SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Call of Duty: WWII · Uncut GB-PEGI mit superschnellem Gratisversand · ab 69,99 € bei gameware Wolfenstein II: The New Colossus · 100% uncut englische Version · ab 59,99 € bei gameware

Year One - Aller Anfang ist schwer

zur OFDb   OT: Year One

Herstellungsland:USA (2009)
Genre:Abenteuer, Komödie
Bewertung unserer Besucher:
Note: 6,63 (16 Stimmen) Details
11.10.2009
Muck47
Level 35
XP 39.237
Vergleichsfassungen
Kinofassung
Unrated

Vergleich zwischen der Kinofassung und der Unrated-Fassung (beide vertreten auf der US-DVD von Sony)


- Kinofassung (PG-13 / FSK 12): 92:09 min ohne Abspann (96:51 min mit Abspann) in NTSC
- Unrated: 94:48 min o.A. (99:30 min m.A.) in NTSC


14 geänderte Stellen, inklusive
* 6x alternatives Bildmaterial
* 3x Tonzensur

Differenz: 158,9 sec (= 2:39 min)



Der Film


Zed (Jack Black) hat einen Apfel vom verbotenen Baum gegessen und versteht sich nun in dieser Steinzeit-Klamotte als von Gott Auserwählter, der nach dem Sinn des Lebens strebt. Der eigene Stamm sieht dies natürlich nicht so und verbannt den Taugenichts aus dem Dorf, worauf er zusammen mit dem schüchternen Oh (Michael Cera, der Vater aus Juno) durch die Gegend zieht und dabei u.a. auf Abel und Cain, Abraham und Isaac (Christopher "McLovin" Mintz-Plasse) oder den Krieger Sargon (Vinnie Jones) trifft.

Eine nette Besetzung, Harold Ramis (Ghostbusters, Und täglich grüßt das Murmeltier) auf dem Regiestuhl und Judd Apatow als Produzent - umso enttäuschender fällt das Ergebnis aus. Die Thematik wurde jedenfalls schon deutlich unterhaltsamer abgearbeitet, was nicht zuletzt bei dem Das Leben des Brian-Zitat deutlich wird.



Die Fassungen


Gerade aus dem Hause Apatow ist man den Unrated-Nachschlag bereits gewohnt. Selbst überlange Filme werden noch mit ein paar Minuten mehr oder weniger belanglosen Handlungsszenen aufgestockt und entsprechend als neue Fassung beworben, wie z.B. bei Jungfrau (40), männlich, sucht oder vermutlich auch demnächst wieder bei dem 2,5-Stunden-Werk Funny People.
Year One passt jedoch nicht wirklich in diese Kategorie, denn oben genannte waren beide in der Kinofassung mit einem R-Rating versehen. Ebendieses erhielt anfangs auch dieser Film mit dem Vermerk "some sexual content and language", was jedoch nicht im Sinne des Studios war. Eine Anfechtung der MPAA-Freigabe für die ursprüngliche Fassung blieb erfolglos und erst nachdem Zensureingriffe vorgenommen wurden, erhielt man das gewünschte PG-13-Rating (wir berichteten).

Dementsprechend schien die VÖ einer zusätzlichen Fassung für den Heimkinomarkt hier wirklich sinnvoll und man kann vermuten, dass die nun als "Unrated" beworbene DVD die Ursprungs-Fassung der Macher darstellt. Die Änderungen sind jedenfalls größtenteils in den Bereich Dialogzensur einzuordnen, aber man sollte nun natürlich auch nicht allzu viele zusätzliche Anzüglichkeiten erwarten. Weil der Film wohl so oder so für eine jüngere Zielgruppe gedacht war, fällt er auch so noch vergleichsweise zahm aus. Außerdem gibts auch noch ein paar Handlungserweiterungen, die wohl aus Zeitgründen aus der Kinofassung gestrichen wurden.
So oder so sollte die Unrated-Fassung wohl jeder Interessent bevorzugen.


