SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Just Cause 4 · für PS4, Xbox One und PC · ab 64,99 € bei gameware Call of Duty: Black Ops 4 · Mehrspieler-Kämpfe für PS4, Xbox und PC · ab 59,99 € bei gameware
Bud Spencers Solo-Filme im großen Zensur-Überblick
Bud Spencers Solo-Filme im großen Zensur-Überblick
Auch im Jahre 2012 gab es viele Neuprüfungen der FSK mit z. T. überraschendem Ergebnis.
Auch im Jahre 2012 gab es viele Neuprüfungen der FSK mit z. T. überraschendem Ergebnis.
Das große John Woo-Action-Special
Das große John Woo-Action-Special

Martin

zur OFDb   OT: Martin

Herstellungsland:USA (1977)
Genre:Horror
Bewertung unserer Besucher:
Note: 7,00 (9 Stimmen) Details
31.07.2010
Magiccop
Level 24
XP 13.273
Vergleichsfassungen
FSK 18 VHS ofdb
Label UFA, VHS
Land Deutschland
Freigabe FSK 18
Laufzeit 89:56 Min. PAL
BBFC 18 ofdb
Label Arrow Video, DVD
Land Großbritannien
Freigabe BBFC 18
Laufzeit 90:49 Min. PAL
vergleich zw. der dt. Videokassette von UFA Video (FSK 18) und der ungekürzten britischen DVD von Arrow Video (BBFC 18)

Zwischen "The Crazies" und "Dawn of the Dead" entstandenes Horrordrama von George A. Romero. Der Film erzählt die Geschichte des 18jährigen Martin der sich für einen Vampir hält und das Blut junger Frauentrinkt. Dies geschieht jedoch nicht im klassischen Sinne mit Reißzähnen, sondern Martin betäubt seine Opfer zuerst um ihnen dann z.B. mit einer Rasierklinge die Pulsadern aufzuschneiden und ihr Blut zu trinken.Eines Tages reist er zu seinem Cousin Cuda, der ihn fortan ständig mit Nosferatu anredet und ihn auf Distanz hält, da er dessen dunkles Geheimnis zu kennen scheint...

Leider immer noch viel zu unbeachteter Film von Romero. Der Film stellt weniger einen Horrorfilm (und einen Splatterfilm schon mal gar nicht), als ein Independentdrama dar, der das Thema Vampirismus in einer gänzlich anderen Erzälweise darstellt.

Der Film ist wie gesagt eine sehr günstig produzierte, aber mit viel Liebe inszenierte "Charakterstudie", an dem viele Personen mitgearbeitet haben, die auch zu Romeros Freundeskreis und späteren Weggefährten gehören. Hauptdarsteller John Amplas spielte auch in weiteren Werken Romeros mit (wenn auch eher kleinere Nebenrollen), genauso wie Christine Forrest welche Romero später gar heiratete. In einer weiteren kleinen Rolle (noch ohne den berühmten Schnauzer) und zuständig für die Spezialeffekte ist Tom Savini, an der Kamera stand Michael Gornick, der auch am den folgenden Kulthits Romeros beteiligt war. Für die Musik zeichnet Donald Rubinstein verantwortlich (später auch für Romeros Knightriders und Bruiser) und etliche weitere aus der Crew.

Die deutschen FSK 18 Videokassetten waren alle um drei Szenen gekürzt. Die vor einiger Zeit erschienen dt. DVD von Capelight enthält die unzensierte Fassung mit einer FSK 16 Freigabe. Im Juni 2010 erschien eine neue DVD aus England, welche neben diversen Extras auch erstmals die italienische Fassung, unter dem Titel "Wampyr", auf DVD enthält. Diese ist nicht nur gekürzt und in Szenenabfolgen geändert, es wurde auch der Originalsoundtrack zum Teil durch einen neuen der italienischen Kultband GOBLIN ausgetauscht.

Kleinere Masterfehler der Videofassung wurden nicht weiter erwähnt
00:00 Die UK Fassung setzt etwas eher ein (Schwarzbild).
1 Sek.

06:58 Cut, wie Martin der narkotisierten Fra die Pulsader mit der Rasierklinge aufschlitzt und das Blut, welches auf ihn tropft, aus dem Handgelenk saugt. Zudem fehlt der Anfang der Einstellung, in der die Rasierklinge auf den Boden fällt.
13,3 Sek.



50:56 Martin bohrt dem bewusstlosen Mann einen Ast in den Hals, zieht seinen Pullover aus und trinkt das Blut des Mannes.
24,8 Sek.



87:56 Als Cuda Martin den Holzpflock in die Brust treibt, ist in der alten dt. Fassung nur der erste Schlag enthalten. In der UK Fassung schlägt er noch fünf weitere Male zu. Blut spritzt umher und Martin windet sich bis er stirbt. Dann bekreuzigt Cuda sich noch.
13,7 Sek.

