SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Exploding Kittens NSFW Edition · Das explosionsstärkste Katzen ähm Kartenspiel · ab 16,99 € bei gameware Doom Eternal · Das Nonplusultra in Sachen Durchschlagskraft · ab 59,99 € bei gameware

Hunter's Blood - Gehetzt, gejagt, ...

zur OFDb   OT: Hunter's Blood

Herstellungsland:USA (1987)
Genre:Horror, Thriller
Bewertung unserer Besucher:
Note: 7,89 (9 Stimmen) Details
27.05.2018
Mike Lowrey
Level 35
XP 41.939
Vergleichsfassungen
Deutsche DVD (Great Movies)
Label Great Movies, DVD
Land Deutschland
Freigabe FSK 18
BBFC 18
Label Palace Entertainment, VHS
Land Großbritannien
Freigabe BBFC 18

Eine Gruppe von fünf Freunden macht sich auf ins amerikanische Hinterland, um dort auf die Jagd nach Wild zu gehen. Aus der Stadt kommend, werden sie von den Bewohnern dort jedoch argwöhnisch empfangen und man ahnt, dass es da noch Probleme geben könnte. Als dann eine Gruppe von derangierten Hillbillies, die im Waldgebiet wohnen, ihren Aufenthalt zum tödlichen Terror macht, müssen sie um ihr Überleben kämpfen. In welche Richtung Hunter's Blood - Gehetzt, gejagt, getötet stößt, ist also schon recht schnell klar und das rabiate Vorgehen der Angreifer wie auch die Verteidigungsmaßnahmen der Helden erklärt auch die damalige Fassungssituation.

In Deutschland kam Hunter's Blood nur geschnitten mit FSK 18-Freigabe auf VHS heraus, wurde von der BPjS aber trotzdem 1989 indiziert. Erst 25 Jahre später erfolgte die Listenstreichung und eine DVD-Premiere von Great Movies, die vermeintlich die Uncut-Fassung erstmals an Bord hat. Dieser Mythos wird bei einem genaueren Blick aber schnell entzaubert. Denn erstens basiert sie auf der deutlich geschnittenen US-R-Rated-Version, zu der wir einen eigenen Schnittbericht haben, und zweitens wartet sie mit unerklärlichen Masterfehlern auf, die teilweise auch Dialoge abhacken. Das ist kein guter Deal für Interessenten und die Betitelung als "Uncut Extended-Fassung" ist insofern ein leeres Versprechen, auch wenn sie natürlich weniger zensiert ist als die alte deutsche FSK 18-VHS.

Verglichen wurde die geschnittene FSK 18-DVD (von Great Movies) mit der ungeschnittenen, britischen BBFC 18-VHS (von Palace Pictures).

6 Schnitte, 4 masterbedingte Fehlstellen = 50,6 Sekunden

Weitere Schnittberichte:

Meldungen:
Hunter's Blood - Uncut-Fassung erscheint von Great Movies (08.02.2016)

1:00:20: Auch in der neuen DVD von Great Movies ist die Kamerafahrt an die am Baum hängende Leiche verkürzt worden.
16,28 Sec.


1:01:09: Neben einer etwas längeren Nahansicht der aufgehängten Leiche fehlt noch ein Teil des Dialogs darüber, dass die Hinterwäldler die Rückkehr zum Auto erwarten würden.
8 Sec.


1:01:27: Mason sagt noch zu Al, dass er oder auch alle anderen gerne allein zum Auto gehen könne, während David und er zum Highway laufen würden.
8,88 Sec.


1:01:38: Al sagt noch nervös, dass die Hinterwäldler sie tracken könnten, wenn sie wissen, dass sie hier waren. Mason sagt noch beschwichtigend: "No, Al..".
4,28 Sec.


1:02:15: Vermutlich ein Masterfehler. Die Ansicht von Melanie im Auto beginnt in der Uncut-Fassung etwas früher.
1,96 Sec.


1:03:46: Der abgetrennte Kopf wird im Kameraobjektiv noch länger scharfgestellt.
3,44 Sec.


1:03:55: Mason dreht sich noch um und versucht in Deckung zu rennen. Vermutlich Masterfehler.
3,04 Sec.


1:10:19: Nur ein paar Frames länger, wie dem Redneck das Messer in der Kehle steckt und er röchelt.
0,68 Sec.


1:15:03: Auch die Ansicht des Hinterwäldlers mit dem weggeschossenen Kopf wurde verkürzt, als David seinen Weg fortsetzt. Die Arme zucken noch.
2 Sec.


1:15:32: Der Hillbilly kniet noch länger bei seinem Kumpel, dem sichtbar der halbe Schädel weggeschossen wurde.
2,04 Sec.

Kommentare

27.05.2018 14:36 Uhr - Lowmaker
Da hab ich mir 2016 die DVD zugelegt, im guten Glauben er wäre völlig uncut und dann diese Meldung >:( . Und dafür hab ich sogar das grauenhafte Cover und die ebenfalls grausige Bildqualität in Kauf genommem.

27.05.2018 21:54 Uhr - Damage
27.05.2018 14:36 Uhr schrieb Lowmaker
Da hab ich mir 2016 die DVD zugelegt, im guten Glauben er wäre völlig uncut und dann diese Meldung >:( . Und dafür hab ich sogar das grauenhafte Cover und die ebenfalls grausige Bildqualität in Kauf genommem.


Schön das ich da nicht der einzige bin. :)

29.05.2018 05:24 Uhr - diamond
Auch ich hab's so gemacht,wirklich sehr schade dass man das nicht besser hinbekommen hat.Aber besser als die VHS immerhin und ich kann mich erinnern dass ich den Film damals
trotz der Schnitte noch sehr gut fand.Einer meiner Lieblings Backwood Filme

29.05.2018 18:18 Uhr - der neue1067
User-Level von der neue1067 1
Erfahrungspunkte von der neue1067 7
Wenn ich mich nicht irre dann hat das Cover starke Ähnlichkeit mit dem von "High Tension"!

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)

Amazon.de



The Gangster, The Cop, The Devil
Blu-ray/DVD Mediabook 26,99
Blu-ray 15,99
DVD 12,99



Spider-Man: Far From Home
4K UHD/BD 32,99
BD Steelbook 23,99
Blu-ray 16,99
BD 3D/2D Stbk tba
4K UHD/BD Stbk tba
BD 3D/2D 22,99
prime video 16,99



Monster Dog
Blu-ray/DVD Mediabook
Cover A 35,05
Cover B 35,27



Annabelle 3
BD Steelbook 21,99
Blu-ray 15,99
DVD 12,99
prime video 13,99



Child's Play
Blu-ray/DVD Mediabook 23,99
Blu-ray 16,99
DVD 13,99
prime video 13,99



Brightburn: Son of Darkness
BD Steelbook 19,99
4K UHD/BD 31,99
Blu-ray 14,99
DVD 14,99
prime video 11,99

Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2019)