SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Exploding Kittens NSFW Edition · Das explosionsstärkste Katzen ähm Kartenspiel · ab 16,99 € bei gameware Bair Witch · Basierend auf der Legende · ab 28,99 € bei gameware

    M:i-2

    zur OFDb   OT: M:i-2

    Herstellungsland:USA (2000)
    Genre:Abenteuer, Action, Thriller
    Bewertung unserer Besucher:
    Note: 7,28 (45 Stimmen) Details
    12.04.2004
    Imbor Ed
    Level 10
    XP 1.565
    Vergleichsfassungen
    FSK 12 Pro 7 ofdb
    Freigabe ab 12
    FSK 16 ofdb
    M:i-2 wurde in der gekürzten FSK 12 Pro7 Fassung in praktisch jeder Actionszene gekürzt. Da der Film als Agententhriller ohnehin einen Totalausfall darstellt, ist er hier - tatsächlich um nahezu jeden seiner Stunts und Schauwerte beraubt - völlig für die Katz.

    FSK 12 Pro7 Fassung ist in 29 Szenen um 169.19 Sekunden gekürzt.



    Dem Assistenten wird die Fingerkuppe abgeschnitten.
    2.08 sec


    Im Labor

    Hunt erschießt einen Gegner. Eine Nahaufnahme fehlt.
    0.09 sec


    Hunt verpast einem Gegner noch eine weitere Kugel. Der Getroffene fällt gegen ein paar Rohre.
    2.04 sec


    Der Assistent erschießt einen der herankommenden Wachen, der dann getroffen über einen Tisch fällt.
    2.12 sec


    Im Bunker

    Hunt dreht den Mann noch länger mit den Beinen und wirft ihn so zu Boden. Dann springt er mit dem Knie vorraus auf ihn und schlägt seinen Kopf gegen den Boden.
    5.12 sec


    Nachdem Hunt einem Gegner das Knie in den Magen gerammt hat, spielt er noch länger mit dem Gegner und schlägt ihn mehrmals ins Gesicht, wandert dabei etwas durch den Gang und unterhält sich mit Luther über Funk.
    11.06 sec


    Die Granate explodiert: Die beiden Gangster fliegen länger durch den Gang (die Szene war im Pro7-Trailer auch nachmittags zu sehen) und die Leute im Raum schauen verdutzt.
    5.15 sec


    Ambrose tritt Hunt (bzw. seinen eigenen Assistenten) ins Gesicht und schießt ihm dann ins Bein. In der Pro7 Fassung ist nur der Schuss zu hören. Auch in der ungekürzten Fassung ist der Treffer im Bein nicht zu sehen. Diesen offensichtlichen Schnitt verdanken wir (neben anderen) bereits der amerikanischen MPA, damit der Film dort mit einer PG-13 Freigabe ins Kino konnte.
    6.22 sec


    Der Assistent erwähnt noch, dass er Hunts Kiefer gebrochen hat und er deswegen nur nuscheln kann.
    2.02 sec

    Als Ambrose mit der Waffe weg vom Pharma-Boss auf Hunt schwenkt, hat Pro7 ein paar Frames dieser Einstellung verdoppelt. Vermutlich um bei den darauffolgenden Schnitten der Exekution nicht die dramatische Musik zu sehr zu versauen. So geht die Szene 16 Frames länger.

    Gleich darauf wird Hunt erschossen. Ambrose feuert mehrere Schüsse ab. Treffer sind aber kein zu sehen (wieder ein Zugeständniss an die MPAA). Hunt fällt nach hinten weg.
    4.23 sec


    Die einzige Szene in der Pro7 Fassung, in der man einen Schuss von Ambrose sieht, wurde hier wieder genauso gedehnt wie eben. 22 Frames länger

    Die Verfolgungsjagd

    Hunt schießt den Gegner vom roten Motorrad.
    3.10 sec


    Hunt erschießt auch den Mann auf dem schwarzen Motorrad, dass über ihm hinweg fliegt. Der Mann stürzt und fällt in die Tiefe.
    4.09 sec


    Die Explosion des Autos auf der Brücke wurde um den ersten und größten Teil der Szene beraubt.
    4.06 sec


    Es fehlt das lachende Gesicht des Piloten nach der Explosion.
    1.09 sec


    Das weiße Auto überschlägt sich vor Hunt mehrmals, während der weiter auf das Auto schießt. In der Pro7. Fassung fehlen 2 Einstellungen in der Mitte.
    5.19 sec


    Der Zusammenstoss mit dem Truck ist zu Beginn auch stark verkürzt.
    3.12 sec


    Der Jeep rammt die parkenden Autos und überschlägt sich wegen des tollen Nachbrenners unter dem Auto.
    4.14 sec


    Strandspiele

    Ambrose zerrt Hunt an den Haaren und tritt ihm dann ins Gesicht. Hunt sackt zusammen. Der Treffer selber ist auch in der ungekürzten Fassung nicht zu sehen.
    5.12 sec


    Ambrose schlägt Hunt auf die Brust. Der umschlingt dann Ambrose mit den Beinen und wirf ihn zu Boden. Als sich beide wieder aufraffen, nimmt Ambrose Hunt in den Schwitzkasten, bevor sich Hunt mit ein paar Ellbogenstößen befreit und Ambrose mit einem schönen Hebelgriff zu Boden wirft.
    13.15 sec


    Ambrose tritt Hunt noch zu Boden.
    1.22 sec


    Wie das Messer auf das Auge zuschießt wurde in der Pro7 Fassung wieder um 3 Frames gestreckt.

