SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Yakuza 7: Like a Dragon · Its time to be a Hero · ab 58,99 € bei gameware Zombie Army 4 Dead War · Die Kultjagd · ab 38,99 € bei gameware

Sie nannten ihn Knochenbrecher

zur OFDb   OT: Zui quan

Herstellungsland:Hongkong (1978)
Genre:Action, Eastern, Martial Arts, Komödie
Bewertung unserer Besucher:
Note: 8,50 (18 Stimmen) Details
24.03.2004
Curtis
Level 3
XP 150
Vergleichsfassungen
FSK 12 Tv ofdb
Freigabe ab 12
BBFC 15 ofdb
20 Schnitte und 1 Unterschied = 1330,5 Sec
= 20 min. 10,5 sec

Verglichen wurde die deutsche TV Fassung auf RTL 2 um 20:15 mit der Hong Kong Legends DVD. Drunken Master war der zweite große Erfolg von Jackie nach Snake in the Eagle`s Shadow. Ähnlich wie bei "Schlange im Schatten des Adlers" wurde in der deutschen Fassung von diesem Jackie Chan-Klassiker viel herausgeschnitten. Sowohl Handlung als auch Kämpfe fielen der Schere zum Opfer. Auch die Rollennamen wurden verändert. So heißt Jackie zum Beispiel nicht Wong Fei Hung, sondern Fang An. Der Film lief früher im TV genasuo wie auf Video unter dem Titel "Sie nannten ihn Knochenbrecher". Später entschied sich RTL 2 dazu den Titel in "Jackie Chan - Der Superbomber mit der schnellen Faust" (!!!) umzuändern.
Weitere Schnittberichte
Sie nannten ihn Knochenbrecher (1978) FSK 12 Tv - BBFC 15
Sie nannten ihn Knochenbrecher (1978) BBFC 15 - FSK 16
Sie nannten ihn Knochenbrecher (1978) Tele 5 - FSK 12 DVD (Neuauflage)
Sie nannten ihn Knochenbrecher (1978) HK-DVD - FSK 12 DVD
Sie nannten ihn Knochenbrecher (1978) Japanische Fassung - Originalfassung
Sie nannten ihn Knochenbrecher (1978) Französische Fassung - Originalfassung
Knochenbrecher schlägt wieder zu (1979) CH Elite DVD - HK Mei Ah DVD
Drunken Master II (1994) Internationale Version - China DVD
Drunken Master II (1994) US Version - China DVD
Drunken Master II (1994) Japanische Blu-ray - Chinesische DVD

Meldung


Das Seasonal Filmlogo
00.00
Das Seasonal-Filmlogo fehlt.
14 Sec


Anfangscredits
02:06
Es gibt die Originalcredits und es werden die Cast-Mitglieder genannt. In der deutschen Fassung steht am Anfang nur "Sie nannten ihn knochenbrecher", nach dem Sprungkick des Killers (Hwang Jang Lee)
kein Zeitunterschied


Wong in der Klemme
17:04 (Müsste in der deutschen Fassung eigentlich bei 16:50 kommen)
Die Unterhaltung geht noch kurz weiter, nachdem Fei Hungs Cousine gesagt hat: "Er steht ganz in deiner Nähe". Der Vater fragt noch, wenn sie meint. Wong Fei Hung guckt sich um und tut so als wüsste er davon nichts.
Dann sagt seine Tante noch: "Es war dein toller Sohn, Wong Fei Hung." Der Vater regt sich dann auch noch etwas länger auf.
11 Sec


