SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Red Dead Redemption · Uncut Westernfeeling für PS4 und Xbox One · ab 67,99 € bei gameware Just Cause 4 · für PS4, Xbox One und PC · ab 64,99 € bei gameware
Relevante FSK-Neuprüfungen 2016
Relevante FSK-Neuprüfungen 2016
Wir haben uns die Auftritte der legendären Kreatur PREDATOR und die mehr oder weniger verwandte ALIEN-Reihe nochmal genauer angeschaut.
Wir haben uns die Auftritte der legendären Kreatur PREDATOR und die mehr oder weniger verwandte ALIEN-Reihe nochmal genauer angeschaut.
Wes Craven, der Schöpfer von NIGHTMARE ON ELM STREET, SCREAM und vielem mehr. In unserem Special blicken wir zurück auf den einflussreichen Horror-Altmeister und seinen Kampf gegen die Zensur.
Wes Craven, der Schöpfer von NIGHTMARE ON ELM STREET, SCREAM und vielem mehr. In unserem Special blicken wir zurück auf den einflussreichen Horror-Altmeister und seinen Kampf gegen die Zensur.

Cover Up - Nur einer kann sie stoppen!

zur OFDb   OT: Cover Up

Herstellungsland:Großbritannien, Israel (1990)
Genre:Action, Thriller
Bewertung unserer Besucher:
Note: 6,00 (8 Stimmen) Details
21.04.2004
Glogcke
Level 17
XP 5.212
Vergleichsfassungen
FSK 18 ofdb
Freigabe FSK 18
BBFC 18 ofdb
9 Handlungsschnitte = 10 Min. 28 Sec.
10 Gewaltschnitte = 1 Min. 38,5 Sec.
19 Schnitte insgesamt = 12 Min. 6,5 Sec

"Cover Up" ist mehr ein Thriller als ein typischer Lundgren B-Actioner. Unter diesem Gesichtspunkt kann der Film auch durchaus unterhalten. - Leider nicht in der deutschen Fassung, denn hier wurde gekürzt, dass die Schwarte kracht. Nicht nur die härtesten Szenen sondern auch zahlreiche Handlungsschnitte sind zu verzeichnen. Mit insgesamt über 12 Minuten herausgekürztem Material läuft die deutsche Fassung, welche trotz allem eine FSK 18 Freigabe hat, gerade einmal noch 76 Minuten.
Schaut man sich die Coverrückseite des deutschen Highlight-Tapes an, so bekommt man den Eindruck Highlight versuche einen für dumm zu verkaufen. - Nicht nur das bereits 12 Minuten herausgekürzt wurden, so sind auch noch drei der gekürzten Szenen als Werbemittel auf die Coverrückseite abgebildet, fehlen dann allerdings im Film. U.a. die Erotikszene und sogar ein Gewaltszene.
Um selbst vergleichen zu können sind entsprechende Anmerkungen kursiv in der Schnittbeschreibung enthalten und das vollständige Cover befindet sich unter dem Schnittbericht.
Zudem weißt das Highlight-Tape so ziemlich bei jedem Rollenwechsel Vorlagenfehler auf die bis zu 2 Sekunden ausmachen. - Auf diese wird im Schnittbericht jedoch nicht weiter eingegangen.


Verglichen wurde die gekürzte deutsche FSK 18 Fassung von Highlight mit der ungekürzten BBFC 18 UK DVD von Hollywood.

Die Zeitangaben beziehen sich auf das Highlight Tape.

