SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Just Cause 4 · für PS4, Xbox One und PC · ab 64,99 € bei gameware Red Dead Redemption · Uncut Westernfeeling für PS4 und Xbox One · ab 67,99 € bei gameware
Wir blicken auf die Filme von LOUIS DE FUNÈS zurück: Auch der französische Komiker musste häufig Kürzungen in Deutschland hinnehmen.
Wir blicken auf die Filme von LOUIS DE FUNÈS zurück: Auch der französische Komiker musste häufig Kürzungen in Deutschland hinnehmen.
In einem mittlerweile schon dritten Special-Teil blicken wir auf Jackie Chans Erfolge in den 90ern zurück.
In einem mittlerweile schon dritten Special-Teil blicken wir auf Jackie Chans Erfolge in den 90ern zurück.
Dolph Lundgren: Vom Masterabsolventen zum Index-Kandidaten - Teil 1 unseres großen Specials
Dolph Lundgren: Vom Masterabsolventen zum Index-Kandidaten - Teil 1 unseres großen Specials

Die Todesgöttin des Liebescamps

zur OFDb   OT: Die Todesgöttin des Liebescamps

Herstellungsland:Deutschland, Griechenland (1981)
Genre:Erotik/Sex, Thriller, Trash
Bewertung unserer Besucher:
Note: 4,67 (3 Stimmen) Details
12.09.2018
Muck47
Level 35
XP 43.994
Vergleichsfassungen
Keine Jugendfreigabe
Label Great Movies, DVD
Land Deutschland
Freigabe FSK keine Jugendfreigabe
Laufzeit 65:29 Min. NTSC
Deutsche Kinofassung (DVD)
Label X-Gabu, DVD
Land Deutschland
Freigabe FSK 18
Laufzeit 75:30 Min. PAL
Vergleich zwischen der gekürzten Keine Jugendfreigabe-DVD von Great Movies und der deutschen Kinofassung auf der X-Gabu-DVD


- 55 Abweichungen
- Schnittdauer: 787,3 sec (= 13:07 min)



Über Hintergründe und die massiv unterschiedlichen Filmfassungen von Die Todesgöttin des Liebescamps mit Christian Anders kann man sich ausführlich im Vergleich zwischen deutscher Kinofassung und Exportfassung informieren. Bevor im August 2018 auf Tele 5 ein überraschend gut aussehendes Master der deutschen Kinofassung (welches sogar etwas länger als die DVD ist) gezeigt wurde, schien es so, als sei eben jene Fassung nur noch in katastrophal schlechter Bildqualität für die Nachwelt erhalten geblieben. Vor dieser Ausgangslage sah man sich offenbar auch bei der vorliegenden Ramsch-DVD von Great Movies mit Keine Jugendfreigabe-Siegel konfrontiert.

Die KJ-Fassung verwendet als Bildquelle ganz offensichtlich das besser erhaltene Master der Exportfassung, allerdings hat sich irgendjemand die Mühe gemacht, dieses wieder auf den unterschiedlichen Szenenverlauf der deutschen Kinofassung umzuschneiden. Die vielen zusätzlichen Momente der Kinofassung hatte man somit aber nicht verfügbar, was den Großteil der kürzeren Laufzeit erklärt - Zensurkürzungen wurden dafür wiederum keine vorgenommen. Obendrein war es mit den umgeschnittenen Szenen z. T. offenbar so verwirrend, dass im Umkreis von diesen auch ein wenig Material unter den Tisch fiel, welches in sowohl Exportfassung als auch deutscher Kinofassung enthalten war. Und ein paar kurze Momente, die eigentlich exklusiv in der Exportfassung vorkommen, sind auch reingerutscht.

