SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
The Last of Us Part I · Erlebe das geliebte Spiel, mit dem alles begann · ab 73,99 € bei gameware God of War 5: Ragnarök · Ragnarök is coming · ab 74,99 € bei gameware
Titelcover von: Thriller - Ein unbarmherziger Film

Thriller - Ein unbarmherziger Film

zur OFDb OT: Thriller - En grym film
Herstellungsland:Schweden (1974)
Genre:Action, Erotik/Sex, Thriller
Bewertung unserer Besucher:
Note: 9,50 (14 Stimmen) Details
Veröffentlicht am: 14.06.2022
Muck47
Level 35
XP 62.615
Vergleichsfassungen
Synapse Blu-ray / DVD
Label Synapse Films, Blu-ray
Land USA
Laufzeit 106:44 Min. (105:44 Min.)
Vinegar Syndrome 4K-Blu-ray / Blu-ray
Label Vinegar Syndrome, 4K UHD
Land USA
Laufzeit 108:14 Min. (106:40 Min.)
Vergleich zwischen der gekürzten US-Blu-ray von Synapse (identisch zur alten US-DVD "Limited Edition" mit rotem Cover von Synapse) und der ungeschnittenen Blu-ray von Vinegar Syndrome (identisch zur 4K-Blu-ray von Vinegar Syndrome)


- Eine relevante Abweichung
- Schnittdauer: 53,5 sec


THRILLER: Der Kultfilm mit Christina Lindberg als 4K-Premiere


Zum 1974 in Schweden inszenierten Exploitation-Meilenstein Thriller - Ein unbarmherziger Film haben wir bereits ausführlich im Schnittbericht zur amerikanischen "Vengeance Edition" geschrieben: Eindeutig eine der Inspirations-Quellen für Tarantinos Kill Bill und eine klare Empfehlung für jeden Fan von sleazigem 70s-Kino. In Deutschland lief der Film damals im Kino, erschien dann aber nie auf VHS geschweige denn DVD/Blu-ray - doch das hat nun ein Ende. Mediacs hat eine deutsche Uncut-4K-Blu-ray angekündigt, deren genauer VÖ-Termin allerdings noch nicht bekannt ist.

Erstmal ist seit Anfang Juni 2022 die amerikanische 4K-Blu-ray vom Sammler-Label Vinegar Syndrome erhältlich. Wie üblich ist das Release vorerst nur im hauseigenen Labelshop erhältlich, der auch Kunden in Deutschland zeitnah mit FedEx Express beliefert. Meist folgt dann in den Monaten darauf auch eine breitere Auswertung auf Amazon und co.

Die uns vorliegende, limitierte Erstauflage ist allerdings mittlerweile schon ausverkauft: Nur hier ist zusätzlich im robusten Schuber noch eine zweite 4K-Blu-ray/Blu-ray-Amaray (ebenfalls mit eigenem Schuber) noch die US-Fassung des Films erhältlich. Sie ist um 18 Minuten geschnitten und somit erheblich kürzer als die eingangs erwähnte "Vengeance Edition", allerdings wegen diversen Umschnitten und sonstigen Änderungen durchaus nicht uninteressant. Dazu noch mehr in einem separaten Schnittbericht.


Länger als die bisher als uncut geltende DVD/Blu-ray von Synapse Films


Haupt-Bestandteil ist aber natürlich die komplett ungeschnittene Originalversion, die ebenfalls als 4K-Blu-ray/Blu-ray-Combo daher kommt. Davon ist immerhin auch noch eine einzelne Standard Edition von Vinegar Syndrome erhältlich. Was von Vinegar Syndrome vorab schon vage angedeutet wurde und Kenner der (eigens um 3,5 Minuten Sex-Szenen und Gewaltspitzen entschärften) deutschen Kinofassung erahnen konnten, wird hiermit nun endgültig belegt: Die vorige DVD/Blu-ray von Synapse war nicht vollständig.

