SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Elden Ring · Erhebt Euch · ab 57,99 € bei gameware Dead Island 2 · Die heißgeliebte Zombie-Saga ist zurück! Uncut! · ab 58,99 € bei gameware
Titelcover von: Sliver

Sliver

zur OFDb OT: Sliver
Herstellungsland:USA (1993)
Genre:Erotik/Sex, Thriller
Bewertung unserer Besucher:
Note: 5,79 (29 Stimmen) Details
Veröffentlicht am: 16.01.2010
Magiccop
Level 24
XP 13.273
Vergleichsfassungen
R-Rated VHS ofdb
Unrated DVD ofdb
R-Rated Fassung = 106:19 Min.
Unrated Fassung = 107:19 Min.

Vergleich zw. der R-Rated US VHS von Paramount und der Unrated US DVD von Paramount

Wahrend dieser leidlich spannende Erotikthriller weltweit in der ungekürzten unrated Fassung erschien, wurden in den USA für ein R-Rating in den Kinos und auf VHS die Erotikszenen zum Teil geschnitten, zum Teil alternative Einstellungen verwendet. Diese Szenen sind minimal expliziter, allerdings dafür eine Unrated Fassung zu erstellen ist mal wieder typisch für die prüden USA.
Zudem ist das Bild der VHS extrem auf Vollbild aufgebläht, dass man in einigen Szenen zusätzlich von Zensur sprechen könnte, da viel Bildinhalt verloren geht.

Sliver (1993)

Weitere Schnittberichte:

Meldungen:
43:55 Eine Sexszene zw. Carly (Stone) und Zeke (Baldwin) ist etwas anders gefilmt. Zudem ist die Einstellung in der R-Rated Fassung (RF) länger und man sieht dort, wie Carly Zeke küsst (Großaufnahme).
R-Rated = 23,7 Sek.
Unrated = 22,9 Sek.


R-RatedUnrated


44:29 Es fehlen in der RF einige Erotikszenen zwischen den beiden.
29,4 Sek.



45:00 Bei der Überblendung von Carlys Gesicht zur nächsten Sexszene, sind in beiden Fassungen erneut alternative Einstellungen enthalten.
R-Rated = 17,6 Sek.
Unrated = 26,4 Sek.


R-RatedUnrated


47:09 An dieser Stelle ist in der RF der Anfang einer Einstellung eher zu sehen.
+ 1 Sek.



64:16 Bei der Sexszene, in der Zeke Carly von hinten an der Säule liebt, sieht man in der unrated Fassung (UF) mal wieder ein wenig mehr.
R-Rated = 24,3 Sek.
Unrated = 34,4 Sek.


R-RatedUnrated


83:32 Als sich Zeke und Carly das Videotape von sich beim Liebesspiel anschauen, ist in der UF alles etwas expliziter. Auch die zwischenschnitte auf die beiden sind anders. In der UF fasst Zeke Carly noch an die Brust. Zudem ist in beiden Fassungen unterschiedliche Hintergrundmusik zu hören (RF = Technomusik; UF = ruhige Musik).
R-Rated = 10 Sek.
Unrated = 27,1 Sek.


R-RatedUnrated


96:11 Auf dem Videotape, welches Zeke und Vida beim Liebesspiel zeigt, ist erneut alternatives Material zu finden. In der UF schaut Zeke noch in die Kamera.
R-Rated = 3,4 Sek.
Unrated = 3,4 Sek.


R-RatedUnrated


96:39 Als Carly das Bild des Videotapes heranzoomt, ist abermals in der UF alles etwas expliziter zu sehen.
R-Rated = 6,6 Sek.
Unrated = 7,3 Sek.


R-RatedUnrated
R-Rated US VHS



Unrated US DVD



Dt. VHS



Australische VHS



UK DVD



Japanische DVD



US Kinoplakat


Kommentare

16.01.2010 00:05 Uhr - Chrizzee Pfeiffer
1x
Why R ?

16.01.2010 00:41 Uhr - cb21091975
fand den film nicht schlecht

16.01.2010 11:19 Uhr - Bieker
1x
User-Level von Bieker 1
Erfahrungspunkte von Bieker 20
Fand den Film auch nicht schlecht. Der Soundtrack war echt spitzenmäßig und Sharon Stone war zu dieser Zeit eine Göttin!

16.01.2010 16:30 Uhr - 2fastRobby
1x
Ist ein schöner Krimi.

16.01.2010 17:50 Uhr - ~Phil~
User-Level von ~Phil~ 1
Erfahrungspunkte von ~Phil~ 25
Erinnert iwie an Basic Instinct. Da war die R Fassung auch ziemlich zensiert, vor allem der zweite Teil.

16.01.2010 21:05 Uhr - John Wakefield
2x
Sehr gute Atmo, hervorgerufen durch den Soundtrack(vor allem Enigma) und die Wahl der Location (Appartmentkomplex).
In Sachen Sex und Crime, aber kein Vergleich zu BASIC INSTINCT.
Besonders William Baldwin ist eine totale Fehlbesetzung!
Sharon Stone dagegen, hmmm....einfach lecker!
Die Veränderung des Bildausschnittes in der R-Rated VHS, ist in der Tat eine zusätzliche Zensurmaßnahme!


17.05.2010 22:07 Uhr - AuD!
recht guter film, aber ziemlich apruptes ende

20.05.2010 11:49 Uhr - goof
1x
Wie kann man nur so prüde sein wie die Amis. Sex ist doch normal und die Sexszenen waren ganz schön in dem Film. Mir hat am besten die an der Säule gefallen und wie sie sich in der Badewanne befriedigt, hätte alles ruhig noch etwas expliziter sein können.

19.10.2016 11:27 Uhr - Bossi
Lustiger sticker: "Why R?". :)

Naja, fand den damals zu VHS-Zeiten schon ein wenig anspruchslos, obwohl der Soundtrack (Enigma!) genial und die Ische bei 96:39 noch das Beste waren.

Mit dem Baldwin-Clan halte ich es wie im Southpark-Film und die für damalige Verhältnisse omnipräsente Sharon Stone finde ich zwar ganz nett, aber eben auch nichts besonderes. Basic Instinct hat mich auch nicht so wirklich fasziniert, von daher. Dann schon eher Total Recall: "Betrachte dies als Scheidung!" *PENG*.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


Ungekürzte Fassung

Amazon.de

  • Ein Mann geht über Leichen
  • Ein Mann geht über Leichen

  • Kinofassung & Extended Cut
  • 14,99 €
  • Operation Osaka
  • Operation Osaka

  • 4K UHD/BD/DVD Mediabook
Cover B
32,99 €
Cover B
32,99 €
Blu-ray
14,99 €
DVD
12,99 €
  • Black Adam
  • Black Adam

4K UHD/BD
29,99 €
4K UHD/BD Steelbook
34,99 €
BD Lim. Steel
19,99 €
Blu-ray
16,99 €
DVD
14,99 €
Prime Video UHD
21,99 €
  • Vesper Chronicles
  • Vesper Chronicles

4K UHD/BD Steelbook
27,99 €
Blu-ray
15,99 €
DVD
14,99 €
Prime Video HD
9,98 €
  • Howard the Duck - Ein tierischer Held
  • Howard the Duck - Ein tierischer Held

  • 27,99 €
  • Rocky I-IV - The Knockout Collection
  • Rocky I-IV - The Knockout Collection

4K UHD/BD
82,99 €
4K UHD/BD Steelbook
29,15 €