In Deutschland lief der Film erst am 27. August in den Kinos an, wann und in welcher Fassung DVD und Blu-Ray erscheinen werden, ist bislang noch nicht erkannt.
Wer die US-VÖs nicht abspielen kann, hat ab dem 02. November auch über Großbritannien die Möglichkeit, beide Fassungen zu erwerben. Dort wird sowohl auf DVD als auch Blu-Ray dem Vermerk "Includes Bonus Uncut Version" auf dem Cover zufolge die Unrated mit an Bord sein.



Laufzeitangaben sind nach dem Schema
Kinofassung in NTSC-Geschwindigkeit / Unrated-Fassung in NTSC-Geschwindigkeit
angeordnet
Weiterer Schnittbericht:
ProSieben Nachmittag - FSK 12 Kinofassung

Meldungen:
Jack Black-Komödie Year One bekommt kein PG-13 (12.03.2009)
Year One erhält nach Schnitten ein PG-13 Rating (13.04.2009)
Year One wird im Oktober als Unrated-Fassung veröffentlicht (29.07.2009)
Year One - Deutschland bekommt die Unrated-Fassung (02.12.2009)

Alternatives Bildmaterial
06:50 / 06:50-07:05

In der Unrated erklärt Oh Zed noch, warum jeder ausgerechnet hinter seiner Hütte das große Geschäft erledigt.
"I could be wrong, I think what it is is that all the poop in the area fertilizes the ground and it gives the leaves a softer feel for wiping. It's not that nobody respects you. I haven't heard that from everyone."
Daraufhin meint Zed: "I've had it. Let's go."

In der KF ist lediglich die vorherige Einstellung 0,2 sec länger (nicht bebildert).

Unrated 14,8 sec länger



Alternatives Bildmaterial
13:05-13:09 / 13:20-14:00

Die Aufnahme von Zed ist hier die gleiche, aber in der KF ist sie am Ende länger (nur der fehlende Moment bebildert).
Dabei sagt der Schamane: "I wish there was something I could do for you. But I can't."

In der Unrated sagt er einen ganz anderen Satz; "I know I'm being a dick right now, man, but I'm just trying to help you."

Danach geht das Gespräch noch weiter.
Zed: "Do I detect a little bit of jealousy because I now have the knowledge of good and evil and you don't?"
Schamane: "You think it's easy being the shaman of the village? You think I like putting on a boar's head every morning? Putting a bone through my face? I know we've known each other for a long time. We throw the rock around. We have fun together, man, but I can't be... You know what I mean? Plus, wanna know something? I am high as shit right now, dude. I just licked like three toads. I've been up for like 27 suns up and suns downs."
Zed: "Okay..."
Schamane: "I just wanna get a meal... I wanna take a fucking nap."
Zed: "This is bullshit."

Unrated 35,9 sec länger




13:13 / 14:04-14:21

Nachdem hier auch in der PG13-Fassung ein einziges Mal das F-Wort in Form von "You fucked the pooch on this one" zu hören war, fügt der Schamane in der Unrated nach einer Pause noch ein Wort hinzu um die Aussage zu beschwichtigen und danach folgt weiterer Dialog.

Schamane: "Hard."
Zed versucht sich zu rechtfertigen; "I say what I did was a good thing."
Schamane: "Oh, yeah?"
Zed: "Yeah. Really, really very good thing. And I should know because I have the knowledge of good and evil."
Schamane, genervt; "Oh, okay."
Zed: "So I ought to know when I know what I'm saying is what I know what I'm saying."
Schamane: "Good."
Zed: "And I'm not leaving."

17,3 sec



Tonzensur
19:05-19:12 / 20:13-20:21

Als die Kamera von den Bäumen zurückfährt, wurde der Dialog zwischen Zed und Oh ausgetauscht. In der Unrated sagt Zed etwas derberes voraus und die Aufnahme ist auch minimal länger.


Kinofassung:

Oh: "So what am I gonna say next?"
Zed: "You're gonna say That's not what I was gonna say."
Oh: "That's not what I was..."
Zed: "See."
Oh: "That's not fair."


