SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Red Dead Redemption · Uncut Westernfeeling für PS4 und Xbox One · ab 67,99 € bei gameware Call of Duty: Black Ops 4 · Mehrspieler-Kämpfe für PS4, Xbox und PC · ab 59,99 € bei gameware
ARNOLD SCHWARZENEGGER erneut in unserem Zensurfokus: In Teil 2 unseres Specials beleuchten wir 1991 bis heute.
ARNOLD SCHWARZENEGGER erneut in unserem Zensurfokus: In Teil 2 unseres Specials beleuchten wir 1991 bis heute.
Eli Roth - The Godfather of Torture Porn
Eli Roth - The Godfather of Torture Porn
Tanz der Teufel - Eine Retrospektive
Tanz der Teufel - Eine Retrospektive

Scarface

zur OFDb   OT: Scarface

Herstellungsland:USA (1983)
Genre:Drama, Krimi
Bewertung unserer Besucher:
Note: 9,38 (227 Stimmen) Details
04.01.2003
Muck47
Level 35
XP 45.462
Vergleichsfassungen
WDR ab 18 / FSK 18 VHS ofdb
Freigabe FSK 18
SPIO/JK ofdb

Vergleich zwischen der gekürzten Free-TV-Ausstrahlung vom 14.09.2008 (WDR) und der ungekürzten Spio/JK-DVD


- FSK 18 WDR: 156:53 min ohne Abspann (159:11 min mit beschleunigtem Abspann)
- Spio/JK: 157:41min ohne Abspann (162:54 min mit Abspann)

- 3 Schnitte
- Schnittdauer: 25,5 sec

Der restliche Laufzeitunterschied resultiert aus den diversen mutmaßlichen Vorlagenfehlern



UPDATE: Zum Zeitpunkt der hier verglichenen Ausstrahlung war der Film noch indiziert, was im folgenden Introtext mehrfach aufgegriffen wird. Im Mai 2011 kam es zur Listenstreichung und mittlerweile ist der Film auch ungekürzt mit "Keine Jugendfreigabe"-Siegel erhältlich.


Über Brian De Palmas 1983 erschienenes Remake des Gangsterfilm-Klassikers aus den 30ern muss man wohl nicht mehr viele Worte verlieren. Al Pacino liefert eine brillante Leistung ab und der weitreichende Einfluss des Films zeigt sich noch heute in Film- und Musikindustrie.
Die 2006 veröffentlichte Videospiel-Adaption wurde mittlerweile in Deutschland wegen der Gewaltdarstellung sogar beschlagnahmt. Das aber wie gesagt nur am Rande, damit kommt man jedoch auch schon zur Zensurgeschichte des Films und somit der hier verglichenen FreeTV-Ausstrahlung.

Der Film steht jedenfalls schon seit Jahren auf dem Index und darf dementsprechend im Normalfall nicht in ungekürzter Form im TV ausgestrahlt werden. So machte der kundige Zuschauer sich auch vorab sicher wenig Hoffnungen bei der Ausstrahlung im Ersten am 9.9.2008, zumal die erste Laufzeitangabe nur 150 Minuten betrug, was auf die um fast 15 Minuten zensierte Kaufhaus-16er-DVD-Fassung schließen ließ.
Tatsächlich sendete Das Erste den Film dann jedoch überraschenderweise in voller Länge und ohne jegliche Zensureingriffe (wir berichteten).
Ob hier eine Sondererlaubnis erteilt wurde, Das Erste sich einfach so mal eine Ausnahme erlaubt hat oder der Film gar kürzlich neu von der FSK geprüft wurde - man konnte bislang nur vermuten, sich aber zumindest über die unzensierte Ausstrahlung freuen.

Wer nicht schon die ungekürzte DVD im Regal stehen hat, hatte also nun womöglich Hoffnungen, dass die kurz darauf folgende Ausstrahlung auf WDR ebenfalls ungekürzt sein würde.
Es gab auch wieder eine 18er-Warnung vor dem Film und ein anständiges Master wie schon auf ARD, was auf die ungekürzte Fassung hoffen ließ.
Tatsächlich war die Fassung dann allerdings doch wieder zensiert, wenn auch keineswegs so stark wie die 16er-Fassungen, welche wie schon erwähnt in den Kaufhäusern angeboten werden, aber auch auf den privaten Sendern gezeigt wurden. Wirkliche Zensureingriffe wurden wieder nur bei der berühmt-berüchtigten Kettensägen-Szene zu Beginn des Films vorgenommen.