    Das Messer bleibt kurz vor dem Auge stehen und verweilt davor. Es kitzelt auch kurz Hunts Wimpern.
    7.20 sec


    Ambrose bleibt mit dem Messer länger über Hunt gebeugt. Das Ende einer Einstellung.
    1.02 sec

    Hunt deckt Ambrose mit vielen Faustschlägen ein. Dann wehrt sich Ambrose, rammt das Knie in Hunts Kreuz und schlägt danach mit der Handkante gegen den Hals. Hunt hebt darauhin ab und tritt Ambrose gegen den Kopf. Beide gehen zu Boden.
    13.06 sec


    Ambrose rappelt sich wieder auf und Hunt springt ihm mit den Füßen vorraus gegen die Brust. Den nächsten Angriff von Hunt kann Ambrose abwehren und greift ihn von hinten. Hunt schlägt ihm darauf hin mit dem Hinterschädel ins Gesicht, schlägt dann ein Rad und trifft dabei wieder Ambrose.
    25.08 sec


    Hunt springt Ambrose zweimal an und schlägt ihm ins Gesicht. Dann prügelt er weiter auf ihn ein. Als sich Ambrose mit einem eigentlich hilflosen Faustschlag wehren will, fängt Hunt den Arm ab und benutzt ihn als Führungsschiene für zwei Tritte gegen Ambrose Gesicht.
    10.15 sec


    Wie Hunts Fuss Ambrose Gesicht trifft, wurde geschnitten und durch eine Meereseinstellung ersetzt. Beginn und Ende der Einstellung sind in der Pro7 Fassung enthalten.
    5.06


    Ambrose schlägt auf einem Stein auf.
    1.24 sec


    Hunt schießt noch ein paar mal mehr auf Ambrose. Auch hier gibt es in der ungekürzten Fassung keine eigentlichen Treffer, sondern nur eine einzige Schusswunde zu sehen.
    5.23 sec


    Ambrose Kopf senkt sich langsam zu Boden.
    3.18 sec


    Kommentare

    06.08.2006 19:35 Uhr -
    wieder mal ein glorreiches beispiel für einen film, der so nicht sehenswert ist. diese actionoper kann man nur im original genießen!!

    21.01.2007 22:37 Uhr - Berzerk
    Traurig das man solch einen an und für sich harmlosen Actionfilm auch noch so zerstückeln muss. John Woo hat da wesentlich härtere FSK16 Filme gemacht die uncut gezeigt werden, wie z. B. Face/Off

    01.04.2007 23:15 Uhr -
    filme wie face off laufen aber auch net zur primetime

    21.04.2007 11:58 Uhr - daywalker15
    1x
    da is ja alles gekürzt! der film sowieso nicht schlimm, ich hätte ihn ab 12 freigegeben. warum zeigt pro7 denn dann nich gleich um 22uhr?? das is doch krank!

    06.05.2007 18:32 Uhr - Minensuchschnuller
    2x
    @ daywalker15:
    Zur Hauptsendezeit um 20.15 Uhr schalten mehr Leute ein, was zu höheren Geldeinnahmen für die Sendeagenturen führt.

    06.07.2007 16:53 Uhr -
    Ich glaube nur die Free-TV Premiere 2003 kam nach 22.00 Uhr. Naja der Film ist sowieso nicht so toll.
    Ich hab hier das Gefühl es wurde ausschließlich Wert auf scheinbar rasante Actionsequenzen und Klischee-Symbole wie weiße Tauben, schwarze Sonnenbrillen oder scheinbare Coolness gelegt und dabei die Story und die Spannung vernachlässigt.
    Míssion:Impossible ist tausendmal besser. Aber so ist das ja des öfteren mal mit den groß angekündigten Fortsetzungen.

    20.09.2007 18:25 Uhr - Xaitax

    HEFTIG..!!!!

    ...so viele Schnnitte in so einem harmlosen film.

    Ich habe bisjetzt nur die FSK:16 gesehen,und die hätte man locker mit einem FSK:12 abstempeln können.
    Da ist doch nichts wirklich hartes drinne....


    man man man.....



    ~Xai~

    09.11.2007 18:33 Uhr -
    mit messern spielt man auch nicht!!!!!

    09.11.2007 21:12 Uhr - Hickhack
    Hm, hab doch wohl die geschnittenen gesehn, z.B. das Ende am Strand kam mir doch sehr dämlich und sprunghaft geschnitten vor... jetzt weiß ich auch, warum. Vllt. geb ich dem Film dann doch noch ne Chance, aber dann ungeschnitten...