Eine rund 50-sekündige Szene, bei der auch die echte Christina Lindberg (bzw. nicht ihr HC-Double) zu sehen ist, kann man nur bei Vinegar Syndrome entdecken. Vermutlich wird auch die deutsche Mediacs-VÖ auf der gleichen Fassung basieren. Ein klares Manko der jahrelang als ungekürzt geltenden US-DVD ist damit jedenfalls aufgedeckt. So oder so ist das runde Gesamtpaket von Vinegar Syndrome jedem Interessent ans Herz gelegt. Übrigens sind auch beide Blu-rays im Set codefree, hier gibt es noch jede Menge Bonusmaterial (eine längere Doku bei der Uncut-Disc und 2,5 Stunden Interviews bei der US-Fassung).


Laufzeitangaben sind nach dem Schema
Synapse Blu-ray / Vinegar Syndrome Blu-ray
angeordnet

Thriller - Ein unbarmherziger Film (1974)

Weitere Schnittberichte:

Meldungen:
Die Credits über der langen, ersten Aufnahme von der Straße mit Auto kommen bei der Synapse-Fassung ein paar Frames später. Am Ende gleicht sich das aber ohne Zeitunterschied wieder aus.

Synapse Films Blu-ray / DVDVinegar Syndrome 4K-Blu-ray / Blu-ray



36:26-37:20 / 36:26-37:21

Schon zu Beginn von Friggas Vergewaltigung gingen eine handvoll unbedeutender Frames verloren. Hier wechselt dann nach einer Hardcore-Großaufnahme bei der alten Synapse-Version die Bildquelle. Wieder gehen dabei ~ 0,5 sec verloren. Für die nächste Minute ist der Bildausschnitt nun etwas herangezoomt und die Qualität damit kurzzeitig auch deutlich schlechter.

Synapse Films Blu-ray / DVDVinegar Syndrome 4K-Blu-ray / Blu-ray




51:14 / 51:16-52:09

Die Frau zieht Frigga zum Abschluss der Szene noch das Oberteil aus und dann langsam den Slip herunter. Nach einer Großaufnahme von Frigga zieht sie sich selbst aus, setzt sich auf Frigga und schlägt ihr ins Gesicht.

Anmerkung: Man sieht hier auch durchgängig Lindbergs Gesicht und eben nicht das vom Double für die sonstigen Hardcore-Szenen. Diese Stelle fiel bei Synapse womöglich durch einen Rollenwechsel weg und blieb jahrelang offenbar unbemerkt in dieser angeblich "ungeschnittenen" Fassung.

53,5 sec



Bei der Sex-Montage in der 56. Minute gehen wieder ein paar unwichtige Frames (< 0,5 sec) verloren. Auch bei der Vorbereitung auf den Hafen-Shootout gegen Ende entstehen ein paar weitere Mini-Differenzen unter 0,5 sec.


Während die Synapse-Fassung nach knapp einer Minute Schwarzbild mit Score endet, ist besagter Score bei der Fassung von Vinegar Syndrome ein wenig länger zu hören. Danach folgt noch das Label-Logo.

33,2 sec
Cover der ungeschnittenen Limited Edition 4K-Blu-ray/Blu-ray-Combo von Vinegar Syndrome
(Gesamtschuber + Schuber der beiden Blu-ray-Amarays + Wendecover)






Cover und Wendecover der gekürzten Blu-ray von Synapse Films:



Cover der identisch gekürzten DVD von Synapse Films:

Kommentare

14.06.2022 00:25 Uhr - Ralle87
3x
Ich brauch diesen Streifen!!! Uncut auf deutsch. Als RnR Fan muss der in die Sammlung.

14.06.2022 00:33 Uhr - Cineast_Fan
1x
14.06.2022 00:25 Uhr schrieb Ralle87
Ich brauch diesen Streifen!!! Uncut auf deutsch. Als RnR Fan muss der in die Sammlung.


Ich pflichte dir voll und ganz bei!
Vor einigen Monaten hieß es noch, dass er Ende Mai auf Deutsch veröffentlicht werden soll, jetzt haben wir bereits Mitte Juni und nichts ist passiert...
Die deutsche Synchro aus den 70ern sicherlich richtig dreckig und zutiefst menschenverachtend. So muss ein Rape'n Revenge Streifen auch sein!

14.06.2022 07:53 Uhr - Thodde
1x
Ist diese Fassung nicht als sog. "Pre-Release"-Fassung angekündigt? D. h. könnte es sein, dass der Schnitt bewusst vor dem offiziellen Kinostart vorgenommen wurde?

