SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Call of Duty: Black Ops 4 · Mehrspieler-Kämpfe für PS4, Xbox und PC · ab 59,99 € bei gameware Red Dead Redemption · Uncut Westernfeeling für PS4 und Xbox One · ab 67,99 € bei gameware

Das stumme Ungeheuer

zur OFDb   OT: Silent Rage

Herstellungsland:USA (1982)
Genre:Action, Horror, Thriller
Bewertung unserer Besucher:
Note: 7,54 (13 Stimmen) Details
30.06.2011
Il Gobbo
Level 21
XP 9.751
Vergleichsfassungen
BBFC 18 ofdb
Label MIA, DVD
Land Großbritannien
Freigabe BBFC 18
Laufzeit 95:35 Min. PAL
R-Rated ofdb
Label Columbia Tristar Home Video, DVD
Land USA
Freigabe R
Laufzeit 100:23 Min. NTSC

"Science created him. Now Chuck Norris must destroy him!"


So etwas nenn ich mal eine kreative Tagline. Noch mehr Beispiele gefällig? "Martial Arts Master Versus Superhuman Killing Machine!" ist auch nicht schlecht, genausowenig wie "He's an indestructible man fused with powers beyond comprehension. An unstoppable terror who in one final showdown, will push Chuck Norris to his limits. And beyond." Jetzt ist alles klar, oder?

Eine namenlose texanische Kleinstadt, angesiedelt in der Prairies and Lakes Region. Dort, wo der Sheriff trocken auf die gestellten Herausforderungen reagiert und höflich an der Tür klopft, bevor er den Ort des Verbrechens betritt. Auch, wenn er zuvor einen mordgierigen Irren mit blutbeflecktem Beil im Fenster erblickt. In eben dieser Kleinstadt arbeiten aber auch herausragende Wissenschaftler, die im örtlichen Krankenhaus (mit schätzungsweise 0 Patienten und 4 Mitarbeitern) ausreichend Mittel zur Verfügung haben, um ein Serum zu entwickeln, mit dem sämtliche körperliche Wunden in nullkommanix geheilt werden. Hätten sie sich mal ums Hirn gekümmert... denn der zuvor erschossene, amoklaufende Irre wird nicht nur als geeignetes Versuchsobjekt angesehen, sondern verliert auch noch komplett den Sprachsinn und den letzten Rest Vernunft. Alles weitere ist ebenfalls hirnloses Actionkino mit übersinnlichen Flair, weil der menschliche Zombie ja nicht totzukriegen ist....

Um auf den fahrenden Zuges des Horrorthrillers aufzuspringen, kam Hauptdarsteller Chuck Norris 1982 in den Genuß, einmal in einen Mad-Scientist-Zombie-Action-Mischmasch die altbekannte Rolle des aufrechten Sheriffs zu recyceln. Damit auch überhaupt mal seine Kampffähigkeiten onscreen zu sehen sind, wird kurz eine Bar mit aufmüpfigen Rockern aufgemischt, ansonsten bleibt die Martial-Arts-Kunst in der Hose stecken. Viel mehr präsentiert er seinen durchtrainierten Oberkörper und vernascht die neue, alte Liebe (lecker: Toni Kalem, bekannt als Despie Galasso aus "The Wanderers"), bevor er zum Endkampf den Irren in die Grube werfen darf. Als Sidekick albert sich Stephen Furst durch den Plot, Ron Silver verschenkt sein Talent als von Gewissensbissen geplagter Arzt und Brian Libby macht den schweigsamen Irren. Das kleine Budget erlaubt keine Materialschlachten, die wenigen Actionszenen werden mit Zeitlupe aufgelockert (geil der Stunt vom Krankenhausdach, bei dem in der Open-Matted-Version am unteren Bildrand das Luftpolster zu sehen ist!), die Location beschränkt sich auf Wüste, Krankenhaus und zwei mickrigen Häusern. Zur Entstehungszeit ein recht erfolgreicher Kinohit, heute dehnt der Streifen einzig die Kinnlade.