Unrated:

Oh: "So what am I doing in ten minutes?"
Zed: "You're having sex with a zebra."
Oh: "That's not funny."
Zed: "I'm not joking. Hope you're ready to bone some zeeb."

Unrated 0,7 sec länger



Alternatives Bildmaterial
27:58-28:00 / 29:07-29:10

In der KF bewegt Oh auf Seths Bekenntnis, sich mit Schafen vermehrt zu haben, nur ratlos seinen Kopf zur Seite.
In der Unrated hingegen untermauert Seth dies noch, in dem er Oh mit den Worten "Smell that!" seinen Finger unter die Nase hält.

Unrated 0,5 sec länger

KinofassungUnrated



29:44 / 30:54-31:04

Nur in der Unrated erfährt man noch, was Seth wohl mit seinem kleinen Trick gemeint hat, bevor sich Zed und Oh von Kain verabschieden.

Oh: "Your brother Seth is an interesting guy. Did you know he can put his own penis in his mouth?"
Zed antwortet: "I did not know that."
Oh: "Whole thing. Right in there."
Zed seufzt nochmal.

10,6 sec



Alternatives Bildmaterial
34:28-34:30 / 35:48-36:08

Die KF zeigt nur kurz Oh und Eema, dann Zed und Maya minimal früher als in der Unrated.

In der Unrated wird von oben herunter gefahren zu Oh und Eema, es scheint etwas eng zu sein.
Eema: "Sorry, do you think you could move your hands, please?"
Ein bisschen Rumgeschiebe, Oh nimmt seine Hand von ihren Hüften. Dann meint er zu seinem Vordermann: "Enmebaragesi, can you move that way a little bit? We're crowded back here."
Der bewegt sich minimal; "Oh, yeah, no problem. How's that?"

Unrated 17,5 sec länger




34:40 / 36:18-36:22

Die Aufnahme beginnt in der Unrated früher und Zed antwortet zuerst noch "Not gonna be possible, Marlak. I told you..." zu Marlak, nachdem er ihm gedroht hat, sich von Maya fern zu halten.

4 sec



34:47 / 36:28-36:43

Marlak wird noch wütend; "That's it."
Zed: "What?"
Marlak: "I'm gonna kill you!"
Das ist natürlich in Gefangenschaft nicht so einfach und so meint Zed nur: "I'm gonna kill you. You always say, I'm gonna kill you and you never do."
Der Sklaventreiber meckert; "Be still. Don't make me come in there."
Marlak: "I'd like to see you try."

14,6 sec



Alternatives Bildmaterial
41:49-41:50 / 43:45-43:47

In der KF wird kurz Oh gezeigt, die Unrated bleibt durchgängig bei der Aufnahme von Zed.
Auf diese Weise konnte man Zeds Satz um das schmutzige Detail bzw das Wort "Schwanz" bereinigen. Das fett markierte Wort geht in der KF verloren und diese setzt wieder mit einem späteren Moment der Aufnahme von Zed ein.

"You're saying you have too much cock?"

Unrated 0,8 sec länger

KinofassungUnrated



Tonzensur
43:25-43:28 / 45:22-45:25

Isaac spricht deutlicher auf seine Beschneidung an, als er aus dem Bild gegangen ist und nur noch Zed und Oh zu sehen sind.

KF: "Did you or did you not hear me scream?"
Unrated: "My dad just trimmed my dick skin."

Auch der darauf folgende Satz "I think I deserve a drink" wurde neu eingesprochen.

Bild zur Einordnung



Tonzensur
44:05-44:08 / 46:02-46:05

Isaac bittet alternativ um Einlass - da er nur von hinten zu sehen ist, wurde die gleiche Aufnahme verwendet.

KF: "Hey, ladies, we don't got no foreskins!"
Unrated: "Let me in, I want to get my dicky sticky!"

Bild zur Einordnung



53:59 / 55:56-56:13

Etwas mehr Diskussion mit dem genervten Zuschauer.