Wong bekommt Ärger von seinem Vater
17:19 (Müsste in der deutschen Fassung eigentlich bei 16:54 kommen)
Der Vater schreit Wong Fei Hung an und meint er soll auf die Knie gehen. Wong hält sich die Ohren zu. Gerade als sein Vater ihn schlagen will, kommt der Vater des zuvor von Wong verprügelten Sohnes hinein.
Er beschwert sich worauf Wongs Vater meint, dass er sich seine Bestrafung aussuchen darf. Wong nimmt einen Stab und geht damit zum eingegipsten Sohn und meint zu ihm frech er dürfte ihn hauen und das er sich auch nicht wehren würde. Wongs Tante macht den Vorschlag, dass Wong gegen einen seiner Schüler kämpfen soll und dass der 10 Schläge ausführen darf ohne das sich Fei Hung wehrt. Der Kämpfer von der anderen
Schule meint, dass er ihn mit 3 Schlägen fertig machen kann.
Er geht zum eingegipsten Sohn und sagt ihm, dass er Wong verhauen wird. Der Sohn sagt zu ihm: "Richte ihn so zu, wie er es mit mir getan hat!" Es kommt zu einem Kampf. Nach dem 10 Treffer, sagt Fei Hungs
Tante: "So, dass waren die 10 Treffer." Der Gegner kämpft jedoch weiter und Wong verteidigt sich nun auch richtig. Während dem Kampf gibt ihm seine Tante die Anweisung, er solle die Schlangen und Kranich-Technik
gegen ihn anwenden. Nach einem längeren, lustigen Kampf, gewinnt Wong und hält die Jacke zu seinem Vater. Dabei befiehlt er ihm, dass er seine Jacke halten soll. Als er merkt, dass er das zu seinem Vater macht,
zieht er ein Gesicht, wärend sein Vater ihn streng anguckt.
Der Meister der anderen Schule sagt: "O.K., du hast gewonnen. Aber wir sehen uns noch." Dann gehen sie wieder und Wong Fei Hung meint: "Er kam mit einem Verletzten und ging mit zwei."
Sein Vater gratuliert ihm sagt aber, dass er ihn trotzdem bestrafen wird. Er nennt ihm die Strafe worauf Wong ein entsetztes Gesicht macht. Die Übung ist in der deutschen Fassung wieder enthalten.
398 Sec


So Hai verfolgt Wong
40:57 (Müsste in der deutschen Fassung eigentlich bei 33:42 kommen)
Mann kann nachdem So Hai (Simon Yuen Siu Tien) ein Schluck getrunken hat, in der uncut Version noch kurz sehen, wie er aufsteht. Dann sieht man noch Wong ein wenig länger rennen. Wie er sich am Baum ausruht ist in der deutschen Fassung wieder enthalten.
6 Sec


Wong kämpft gegen So Hai
43:06 (Müsste in der deutschen Fassung eigentlich bei 35:45 kommen)
Wong Fei Hung verteidigt sich weiterhin erfolglos gegen So Hai. Er benutzt nun den Kranichstil, der aber gegen So Hai nicht viel ausrichtet. Der Bettler nimmt sich Wongs "Kranich-Hand" und beißt zu. Dieser guckt sich nun entsetzt seine wabbeligen Finger an, während So Hai lacht. Dieser wird nun Böse und will auf Hung losgehen. Der erschreckt sich so sehr, dass er auf einen Baum steigt. Dann springt er wieder herunter und macht Affen-Kung Fu. Dies bringt aber auch nichts, so dass So Hai einen Überschlag macht und er Wongs Kopf zwischen seinen Beinen hat. Er fragt ihn Böse: "Kommst du jetzt mit?" und haut ihn dabei auf dem Kopf. Wong willigt nun ein.
108 Sec


Wong gegen den Killer
49:39 (Müsste in der deutschen Fassung eigentlich bei 40:28 kommen)
Der erste Kampf zwischen Wong Fei Hung und dem Killer ist in der Originalfassung ein ganzes Stück länger. Wong ist dem Killer mit seinen Beintechniken unterlegen. Der Killer fragt ihn zwischendurch, wer ihm
diesen Schwachsinn (den Kampfstil) gezeigt hat. Wong regt sich auf und attackiert ihn erneut. Es kommt wieder zu Kampfhandlungen bei denen der Killer auch einen Halshebel ansetzt und zu Jackie meint, dass seine
Kampftechnik schlecht ist. Er schlägt Wong auf einen Stuhl hebt ihn wieder hoch und dann verpasst er ihm nochmal einen Schlag, so dass er auf den Stuhl erneut landet. Nach einer kurzen Kampfeinlage, tritt er Wong.
Wong hält sein Fuß fest und hat dann den Schuh in der Hand. Der Killer tritt Jackie nochmal und zieht sich den Schuh nur mit dem Fuß wieder an. Er beleidigt Wong nochmal und dann setzt die deutsche Fassung wieder ein.
116 Sec