Nachtrag: Die FSK 16 DVD entspricht dem alten FSK 18 Tape.
Dank an Mike Lowrey
0.14.55
Als Jackson sagt: "Das Hauptquartier in Langley" erfolgt ein mehr als deutlich zu erkennender Handlungsschnitt. - Zu erkennen besonders gut daran, dass Jackson auf einmal auf dem Tisch gelehnt sitzt.
Gegenüber der Originalfassung fehlt folgender Teil des Dialogs:
Jackson erklärt weiter, dass weder der Präsident noch sonst wer von der Operation weiß. Sein Vorgesetzter belehrt ihn, dass er es nicht zulassen kann, dass die Verantwortung für den Vorfall auf die Regierung etc. abgeschoben wird. Jackson fällt ihm ins Wort: "Sir, Sir...look" und setzt sich dabei auf den Tisch, hier setzt die deutsche Fassung wieder ein.
12 Sec.


0.15.14
Anderson verpatzt einen Stoß. Ein Marine beobachtet ihn verächtlicht. Die zwei Marines, mit denen Anderson spielt unterhalten sich darüber, was sie machen, wenn sie wieder zu Hause sind. Anderson hat das Spiel verloren und muss 20 Dollar zahlen, fragt aber, ob sie Lust auf ein weiteres Spiel hätten.
47 Sec.


0.20.21
Die beiden Männer, die durch das Gas sterben, werden in der Originalfassung wesentlich länger gezeigt. Nachdem der erste auf den Boden gegangen ist, spuckt er Blut. Dann ist der andere zu sehen, aus dessen Mund Schaum fließt. Derweil erscheint jemand vor der Tür des Raumes. Dann sind wieder die beiden sterbenden Männer zu sehen.
14 Sec.


0.26.19
Zur Einordnung:
Andersons Freund (Coup) fliegt in die Luft und Jackson verhört Anderson (Lundgren) daraufhin. - Der Schnitt erfolgt, nachdem Anderson gesagt hat: "Sind sie jetzt fertig?"

Schnittbersichreibung:
Jackson geht zu seinen Aktenkoffer und holt die Akte von Anderson raus. Er liest ihm seine (beachtliche) Kariere vor. Schließlich kommen sie auf den Vorfall in Rom. Jackson meint, dass sie ihm das Leben gerettet hätten, dadurch, dass sie ihn ausgeflogen haben. Dann lehnt er sich neben Anderson und fragt ihn, warum er ihnen beiden nicht viel Ärger ersparen würde, indem er ihm einfach sagt, worüber sie sich unterhalten haben. Anderson fragt nur verbittert, ob er jetzt gehen könnte. Jackson sagt abfällig: "Klar". Anderson presst ihm den Basketball vor die Brust und geht.
Anmerkung: Ein Bild der Szene ist übrigens sogar auf der Coverrückseite des Highlight-Tapes enthalten.
91 Sec.


ca. 0.38.10
Zur Einordnung:
Anderson entdeckt auf der Dachterrasse einen Sack Dünger der Firma "Barzel". - Danach erfolgt der Schnitt und er rennt mit Susan über ein Dach um in eine Luke einzusteigen.

Folgendes fehlt:
Anderson schlägt die Firma "Barzel" im Telefonbuch nach. Als er sie gefunden hat lässt er die gehaltvolle Bemerkung "Son of a bitch" von sich. Dann sind die FBI-Agenten, die aus ihrem Wagen vor dem Haus Anderson und Susan beschatten, zu sehen. Sie hören mit wie Anderson eine Kollegin in American anruft um ihr die neuesten Fakten und Daten zu übermitteln. - Anderson hat allerdings nur ein Diktiergerät vor das Telefon gestellt.
26 Sec.


0.41.54
Ein ganzes Gespräch wurde in der deutschen Fassung herausgekürzt. Es erfolgt in der Originalfassung, nachdem Susan und Anderson das Gelände der Firma Barzel erreicht haben.

Jackson sitzt hinter einem Schreibtisch und hat eine Akte vor sich. Er unterhält sich mit seinem Vorgesetzten darüber, dass sie endlich eine Akte über die "Black Oktober"-Gruppe haben. Dieser meint, er wüsste es, da er sie gerade gelesen hat usw. Jackson erklärt noch, dass Susan Anderson beschattet.
Dann fragt ihn sein Vorgesetzter, ob sie auch das richtige tun und Jackson meint, dass er sich entspannen soll.
49 Sec.