14.06.2022 15:43 Uhr - D-P-O / 77
1x
Man sollte halt manchmal auf 'nen Schnittbericht warten!
Übrigens: ... Danke für den Schnittbericht!

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Verdammter Mist, da war ich wieder zu ungeduldig und musste ja unbedingt bei der Synapse-VÖ zuschlagen.
Und auch noch 'ne Menge gelatzt, ich Depp!

Jetzt warte ich geduldig auf die deutsche (uncut) VÖ, die hoffentlich bald erfolgen wird.

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

PS:
Bald bringt Camera Obscura den Rape-and-Revenge-Thriller "Treibjagd - La Traque" (1975) mit 4K-Master raus!
Dabei darf ich aber wieder ungeduldig sein: ...
Denn dieser R&R-Reißer wird 100% uncut sein :)

14.06.2022 16:32 Uhr - Ralle87
14.06.2022 15:43 Uhr schrieb D-P-O / 77
Man sollte halt manchmal auf 'nen Schnittbericht warten!
Übrigens: ... Danke für den Schnittbericht!

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Verdammter Mist, da war ich wieder zu ungeduldig und musste ja unbedingt bei der Synapse-VÖ zuschlagen.
Und auch noch 'ne Menge gelatzt, ich Depp!

Jetzt warte ich geduldig auf die deutsche (uncut) VÖ, die hoffentlich bald erfolgen wird.

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

PS:
Bald bringt Camera Obscura den Rape-and-Revenge-Thriller "Treibjagd - La Traque" (1975) mit 4K-Master raus!
Dabei darf ich aber wieder ungeduldig sein: ...
Denn dieser R&R-Reißer wird 100% uncut sein :)

Der sagt mir mal gar nix. Werd mich sofort mal schlau machen.

14.06.2022 18:40 Uhr - Cineast_Fan
@D-P-O

TREIBJAGD ist in den Staaten PG und in GB ab 12...

14.06.2022 19:42 Uhr - D-P-O / 77
@ Cineast_Fan

Wenn ich Filme nur nach der Altersfreigabe beurteilen würde, dann wären mir schon
so einige Schätzchen durch die Lappen gegangen ;o)

Ein Beispiel: ...

"El Ardor" - (In meinen Augen ein absoluter Geheimtipp)
Die Altersfreigabe ist (FSK 12) und hierbei geht es recht derbe zur Sache.
Es gibt sogar explizite Gewalt-Einstellungen.

14.06.2022 20:35 Uhr - humptydumpty
1x
User-Level von humptydumpty 7
Erfahrungspunkte von humptydumpty 645
14.06.2022 19:42 Uhr schrieb D-P-O / 77
@ Cineast_Fan

Wenn ich Filme nur nach der Altersfreigabe beurteilen würde, dann wären mir schon
so einige Schätzchen durch die Lappen gegangen ;o)
Vor allem bezieht sich die "Feststellung" anscheinend nicht einmal auf den richtigen Film und da wird "Ein wildes Wochenende (1975)" von Serge Leroy mit "Treibjagd (1972)" von René Clément verwechselt.

14.06.2022 20:53 Uhr - D-P-O / 77
14.06.2022 20:35 Uhr schrieb humptydumpty
14.06.2022 19:42 Uhr schrieb D-P-O / 77
@ Cineast_Fan

Wenn ich Filme nur nach der Altersfreigabe beurteilen würde, dann wären mir schon
so einige Schätzchen durch die Lappen gegangen ;o)
Vor allem bezieht sich die "Feststellung" anscheinend nicht einmal auf den richtigen Film und da wird "Ein wildes Wochenende (1975)" von Serge Leroy mit "Treibjagd (1972)" von René Clément verwechselt.


Das vermute ich auch!
Kenne "La course du lièvre à travers les champs" nicht, soll aber auch ein sehr guter Film sein: ...
Bin ein großer Fan von Jean-Louis Trintignant. Leider gibt es keine ungeschnittene Version bzw.
keine Komplettfassung dieses Thrillers! - Jedenfalls nicht auf DVD oder Blu-ray!

14.06.2022 21:03 Uhr - Cineast_Fan
Oh, da ist mir ein Fehler unterlaufen...

