SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Dying Light 2 uncut PS4 · Der Nachfolger des Zombie-Krachers. Mehr Blut! · ab 69,99 € bei gameware Omega Labyrinth Z AT-PEGI · Kein DE-Release, wir senden nach DE. Frustfrei. · ab 47,99 € bei gameware
Dawn of the Dead - Eine Retrospektive
Dawn of the Dead - Eine Retrospektive
Es gab 2017 einige spektakuläre ungekürzte FSK-Neuprüfungen von meist früher indizierten Filmen. Einen ersten Überblick gibt unser erstes Special.
Es gab 2017 einige spektakuläre ungekürzte FSK-Neuprüfungen von meist früher indizierten Filmen. Einen ersten Überblick gibt unser erstes Special.
Filme mit Adriano Celentano kamen früher oft nur gekürzt nach Deutschland. Wir haben mal einen Komplettüberblick erstellt.
Filme mit Adriano Celentano kamen früher oft nur gekürzt nach Deutschland. Wir haben mal einen Komplettüberblick erstellt.

Orphan - Freitag der 13.

zur OFDb   OT: The Orphan

Herstellungsland:USA (1979)
Genre:Horror
Bewertung unserer Besucher:
Note: - (0 Stimmen) Details
11.01.2018
brainbug1602
Level 21
XP 9.747
Hier anmelden / registrieren um die Bilder dieses Schnittberichts ansehen zu können.
Vergleichsfassungen
Originalfassung
Label Astral, VHS
Land Kanada
Laufzeit 75:59 Min. NTSC
US Fassung ofdb
Label Prism, VHS
Land USA
Laufzeit 82:43 Min. NTSC
Verglichen wurden die US VHS von Prism mit der kanadischen VHS von Astral.

Nach dem Tod seiner Eltern kommt David in die Obhut seiner Tante Martha, die allerdings mit dessen Gefühlsleben nicht so ganz klar kommt. Immer noch fasziniert von den Afrikareisen seines Vater baut sich David einen geheimen Schrein in dem er einem Affen huldigt. Immer mehr verwischen für ihn die Grenzen zwischen Realität und blutiger Phantasie.

Etwas zäher Horrorstreifen über klein Davids Abdriften in den Wahnsinn. Einige Szenen, speziell das Finale oder der Spiegeleffekt in dem David mit seinem Vater verschmilzt sind gut gelungen, aber die meiste Zeit fehlt es einfach an Tempo. Die Götzenstatue des Affen trägt amüsanterweise den Namen Charly.

Auf der kanadischen VHS von Astral befindet sich die reguläre Schnittfassung des Film mit ca. 76 Minuten Laufzeit. Wie sich heraus gestellt hat, gibt es auf der US VHS von Prism eine noch längere Fassung. Dabei dürfte es sich mit hoher Wahrscheinlichkeit um eine TV Fassung handeln, denn Schimpfwörter, Nackt- und Gewaltszenen wurden entfernt, dafür allerdings wieder ein paar Handlungsszenen eingefügt. Diese zusätzlichen Szenen ziehen den Film noch mehr und die Zensuren sind natürlich ärgerlich, von daher kann ich mehr zur regulären Fassung raten.

Die dt. VHS von UFA basiert auf der kanadischen Fassung und ist ungekürzt. Die Filmrisse sind in der dt. VHS nicht vorhanden, daher ist sie sogar ein bisschen länger als die Astral VHS.

Laufzeiten:

US VHS: 82:43 Min.
Kanadische VHS: 75:59 Min.

Dank für die Bereitstellung des Vergleichsmaterials geht an unseren User Freund des Magnetbandes.
[00:00:00][00:00:00]

Die US beginnt mit der Titeleinblendung "The Orphan". Dann stellt David eine Spielfigur auf seinem Nachttisch ab. Es folgt der Vorspann während diverse Bildcollagen zu sehen sind.



