfen Blut erleichtert und darüber hinaus unzählige Zensuren vorgenommen, wovon man mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit sagen kann das ein ganzer Haufen davon nicht notwendig gewesen wäre.
Naruto Shippuden verhält sich zur Originalserie ungefähr so wie Dragonball Z zu Dragonball. Es gab einen Zeitsprung von zwei einhalb Jahren, alle Charaktere sind ein wenig älter geworden, haben neue Dinge gelernt und es gibt neue Feinde etc.

Nach den Credits
Im japanischen TV gab es nach den Credits, welche in der deutschen Version natürlich wieder fehlen, nicht nur eine Vorschau auf die nächste Episode. Gelegentlich gab es auch den "Konohagakure Stadtführer", eine Art kurzes Feature bei dem Charaktere noch mal im Detail vorgestellt wurden. Diese fehlen logischerweise auch in der deutschen Fassung. Ich werde diese für die Schnittberichte nicht bebildern und auch nicht für die Zeitberechnung mit einbeziehen.


Generell gilt für Vergleichsbilder:
Links: japanische TV Fassung
Rechts: deutsche TV Fassung

Bei Naruto Shippuden hielt man es offensichtlich wieder für notwendig die japanischen Credits im Intro stark zu blurren, wieso auch immer. Genauso verfuhr man zwar auch bei Naruto als man dazu überging die japanischen Intros zu verwenden, entfernte den Filter aber alsbald wieder. Wieso es bei Shippuden nun wieder für notwendig erachtet wurde ist ein Rätsel.




Zur Episode
Wie schon in der vorigen Folge hat man sehr viel retuschiert, war dabei aber noch inkonsistenter als zuvor. Sasori hatte sein Blutrinnsaal in fast allen Szenen noch im Mundwinkel und man sah ihn auch in der deutschen Fassung des öfteren frontal zu sehen, also blutüberströmt und mit Schwertern in der Brust. Bei Sakura und Chiyo hingegen hat man jeden Blutstropfen konsequent entfernt. Warum Sasori bluten darf und Sakura und Chiyo nicht wird wohl eines der vielen Rätsel der Editoren bleiben.
Dafür hingegen wurde zum Beispiel kein Geheimnis daraus gemacht das Chiyo mit ihrem Auferstehungs-Jutsu ihr eigenes Leben opfert und das sie die Heilung von Sakura nur überlebt hat, weil diese noch am leben war.
Untertitel
Auch in dieser Folge setzt man mal wieder Untertitel ein.




0:00:04
Gleich zu Beginn hat man alle Szenen in den man Sakura mit dem Schwert in der Brust sieht ersetzt. Als man das Blut auf den Boden tropfen sieht wurde dies wegretuschiert (die Szene ist auch nur teilweise enthalten, die Ansicht des Beines ist sehr kurz), allerdings wurde der Toneffekt beibehalten.

Kein Zeitunterschied


0:00:23
Blutretusche.

Kein Zeitunterschied


0:00:35
Wieder wurden Ansichten ersetzt und Sakura retuschiert.
Die Ansicht von Sakura wurde in dem Augenblick ersetzt als sie begonnen hat zu reden, man sieht sie also in der deutschen Fassung nur recht kurz.

Kein Zeitunterschied


0:00:50
Sasori rammt sein Schwert noch tiefer in Sakura herein, sie verzieht das Gesicht vor Schmerz. Die Folgeszene mit Chiyo wurde wieder editiert.

4 Sekunden


0:01:02
Chiyo: "Kann es sein das...?"

1 Sekunde


0:01:10
Blutretusche.

Kein Zeitunterschied


0:01:32
Man sieht wie Sasoris Schwert sich weiter durch die Wunde bohrt (der passende Soundeffekt wurde in der dt. Fassung entfernt). Dann beginnt Chakra um die Wunde zu leuchten (erstaunlicherweise sagt Sasori hier auch in der deutschen Fassung "... sie stoppt die Blutung...").

Kein Zeitunterschied


0:01:51
Blut- und Wundretusche.

Kein Zeitunterschied


0:02:01
Man sieht noch einmal die am Boden kniende Chiyo sowie die keuchende Sakura.

7 Sekunden


0:02:16
Blut- und Wundretusche.

Kein Zeitunterschied


0:02:27
Dito.

Kein Zeitunterschied


0:02:34
Statt der Totale gab es einen Splitscreen.

Kein Zeitunterschied


0:04:09
Nach dem Vorspann sah man wieder die Totale, welche in der deutschen Fassung komplett getilgt wurde. Stattdessen hat man die nächsten zwei Szenen genutzt um den Titel einzublenden und bei diesen die üblichen Retuschen vorgenommen.

5 Sekunden


0:04:24
Blut- und Wundretusche.

Kein Zeitunterschied


0:04:29
Die Szene wurde durch ein Standbild aus der Szene ersetzt, in der Sasori zuvor gesprochen hat.