Zuschauer: "Where do you think rain comes from? Clouds? My 6-year-old knows."
Er fragt nach unten: "Hey, how do you get rain?"
Eine Kinderstimme antwortet "Burn a virgin" und der Mann schaut Zed herablassend an.
Oh stammelt: "I didn't think it was anything related to..."
Zuschauer: "Yeah, yeah. I didn't think, I didn't think. It's the gods and it comes from virgins being burned."

17,8 sec



Alternatives Bildmaterial
77:33-77:35 / 79:47-80:14

In der KF wird etwas länger an dem Gebäude hochgefahren.

Die Unrated zeigt eine zusätzliche Szene: Zed spricht einem Mädchen gut zu, wird dann jedoch kurz von Marlak getriezt.

Das Mädchen kommt mit einem Eimer zu ihm: "Want some water?"
Zed: "You're from the village, aren't you? I'll bet you wish you were back there right now."
Mädchen: "Yeah."
Zed: "Don't give up. You'll get home someday."
Marlak tritt ihn zu Boden: "Who's gonna take him there? The chosen one?"
Die KF setzt bei der folgenden Einstellung wieder ein, nachdem Zed bereits aufgestanden ist.

Unrated 24,4 sec länger

Cover der US-DVD von Sony Pictures mit beiden Filmfassungen:

Kommentare

11.10.2009 00:06 Uhr - Exilis
Eine Unrated-Version ohne Blut oder Brüste. Pfff, weg damit!

11.10.2009 00:13 Uhr -
nur geldmacherei hauptsache man kann uncut unrated dazuschreiben

11.10.2009 00:21 Uhr -
11.10.2009 - 00:13 Uhr schrieb DeadProof
nur geldmacherei hauptsache man kann uncut unrated dazuschreiben

Der Film wurde für ein PG-13 gedreht, bekam die Freigabe von der MPAA aber nicht, also musste man leicht kürzen. Jetzt tun die Macher den Konsumenten den Gefallen und veröffentlichen die eigentlich geplante Fassung. Und das nicht später für extra-Kohle sondern zusammen mit der Kinofassung gleich zum Anfang auf einer DVD zu einem humanen Preis von nicht mal 15 Euro.

Unabängig davon ob einem der Film gefällt oder nicht. Wie traurig muss eigentlich ein Leben sein, dass man selbst daran was auszusetzen hat?





11.10.2009 00:22 Uhr - Undertaker
Moderator
User-Level von Undertaker 11
Erfahrungspunkte von Undertaker 1.790
Was hat mich bloß geritten, mir diesen Film im Kino anzutun? Bis auf zwei, drei gute Gags gabs für mich hier leider nichts zu Lachen. Die Unrated-Szenen will ich mal lieber gar nicht kommentieren. Aber wie immer ein Dankeschön für den SB!

11.10.2009 00:28 Uhr - Prince Goro
Sehr lustiger Film! Das ist aber nicht Jack Black zu verdanken sondern Michael Cera.

11.10.2009 00:41 Uhr - Jonas
User-Level von Jonas 3
Erfahrungspunkte von Jonas 181
Ich habe mich durch den Film gut unterhalten gefühlt. Von daher kann ich mich nicht beklagen.

11.10.2009 00:57 Uhr -
11.10.2009 - 00:21 Uhr schrieb Therapy
Unabängig davon ob einem der Film gefällt oder nicht. Wie traurig muss eigentlich ein Leben sein, dass man selbst daran was auszusetzen hat?

auf was soll den bitte dieser schwachsinnige und geistloser beitrag bezogen sein auf meinen text ?

11.10.2009 01:03 Uhr - turnstile67
@DeadProof:

Na, da hat doch mal jemand scheinbar was kapiert! ...
Und schwachsinning und geistlos war einzig und allein DEIN Post!