In der kanadischen VHS kommt die Titeleinblendung, als die Kamera auf das Haus schwenkt.



US: 2:17 Min.


[00:03:11][00:00:55]

Die kanadische VHS hat eine zusätzliche Datumseinblendung.



Kein Zeitunterschied.


[00:05:41][00:03:26]

In der US VHS wird auf Akin geschnitten. In der kanadischen VHS sieht man weiterhin Martha und die Haushälterin. Die Haushälterin sagt, dass der Hausgast ein "Negro" sei. Dies fehlt in der US VHS. Hier wurde wohl etwas plump zensiert.



US: 2 Sek.
Kan: 2 Sek.


[00:06:29][00:04:14]

Nun folgt auch in der kanadischen VHS der Vorspann.



Kein Zeitunterschied.


[00:11:05][00:08:50]

Die US schneidet kurz auf die Enten auf dem See, bevor David an die Hütte pinkelt.



US: 1 Sek.


[00:11:08][00:08:52]

In der US wurde die Szene in der der Junge die Hose zumacht verlangsamt abgespielt.



In der kanadischen VHS meint der Junge, dass seiner länger sei.



US: 1 Sek.
Kan: 2 Sek.


[00:11:10][00:08:55]

David meint noch, dass seiner treffsicherer sei.



Kan: 2 Sek.


[00:12:11][00:09:57]

In der US ist länger das Haus zu sehen. Die Haushälterin sagt "Remember, don't say I have to ..."



In der kanadischen VHS sieht man die Haushälterin, die Davids Anzug richtig. Hier sagt sie auch den ganzen Satz. "Remember, don't say I have to piss."



US: 3 Sek.
Kan: 4 Sek.


[00:16:16][00:14:02]

Die US schneidet kurz auf Martha.



In der kanadischen VHS, sagt der Mann seinen Satz fertig "[Now you can go] and take a piss."



US: 1 Sek.
Kan: 2 Sek.


[00:16:21][00:14:08]

In der US ist das Haus zu sehen.



In der kanadischen VHS beobachtet David wie das Mädel ihr Kleid abtrocknet, dabei sind ihre Brüste zu sehen.



US: 2 Sek.
Kan: 2 Sek.


[00:16:52][00:14:39]

David beobachtet die Frau unter der Dusche. Dabei sind Szenen zu sehen, die vor ein paar Sekunden schon gezeigt wurden, zudem wurden die Szenen mit dem Mädel unter der Dusche in Zeitlupe abgespielt.



In der kanadischen VHS ist das Mädel unter Dusche zu sehen. In der nächsten Einstellung sieht man die Frau etwas früher.



US: 8 Sek.
Kan: 8 Sek.


[00:17:26][00:15:14]

In der US wird kurz auf ein Bild von Davids Vater geschnitten.



In der kanadischen VHS geht der Mann dem Mädel an die Brüste als er fragt ob sie noch im Saft stehen oder schon ausgetrocknet sind.



US: 3 Sek.
Kan: 3 Sek.


[00:24:06][00:21:53]

Filmriss in der kanadischen VHS: David ist etwas länger zu sehen. Die nächste Szene beginnt etwas früher.



US: 3 Sek.


[00:27:00][00:24:44]

Das Dienstmädchen läuft zu David. Sie meint, dass wenn man miteinander leben, man sich auch gegenseitig akzeptieren muss.



US: 8 Sek.


[00:29:09][00:26:45]

David hilft Martha bei ihrer Gesichtskosmetik. Er betrachtet all die Gegenstände auf ihrem Schminktisch. Martha fragt über was David nachdenkt. Er antwortet, dass er über seinen Gott nachdenkt und ein geheimes Gebet hat. Martha will dies gerne hören. David betet das Ave Maria, doch macht einen Fehler, so dass Martha ihn verbessern muss. David reißt ihr ein Haar aus und rennt nach oben. Die nächste Einstellung in der er zu Bett geht beginnt etwas früher.



US: 1:48 Min.


