SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Just Cause 4 · für PS4, Xbox One und PC · ab 64,99 € bei gameware Call of Duty: Black Ops 4 · Mehrspieler-Kämpfe für PS4, Xbox und PC · ab 59,99 € bei gameware

Codename: Cobra

zur OFDb   OT: Hak Maau II: Ci Saat Jip Lei Jam

Herstellungsland:Hongkong (1992)
Genre:Action, Drama, Thriller
Bewertung unserer Besucher:
Note: 3,50 (2 Stimmen) Details
01.10.2004
Glogcke
Level 17
XP 5.212
Hier anmelden / registrieren um die Bilder dieses Schnittberichts ansehen zu können.
Vergleichsfassungen
FSK 18 ofdb
Freigabe FSK 18
HK DVD ofdb
"Black Cat 2", die Fortsetzung der HK Version von "Nikita", erschien in Deutschland bisher nur in einer stark gekürzten FSK 18 Fassung. Zudem wurde das Bild vom Originalformat 1:1,85 auf ein sattes Vollbild mittels Pan & Scan herangezoomt.
Ironie ist, dass eine der gekürzten Szenen sogar teilweise im Abspann der deutschen Fassung enthalten ist und sich der Ahnungslose so fragen darf, wo besagtes Material im Film vorkommt. - Trotzdem fehlt etliches.

Verglichen wurde die gekürzte deutsche FSK 18 Fassung von Splendid mit der ungekürzten HK DVD von Megastar.
Die Zeitangaben richten sich nach der deutschen Fassung. Gestoppt wurde ab Filmbeginn, Firmenlogos eingeschlossen.

Vorlagenfehler werden nicht aufgezählt.

22 Schnitte = 1 Min. 49 Sec. (109 Sec.)
Weitere Schnittberichte
Black Cat (1991) FSK 18 DVD - HK DVD
Codename: Cobra (1992) FSK 18 - HK DVD

Terroristen stehlen den Mikrochip
0.11.58
Eine weitere Einstellung wie die Frau mit ihrem Kind in Deckung geht. Dann folgt eine Einstellung des maskierten Terroristen beim Schießen, sowie eine Aufnahme, in der ein Mann tödlich getroffen wird. Anschließend eine weitere Aufnahme des Schießenden.
4 Sec.


0.12.09
Eine weitere Einstellung der feuernden Gewehre fehlt und ein Treffer in den Rücken der Frau, die ihr Kind wegtragen wollte.
2 Sec.


0.12.18
Ein erschossener Agent fällt noch zu Boden.
1,5 Sec.


0.12.50
Der Terrorist schießt dem flüchtenden Mann (der mit dem Mikrofilm) noch sichtbar in die Brust. Der Tote knallt auf die rausgetretene Holztür und ihm läuft Blut aus dem Mund. Eine Einstellung der rauchenden Waffen fehlt ebenfalls.
4,5 Sec.


0.14.42
Closeup eines Brusttreffers bei einem der Agenten, die die Terroristen auf Skiern verfolgen, sowie die Folgeeinstellung in der er Umfällt. Eine weitere Einstellung des feuernden Terroristen wurde gleich mit entfernt.
2,5 Sec.


Die Terroristen brechen durch die Straßensperre der US-Army durch
0.23.44
Es werden weitere Soldaten von dem fahrenden Terroristen erschossen. Zwei weitere überfährt er mit dem PickUptruck.
4 Sec.


0.23.48
An dieser Stelle wurde in der dt. Fassung einfach noch einmal ein Teil des Gefechts wiederholend eingeschnitten. - Lächerlich, denn so ist zweimal zu sehen, wie der PickUp mit dem Terroristen auf der Ladefläche durchs Bild fährt und Soldaten von hinten auf ihn Feuern.

0.24.07
Drei weitere Soldaten werden erschossen, sowie eine Einstellung der feuernden Waffe.
2 Sec.


0.24.09
Weitere Soldaten werden erschossen + Gegenschnitte auf den fahrenden PickUp und die feuernden Waffen der Terroristen.
5 Sec.


0.24.18
Der PickUp der Terroristen wird von den US-Soldaten, die ihn mit einem Militärjeep verfolgen stark beschossen. Die Heckscheibe wird von mehrere Kugeln durchlöchert. Beide Terroristen gehen in Deckung. Der Blonde auf der Ladefläche holt aus dem Strohhaufen eine Panzerfaust und sprengt damit den Jeep. Die US-Soldaten fliegen in Zeitlupe durch die Luft. Der fahrende Terrorist gibt seinem Kollegen Beifall, sieht aber dann die nächste Straßensperre auf sie zukommen.
Anmerkung: Ein Teil der Szene ist im Abspann zu sehen. - Dort werden einige Szenen des Films wiederholt, während die Credits laufen
17 Sec.