Selbsterklärend entstand so ein grober Filmtorso, der zwar immerhin keine zusätzlichen Zensuren vorweist, aber keinem Interessenten mehr zu empfehlen ist. Mit langsamerer NTSC-Geschwindigkeit hat man die Laufzeit noch ein wenig gestreckt. Der Witz ist zudem, dass die bessere Bildqualität des Export-Masters auch damit kaputt gemacht wird, dass die Fassung nur in einer Box erschien, bei der die Todesgöttin gerade mal knapp 1 GB Platz auf der Disc spendiert bekam. Sofern möglich, wurden immerhin im Schnittbericht Screenshots von der vollständigen Exportfassung erstellt.



Laufzeitangaben sind nach dem Schema
KJ-DVD in NTSC-Geschwindigkeit / Deutsche Kinofassung DVD in PAL
angeordnet
Dieser Schnittbericht hat mehrere Seiten
Seite 1 von 2 vorwärts
Die KJ hat noch etwas Schwarzbild zu Beginn.

+ 3,5 sec



Alternativ / Moment aus der Exportfassung
02:20-02:22 / 02:10-02:50

Bis die beiden Fassungen am Hafen wieder synchron laufen, gibt es kurz alternativen Verlauf.

In der deutschen Kinofassung steigt der Senator mit seiner Tochter Patricia ins Auto und ein Interviewer stellt noch Fragen, warum er diesmal gewinnen soll. Sie fahren los.

Bei der KJ-Fassung wird stattdessen eine Flagge gehisst.
Diesen Moment kennt man aus der Exportfassung, dort ist schon diese Aufnahme aber deutlich länger und danach sieht man den Senator eigentlich noch am Hotel ankommen. Komisch, dass nur der Anfang hereingerutscht ist.

Deutsche Kinofassung 38,8 sec länger



02:38 / 03:06-03:09

Zusätzliche Aufnahme von Christian, der "Darum folgt mir, kommt in unser Liebescamp!" sagt.

2,8 sec



03:45 / 04:13-04:15

Dorian geht in weiterer Aufnahme mit Anhang Richtung Hotel.

2,4 sec



04:10 / 04:40-05:17

Nachdem Patricia ins Wasser gesprungen ist, sieht man den Senator nochmal am Telefon über den Wahlkampf sprechen. Man sieht dann als kleine Montage, wie Patricia schwimmt und dazwischen Dorian weiter über den Strand pilgert.
Patricia kommt aus dem Wasser und spritzt ihren Vater kurz nass, der ist aber weiter mit dem Geschäftlichen beschäftigt.

Die erste und letzte Szene davon waren exklusiv in der deutschen KF bzw. hätten nur in schlechterer Bildqualität vorgelegen. Den mittleren Teil hat man dann wohl der Einfachheit halber gleich mit entfernt.

37,4 sec



Alternativ / Moment aus der Exportfassung
05:04-05:07 / 06:09-06:48

Patricia schaut Dorian bei der deutschen Kinofassung noch etwas hinterher und geht nachdenklich zu ihrem Vater. Der ist weiter beschäftigt am Telefonieren, erkundigt sich aber immerhin kurz nach ihrem Wohlbefinden. Als er geht, lässt er sich von ihr noch ein Sandwich ordern.
Danach sieht man Dorian früher in langem Take am Strand über die Ausbeutung durch Kirche und Kapitalisten philosophieren.

Bei der KJ-Fassung ist noch die eine Halbtotale aus der Exportfassung hereingeraten.

Deutsche Kinofassung 36,6 sec länger


05:16 / 06:57-07:03

Dorian spricht etwas länger über die Göttin des Lichts.

5,8 sec



05:20 / 07:07-07:14

Dorian zählt weitere Vorteile des Lebens im Liebescamp auf, dazu sieht man die Zuhörer.

7,7 sec



05:48 / 07:41-07:54

Patricia draußen einen unbedeutenden Moment länger, dann lauscht Dorian drinnen früher dem Tonband. Dazwischen kommt sie schon langsam hinter dem Vorhang hervor und er schaltet das Band ab.