11.10.2009 01:03 Uhr - Yaksha
11.10.2009 - 00:57 Uhr schrieb DeadProof
11.10.2009 - 00:21 Uhr schrieb Therapy
Unabängig davon ob einem der Film gefällt oder nicht. Wie traurig muss eigentlich ein Leben sein, dass man selbst daran was auszusetzen hat?

auf was soll den bitte dieser schwachsinnige und geistloser beitrag bezogen sein auf meinen text ?

was soll bitte eine derart unüberlegte und sinnlose frage, wenn die antwort mit etwas hirnaktivität erzielt werden kann?

11.10.2009 01:09 Uhr -
11.10.2009 - 00:57 Uhr schrieb DeadProof
11.10.2009 - 00:21 Uhr schrieb Therapy
Unabängig davon ob einem der Film gefällt oder nicht. Wie traurig muss eigentlich ein Leben sein, dass man selbst daran was auszusetzen hat?

auf was soll den bitte dieser schwachsinnige und geistloser beitrag bezogen sein auf meinen text ?


Ja.

wenn du es sogar als Geldmacherei bezeichnest, wenn jemand für einen fairen Preis auf DVD sofort die ungekürzte Fassung veröffentlicht (und nicht wie andere später doppelt abzockt), hast du wohl ein generelles Problem damit, dass jemand überhaupt diese DVD veröffentlicht und jemand sie kaufen könnte. Und das empfinde ich als traurig. Welche andere Veröffentlichungspolitik auf DVD würdest du besser finden?

Wenn du das nicht beantworten möchtest, lass dich davon aber nicht weiter verwirren. Verstehe es einfach als eine andere Meinung.

11.10.2009 01:11 Uhr - triple6
Der schlechteste Film den ich bis jetzt in dem Jahr gesehen habe.
Eigentlich schade. Gerade von Jack Black habe ich mehr erwartet.

11.10.2009 01:25 Uhr -
na gut dann kann ein admin bitte die beiträge löschen bevor die mädels hier anfangen ausfallend zu werden

es ist nunmal heutzutage so das sich die produzenten und die frimen die dahinter stecken darüber freuen wenn ihr film geschnitten im kino kommen den ersten haben sie die kohle vom kino dann bringen die meistens (das habe ich jetzt auch verstanden das dieser film gleich als uncut rauskommt) eine normal version raus (kino fassung) und später noch eine unratet uncut und so weiter raus so hat man 3 einnahme

das beste beispiel ist herr der ringe als Bluray wenn der hobit ins kino kommt, kommt der erst in der Kino version raus und später als SE raus das ist einfach nur geldmacherei

vieleicht spricht da ja der alk aus mir aber ich finde einfach das das was Therapy geschrieben hat "Wie traurig muss eigentlich ein Leben sein, dass man selbst daran was auszusetzen hat?" einfach nur blödsinn ist wie traurig muss man eigentlich im Leben sein das man es nötig hat andere hinter seine Tastatur andere runterzumachen in des anonymität des internetz.


11.10.2009 01:28 Uhr -
11.10.2009 - 01:09 Uhr schrieb Therapy
11.10.2009 - 00:57 Uhr schrieb DeadProof
11.10.2009 - 00:21 Uhr schrieb Therapy
Unabängig davon ob einem der Film gefällt oder nicht. Wie traurig muss eigentlich ein Leben sein, dass man selbst daran was auszusetzen hat?

auf was soll den bitte dieser schwachsinnige und geistloser beitrag bezogen sein auf meinen text ?


Ja.

wenn du es sogar als Geldmacherei bezeichnest, wenn jemand für einen fairen Preis auf DVD sofort die ungekürzte Fassung veröffentlicht (und nicht wie andere später doppelt abzockt), hast du wohl ein generelles Problem damit, dass jemand überhaupt diese DVD veröffentlicht und jemand sie kaufen könnte. Und das empfinde ich als traurig. Welche andere Veröffentlichungspolitik auf DVD würdest du besser finden?