Kein Zeitunterschied


0:04:41
Sakura versucht das Schwert aus sich heraus zu drücken, was ihr auch Stück für Stück gelingt.

Sakura: "Ich werde nicht loslassen...!"

23 Sekunden


0:05:13
Sakura: "Chiyo!"

2 Sekunden


0:05:25
Sakura ist sichtlich erstaunt als Sasori einfach seinen rechten Arm abgesteckt hat, dieser nimmt derweilen Abstand zu ihr.

4 Sekunden


0:05:36
Blut- und Wundretusche.

Kein Zeitunterschied


0:05:43
Blut spritzt in Sasoris Gesicht und auf den Boden, man sieht wie die Puppen seiner Eltern ihn aufgespießt haben.
Die deutsche Fassung überbrückte hier 2 Sekunden des Zeitunterschieds durch das Einfügen von anderen Szenen.

7 Sekunden


0:05:56
Blutretusche.

Kein Zeitunterschied


0:06:12
Blutretusche.

Kein Zeitunterschied


0:06:19
Die Schwerter in Sasoris Brust sind in Nahaufnahme zu sehen, seine Pupille schrumpft schlagartig. AUch die ersten Frames der Folgeszene wurden entfernt, hier zoomt die Kamera sehr schnell in eine Totale über (so schnell das man beim normalen Schauen keine Details sehen kann).

4 Sekunden


0:06:27
Blutretusche.

Kein Zeitunterschied


0:06:40
Man sieht Chiyos Puppe von Nahem, Blut läuft Sasori aus dem Mund.

5 Sekunden


0:06:48
Blutretusche.
Den nach dieser Szene folgenden Teil hat man durch die Totale ersetzt, wobei langsam in das Bild reingezoomt wird (man bedenke: man hat vorher FRAMES dieser Szene getilgt um so wenig wie möglich von der Mitte des Bildes zu sehen).

Kein Zeitunterschied


0:07:23
Man sieht im Rückblick wieder wie Sakura nach hinten taumelt.

3 Sekunden


0:07:29
Das Monster erfasst Sasori und spießt ihn auf seinen Zähnen auf, dabei rutscht das Herzstück aus der Puppe heraus.

5 Sekunden


0:07:40
In der japanischen Fassung sackt Sasoris Puppe ein Stück nach vorne, in der deutschen Fassung verharrt sie fest in ihrer vorigen Position.

Kein Zeitunterschied


0:07:57
Die Nahansicht von Sasoris durchspießtem Herzstück wurde durch eine Verlängerung der vorigen Szene ersetzt, bei Chiyo wurde wieder anschließend das Blut retuschiert.

Kein Zeitunterschied


0:08:05
Sakura bricht zusammen, woraufhin Chiyo zu ihr herüberkriecht. Sakura liegt zuckend am Boden.

Chiyo: "Das ist schrecklich..."




Als dann die deutsche Fassung wieder einsetzt wurde das Blut in Chiyos Gesicht retuschiert.




Folgend wurde entfernt wie Chiyo ihre Hand über die Wunde hält und das Schwert sich langsam aus der Wunde zieht.




In der Nahansicht von Sakuras Gesicht wurde das Blut wieder entfert.




Die Szene ansich wurde verkürzt, denn Sakura krümmt sich eigentlich noch vor Schmerzen. Chiyo zieht das Schwert weiter aus ihr heraus, Sakura stöhnt vor Schmerzen.




Wieder setzt die deutsche Fassung kurzzeitig ein: wurde das Blut retuschiert.




Dann sieht man weiter wie Chiyo das Schwert aus ihr herauszieht.

Chiyo: "ES ist beinahe raus..."

Schließlich wirft sie es beiseite und Sakura atmet entspannt aus.
Die deutsche Fassung fügte hier zuletzt kurz die Szene ein in der Chiyo Sakura bereits heilt. Dadurch wurden 3 Sekunden des Zeitunterschiedes überbrückt.




36 Sekunden


0:09:15
Das Blut in Sakuras Mundwinkel wurde retuschiert.

Kein Zeitunterschied


0:09:28
Blutretusche.
Die folgende Nahaufnahme von Chiyo die Sakura heilt hat man ersetzt.

Kein Zeitunterschied


0:09:38
Blutretusche.

Kein Zeitunterschied


0:09:47
Wund- und Blutretusche.

Kein Zeitunterschied


0:09:58
Die Nahaufnahme wurde wieder ersetzt, dann folgte erneut eine Blutretusche. sasori starrt das Ganze nur verwundert an, auch dies wurde wieder ersetzt.
Anschließend gab es noch eine weitere Blutretusche.

Kein Zeituntrschied


0:10:34
Die Ansicht von Sasori wurde entfernt.