    09.11.2007 22:43 Uhr - haramich
    @ Hickhack

    vergiss es. Der Film ist sowas von schlecht. Da ist noch garnicht genug geschnitten worden. Das war der einzige Film bei dem im Kino ständig heiteres gelächter herrschte, weil jeder depp die meeresgrossen plotlöcher bemerkte. Z.B. jemanden ne Maske von sich aufsetzen die herrvoragend auf den Schädel eines anderen passt und selbst eine Maske für sich anfertigen von einem völlig fremden (Konnte ja schlecht wissen das er genau den erwischt). Und das ganze in Rekordzeit!

    Da merkt man, dass die Actionszenen vor dem "Drehbuch" standen. Da gibt man zig Millionen für Stunts aus und hat keine 20 Euro mehr für ne Handlung.

    23.04.2008 19:12 Uhr - langeohren
    2x
    In meinen Augen ein sehr guter und würdiger Film von John Woo. Schade, dass er sich mit seinem neuen Film so viel Zeit läßt.

    18.01.2009 20:44 Uhr - colman
    1x
    läuft grade auf pro7. dürfte geschnitten sein.

    ich find den film garnicht so schlecht. die action szenen hauen rein, optisch ist er sowieso geil. klar is er inhaltlich vor allem für jhon woo verhältnisse ziemlich dünn (man denke an Face/off), aber als no-brain-actioner funktioniert er doch perfekt.

    18.12.2009 20:00 Uhr - Thundersheep
    1x
    Harmlos. Warum ist der überhaupt ab 16?

    02.06.2010 09:13 Uhr - tobi44
    1x
    User-Level von tobi44 2
    Erfahrungspunkte von tobi44 42
    Bei der Fsk wundert mich garnichts mehr!!!

    09.08.2010 14:17 Uhr - Mr. 0rang3
    bin ja mal sehr gespannt, ob kabel 1 diesmal so gütig ist, nachts die ungeschnittene wiederholung zu bringen ... nach "duell" letzte woche, würds mich nicht wundern, wenn sie wieder zu schnittfassung greifen -.-

    09.01.2011 20:09 Uhr - TheEvilDead
    2x
    Naja FSK 16 ist schon ok teilweise, aber trotzdem ist es schweinerei!
    Hätte man einfach später zeigen sollen...

    14.01.2011 20:38 Uhr - bouncer
    User-Level von bouncer 1
    Erfahrungspunkte von bouncer 6
    na toll wollt grad schauen aber kurzer blick auf die Seite und dann wars das^^

    23.05.2012 16:24 Uhr - NoNoob
    -.-
    ich mag das nicht wenn die mission impossible 2 cutten!

    22.09.2013 19:35 Uhr - IamAlex
    2x
    User-Level von IamAlex 10
    Erfahrungspunkte von IamAlex 1.367
    21.01.2007 22:37 Uhr schrieb Berzerk
    Traurig das man solch einen an und für sich harmlosen Actionfilm auch noch so zerstückeln muss. John Woo hat da wesentlich härtere FSK16 Filme gemacht die uncut gezeigt werden, wie z. B. Face/Off


    Face/Off ist ja auch R-Rated und M:I 2 ist PG 13

    26.05.2014 13:29 Uhr - ~Phil~
    User-Level von ~Phil~ 1
    Erfahrungspunkte von ~Phil~ 25
    Gerade mal wieder im TV gesehen. Und ich muss echt sagen, für John Woo Verhältnisse ist die Action schon ziemlich armselig. Logisch, wenn der Film PG 13 sein musste. Echt schade, da hätte was viel besseres rauskommen können und müssen!

    kommentar schreiben

    Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

    Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
    Login (wenn Sie bereits einen Account haben)



    M:i-2 bei Amazon.de

    Kauf der ungekürzten dt. DVD von Paramount

    Amazon.de



    Die Farbe aus dem All - Color Out of Space
    4K UHD/BD Mediabook
    Cover A 31,99
    Cover B 30,99
    4K UHD/BD UE 88,99
    Blu-ray 15,99
    DVD 11,99



    Suicide Kings



    Doctor Sleeps Erwachen
    4K UHD/BD Steelbook 39,99
    BD Steelbook 21,99
    4K UHD/BD 27,92
    Blu-ray 19,98
    DVD 16,98
    prime video 14,99



    Gesetz der Rache
    Directors Cut



    Zombieland: Doppelt hält besser
    4K UHD/BD 32,99
    BD Steelbook 19,99
    Blu-ray 16,99
    DVD 14,99
    prime video 16,99



    Parasite
    4K UHD/BD Mediabook A 31,49
    4K UHD/BD Mediabook B 31,49
    Blu-ray 13,95
    DVD 12,99
    prime video 11,99
    4K UHD/BD Steelb 34,99
    Blu-ray Steelbook 29,99

    © Schnittberichte.com (2020)