Wenn du das nicht beantworten möchtest, lass dich davon aber nicht weiter verwirren. Verstehe es einfach als eine andere Meinung.


dann habe ich es wohl falsch verstanden sie bringen eine eine unratet raus ohne vorher die leute abzuzuzocken vorbildlich weiter so

11.10.2009 01:56 Uhr -
@DeadProof

Man sollte halt nicht wahllos auf alle einprügeln, nur weil irgendein anderer aus Geldgier handelt. Solche Verallgemeinerungen sind immer dumm. Wenn du das für dich jetzt mitgenommen hast, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass dein Kommentar das nächste mal durchdachter ist und andere nicht herausfordert.

Da du gerade betrunken bist, kommt jetzt auch nicht die schreckliche Wahrheit zu Herr der Ringe. Vielleicht ist es mal Thema, wenn du wieder nüchtern bist.

11.10.2009 07:11 Uhr - marioT
11.10.2009 - 01:56 Uhr schrieb Therapy
@DeadProof

Man sollte halt nicht wahllos auf alle einprügeln, nur weil irgendein anderer aus Geldgier handelt. Solche Verallgemeinerungen sind immer dumm. Wenn du das für dich jetzt mitgenommen hast, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass dein Kommentar das nächste mal durchdachter ist und andere nicht herausfordert.


Hmmmm,danke das ihr das mal so Aufgezeigt habt.
Diese Tatsache ist mir,ehrlich geschrieben,auch noch gar nicht so bewusst geworden.
Okay,die letzte Zeit passiert es ja öfter das ein Film fürs PG13 bearbeitet werden muss.
Nur früher wurde oftmals erst diese Fassung auf DVD veröffentlicht und etwas später erst eine (meist irrelevante)Unrated.
Das sie mittlerweile oftmals zusammen auf einer DVD landen und es deshalb ja keine Abzocke ist wurde mir erst durch eure Kommentare gewahr.
THX.

11.10.2009 09:21 Uhr - SunFire
das beste beispiel ist herr der ringe als Bluray wenn der hobit ins kino kommt, kommt der erst in der Kino version raus und später als SE raus das ist einfach nur geldmacherei


Das sehe ich nun nicht als Geldmacherei. Man weis ja im vorraus das es so kommt. Das war ja das gleiche mit der HdR-DVD Fassung. Man wusste schon Monate im vorraus, dass eine Special Edition erscheint. Es lag an jedem selber welche Fassung er sich kaufen wollte. Man musste lediglich ca. 1 Jahr warten. In der heutigen Zeit besteht die Möglichkeit sich im Internet zu informiern.

Abzocke ist es, wenn bei Herr der Ringe nie geschrieben wurde das eine SE erscheint. Erst die Kinofassung (alle hätten sie gekauft) und dann wäre die Meldung rausgegeben worden, dass eine sehr viel längere SE erscheint. Das ist Abzocke. Auf der offiziellen HdR-Website war das schon seit längerem bekannt das eine SE erscheint.

11.10.2009 11:04 Uhr - OliM
Ach der Film war ganz lustig!

Oh Mann immer dieses "Abzocke" gebrülle.....
Es sind beide Versionen auf der gleichen DVD vorhanden...WOW was ne Abzocke! *depp*

11.10.2009 13:16 Uhr - BTN
lasst doch diese armen leute, denen es zu schwer fällt auch einmal die einleitungstexte zu lesen, in ruhe. man muss sich auf dieser seite doch so langsam daran gewöhnt haben, dass es welche gibt, die nur überschriften lesen, bilder schauen und danach ihre kommentare dazu abgeben müssen.

was interessant wäre zu wissen, ob eine "typische" unrated geplant gewesen wäre. also wenn diese hier vorgestellte fassung das pg rating bekommen hätte, ob danach eine unrated erschienen wäre, in denen weitere szenen zu finden gewesen wären. oder ob jene szenen hier nun auch schon eingebunden wurden.

11.10.2009 13:28 Uhr - Manhunt
Beschissener Film. Schade um das Geld.

