SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Daymare: 1998 Black Edition · Blutiges Horror-Gameplay mit Resi 2-Geschmack · ab 37,99 € bei gameware Ganz böses Zombiespiel aus AT · Hol dir das böse Game ohne Zollprobleme · ab 34,99 € bei gameware

Für eine Handvoll Dollar

zur OFDb   OT: Per un pugno di dollari

Herstellungsland:Deutschland, Italien, Spanien (1964)
Genre:Western
Bewertung unserer Besucher:
Note: 8,98 (43 Stimmen) Details
11.05.2004
LJSilver
Level 11
XP 1.665
Vergleichsfassungen
UK Kinofassung ofdb
Italienische Fassung ofdb
Beim Kinostart in Großbritannien wurde der Film in der englischsprachigen Fassung von der BBFC stark in den Gewaltszenen geschnitten, um ihn einem breiteren Publikum zugänglich zu machen. Doch mittlerweile ist der Film auch in dieser englischen Fassung ungekürzt erhältlich. Uncut ist z.B. die UK-DVD, diese ist jedoch nicht remastered und hat eine bescheidene Qualität. Für diesen SB lag die 2. Auflage der NL-DVD vor, die neben der ungekürzten ital. Fassung auch eine rekonstruierte englische Kinofassung enthält.


Warum rekonstruiert? Nun, es ist offensichtlich, dass die DVD auf einem englischen Uncut-Master beruht, wobei man für die ital. Fassung die Anfangs- und Endcredits ausgetauscht hat und bei der englischen Fassung eben die damals fehlenden Szenen rausgeschnitten hat. Warum man nicht einfach die englische Uncut-Fassung auf die DVD kopiet hat, wissen wohl nur die DVD-Macher.


Vergleich zwischen der englischen Kinofassung und der italienischen Originalfassung.

Der die italienische Fassung ist 188 Sekunden länger.
Weitere Schnittberichte
Sanjuro (1962) FSK 12 - Unrated
Für eine Handvoll Dollar (1964) UK Kinofassung - Italienische Fassung
Für eine Handvoll Dollar (1964) ORF 1 (X) - FSK 16
Für eine Handvoll Dollar (1964) Pro7 Maxx ab 12 - FSK 16
Für ein paar Dollar mehr (1965) Kabel 1 - UK VHS
Für ein paar Dollar mehr (1965) FSK 16 (alte Fassung) - BBFC 18
Für ein paar Dollar mehr (1965) UK DVD - FSK 16 DVD
Für ein paar Dollar mehr (1965) FSK 16 DVD - italienische Blu-ray
Für ein paar Dollar mehr (1965) italienische Blu-ray - Kabel 1
Für ein paar Dollar mehr (1965) UK Blu-ray / US-Blu-ray (2019) - italienische Blu-ray
Zwei glorreiche Halunken (1966) US-Erstauflage (DVD) - Gold Edition (DVD)
Zwei glorreiche Halunken (1966) BBFC 18 DVD - Director's Cut
Zwei glorreiche Halunken (1966) alte Free-TV-Fassung - ungekürzter Pro7 Directors Cut
Zwei glorreiche Halunken (1966) Italienische Kinofassung - US-Extended-Fassung
Zwei glorreiche Halunken (1966) Tele 5 ab 12 - FSK 16 Blu-ray
Zwei glorreiche Halunken (1966) Deutsche VHS (Warner-Erstauflage) - US-LD (Internationale Fassung)
Zwei glorreiche Halunken (1966) Kino Lorber Theatrical Cut (US Blu-ray) - US-LD (Internationale Fassung)
Der Krieger und die Hexe (1984) FSK 16 - US-DVD
Inferno (1999) Premiere ab 18 - FSK 18
Inferno (1999) Kinowelt TV - UK DVD
Inferno (1999) FSK 16 - FSK 18

Meldungen


0:00 Min. - 2:18 Min.



Die Credits sind je nach Fassung in Englisch bzw. Italienisch. Kurios: Der Regisseur der englischen Fassung ist ein gewisser Bob Robertson.


Dauer: kein Zeitunterschied.










65:16 Min. - 65:22 Min.



Nachdem der Kopf des Namenlosen auf den Tisch gehauen wurde, blendet die EV um während man in der IV noch das blutige Gesicht sieht. Danach kommt nur in der IV eine Einstellung des lachenden Esteban, gefolgt von einer Einstellung, wie einer von Ramons Leuten den Namenlosen am Schopf packt und wegzerrt.


Dauer: 6 Sek.








65:54 Min. - 66:17 Min.



Der Namenlose fliegt in der IV vollständig über den Tisch und windet sich am Boden vor Schmerz. Als er versucht aufzustehen, drückt Esteban sein Zigarillo auf seiner Hand aus und leert ihm Wasser über den Kopf. Der Namenlose kann sich kurz befreien, wird dann aber von Ramons Leuten festgehalten, worauf die EV wieder einsetzt.


Dauer: 23 Sek.








66:23 Min. - 66:34 Min.



