SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Mortal Shell · Die letzten Überbleibsel der Menschheit · ab 34,99 € bei gameware Exploding Kittens NSFW Edition · Das explosionsstärkste Katzen ähm Kartenspiel · ab 16,99 € bei gameware

96 Hours

zur OFDb   OT: Taken

Herstellungsland:Frankreich, USA (2007)
Genre:Action, Krimi, Thriller
Bewertung unserer Besucher:
Note: 8,84 (119 Stimmen) Details
02.04.2013
Jason
Level 19
XP 7.781
Vergleichsfassungen
ORF1 ab 16 (2013) ofdb
Label ORF1, Free-TV
Land Österreich
Freigabe ab 16
Laufzeit 83:16 Min. (ohne Abspann) PAL
FSK 16 ofdb
Label RTL, Free-TV
Land Deutschland
Freigabe FSK 16
Laufzeit 84:27 Min. (ohne Abspann) PAL
20 Geschnittene Szenen = 71 Sec.


Während man bei der Erstaustrahlung am 25.11.2011 für die Ab 16-Einstufung (X) noch relativ moderat die Schere ansetzte, kürzte ORF1 bei der neuerlichen Ausstrahlung am Karfreitag diesen Jahres schon deutlich mehr.


Verglichen wurde die zensierte ORF1 ab 16-Ausstrahlung vom 29.03.2013 um 21:50 Uhr mit der ungeschnittenen FSK 16-Fassung, vertreten durch die RTL-Ausstrahlung vom 29.03.2013 um 22:35 Uhr.
Weitere Schnittberichte
96 Hours (2007) US-Kinofassung - Originalfassung
96 Hours (2007) ORF1 ab 16 (2011) - FSK 16
96 Hours (2007) ORF1 ab 16 (2013) - FSK 16
96 Hours - Taken 2 (2012) Kinofassung - Unrated Extended Cut
96 Hours - Taken 2 (2012) FSK 12 RTL - Kinofassung
96 Hours - Tak3n (2014) Kinofassung - Unrated Extended Cut
96 Hours - Tak3n (2014) FSK 12 - Kinofassung
96 Hours - Tak3n (2014) ORF 1 (20:15 Uhr) - Kinofassung

Meldungen


Die Auseinandersetzung zwischen Bryan und dem Angreifer, der ihn aus dem Taxi gezogen hat, dauert etwas länger an.
3,5 Sec.


Der Albaner wehrt sich mit zwei Ellbogenstößen in Bryans Rippen.
3,5 Sec.


Bryan bekommt von dem Albaner einen weiteren Ellbogenstoß in die Rippen verpasst, während Leichte Mädchen und Freier davonlaufen. Bryan schlägt dem Angreifer daraufhin mit der flachen Hand auf das Nasenbein, wirbelt ihn herum und hämmert dessen Kopf an eine Wand. Dann befördert Brian den Mann zu Boden, verpasst ihm einen Kniestoß bzw. zwei wuchtige Faustschläge an den Kopf, lässt ihn fallen und läuft weiter.
8 Sec.


Bryan entwaffnet einen weiteren Angreifer und tritt diesem in die Genitalien, der Mann geht zu Boden.
3 Sec.


Die beiden blutigen Einschüsse beim Albaner an der Tür fehlen.
Wenige Einzelbilder


Der Albaner wird mit blutigen Einschüssen getroffen und geht zu Boden, mehr Schergen springen ein Zimmer weiter von einem Tisch auf und rennen los. Bryan streckt einen weiteren Schützen mit blutigen Einschüssen nieder.
5,5 Sec.


Marko schreit deutlich länger, nachdem Bryan ihm die Elektroden in die Oberschenkel gerammt hat.
2,5 Sec.


Eine nähere Einstellung des unter Strom gesetzten Marko.
1,5 Sec.


Der zweite Stromstoß, mit dem Bryan Marko relativ unbeeindruckt foltert, fehlt nahezu komplett.
8 Sec.


Der nunmehr unter Dauerstrom gesetzte Marko schreit etwas länger, während die flackernde Glühlampe eingeblendet wird.
1 Sec.


Bryan wird länger stranguliert, er schaut nach oben.
2,5 Sec.


Bryan drückt den zuvor gegen den Hals geschlagenen Mann mit dem Kopf über eine Brüstung und bricht ihm schließlich das Genick.
5 Sec.


Bryan schlägt ötfer mit dem Feuerlöscher auf seinen Kontrahenten ein.
2 Sec.


Der verbliebene Angestellte wird von Bryan mit dessen eigener Waffe hingerichtet, danach sucht er nach dem Schlüssel für die Handschellen und findet diesen in einer Jackettasche des toten Mannes.
11,5 Sec.


Bryan schiesst Saint Clair blutig ins Bein, der windet sich länger am Boden des Fahrstuhls.
7 Sec.


Bryan feuert öfter auf Saint Clair, in der ORF1-Fassung ist nur der erste Schuss zu sehen.
1 Sec.


Bryan hämmert dem Chauffeur die Fahrertür an den Schädel, so dass der Kopf kurz zwischen Tür und Rahmen eingequetscht wird.
1 Sec.


Dem Mann an Deck wird das Genick gebrochen.
2 Sec.


Blutige Schusstreffer beim gegnerischen Schützen in einer zusätzlichen Nahaufnahme.
0,5 Sec.


Bryan rammt seinem Kontrahenten dessen Messer in den Unterleib.
1,5 Sec.