13,2 sec



06:53 / 08:56-08:58

Hier gab es bei der Exportfassung ein kurzes Sex-Insert mitten in der Unterhaltung zwischen Dorian und Patricia. Da dieses für die KJ grob wieder entfernt wurde, gehen von den Aufnahmen von Dorian und Patricia auch ein paar unbedeutende Frames verloren.

1,9 sec



06:58 / 09:03-09:20

Das Gespräch geht noch etwas weiter. Patricia meint, dass sie durchaus alles aufgeben könnte und Dorian äußert sich skeptisch.

17,5 sec



07:10 / 09:32-09:42

Dorian meint noch, dass sie seiner Meinung nach ganz sicher wiederkommen würde und ihr der Tempel dann offen stehen würde.

9,8 sec



09:20 / 11:47-11:51

Bevor er über den Anruf informiert wird, sieht man Dorian kurz meditieren.

4,2 sec



Alternativ / Moment aus der Exportfassung
09:27-09:28 / 11:57-12:11

Schon der weggehende schwarze Jünger wurde bei der KJ am Ende etwas weggeschnitten, dann hat man den in der Exportfassung alternativ gehaltenen Anruf so gelöst, dass man nur den hinteren Teil des dort exklusiven Materials zeigt: Kurz exklusiv Dorian von vorne, dann der alternative Take von ihm beim Zuhören.
So geht der Anruf in der deutschen Kinofassung aber eigentlich etwas länger und man sieht Dorian auch ausführlicher von der Seite.

Deutsche Kinofassung 13,2 sec länger

Keine Jugendfreigabe DVDDeutsche Kinofassung



09:49 / 12:32

Vor der Camp-Szene gehen wieder ein paar unwichtige Frames verloren, weil man eine Export-Erweiterung aus dem guten Master getilgt hat.

0,8 sec




10:23 / 13:05-13:20

Ein Mädel mit verbundenen Augen tastet die Brüste eines anderen und erkennt diese richtig als Susan.

Eine Szene, die eigentlich im Exportmaster auch drin gewesen wäre, aber für die KJ wohl mit entfernt wurde, da davor und danach eine Sex-Erweiterung zu finden ist. Vielleicht lag es aber auch daran, dass bei der Exportfassung auf der deutschen DVD vergessen wurde, die vorhandene Synchro hier anzulegen und beim Basteln der KJ-Fassung entfernte man das in Englisch vorkommende Stück dann kurzerhand auch. Bebildert hier von der qualitativ besseren Exportfassung.

14,9 sec



14:20 / 17:04-17:29

Die Göttliche spricht deutlich länger zu ihren Jüngern. Sie meint, dass die Welt draußen von Hass, Neid und Intrigen bestimmt sei, während ihr Weg der Liebe der richtige sei.

24,6 sec



14:46 / 17:54-18:13

Wieder spricht die Göttliche länger. Diesmal geht es um Politiker und sonstige böse Ausbeuter, die bald im Fegefeuer landen werden. Dazwischen Tanga.

18,5 sec



14:46 / 18:14-18:34

Schon die Ansicht der Zuhörer ist zusätzlich verkürzt, dann wieder mehr Ansprache an die Jünger.

In der Exportfassung blieb davon an dieser Stelle immerhin ein kurzer Moment der Aufnahme der Göttlichen und der Umschnitt auf das verliebte Paar (siehe zweiter Screenshot) enthalten. Bei der KJ fehlt das aber alles komplett.

20 sec



Alternativ / Moment aus der Exportfassung
16:57-16:58 / 20:37-20:38

Auch die in der Exportfassung deutlich längere Auspeitschung wurde prinzipiell auf die Kinofassung heruntergekürzt.
Hier ist zum Einstieg die Ansicht von der Göttin bei der KJ eine knappe Sekunde länger (wird aber noch vor ihrem "One!") abgebrochen, dafür beginnt die wieder enthaltene Folgeeinstellung vom Auspeitschen entsprechend später.