[00:31:53][00:27:40]

Von dem Affen wird auf Martha umgeblendet. Sie hat ihm einen Ball mitgebracht. David, Akin, Martha und Mary spielen daraufhin im Garten. Am Ende lässt David sogar eine Wasserbombe auf Martha fallen.



US: 1:48 Min.


[00:34:45][00:28:45]

In der US wird auf Akin geschnitten. Martha brüllt "You black man."



In der Kan. ist auch Martha zu sehen. Sie sagt "You, nigger! You black nigger man!"



US: 2 Sek.
Kan: 3 Sek.

[00:36:03][00:30:04]

In der kan. VHS sagt Cheryll noch "Son of a bitch" zu Kevin. Sie wirft ihm dabei das Kissen an den Kopf.



Kan: 2 Sek.


[00:37:13][00:31:16]

Die US schneidet auf die Affenstatue.



In der kanadischen VHS sieht man wie David seine Hände in das Feuer hält.



US: 4 Sek.
Kan: 4 Sek.


[00:37:18][00:31:20]

Die US schneidet wieder auf den Affen.



Die kanadische VHS zeigt die Hände von David im Feuer.



US: 1 Sek.
Kan: 1 Sek.


[00:41:27][00:35:29]

Die US schneidet auf den Affen.



Die kanadische VHS zeigt das Huhn.



US: 1 Sek.
Kan: 1 Sek.


[00:41:30][00:35:32]

Die US zeigt noch einmal den Affen im Rauch.



Die kanadische VHS zeigt stattdessen wie das Huhn geköpft wird.



US: 5 Sek.
Kan: 5 Sek.


[00:41:40][00:35:42]

Die Szene mit dem abgetrennten Kopf des Huhnes wurde in der US VHS gezoomt.



Kein Zeitunterschied (jeweils 2 Sek.)


[00:44:18][00:38:20]

David ruft in der US VHS Akin noch hinterher, dass er zur Hölle fahren soll. In der nächsten Einstellung sieht man David früher.



US: 5 Sek.


[00:44:32][00:38:29]

In der kanadischen VHS wird wieder das Datum eingeblendet.



Kein Zeitunterschied.


[00:48:57][00:42:55]

Marthas Erinnerung an ihren Liebhaber ist in der US VHS stark abgedunkelt.



Kein Zeitunterschied.


[00:49:16][00:43:14]

Wieder wurde stark abgedunkelt.



Kein Zeitunterschied.


[00:51:28][00:45:26]

David ist in der kanadischen VHS früher zu sehen als er zu Henry läuft.



Kan: 1 Sek.


[00:53:02][00:47:01]

Der Hummer ist in der kanadischen VHS etwas früher zu sehen.



Kan: 1 Sek.


[00:56:14][00:50:14]

Die US VHS zeigt noch einmal David mit dem Rasiermesser.



Die kanadische VHS zeigt wie er sich schneidet.



US: 1 Sek.
Kan: 1 Sek.


[00:56:42][00:50:42]

In der kanadischen VHS ist Martha etwas früher zu sehen.



Kan: 1 Sek.


[00:56:55][00:50:56]

Die US VHS zeigt Mary, die David versucht die Hose auszuziehen.



Die kanadische VHS zeigt Davids Hintern.



US: 2 Sek.
Kan: 2 Sek.


[01:00:33][00:54:33]

Die kanadische VHS zeigt wieder eine Datumseinblendung.



Kein Zeitunterschied.


[01:01:40][00:55:40]

Die US VHS schneidet auf Martha



In der kanadischen VHS sieht man weiterhin Martha und Mary. Mary meint, dass Marthas Schwester es bevorzugt hat, wenn Kevin seinen Penis in seiner Hand hatte.



US: 2 Sek.
Kan: 2 Sek.


[01:01:48][00:55:50]

Die US VHS schneidet auf die Tür.



In der kanadischen VHS sieht man wie Martha sich das Handtuch umwirft.