Wongs Niederlage
53:59 (Müsste in der deutschen Fassung eigentlich bei 40:53 kommen)
Wong läuft gedemütigt weg. Er rennt einen Weg auf einer Landschaft entlang, fällt hin und denkt über den Kampf nach. In Flashbacks sieht man nochmal Ausschnitte aus dem Kampf. Hung hält sich den Kopf fest, überlegt kurz und rennt wieder zu So Hai.
93 Sec


Essen nach dem Training
58:17 (Müsste in der deutschen Fassung eigentlich bei 45:39 kommen)
Wong und So Hai sind bei Essen. Hung beschwert sich leise über das Essen. So Hai hat dies aber gehört und schlägt Wong mit seinen Stäbchen auf dem Kopf. Wong hält sich vor schmerzen den Kopf und versucht dann mit den Stäbchen, dass Essen zu greifen. Wegen der Übung vor der Mahlzeit, kann er das Essen nicht richtig greifen, also hilft ihm sein Meister.
37 Sec


Masterfehler:
1:03:55 (Müsste in der deutschen Fassung eigentlich bei 50:40 kommen)
So Hai fordert den Glatzkopf auf, den Becher aufzuheben. Der renkt sich seine Finger ein und nimmt den Becher schnell weg. Die Leute wundern sich, dass die Münze nicht drunter liegt. Der mit der Glatze meint dann: "Siehst du, hier ist sie nicht." Doch mit einer schnellen Bewegung greift So Hai nach der Hand des Glatzkopfes.
16 Sec


Entarnung des Betrügers
1:04:19 (Müsste in der deutschen Fassung eigentlich bei 50:49 kommen)
So Hai holt die Münze gewaltsam aus den Händen des Glatzkopfes. Der macht eine Geste zu seinem Kollegen. Dieser nickt. Kurz danach setzt die deutsche Fassung wieder ein.
5 Sec


Unterhaltung vor dem "betrunkenen Training"
1:13:54 (Müsste in der deutschen Fassung eigentlich bei 1:00:17 kommen)
Nun kommt eine ganze Reihe von SChnitten, die das Gespräch zwischen Wong und seinem Meister in der deutschen Fassung viel kürzer machen. Wong meint er würde jeden besiegen, wenn So Hai in doch nur richtig unterrichten würde. So Hai fängt an zu lachen und meint, dass sein Vater ein guter Lehrer wäre und er fragt ihn, warum er wohl glaubt, dass er ihn zu sich geschickt hätte. Jackie antwortet:"Um mich zu quälen."
41 Sec

1:14:59 (Müsste in der deutschen Fassung eigentlich bei 1:00:42 kommen)
So Hai steht auf und demonstriert seine Drunken Fist-Technik. Wong guckt mit Bewunderung zu. So Hai erzählt ihm noch etwas über die Technik und jongliert dann mit dem Weinkrug. Hung fragt ihn, warum er ihm das nicht vorher gezeigt hat. So Hai meint, dass er anfangs noch nicht bereit war, aber nun schon.
90 Sec


1:17:12 (Müsste in der deutschen Fassung eigentlich bei 1:01:24 kommen)
So Hai und Wong singen ein Trinklied und betrinken sich. Da Wong aber kein geübter Trinker ist, schläft er nach einer kurzen Zeit ein. So Hai sieht das und fängt an zu lachen. Anmerkung: Eigentlich müssten beide schon in der deutschen Fassung das Lied singen, aber in der deutschen Synchronisation unterhalten sie sich ganz normal ("Wiedem auch sei, wenn du trinken kannst, lehr` ich dich Kämpfen." "Pass mal auf was ich vertrage. Das war schon die vierte und jetzt schütt ich mir noch ein paar ein" usw.)
61 Sec


Masterfehler
1:21:56 (Müsste in der deutschen Fassung eigentlich bei 1:05:06 kommen)
Jackie macht sich über den Kampstil der betrunkenen Göttin lustig.
0,25 Sec