Der Namenlose versucht in der IV wieder aufzustehen, wird aber von Ramon in den Bauch getreten.


Dauer: 11 Sek.








67:33 Min. - 67:42 Min.



Der Namenlose liegt in der IV länger benommen und blutend auf dem Boden.


Dauer: 9 Sek.








68:34 Min. - 69:15 Min.



Der Namenlose rollt in der IV länger die Rampe runter. Unten liegen die beiden toten Bad Guys. Der Namenlose kriecht durch die Tür und lehnt sich an der anderen Seite an. Hier setzt die EV wieder ein.


Dauer: 41 Sek.








73:38 Min. - 73:51 Min.



Der eine Bad Guy sagt in der IV noch "Das ist für deinen Freund", dann verlassen die Rojos das Lokal und der Wirt bricht zusammen.


Dauer: 13 Sek.








77:58 Min. - 79:18 Min.



Noch viele weitere, teilweise brennende Baxters kommen aus dem brennenden Haus und werden von den lachenden Rojos brutal niedergeschossen.


Dauer: 80 Sek.








85:32 Min. - 85:39 Min.



Ramon stopft in der IV dem Wirt das Zigarillo falschrum in den Mund.


Dauer: 7 Sek.








85:58 Min. - 86:01 Min.



Der Typ mit der Peitsche holt in der IV noch aus, bevor er die Explosion hört. In der EV ist weder das Ausholen noch das Hören der Explosion zu sehen. Die nächste Einstellung zeigt in beiden Fassungen einen Typen, der sich erschrocken nach der Explosion umdreht. Das besondere ist aber die Wirkung: In der IV hat er die Explosion schon gehört (im Hintergrund!), in der EV nicht. Da scheint es, als sieht er etwas und dreht sich danach um.


Dauer: 3 Sek.








95:25 Min.



Der lange Kamerschwenk mit dem FINE-Schriftzug in der IV stammt nicht aus derselben Fassung wie der restliche Film. Die Bildqualität ist viel schlechter. Zudem gibt es mitten in der Sequenz einen 3-sekündigen Bildsprung und die EV hat am Ende ein längeres Schwarzbild.



Theorie: Die Master der beiden Fassungen sind gleich. Es ist ein englisches Uncut-Master. Gut zu erkennen an der identischen Farbgebung und den wenigen Verschmutzungen, die sich an der gleichen Stelle befinden. In der IV hat man jedoch den Vor- und Abspann mit dem FINE-Schriftzug aus einem anderen, italienischen Master entnommen.


Dauer: EV 5 Sek.








Die italienische Fassung ist insgesamt 188 Sekunden länger als die englische Kinofassung!



Cover der UK-DVD






Kommentare

23.03.2008 22:59 Uhr - David_Lynch
der geänderte Regiesseurtitel wird sicher bloß das pseudonym sein

01.11.2008 14:20 Uhr - majars
Eben zum erstenmal gesehen. Viele kenn ich ja nicht aber ich hab ein neuen Lieblingswestern^^

11.01.2009 11:32 Uhr - Hakanator
Jup, damals hat Sergio Leone wirklich ein Pseudonym gebraucht, damit die Leute den Film auch gucken.

08.06.2010 21:17 Uhr - triple6
Völlig unverständliche Schnitte, da meines erachtens weitaus härtere Szenen unangetastet blieben (Z.b. die Szene wo einer der Bad Guys von der Machete durchbohrt wird)um nur eine zu nennen.

26.11.2010 12:45 Uhr - töfftöff
Meiner Meinung nach der schlechteste Teil der Dollar-Trilogie. Der beste ist 2 glorreiche Halunken (wie gesagt nur meiner bescheidenen Meinung nach)

16.12.2010 20:19 Uhr - Hakanator
@töfftöff

Eigentlich trifft das auch zu - allerdings darf man das nicht so drastisch sehen, ist dieser Teil doch der Beginn eines fast eigenständigen Genres, und somit noch an vielen Stellen unausgereift. Interessant ist z. B. die Entwicklung von Teil 1 bis Teil 3. ;) Wobei mir Teil 2 am meisten gefällt, vor allem wegen dem tollen Gian Maria Volonte.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


Für eine Handvoll Dollar / Für ein paar Dollar mehr - Bei Amazon.de
Boxset - Erstmals Uncut - 4 DVDs - Aufwendigste Restauration

Amazon.de

  • Krieg der Welten
  • Krieg der Welten

4K UHD/BD
25.20 €
Prime Video
8.99 €
  • Ip Man 4: The Finale
  • Ip Man 4: The Finale

BD Steelbook
22.99 €
Blu-ray
13.99 €
DVD
11.99 €
  • Betrogen
  • Betrogen

Blu-ray/DVD Mediabook
27.99 €
prime video
8.99 €
  • Der weiße Hai
  • Der weiße Hai

4K UHD/BD Steelbook
39.99 €
BD/DVD Mediabook
25.99 €
  • Top Gun
  • Top Gun

4K UHD/BD
24.99 €
Prime Video
5.99 €