14.06.2022 21:04 Uhr - humptydumpty
1x
User-Level von humptydumpty 7
Erfahrungspunkte von humptydumpty 645
14.06.2022 20:53 Uhr schrieb D-P-O / 77
Kenne "La course du lièvre à travers les champs" nicht, soll aber auch ein sehr guter Film sein: ...
Bin ein großer Fan von Jean-Louis Trintignant. Leider gibt es keine ungeschnittene Version bzw.
keine Komplettfassung dieses Thrillers! - Jedenfalls nicht auf DVD oder Blu-ray!
Doch gibt es unter dem Titel "And Hope to Die". Blu-ray: 141 Minuten, französisch mit englischen Untertiteln aber wie bei Kino Lorber üblich "locked". Außerdem ist die britische DVD aus der René-Clément-Collection ebenfalls ungeschnitten.

14.06.2022 22:01 Uhr - Shantiro
1x
14.06.2022 15:43 Uhr schrieb D-P-O / 77
Verdammter Mist, da war ich wieder zu ungeduldig und musste ja unbedingt bei der Synapse-VÖ zuschlagen.
Und auch noch 'ne Menge gelatzt, ich Depp!

Jetzt warte ich geduldig auf die deutsche (uncut) VÖ, die hoffentlich bald erfolgen wird.


Ist bei mir im Grunde nicht anders, nur werte ich das nicht als Ungeduld oder Dummheit. Die VÖ von Synapse galt ja wirklich lange Zeit als komplett. Mit so was jetzt konnte ja beim besten Willen keiner rechnen.

Ärgerlich ist es aber natürlich schon, wenn man überlegt, welche Verkauspreise für die Synapse-VÖ generiert wurden. Die werden jetzt sicher in den Keller gehen, so dass selbst ein Wiederverkauf keinen Ausgleich mehr bringen wird.

14.06.2022 23:10 Uhr - jenzi
1x
User-Level von jenzi 1
Erfahrungspunkte von jenzi 14
@Shantiro
Ich glaube der Kollege D-P-O / 77 meint die schnell noch rausgehauene Blu-ray von Synapse und nicht die Limited Edition DVD die ja lange Zeit teuer war.

15.06.2022 05:48 Uhr - D-P-O / 77
14.06.2022 21:04 Uhr schrieb humptydumpty
14.06.2022 20:53 Uhr schrieb D-P-O / 77
Kenne "La course du lièvre à travers les champs" nicht, soll aber auch ein sehr guter Film sein: ...
Bin ein großer Fan von Jean-Louis Trintignant. Leider gibt es keine ungeschnittene Version bzw.
keine Komplettfassung dieses Thrillers! - Jedenfalls nicht auf DVD oder Blu-ray!
Doch gibt es unter dem Titel "And Hope to Die". Blu-ray: 141 Minuten, französisch mit englischen Untertiteln aber wie bei Kino Lorber üblich "locked". Außerdem ist die britische DVD aus der René-Clément-Collection ebenfalls ungeschnitten.


OK, ... danke für die Info!

15.06.2022 07:54 Uhr - Shantiro
14.06.2022 23:10 Uhr schrieb jenzi
@Shantiro
Ich glaube der Kollege D-P-O / 77 meint die schnell noch rausgehauene Blu-ray von Synapse und nicht die Limited Edition DVD die ja lange Zeit teuer war.


Ach so...Ja, das ist dann natürlich erst recht ärgerlich.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)

Amazon.de

  • Blackout - Im Netz des Kartells
  • Blackout - Im Netz des Kartells

4K UHD/BD
21,99 €
Blu-ray
15,37 €
DVD
14,99 €
  • Der City Hai
  • Der City Hai

  • Limited Steelbook Edition (4K Ultra HD)
  • 32,99 €
  • Bloodsport
  • Bloodsport

  • 4K UHD/BD Mediabook
Cover B
34,49 €
Cover A
34,49 €
  • Die Nacht der lebenden Toten
  • Die Nacht der lebenden Toten

4K UHD/BD Steelbook
39,99 €
2-Disc Blu-ray
13,91 €
DVD
11,30 €
  • Top Gun Maverick
  • Top Gun Maverick

4K UHD/BD
27,99 €
Blu-ray
16,89 €
4K Steelbook Superfan Collection
119,99 €
4K Limited Steelbook
34,99 €
4K Limited Steelbook + Lenticular
39,99 €
Blu-ray Stbk.
24,99 €
DVD
15,49 €