Die WDR-Ausstrahlung basierte auf der alten, gekürzten FSK 18 VHS Fassung von Carrera. Zumindest die Gewaltschnitte sind identisch, wie ein separater Vergleich ergab. Lediglich hinsichtlich der zahlreichen Jumpcuts können sich Abweichungen ergeben.


Laufzeitangaben beziehen sich auf die gekürzte Fassung
Weitere Schnittberichte
Scarface (1983) FSK 16 Premiere - FSK 18
Scarface (1983) WDR ab 18 / FSK 18 VHS - SPIO/JK
Scarface (1983) FSK 16 DVD - SPIO/JK
Scarface (1983) RTL ab 18 - Keine Jugendfreigabe
Scarface (1983) BBFC 18 VHS (Universal Erstauflage / CIC) - R-Rated
Keine Jugendfreigabe - Originalfassung

Meldungen


Die DVD-Fassung hat etwas mehr Schwarzbild zu Beginn
3,8 sec




Bei der TV-Fassung sind sämtliche Einblendungen im Gegensatz zur DVD in Deutsch gehalten, auch beim Titel-Schriftzug gibts einen deutschen Zusatz.

TVDVD




18:11
Vorlagenfehler beim Szenenübergang, nachdem Tony gekündigt hat.
1 sec




23:22
Wieder ein Vorlagenfehler bei der Überblende nach draußen.
1,9 sec




24:40

Es fehlt die Aufnahme von Angels Gesicht, Blut spritzt.
Tony will wegschauen, wird jedoch mit der Waffe zum Zuschauen gezwungen.

3,2 sec



24:53

Nachdem zum Gebäude hochgeschwenkt wurde, fehlt komplett ein Umschnitt auf das weitere Geschehen im Zimmer.

Hector werkelt weiter mit der Kettensäge, die Kamera fährt an ihm herunter. Tony wehrt sich weiterhin und wird gegen den blutbespritzten Duschvorhang gedrückt.

11,1 sec



25:11

Als sich Manny auf den Weg macht, fehlt wieder ein Umschnitt zum Zimmer. Von Tonys gefesselten Händen wird runtergefahren, ihm wird nun die Kettensäge vors Gesicht gehalten.
Hector sagt (auch bei der deutschen Tonspur nur im O-Ton gehalten): "OK, cara cicatris, you can die, too. It makes no difference to me."

11,2 sec



36:31
Elvira ist unbedeutend länger zu sehen, dann Tony deutlich früher bevor er die Zigarre hochhält.
1,4 sec




52:06
Tonys Mutter ist etwas länger zu sehen, kurz nachdem Tony von seinen angeblichen Spendegeldern gesprochen hat.
0,5 sec




52:18
Wieder fehlen die letzten Einzelbilder der Einstellung, Tonys Mutter zeigt noch mit dem Finger auf ihn.
0,7 sec




69:22
Erneut geht ein wenig bei der Überblende verloren, bevor Tony am Pool erscheint.
1,3 sec




85:56
Gina ist etwas länger im Auto zu sehen.
1,5 sec




104:17
Die geschlossene Tür minimal länger.
0,7 sec




120:15
Beide Einstellungen sind am Ende/Anfang länger (Tony im Gespräch und dann trinkend im Restaurant).
3,6 sec




137:43
Tony ist länger zu sehen bevor er mit Gina im Zimmer gezeigt wird.
2,5 sec




152:31
Ein letztes Mal gehen ein paar Frames beim Übergang verloren.
1,4 sec




156:52
Die TV-Fassung blendet etwas früher ab, außerdem fehlt die Einblendung "This Film Is Dedicated to Howard Hawks and Ben Hecht"
Cover der ungekürzten deutschen DVD (2-Disc Special Edition):

Kommentare

14.09.2008 18:30 Uhr -
Ich hatte so gehofft, daß die WDR Fassung auch uncut wäre.