Gekürzte dt. VHS von UFA Video



US DVD von Anchor Bay



Britische DVDs



Neue UK DVD von Arrow Video (4 verschiedene Frontcover)





(Backcover)



Postkartenset der Arrow Video Scheibe



Weitere internationale DVDs



Poster & Plakate








Kommentare

31.07.2010 00:09 Uhr - Hunter
Schnittbericht gut, Film sehr langweilig. Kleine Anmerkung: Romero ist nicht mehr länger mit Christine Forrest zusammen, sondern lebt getrennt von ihr.

31.07.2010 02:02 Uhr - Nick Toxic
User-Level von Nick Toxic 1
Erfahrungspunkte von Nick Toxic 26
Also ich fand den garnicht mal so übel und das Finale ist einfach nur durch^^

31.07.2010 02:08 Uhr - Caligula
Ich fand ihn auch ganz gut, man sollte Romero nicht nur auf seine Zombie Filme reduzieren.

31.07.2010 03:26 Uhr - megakay
Das Cover ist echt übel^^

31.07.2010 04:11 Uhr - immi666
Vielleicht Romero's bester Film neben "Night"...
Drama und fast schon surrealer Thrill in völligem Einklang.


ANSEHEN!!!

:-)

31.07.2010 07:19 Uhr - DARKHERO
Romero ist ein Gott, was der Typ schon alles gedreht hat, was wirklich Kult ist. Mit dem Alter scheint er leider etwas zuviel zu wollen(radikal die Dead Serie fortführen zb). Aber er hat seinen Platz im Herzen aller Horror Freaks (und auch auf SB.com)

31.07.2010 11:38 Uhr - Thodde
Muhahaha! Das deutsche Videocover ist ja mal der Brüller des Tages! Als was wollten die den Film vermarkten? Als Fortsetzung von LIEBE AUF DEN ERSTEN BISS, oder was? LOL

31.07.2010 16:09 Uhr - VideoRaider
SB.com-Autor
User-Level von VideoRaider 11
Erfahrungspunkte von VideoRaider 1.608
Zitat: (radikal die Dead Serie fortführen zb)

Das stimmt nicht. Die eigentliche Dead-Serie wurde mit LAND beendet. Mit Diary begann eine neue Serie.

31.07.2010 16:37 Uhr - frankie89
Magiccop: Wurde die FSK 18 VHS Anfang der 80er veröffentlicht? Hast du sie in jener Zeit gekauft?

31.07.2010 16:48 Uhr - TheEvilDead
kenne eig nur die zombie filme von romero
ich muss mir dringend mal die anderen ansehen

01.08.2010 00:39 Uhr - Oberstarzt
Der lief mal vor Jahren völig uncut trotz Indizierung auf H3 im Zuge einer Romero-Reihe. Schade, dass ich ihn mir damals nicht angeguckt hatte, obwohl ich's wollte. Meines Wissens nach war das die einzige uncut Fassung des Films im deutschn Free-TV.

Das Cover ist ja mal echt lachhaft.

01.08.2010 11:58 Uhr - Baron666
Vielleicht sollte man in der Einleitung noch anmerken, dass die Erstauflage von Ufa im sogenannten Punkte-Cover ungekürzt ist. Da stimmt die Laufzeitangabe in der ofdb dann auch nicht, die ja mit der gekürzten Fassung übereinstimmt.

01.08.2010 20:19 Uhr - Flufferine
hmm-kann das sein,dass der damals im TV UNCUT lief,irgendwie kenn ich die Szenen aber von damals ...

02.08.2010 00:57 Uhr - blastopfer_de
wusste garnicht, dass meine biografie schon länger draußen ist, als ich aus meiner ma draußen bin... jaja. weiß einer, ob in dem film der song "martin my love" vorkommt? :>

02.08.2010 12:57 Uhr - ~Phil~
User-Level von ~Phil~ 1
Erfahrungspunkte von ~Phil~ 25
Romero ist der Meister!! Und jeder Film von ihm ein Meisterwerk!!

02.08.2010 15:55 Uhr - Oberstarzt
13. 01.08.2010 - 20:19 Uhr schrieb Flufferine

hmm-kann das sein,dass der damals im TV UNCUT lief,irgendwie kenn ich die Szenen aber von damals ...

Genau, das habe ich auch im Post 11 geschrieben.

05.08.2010 23:38 Uhr - COOGAN
Ich finde das alte VHS-Cover kultig! Nicht so lieblos, wie so manch anderes hingerotzes DVD-Cover. Erscheint bestimmt auch bald mal bei 84 Entertainment als Hartbox.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


Ungekürzte dt. DVD

Amazon.de



Sie leben
4K UHD/BD Steelbook 28,99
Blu-ray 12,99
DVD 10,99



The Fog - Nebel des Grauens
4K UHD/BD Steelbook
4K UHD/BD Steelbook oop
Blu-ray 12,99
DVD 10,99
amazon video prime



The First Purge
4K UHD/BD 27,99
Blu-ray Steelbook tba
Blu-ray 17,99
DVD 14,99
amazon video 13,99

Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2018)