11.10.2009 14:54 Uhr - Matthes
08/15 klamauk ohne nennenswerte Gags

11.10.2009 15:13 Uhr -
Wie haben wir gestern gelacht und uns über die Kommentare herrlich amüsiert die frage war kann man wirklich mit einen Satz die Leute dazu bringen das die gleich ausfallend werden und den gegenüber beleidigen nur weil er eine andere Meinung hat als man selber klasse das einige sich richtig mühe geben haben aber doch keiner sich mal überlegt hat ob das alles so ernst gemeint war. :) Gruß an die die gestern dabei waren und ihre wette verloren haben :) ihr wisst ja wer gemeint ist.

11.10.2009 16:28 Uhr - Bieker
User-Level von Bieker 1
Erfahrungspunkte von Bieker 20
Danke für den SB zu einem Film, den Ich jetzt sooo schlecht nicht fand.
Zumindest die Prinzessin war sehr lecker. :-)

11.10.2009 16:55 Uhr - UglyBastard
@DeadProof:

Mal abgesehen, dass dir wohl keiner abnimmt, dass dein Beitrag nicht ernstgemeint war und du EINE WETTE ABGESCHLOSSEN HAST, IN DEN KOMMENTAREN EINES SCHNITTBERICHTS RUMZUTROLLEN, lässt du dich dadurch auch nicht unbedingt in einem besseren Licht erscheinen.

Dass dein Post keine Meinung reflektiert, sondern nur das Dreschen von Stammtischparolen darstellt, die allein durch die Lektüre des Eingangstextes entkräftet werden können, sollten mittlerweile sogar du und deine Freunde, die sich ach so sehr amüsieren, verstanden haben.

Hoffe ich.

11.10.2009 17:39 Uhr - mondkrank
@DeadProof
Es gibt Situationen, in denen Schweigen einfach sinnvoller ist. Die Klarstellung zu deinem aus der Hüfte geschossenen Stammtisch Gesülze war sportlich formuliert und hat den tatsächlichen Umstand im Nachgang sehr schön beleuchtet. Weshalb du jetzt noch deinen geringen Rest Würde an der Tür abgeben musstest mit diesem hanebüchenen Nonsens ist mir unerklärlich, aber wahrscheinlich habt ihr den Wetteinsatz nocheinmal verdoppelt. ^^

11.10.2009 19:36 Uhr -
11.10.2009 - 15:13 Uhr schrieb DeadProof
Wie haben wir gestern gelacht und uns über die Kommentare herrlich amüsiert die frage war kann man wirklich mit einen Satz die Leute dazu bringen das die gleich ausfallend werden und den gegenüber beleidigen nur weil er eine andere Meinung hat als man selber klasse das einige sich richtig mühe geben haben aber doch keiner sich mal überlegt hat ob das alles so ernst gemeint war. :) Gruß an die die gestern dabei waren und ihre wette verloren haben :) ihr wisst ja wer gemeint ist.


Wie haben wir gestern gelacht und uns über die Kommentare herrlich amüsiert die frage war kann man wirklich mit einen Satz jemanden dazu bringen dass er gleich mit den absurdesten Ausreden kommt nachdem wir seine gespielte Dummheit entlarvt haben hat das der gleich beleidigt ist es auf den Alk schiebt oder auf andere nur nicht sich selbst und nicht versteht dass meinung meist da aufhört wo fakten beginnen das er sich richtig mühe geben haben aber doch sich nicht mal überlegt hat ob das alles so ernst gemeint war :) gruß an die die gestern dabei waren und ihre wette gewonnen haben :) ihr wisst ja wer gemeint ist den keiner war so doof zu glauben dass die Story hier stimmt und keiner wollte darauf setzen.

Grüße

Ich bitte auch noch um eine Belobigung durch die Mods, weil es mir auch gelungen ist, alles in einem Satz unterzubringen, ohne dass ich dabei den Eindruck hinterlasse, die deutsche Sprache zu vergewaltigen.

11.10.2009 19:46 Uhr - Bl8runner
Danke für den SB!
Was für dumme Schnitte zumal ich die Szene mit den 2 Speeren am Anfang eigentlich am bedenklichsten hielt! Und die ist ja laut SB noch drin.