Fehlende Erotikszene
0.52.10
Der totale Witz. - Man hat wirklich den Eindruck, Highlight will einen hier für dumm verkaufen.
Wärend Anderson vor seinem Laptop sitzt und arbeitet meint Susan, sie würde duschen gehen. Anderson sagt noch: "Tu das". Dann liegen beide zusammen im Bett und Kuscheln, zumindest in der deutschen Fassung.

In der Originalfassung sieht es anders aus:
Susan geht in das Hinterzimmer, schnappt sich ihre Sachen und geht durch eine Zwischentür ins Bad. Die Kamera filmt immer noch Anderson im Vordergrund, schwenkt aber so mit, das Susan im Hintergrund zu sehen ist. Vor der Dusche lässt sie dann ihre Bademantel fallen und steigt in die Kabine. Nach kurzer Zeit fragt sie Anderson: "Do you have any Conditioner?". Er sagt ihr ja und sie bittet ihn, es ihr reinzureichen. Anderson weiß scheinbar schon genau was sie will und macht eine entsprechende Mimik, bevor er nach hinten ins Bad geht. Als er ihr die Tube reinreicht greift sie seinen Arm und zieht ihn in die Dusche.

Von hier an wird eine zweite Szene durch Zwischenschnitte immer in die Erotikszene hineingeschnitten: Ein Mann zieht eine Gasmaske über, öffnet den Giftgas behälter und fängt an etwas zu basteln. Das Endprodukt ist eine Flasche mit einer Flüssigkeit in einer Tragvorrichtung.
Die (eher unspektakuläre) Liebesszene kommt der Weil zu ihrem Höhepunkt und die beiden Liebenden reißen den Duschvorhang ab.

Anmerkung: Wie bereits oben schon, ist auch von dieser Szene ein Bild auf der Coverrückseite des Highlight-Tapes enthalten. - Man kann sich also reichlich blöde vorkommen.
198 Sec. = 3 Min. 18 Sec.


0.56.20
Als der Mann versucht Anderson zu erdrosseln, ist dessen verkrampftes Gesicht länger zu sehen. Er streckt die Zunge raus.
2,5 Sec.


0.56.33
Anderson wird noch länger von dem Mann gewürgt.
2,5 Sec.


0.56.55
Anderson wird weiter gewürgt.
5 Sec.


0.57.34
Das relative harte Ende der Würgeszene fehlt auch. Anderson haut den Mann mehrfach mit dem Gesicht gegen die Duschwand. - Dann schleift er ihn durchs Bad und er steckt seinen Kopf in de volle Badewanne. Es dauert einige Zeit, schlussendlich stirbt der Killer aber. Anderson nimmt sich ein Handtuch von der Stange und trocknet sein Gesicht, dabei sieht er noch einmal auf den Toten in der blutgetränkten Badewanne hinunter.
41 Sec.


Finale
1.05.58
Eine sehr kurze Aufnahme als der Bösewicht (Coup) auf dem Stuhl aufgespießt wird fehlt.
unter 0,5 Sec.


1.06.07
Anderson geht zu dem aufgespießten Coup, deutlich ist die Schwertspitze zu sehen, die aus dessen Brust ragt. Er fragt ihn einige Male wo das Gas ist.

Einfach lächerlich: Auch genau diese Szene ist wieder auf der Coverrückseite des Highlight-Tapes als Bild abgedruckt. Ohne Worte...
9,5 Sec.


1.06.27
Als der Ballon beginnt mit Giftgas zu füllen, fehlt wie Anderson schnell den sterbenden Bösewicht nach dem Schlüssel für die Handschellen von Jackson durchsucht. Dabei ist der aufgespießte Mann wieder aus zwei Einstellungen zu sehen.
11 Sec.