Zensiert wurde der Film auch nur in England, in dem beide Homemedien mit der BBFC-18-Freigabe (VHS und DVD von M.I.A.) die gleiche zensierte Fassung aufweisen, während im Kino noch die ungekürzte und ungeprüfte Version zu sehen war. In Deutschland ist der Streifen ungeschnitten, hin und wieder (nicht immer) wird vielleicht fürs Fernsehen etwas gekürzt. Einen Sonderapplaus bekommen aber die schnittigen, unbekannten Bootleger, die den Film hierzulande als "Limitierte Sonderedition" aufwändig in der Buchbox veröffentlichten, aber dummerweise nur die englische Version open-matted auf die Disc draufpackten. So gebührt dieser "Sonderedition" die zweifelhafte Ehre, nicht nur illegal, sondern auch die einzige gekürzte deutsche Fassung zu sein! Großartig, Jungs, einfach großartig! Verglichen wurde hier die UK-Version (M.I.A., BBFC 18) mit der schicken, ungekürzten US-DVD (Columbia, Rated R), die nicht nur ein feines anamorphen WS-Bild aufweist, sondern auch recht günstig zu bekommen ist.
5:21 Min.
John Kirby schlägt dem Typen das Beil in den Schädel. In der Cutversion ist dies nur angedeutet. Bei der nächsten Szene setzt die UK wieder ein, allerdings auch ca. 1 Sekunde später, nachdem bereits der erste Schlag gegen die Tür erfolgte.
( 4,5 Sek. )


5:57 Min.
Auch der Mord am zweiten Opfer ist etwas zensiert. Es fehlen zwei Einstellungen komplett, außerdem sind die jeweiligen Anschlußeinstellungen verkürzt.
( 5 Sek. )


58:24 Min.
Kirby tötet Nancy Halman. Vorhanden ist noch, wie er sie mit dem Hinterkopf gegen die Wand schlägt. Es fehlt aber, wie sie dann tot hinuntersackt und dabei eine Blutspur an der Wand hinterläßt.
( 5 Sek. )


72:27 Min.
Dr. Spires findet den toten Dr. Vaughn. In der ungekürzten Version allerdings sehr viel länger.
( 28 Sek. )

Cover der US-DVD:

Cover des deutschen Bootlegs:

Der folgende Schnittbericht wurde ausschließlich für die Präsentation auf www.schnittberichte.com hergestellt.

Jede Veröffentlichung (auch nur auszugsweise) ohne ausdrückliche Genehmigung des Autoren und Copyright-Inhabers verstößt gegen das Urheberrecht und wird gegebenenfalls straf- und zivilrechtlich verfolgt!


Copyright 2011, Matthias Mathiak

Kommentare

30.06.2011 00:06 Uhr - kevin1020

30.06.2011 00:15 Uhr - Asgard
User-Level von Asgard 2
Erfahrungspunkte von Asgard 98
Ist schon ewig her, seitdem ich den Film gesehen hab. Habe ihn aber als recht cool in Erinnerung.

30.06.2011 00:23 Uhr - thandar
Der Film kann nur gut sein.

Schließlich spielt Chuck fucking Norris mit :D

30.06.2011 02:11 Uhr - McMurphy
User-Level von McMurphy 1
Erfahrungspunkte von McMurphy 8
lief sogar mal uncut auf tele5 in widescreen, komplett ohne werbung und ohne irgendwelche einblendungen ;)

30.06.2011 02:15 Uhr - D-Chan
30.06.2011 - 00:23 Uhr schrieb thandar
Der Film kann nur gut sein.

Schließlich spielt Chuck fucking Norris mit :D


Dann hab' ich wohl auf Tele5 den falschen Film gesehen. ;)

Das "Stumme Ungeheuer" könnte, von Verhalten und Statur, auch Michael Meyers ohne Maske sein.

30.06.2011 06:22 Uhr - edit
Mein Lieblings Norris Film. Coole Action und Slasher in einen. Danke für den SB.

30.06.2011 07:01 Uhr - Jerry Dandridge
Wenn Chuck Norris ins Wasser fällt wird er nicht nass. Das Wasser wird Chuck Norris! ;)

30.06.2011 07:52 Uhr - guilstein
30.06.2011 - 07:01 Uhr schrieb Jerry Dandridge
Wenn Chuck Norris ins Wasser fällt wird er nicht nass. Das Wasser wird Chuck Norris! ;)


Der ist ja witzig. Gibt es noch mehr davon?

Nein, bitte nicht antworten.

30.06.2011 08:26 Uhr - LiveFastDiarrhea
1x
30.06.2011 - 07:52 Uhr schrieb guilstein
30.06.2011 - 07:01 Uhr schrieb Jerry Dandridge
Wenn Chuck Norris ins Wasser fällt wird er nicht nass. Das Wasser wird Chuck Norris! ;)


Der ist ja witzig. Gibt es noch mehr davon?

Nein, bitte nicht antworten.


Es ist einfach unvermeidbar: Bei jedem Schnittbericht zu einem seiner Filme muss mindestens einer nen "Chuck Norris Fact" bringen. So peinlich...

Und grade die Leute, die stundenlang diese Gags auswending runterrattern können, haben in ihrem Leben noch nie einen Chuck Norris-Film gesehen. Die Erfahrung hab ich zumindest gemacht.