0.24.57
Nachdem der Terrorist im roten Holzfällerhemd in de Rücken getroffen wurde, fehlt, wie sein Kollege sich umdreht und einige Soldaten erschießt. Der angeschossene Terrorist wirft ihm den Mikrofilm zu und erledigt seinerseits auch noch einige US Soldaten.
8 Sec.


0.25.00
Der angeschossene Terrorist erschießt noch einen ganzen Haufen US Soldaten, um seinem Komplizen den Rückzug zu sichern. Schlussendlich wird er aber selber von den Amerikanern nach allen Regeln der Kunst über den Haufen geschossen (wechselnde Einstellungen + Zeitlupe). Als sein Komplize sieht, dass nichts mehr zu machen ist wendet er sich ab.
13 Sec.


Black Cat erschießt die Oma
0.29.08
Die unfassbar harte Szene, in der Black Cat irrtümlich eine alte Frau im Einkaufszentrum in den Kopf schießt, weil von ihr auf Grund einer Chemotherapie ebenfalls eine radioaktive Strahlung ausging, fehlt natürlich auch. Des weiteren eine Einstellung, in der dem hinter der Oma stehenden Clown Blut ins Gesicht spritzt, sowie die Schlusseinstellung, in der die Frau mit dem Loch im Kopf nach hinten umfällt. - Hier ist der Schnitt wenigstens nachvollziehbar...
2 Sec.


0.29.13
Eine weitere Einstellung der toten Frau am Boden und ebenfalls eine weitere Einstellung des Clowns mit Blutspritzern im Gesicht.
2,5 Sec.


Auseinandersetzung im Stahlwerk
0.59.45
Nachdem Black Cat von dem großen Eisenträger im Gesicht getroffen wurde, fehlt wie sie mit blutverschmiertem Gesicht auf dem Boden landet und der CIA-Agent sich über sie beugt, um ihr zu helfen.
3 Sec.


Black Cat träumt
1.03.24
Auch im Traum wurde die Szene, in der sie die alte Frau erschießt (s. 0.29.08) entfernt. Sowie eine weitere Einstellung in der sie keuchend im Bett liegt.
3 Sec.

Finalkampf
1.20.11
Black Cat wickelt dem Terroristen sein eigenen Stahldraht mehrfach um den Arm. - Dabei fehlt, wie sie sich gegenüberstehen und Blut aus dem Arm des Terroristen läuft, in den sich der Draht gewickelt hat.
7,5 Sec.


1.20.44
Black Cat zieht dem Terroristen den Haken an dem Draht wieder aus der Brust, viel Blut spritzt. Mehrfach greift sie daraufhin mit dem Haken an, jedes Mal verliert der Terrorist eine Menge Blut.
4,5 Sec.


1.21.38
Hubschrauber fliegen durchs Bild, weitere Polizeiwagen erreichten das Flugfeld. Black Cat schlägt dem Terroristen einige Male ins Gesicht.
11 Sec.


1.21.55
Der Terrorist wird von den Polizisten noch erheblich länger durchsiebt + Zwischenschnitte auf die schießenden Polizisten.
2 Sec.


1.21.56
Noch mal das selbe.
5 Sec.


1.22.08
Die Leiche des toten Terroristen wird umgedreht.
3 Sec.


1.23.53
Im Abspann wurde noch mal gekürzt! - Hier werden einige Szenen aus dem Film wiederholt, während die Credits laufen. U.a. auch die Szene, in der Black Cat der Oma in den Kopf schießt (war man wohl besonders stolz drauf...). - Die Szene wurde hier auch gekürzt. Damit wurde ein und die selbe Szene dreimal geschnitten.
1,5 Sec.

Kommentare

22.10.2010 18:01 Uhr - ???
User-Level von ??? 2
Erfahrungspunkte von ??? 33
meine güte, die asiaten schrecken ja nichtmal vor oma-tötung zurück... und der blutüberströmte clown, uuahhh ein alptraum.. ich hasse clowns ;)

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


Black Cat 2 Uncut DVD bei Yesasia

(Überweisung über PayPal möglich)

Amazon.de



Kommissar Mariani
Blu-ray/DVD Mediabook
Cover A 37,98
Cover B 37,98



Running Man



Castle Freak



The Equalizer 2
4K UHD/BD 34,99
Blu-ray 19,99
DVD 17,99
Amazon Video 16,99



Freitag, der 13.
Blu-ray Mediabook
Cover B 37,99
Cover C 35,99
Cover D 37,99



Summer of 84
Blu-ray/DVD Mediabook
Blu-ray/DVD Mediabook 20,99
Blu-ray 14,99
DVD 12,99

© Schnittberichte.com (2018)