US: 3 Sek.
Kan: 3 Sek.


[01:01:55][00:55:57]

Filmriss in der kanadischen VHS: Martha geht aus dem Raum, dann sieht man die Tür früher.



US: 5 Sek.


[01:03:33][00:57:31]

Die US schneidet auf David unter dem Bett.



In der kanadischen VHS sieht man länger wie Mary von dem Typ befummelt wird.



US: 2 Sek.
Kan: 2 Sek.


[01:03:45][00:57:42]

In der US friert das Bild ein, es wird auf eine Liebesszene umgeblendet, dann sieht man David wieder.



In der kanadischen VHS wird Mary wieder befummelt, dann sieht man David.



US: 7 Sek.
Kan: 8 Sek.


[01:04:19][00:58:18]

In der US wird zwischen David und der Liebesszene hin- und hergeschnitten.



In der kanadischen VHS zieht sich Mary weiter aus. Die beiden steigen auf das Bett. Dazwischen Schnitte auf David.



US: 18 Sek.
Kan: 18 Sek.


[01:05:01][00:58:59]

In der kanadischen VHS wird das Datum eingeblendet.



Kein Zeitunterschied.


[01:06:37][01:00:34]

Die US wiederholt noch einmal die Szene mit dem unblutigen Messer.



In der kanadischen VHS ist das Messer blutig.



US: 1 Sek.
Kan: 2 Sek.


[01:06:39][01:00:37]

Die US zeigt die schwingende Glühbirne.



In der kanadischen VHS wird noch zweimal blutig zugestochen.



US: 4 Sek.
Kan: 3 Sek.


[01:06:49][01:00:47]

Die US zeigt die Glühbirne.



In der kanadischen VHS wird noch einmal zugestochen.



US: 2 Sek.
Kan: 2 Sek.


[01:06:52][01:00:49]

Die US konzentriert sich mal wieder auf die Glühbirne.



In der kanadischen VHS wird zwischen der Glühbirne und den Verletzungen hin- und hergeschnitten.



US: 8 Sek.
Kan: 8 Sek.


[01:13:49][01:07:46]

In der US wird auf Davids Mutter umgeschnitten. Die Ärzte fragen wie sie gestorben ist.



In der kanadischen VHS sagt die Ärzt noch "damn it".



US: 4 Sek.
Kan: 1 Sek.


[01:14:00][01:07:53]

Die US zeigt hier wie das Huhn getötet wird. (Zuvor seltsamerweise zensiert)



In der kanadischen VHS ist David weiterhin auf dem Tisch.



US: 7 Sek.
Kan: 2 Sek.


[01:14:10][01:07:58]

In der kanadischen VHS sieht man wie David die Zunge entnommen wird.



Kan: 1 Sek.


[01:19:38][01:13:26]

Als David das Marmeladenbrot isst, kommt eine Frau herein. So fragt wo seine Tante sei. David meint sie ist ihm Hühnerstall und beginnt zu grinsen.



US: 30 Sek.

Kommentare

11.01.2018 00:23 Uhr - Tele5
Das oben abgebildete Cover der US-VÖ ist ja wohl ein schlechter Scherz. Das Cover der deutschen VÖ IMO ein Hingucker... wenn der Film nur nicht so eine Schlaftablette vor dem Herrn wäre. Bin ja mal gespannt, ob der bei uns auch mal auf BR (sofern Material bedingt überhaupt möglich) oder DVD kommt.

11.01.2018 02:06 Uhr - FdM
Oha,das sind ja doch einige Unterschiede, vielen Dank für den Schnittbericht.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)

Amazon.de



Auf kurze Distanz
Blu-ray/DVD Mediabook
Cover A 36,99
Cover B 36,99
Cover C 36,99
Cover D 36,99



Töte alle und kehr allein zurück
Blu-ray 16,99
DVD 14,99



The Drownsman
Blu-ray 13,99
DVD 11,99

Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2018)