11.10.2009 20:19 Uhr - Präsident Clinton
User-Level von Präsident Clinton 2
Erfahrungspunkte von Präsident Clinton 36
Hihihi....sorry....dummer Film, geile Kommentare...

11.10.2009 23:33 Uhr - BTN
@therapy: genial! ähnliches dacht ich auch beim lesen des originaltextes.

12.10.2009 08:58 Uhr - Freak
@therapy:
Gerade erst gelesen. Wie es BTN schon schrieb: Absolut genial!
Im Gegensatz zum besprochenen Film hatte ich beim lesen hier wahrlich meinen Spass!
(Wie kann sich ein Mensch, statt zuzugeben,dass er einfach nicht überlegt hatte,was er da schreibt, mit herbsten Ausreden immer tiefer in die Sch**** reiten?)
Danke, dass Du so edel auf diese Person eingehst...
Klasse!

12.10.2009 12:58 Uhr - psychoflyer
11.10.2009 - 01:25 Uhr schrieb DeadProof


es ist nunmal heutzutage so das sich die produzenten und die frimen die dahinter stecken darüber freuen wenn ihr film geschnitten im kino kommen den ersten haben sie die kohle vom kino dann bringen die meistens (das habe ich jetzt auch verstanden das dieser film gleich als uncut rauskommt) eine normal version raus (kino fassung) und später noch eine unratet uncut und so weiter raus so hat man 3 einnahme




Also die Meinung das sich Produzenten oder Filmemacher freuen wenn ihre Filme geschnitten werden ist doch wohl so an den Haaren herbeigezogen...!

Für einen Filmemacher gibt es nichts schlimmeres als wenn seine Filme geschnitten werden.

Produktionsfirmen freuen sich auch nicht direkt, sie verlangen es nur oft um eine niedrigere Freigabe zu erhalten, da es halt einfach so ist: "je geringer die Freigabe, desto mehr Umsatz".

Aber selbst das ist nicht immer dann ein Grund für eine Unrated oder ähnliche Edition.

Im Grunde muss es dann sowieso ein jeder selber entscheiden ob und wann er welche DVD / Fassung kauft.

Wenn es allerdings wie hier ist, und es schon lange im vorraus angekündigt wird, sehe ich hier keine böswilligen oder Geldgierigen Machenschaften der Produktionsfirmen mehr.

Und dies ist auch irgendwie logisch den die möchten natürlich auch mit ihren produkten Geld verdienen, ist nichts anderes als ein Bäcker mit seinen Brötchen oder ein metzger mit seinen Würstchen.


Aber da du durch deinen letzten Beitrag hier so oder so eine sehr geringe geistige Reife gezeigt hast, erspar ich mir einfach den Satz *zu erst denken und dann schreiben* ;)

12.10.2009 13:45 Uhr -
jetzt lasst doch den armen death proof in ruhe. der hat sich mit seiner
dislexia und uneinsichtigkeit bereits genug selbst diffamiert (und ver-
teidigt sich jetzt nur bloss noch peinlich und einfältig).

schade, wenn man nicht die geistige grösse entwickelt, eigene fehler und
blödheiten zu bemerken und sich auch noch quer zu stellen, wenn man von
anderen unwidersprechbar darauf hingewiesen wird *schulterzuck*

und das sind keine angriffe sondern nur fakten. jetzt noch ewig weiter zu
machen, zeugt von noch minderer geistigkeit (es läge an ihm sich jetzt NOCH
ein eigentor zu schiessen ... ich bin gespannt).




aber zum thema:
toller SB zu einem nicht sooooo schlechten film, welcher in
dieser darreichungsform überhaupt keine geldmache darstellt.


vielen dank an den reviewer *daumen hoch*

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)



Amazon.de


Westworld - Staffel 1
Blu-ray Digibook + Labyrinth 64,99
Blu-ray Steel 54,99
4K UHD/BD 43,99
Blu-ray 35,99
DVD 27,99



The Flash - Staffel 1-3
Blu-ray LE 54,99
Blu-ray - S01 35,99
DVD - S01 27,99



The Son - Staffel 1

SB.com