30.06.2011 08:36 Uhr - Silent Hunter
1x
Großartige Einleitung, wie immer bei diesen Streifen.

30.06.2011 10:29 Uhr - astaroth
Neulich auf Tele 5 gesehen und gegrinnst, als Chuck so richtig loslegte im Kampf mit dem Killer :-D

Achtung Spoiler:
Und wie macht er den Killer kalt? Klaro mit nem fetten Roundhousekick :-D

Quasi der Urknallkick :D

30.06.2011 11:22 Uhr - Totally Blind Mule


Es ist einfach unvermeidbar: Bei jedem Schnittbericht zu einem seiner Filme muss mindestens einer nen "Chuck Norris Fact" bringen. So peinlich...

DAS ist Blasphemie, Chuck Norris Facts sind heilige Schriften...Du Banause. :D

30.06.2011 12:48 Uhr - Pollution
30.06.2011 - 08:26 Uhr schrieb LiveFastDiarrhea
Und grade die Leute, die stundenlang diese Gags auswending runterrattern können, haben in ihrem Leben noch nie einen Chuck Norris-Film gesehen. Die Erfahrung hab ich zumindest gemacht.


Dieser Vorwurf wäre nur relevant, wenn Chuck Norris bei den Chuck Norris-Facts keine austauschbare Variable wäre. Da es aber genauso gut die Jean-Claude Van Damme-Facts oder die Stevem Segal-Facts sein könnten, ohne dass außer des Namens etwas am Wortlaut geändert werden müsste, spielt es keine Rolle.

30.06.2011 14:21 Uhr - David_Lynch
Tarantino bezeichnet diesen Film als "Chuck Norris vs. Michael Myers". Muss ihn unbedingt mal komplett sehen. Kann hier mal jemand die 5 besten Chuck Norris Filme für mich aufzählen? Danke!

30.06.2011 15:15 Uhr - PoliWanKenobi
1x
Rein objektiv betrachtet ist sein bester Film "Cusack - Der Schweigsame".
Der ist allerdings kein trashiger Quark wie seine meisten (bzw. alle) anderen Streifen.

30.06.2011 20:04 Uhr - Oberstarzt
@Pollution:

Mit dem Unterschied, dass Chuck Norris nicht so'n Fettsack geworden ist wie Steven Seagal !

30.06.2011 20:23 Uhr - sevenarmedswordsman
Chuck Norris - Hitliste
1. MISSING IN ACTION von Joseph Zito
2. MISSING IN ACTION 3 von Aaron Norris
3. MC QUADE - DER WOLF von Steve Carver
4. DELTA FORCE 2 von Aaron Norris
5. DER GIGANT von Steve Carver
Es gibt eigentlich keine richtig schlechten Filme mit Chuck Norris - aber viele sind nur
Durchschnittsware. Der Allerbeste ist seltsamerweise ein Bruce Lee - Film :
DIE TODESKRALLE SCHLÄGT WIEDER ZU - THE WAY OF THE DRAGON


30.06.2011 22:08 Uhr - wirsindviele
User-Level von wirsindviele 2
Erfahrungspunkte von wirsindviele 54
Was noch kein chuck Norris Witz?
Jesus ging übers Wasser - Chuck Norris schwamm durchs Land. XD

01.07.2011 12:20 Uhr - Totally Blind Mule
6. Cusack der Schweigsame

01.07.2011 17:34 Uhr - David_Lynch
Danke für die Mühe, zumindet die Missing in Action Filme und Delta Force 2 werde ich mal sichten. Den Bruce Lee Film besitze ich schon (beide, da das Material später ja noch mal recyclet wurde).

03.07.2011 14:09 Uhr - McMurphy
1x
User-Level von McMurphy 1
Erfahrungspunkte von McMurphy 8
irgendwie wird 'hitman' mit chuck norris nie erwähnt

03.07.2011 20:18 Uhr - O87
1x
Allein schon aufgrund der Einleitung werd ich mir den zulegen.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)

Amazon.de



Predator - Upgrade
4K UHD/BD 28,99
Blu-ray LE 29,99
Blu-ray 19,99
DVD 15,99
amazon video 15,99



Freitag, der 13.
Blu-ray Mediabook
Cover B 37,99
Cover C 35,99
Cover D 37,99



Re:Born
BD/DVD Mediabook
Cover A 38,57
Cover B 38,57
Cover C 38,57



Evilspeak - Der Teufelsschrei
Blu-ray/DVD Mediabook
Cover A 36,12
Cover B 36,12
Cover C 36,12



Aliens vs. Predator 2
Unrated/Extended



Castle Freak

© Schnittberichte.com (2018)