2 Sekunden


0:10:49
Anstatt der weichen Überblendung hat man hier einfach einen harten Übergang eingesetzt und das Blut wieder retuschiert. Die Ansicht nachdem Chiyo vollends zu sehen ist hat man zu Beginn verlängert sodass es keinen Zeitunterschied gibt.

Kein Zeitunterschied


0:13:54
Sakura erhebt sich langsam wieder. Anschließend folgte eine Blut- und Wundretusche.
Den Anfang der Folgeszene als Sakura sich noch nicht Chiyo zugewandt hat hat man abgeschnitten und direkt zu einer Stelle geblendet, als sie das Gesicht schon zu ihr gedreht hat. Dort hat man dann wieder das Blut retuschiert.

9 Sekunden




0:14:13
Auch hier hat man wieder den Anfang der Szene, welcher enthält wie Sakura ihren Kopf dreht, entfernt und anschließend eingeblendet und das Blut retuschiert.

2 Sekunden



0:14:25
Blutretusche.

Kein Zeitunterschied



0:14:38
Sakura schlägt Sasori ins Gesicht, anschließend folgte eine Blutretusche bei Chiyo.

4 Sekunden



0:15:07
Blutretusche auf Chiyos rechter Wange und in Sakuras linkem Mundwinkel.

Kein Zeitunterschied



0:15:17
Blutretusche.

Kein Zeitunterschied


0:15:31
Blutretusche.

Kein Zeitunterschied


0:15:39
Erneute Blutretusche. Die Szene wo man Sasori von vorne sieht hat man ersetzt.

Kein Zeitunterschied


0:16:03
Erneut wurde die Ansicht von Sasori ersetzt und anschließend das Blut in Sakuras Gesicht retuschiert.

Kein Zeitunterschied


0:16:23
Man hat die folgenden Szenen während Sasori spricht nahezu vollständig ausgwechselt.





0:17:14
Blutretusche.

Kein Zeitunterschied


0:17:23
Wieder hat man die Ansicht von Sakura ersetzt und einen Teil von Sasoris Instruktion was sie tun soll weggeschnitten.

10 Sekunden


0:17:50
Man sieht den toten Sasori. In Chiyos Gesicht wurde das Blut retuschiert.

5 Sekunden


0:18:13
Man sieht in Nahaufnahme die Gesichter von Sasoris Eltern-Puppen. Danach folgte wieder eine Blutretusche in Chiyos Gesicht.

5 Sekunden


0:18:38
Wieder hat man am Anfang entfernt wie Sakura sich zur Seite dreht und im folgenden Teil das Blut retuschiert.
Die Szenen mit dem toten Sasori zwischen seinen Elternpuppen hat man wieder entfernt, anschließend wieder das Blut retuschiert.

2 Sekunden


0:19:19
Wieder wurden Szenen ersetzt und Blut retuschiert.

Kein Zeitunterschied


0:19:29
Eine weitere Totale wurde entfernt.

8 Sekunden
Cover der japanischen Naruto Shippuden DVD #7 mit den Folgen 25-28

Kommentare

05.06.2009 00:58 Uhr - Beltha
1x
SB.com-Autor
User-Level von Beltha 4
Erfahrungspunkte von Beltha 260
super schnittbericht, wie immer.
wer sich diesen sb gründlich ansieht, hat die gesamte folge schon gesehen. ist nicht wirklich ein schnittbericht, sondern die episode in text- und bildform. ^^

05.06.2009 10:01 Uhr - basti2k
1x
Naja ich finde, die müssten wegen dieser Schnitte extra eine neue FSK-Stufe einfügen, die sich nennt: ''FSK 6 - Cutted by RTL2'', also das hat nämlich nichts mehr mit Jugendschutz zu tun, ich finde die Schnitte ehr Jugendgefährdend ... Aber sonsten ein guter Schnittbericht

05.06.2009 13:39 Uhr -
WOW. Cooler Schnittberich.

Die Split-Screen-Idee war ja mal kreativ. :D

05.06.2009 15:15 Uhr - kolwe-x
1x
...die Arbeit die sich RTLdoof hier macht ist doch echt übel. Es ist keine Kinderserie und von den Schnitten wird es auch keine werden!
Was könnte man Geld machen, mit einer ordentlichen Vermarktung, aber nein...

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
Amazon.de


The Walking Dead - Die komplette siebte Staffel



Der dunkle Turm
Blu-ray Steelbook 22,99
4K UHD/Blu-ray 2D 32,99
Blu-ray 16,99
DVD 14,99
amazon video 13,99



Game of Thrones: Die komplette 7. Staffel
Blu-ray Steelbook 37,99
Blu-ray Digipack 39,99
Blu-ray 1-7 Digipack 159,99
Blu-ray 1-7 Ult CE 299,99
Blu-ray 35,99
DVD 27,99
DVD Digipack 34,99
DVD1-7 Digipack 124,99
amazon video 19,99

SB.com