Kein Zeitunterschied

Keine Jugendfreigabe DVDDeutsche Kinofassung



Alternativ / Moment aus der Exportfassung
18:52-18:57 / 22:27-22:47

Mehr wüste Szenen vom Fest. Die Exportfassung ist an dieser Szene durch mehrere Erweiterungen insgesamt mehrere Minuten länger - bei der KJ hat man es geschafft, aus diesem Zusatzmaterial gerade mal 5 Sekunden zu verwenden und zugleich ganze 20 Sekunden Material zu unterschlagen, welches in der Exportfassung wiederum eigentlich auch enthalten gewesen wäre.

Deutsche Kinofassung 15,2 sec läger

Keine Jugendfreigabe DVDDeutsche Kinofassung



21:09 / 24:53-25:05

Von der Aufnahme von Dorians Auto fehlt am Ende rund eine Sekunde (obwohl das Export-Master hier eigentlich umgekehrt sogar länger gewesen wäre.
Im Anschluss fehlen dann noch die ersten 10 Sekunden der Szene mit der Bauchtänzerin. Auch das wäre im Exportcut eigentlich enthalten gewesen.

11,9 sec



21:29 / 25:24-25:40

Eine im Export-Master eigentlich mit einer expliziteren Alternativaufnahme ausgestattete Aufnahme des tanzenden Schwarzen wurde ganz entfernt und dabei auch die Einstellung davor sowie der Beginn der Folgeeinstellung.

15,6 sec



22:08 / 26:17-26:40

Der Dunkelhäutige darf 10 Sekunden länger Luftgitarre spielen, was man eigentlich auch beim Export-Master gesehen hat.
Dann sah man exklusiv in der deutschen Kinofassung nochmal der Mann mit dem Jungen und Getanze von der Treppe aus.

23,6 sec



23:19 / 27:48-28:31

Die Lesben-Szene mit der blonden Rasta-Dame (Veronica) ist bei der deutschen Kinofassung eine komplett alternative und harmlosere als bei der Exportfassung. Entsprechend wurde sie hier komplett gestrichen (und die aus der Exportfassung gibt es erst recht nicht).

42,4 sec



23:29 / 28:41-29:26

Dorian darf länger aus dem Auto gehen und Randy, der gerade an seinem Auto werkelt, begrüßt ihn.
Drinnen begrüßt er dann noch ein paar Leute und ein Glatzkopf (Sam) kommt zu ihm. Er sagt, dass es finanziell gerade nicht so rosig aussehen würde.

45 sec
Dieser Schnittbericht hat mehrere Seiten
Seite 1 von 2 vorwärts

Kommentare

12.09.2018 06:08 Uhr - KKinski
User-Level von KKinski 1
Erfahrungspunkte von KKinski 24
Danke für das Erstellen des Schnittberichts. Ich besitze die Hartbox mit beiden Fassungen, es muss hart gewesen sein. Für Trashologen ist der Film nicht zu überbieten. Einer meiner Alltimefavorites.

12.09.2018 16:43 Uhr - deNiro
DB-Helfer
User-Level von deNiro 5
Erfahrungspunkte von deNiro 326
Bin beim betrachten der Bilder kurz weggenickt...

Trotzdem 1a SB!!

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


Ungekürzte deutsche DVD mit beiden Fassungen

Amazon.de



Leichen pflastern seinen Weg
Blu-ray/DVD Mediabook
Cover B 23,99
Blu-ray 13,99
DVD 11,99
Cover A 25,99



Our Evil
Blu-ray/DVD Mediabook 21,99
Blu-ray 15,99
DVD 13,99



Die Fürsten der Dunkelheit
4K-restaurierte Edition
4K UHD/BD Steelbook oop
Blu-ray 12,99
DVD 9,99

Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2018)