14.09.2008 20:59 Uhr -

Seltsame Geschichte. Anscheinend hatte da jemand bei der ARD (aus Versehen) das falsche Master eingelegt! ^^

17.09.2008 19:31 Uhr - Django1985
1x
Trotz allem finde ich ist es eine immer noch recht brauchbare Fassung, die man sich anschauen kann

17.09.2008 20:30 Uhr - querschnitt
156:52
Die TV-Fassung blendet etwas früher ab, außerdem fehlt die Einblendung "This Film Is Dedicated to Howard Hawks and Ben Hecht"

ich hab den film gesehen auf wdr. zum aller ersten mal überhaupt.. und ich bin mir 10000 pro sicher das diese einstellung drin war:)

20.10.2008 00:44 Uhr - Emilio Estevez
und jetzt isser wieder uncut auf ndr^^. anscheinend war die cut-fassung auf wdr ein versehen, was..

20.10.2008 00:46 Uhr - querschnitt
können die dafür nicht nen mega anschiss kriegen? ich mein .. der ist doch indiziert oder? steht zumindest in der online datenbank.. :)

aber wenn die das nicht so ernst nehmen, können die auch gern mal starship troopers etc uncut zeigen :)

20.10.2008 00:47 Uhr - Emilio Estevez
ich weiß nich.. ab und zu gibts ausnahmen. vielleicht weils 'n klassiker is. aber so ein "versehen" passiert doch nicht 2 mal..

20.10.2008 00:47 Uhr - querschnitt
kriegen die da nicht ärger, wenn die indizierte filme zeigen?

edit: letzten samstag lief er auch auf nem dritten programm, weiß aber nicht wo,, bayerischer oder hessicher rundfunk oder mdr, ,kein plan.. weiß auch nicht ob er da uncut war oder nicht :)

20.10.2008 01:05 Uhr - Emilio Estevez
aber da deren gekürzte 18er auch indiziert ist, ist es eigentlich egal ob sie ihn jetzt mit einer szene mehr zeigen oder nicht..

15.12.2008 10:51 Uhr -
Nein Ard hat kein Fehler gemacht in anderen ländern läuft scarface uncut . aber wieso schneiden die filme im tv zeigen die lieber sexx und soo.

29.12.2008 12:19 Uhr -
@kylerayner

Dann könnte das WDR-Studieo jetzt zu machen ^^.
Die Uncut-Version steht auf dem Index.

04.01.2009 23:35 Uhr - e-bayengl
es läuft gerade im bayerischen fernsehen anscheinend die uncut version (kettensäge-szene war komplett), der anfangstext aber wie beschrieben auf deutsch übersetzt.
Trotzdem ein klasse streifen

04.01.2009 23:35 Uhr -
Ich, glaub, die Schnitte die in der WDR-Fassung bei der Kettensägenszene drin waren waren eben vor fünf Minuten in der BAYERN Fassung nicht enthalten sogar der Satz "It makes no difference to me.", war wie in der SPIO/JK Special-Edition-DVD auf Deutsch enthalten. könnte heute also komplett uncut sein.

05.01.2009 01:44 Uhr -
Scarface auf BAYERN ist eben gerade zu Ende gegangen und das Finale war üngekürzt, mir ist auch sonst nichts an Kürzungen aufgefallen, jedoch war der Abspann schneller gespult und die Widmung für Howard Hawks und Ben Hecht hat auch gefehlt.
Warte dann mal (falls doch Kürzungen waren, die mir evtl. nicht aufgefallen sind) auf den SB.

05.01.2009 18:07 Uhr -
Film lief in B3 mit 18er Einblendung,
ist wohl uncut ( mir ist nichts aufgefallen).
Lauflänge ohne Abspann 157,5 Min.
Lauflänge mit Abspann (beschleunigt und ohne Widmung)
159,5 Min.

10.10.2009 13:33 Uhr - Alex81104
Ich habe die SPIO/JK special edition DVD und bei mir waren die untertitel auf deutsch .

18.12.2009 20:13 Uhr - Exilis
Gestern um ~2 Uhr Nachts lief Scarface auf AXN. Ungeschnitten meine ich.

17.04.2011 00:57 Uhr - Cpt.Barrett
gibts den bald mal wieder so im TV?

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)

Amazon.de



Hardcore



Mile 22
Blu-ray 16,99
DVD 13,99
Amazon Video 13,99



Nachtfalken



Star Force Soldier
Uncut BD/DVD Mediabook
Cover A 23,99
Cover B 23,99



Violent Streets



Mord und Totschlag
Limitierte Edition Deutsche Vita #10
Cover A 37,76
Cover B 29,81
Cover C 37,76

Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2018)