Rache des Konkurrenten
1:22:42 (Müsste in der deutschen Fassung eigentlich bei 1:05:44 kommen)
Der Vater des verprügelten Sohnes geht wieder zu Wongs Vater. Er fragt ihn, wieso er den Leuten eines bestimmten Gebiets gesagt hat, nicht aus dem Land zu gehen. Er lügt Wongs Vater auch noch an und gibt ihm
einen anderen Grund für sein Interesse an dem Land. Dieser weiss aber, dass sich unter dem Land ein Kohleabbau befindet und dass er das Land nur deswegen haben wollte. Nun versucht er es in seiner Verzweiflung mit einem Angebot. Doch Wongs Vater lehnt ab. Der Mann geht wieder weg sagt aber vorher: "Sie werden schon sehen. Es gibt auch noch andere Wege." In der deutschen Fassung geht es dann ab der nächsten Szene weiter, wo Der Killer sich den Zettel durchliest, auf dem steht das er Wongs Vater umbringen soll. In der DF weiss man nicht, WIESO Wongs Vater von dem Killer getötet werden soll und auch nicht WER den Auftrag gegeben hat.
128 Sec


Masterfehler
1:24:58 (Müsste in der deutschen Fassung eigentlich bei 1:05:51 kommen)
Der Killer öffnet die Klappe der Box, in der der Auftrag drin ist.
0,25 Sec


Kampf zwischen Wong Kei Ying und dem Killer
1:33:56 (Müsste in der deutschen Fassung eigentlich bei 1:14:35 kommen)
Der Kampf zwischen Wongs Vater und dem Killer ist länger. Zwischen den Kampfhandlungen sagt der Killer u.a.:"Siehst du 30% mit den Händen und 70% mit den Füßen."
38 Sec


Masterfehler:
1:35:07 (Müsste in der deutschen Fassung eigentlich bei 1:15:09 kommen)
Wong hebt seinen angeschlagenen Vater hoch. Dieser fragt ihn, wieso er da ist. Er antwortet:"Jeder der dich angreift, hat es mit mir zu tun."
9 Sec

Der Kampfstil des Killers
1:39:34 (Müsste in der deutschen Fassung eigentlich bei 1:19:28 kommen)
Der Killer sagt: "Nicht schlecht." Wong meint:"Du hast noch nicht alles gesehen." Dann macht er die Bewegung des betrunkenen Flötenspielers. Auch der Killer zeigt eine neue Technik. Mit dieser neuen Technik macht er Wong schwer zu schaffen.
78 Sec


Die betrunkene Göttin
1:41:39 (Müsste in der deutschen Fassung eigentlich bei 1:20:14 kommen)
Der Killer fragt: "Wieviele Götter sind noch übrig." Wong Fei Hung überlegt kurz und macht die Bewegung der betrunkenen Göttin, dann schreit er zu seinem Meister: "Ich habe vergessen die Übungen der betrunkenen Göttin zu machen. So Hai:"WAS?!" Nach der Unterhaltung greift der Killer wieder an und schlägt Wong ein paar mal ins Gesicht. Wongs Vater und der Schüler gucken besorgt.
56 Sec


Das Ende
1:45:56 (Müsste in der deutschen Fassung eigentlich bei 1:23:35 kommen)
So Hai steht auf und geht zu Wong. Der Schüler sagt zu Wongs Vater: "Er hat es geschafft." Der Vater nickt zufrieden und geht auch zu Wong Fei Hung. Zum Schluss sieht man noch ein Standbild von Wong, seinem Vater, So Hai und dem Schüler.
Schließlich folgt das "The End"-Symbol.
25 Sec
Cover der deutschen DVD von Splendid Entertainment:

Cover der HKL-DVD:

Cover der deutschen VHS:

Cover der amerikanischen Columbia Tristar DVD:

Kommentare

02.11.2011 15:30 Uhr - JayDee
Der Superbomber mit der schnellen Faust , wie geil ist das denn *lol*

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)



Sie nannten ihn Knochenbrecher bei Amazon.com

Absolut ungekürzte US DVD kaufen (Original Bildformat von 1:2,35)

Amazon.de

  • Tremors - Shrieker Island
  • Tremors - Shrieker Island

Blu-ray
13,45 €
DVD
9,61 €
  • Tenet
  • Tenet

4K UHD/BD
32,99 €
Blu-ray
18,99 €
  • Mulan
  • Mulan

4K UHD/BD
32,15 €
Blu-ray
20,15 €
DVD
15,82 €
prime video
13,99 €
  • Der Hobbit: Die Spielfilm Trilogie - Extended Ed
  • Der Hobbit: Die Spielfilm Trilogie - Extended Ed

  • 69,99 €
  • Maximum Risk
  • Maximum Risk

  • Ultimate Collector´s Fan Edition
  • 129,99 €