1.06.33
Anderson stützt den verletzten Jackson und beide flüchten schnell aus dem Zimmer, in dem sich immer noch der Ballon mit Giftgas füllt. Dabei fehlt wie sie an dem aufgespießten Fiesling vorbei müssen und dieser wieder voll zu sehen ist. Eine Einstellung auf Jackson und Anderson die draußen versuchen Abstand zu gewinnen und eine Treppe hochhumpeln wurde ebenfalls gekürzt. Danach folgt noch eine weitere Nahaufnahme des Aufgespießten, vor dem sich immer noch der Ballon mit Giftgas füllt.
10 Sec.


1.06.40
Nachdem der Giftgas-Ballon explodiert ist, fehlt der größte Teil der Kamerafahrt auf den aufgespießten Fiesling.
2,5 Sec.


1.07.00
Nachdem Anderson los gelaufen ist, um das Gas zu suchen wurde wieder gekürzt.
In der Originalfassung folgen Einige Aufnahmen der Stadt und der Pilger. Dann ist die Szenerie in Form einer Nachrichtensendung gestaltet, ein Kommentator spricht und erklärt einiges über die Kreuzigung Jesus Christi. Auf einmal ist Anderson im Bild und rennt in die Kamera der Nachrichtensendung. Zu letzt stolpert er verletzt noch etwas durch die Menschenmassen.
89 Sec.


1.07.30
Es fehlt wie Anderson zwischen einigen Menschen hindurch Richtung Grabeskirche läuft, nachdem er zuvor einen Priester nach dem Weg gefragt hatte.
Abwechselnd immer Zwischenschnitte auf die Giftgasbombe, die in der Kirche hängt.
85 Sec.


1.10.08
Weitere Aufnahmen von Pilgern mit Kreutzen usw.
31 Sec.
Vollständiges Cover des Highlight Tapes:


Cover der UK-DVD:

Kommentare

16.08.2010 13:52 Uhr - Oberstarzt
Sauber, jetzt ist er neu geprüft ab 16 ungeschnitten freigegeben ! Ich hoffe es folgen noch andere Actioner aus der Zeit: Terminator 1, Commando, alte (gute) Seagal Streifen ...

16.08.2010 14:34 Uhr - Phileas
Durch den kürzeren Magnetbandbedarf hat man bestimmt 2 Pfennige pro verkauftem Exemplar mehr verdient. Ganz zu schwiegen von der verkürzten Kopierzeit und den geringeren Verschleiß des Kopierwerks... ;)

16.08.2010 - 13:52 Uhr schrieb Oberstarzt
Sauber, jetzt ist er neu geprüft ab 16 ungeschnitten freigegeben ! Ich hoffe es folgen noch andere Actioner aus der Zeit: Terminator 1, Commando, alte (gute) Seagal Streifen ...

Daran glaube ich nicht. Terminator wäre zwar ein 16er Kandidat aber die BPJM wird den nicht so bald gehen lassen... was Commando, Deadly Revenge, Marked for Death & Co angeht: hier geht der "Held" jeweils ziemlich kaltblütig und brutal vor - das würde der FSK auch heute nicht gut gefallen - kJ vielleicht aber ab 16 bestimmt nicht - und ehrlich gesagt sehe ich keinen der letztgenannten in absehbarer Zeit vom Index gestrichen...

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


Ungekürzte deutsche DVD Neuauflage bei Amazon.de
(FSK 18)

Amazon.de



Squirm - Invasion der Bestien
Creature Features Collection #8
Blu-ray 16,99
DVD 14,99



Leichen pflastern seinen Weg
Blu-ray/DVD Mediabook
Cover B 23,99
Blu-ray 13,99
DVD 11,99
Cover A 25,99



10x10
Blu-ray 13,99
DVD 9,99
Amazon Video 9,99

Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2018)