Kommentare

02.04.2013 00:10 Uhr - Oberstarzt
5x
Schöner fieser, handwerklich solide gemachter Rachethriller, bei dem man aber nicht allzu sehr auf die Logik achten sollte.

02.04.2013 00:18 Uhr - ~Phil~
8x
User-Level von ~Phil~ 1
Erfahrungspunkte von ~Phil~ 25
Welcher Spassverderber achtet bei Actionfilmen ÜBERHAUPT je an Logik??

02.04.2013 00:20 Uhr - BoondockSaint123
4x
DB-Helfer
User-Level von BoondockSaint123 12
Erfahrungspunkte von BoondockSaint123 2.215
Hat mir wirklich sehr umgehauen der Film.Der Film setzt nicht auf viele Explosionen,Kilometer weit fliegende Autos und übertriebene Action.Er bietet genau diese Art von Action,wie man sie in den 70er und frühen 80er oftmals gesehen hat.Sollte man unbedingt gesehen haben.Der zweite Teil hat mich leider sehr enttäuscht.

02.04.2013 00:33 Uhr - ~Phil~
1x
User-Level von ~Phil~ 1
Erfahrungspunkte von ~Phil~ 25
Ah, in puncto Satzbau achte ich offensichtlich auch nicht unbedingt auf Logik..

02.04.2013 12:52 Uhr - burzel
DB-Helfer
User-Level von burzel 8
Erfahrungspunkte von burzel 859
02.04.2013 00:20 Uhr schrieb BoondockSaint123
Hat mir wirklich sehr umgehauen der Film.Der Film setzt nicht auf viele Explosionen,Kilometer weit fliegende Autos und übertriebene Action.Er bietet genau diese Art von Action,wie man sie in den 70er und frühen 80er oftmals gesehen hat.Sollte man unbedingt gesehen haben.Der zweite Teil hat mich leider sehr enttäuscht.



ich habs gesehen und war, gelinde gesagt, sehr enttäuscht. Der Film ist für mich, bezogen auf die Action und Teile der Story (möglichst viele Länder in wenigen Filmminuten) ein Abklatsch von Bourne I, "angereichert" um eine Entführungsstory, die möglichst dillettantisch umgesetzt worden ist.

Für mich kein zweiter Blick wert.

02.04.2013 14:25 Uhr - cast1
1x
02.04.2013 12:52 Uhr schrieb burzel

Der Film ist für mich, bezogen auf die Action und Teile der Story (möglichst viele Länder in wenigen Filmminuten) ein Abklatsch von Bourne I, "angereichert" um eine Entführungsstory, die möglichst dillettantisch umgesetzt worden ist.



..der Film spielt doch nur in 2 Ländern, und der Hauptschauplatz ist Paris ?


02.04.2013 20:11 Uhr - sonyericssohn
DB-Co-Admin
User-Level von sonyericssohn 20
Erfahrungspunkte von sonyericssohn 8.349
Geiler Film der Liam Neeson auch mal anders zeigt...okay Darkman wa ja auch dabei...
Und ich finde die Kompromisslosigkeit mit der der Daddy vorgeht so was von genial. Welcher Vater würde, wenn er könnte, nicht auch versuchen solche Verbrecher möglichst hart zu bestrafen ?
Ich möchte jetzt nichts von Selbstjustiz hören :-/


Ach ja, bei der Elektrofolter von Marko handelt es sich nicht um Elektroden sondern um NÄGEL !!!
Klugscheißermodus aus

07.01.2014 13:12 Uhr - ViolenceJack

ich habs gesehen und war, gelinde gesagt, sehr enttäuscht. Der Film ist für mich, bezogen auf die Action und Teile der Story (möglichst viele Länder in wenigen Filmminuten) ein Abklatsch von Bourne I, "angereichert" um eine Entführungsstory, die möglichst dillettantisch umgesetzt worden ist.

Für mich kein zweiter Blick wert.


Wir haben nicht den selben Film gesehen so wie es scheint? Schau ihn dir lieber erst einmal an und nicht nur den Trailer... An die Klasse kommt Bourne erstens nicht ran (meine Meinung auch wenn die Bourne Filme gut sind) und ist die Story von Bourne was komplett anderes. Immer solche halbschlauen Kommentare von Leuten die den Film nicht ein mal kennen. (Zumindest macht es den Anschein das du ihn nie gesehen hast weil dein Kommentar keinen Sinn ergibt) In meinen Augen ein Überraschungshit. Ich mochte auch den zweiten Teil auch wenn dieser etwas schwächer war als der erste. Aber so viel auch wieder nicht. Das letzte Duell mit dem Albaner wirkt etwas aufgesetzt im zweiten Teil aber ansonsten ist der Film nicht schlechter als Teil 1 wie ich finde. Sehr schöner Schnittbericht. Der Überraschungs Effekt bleibt halt leider aus im 2ten Teil vielleicht ist das dass negative an dem Film. Man weis halt worauf es hinaus laufen wird. Find es aber genial wie er seine Tochter dann mit einspannt. Aber Geschmäcker sind halt Verschieden so ist das halt.

Und noch mal danke fuer die Arbeit an dem Schnittbericht.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


Ungeschnittene FSK 16 BD "96 Hours"

Amazon.de

  • Leon
  • Leon

  • Limitiert auf 500 Stück, + 2 DVDs, + Bonus-DVD, + CD, + Figur, + T-Shirt
  • 170,34 €
  • Mulan
  • Mulan

4K UHD/BD
32,15 €
Blu-ray
20,15 €
DVD
15,82 €
prime video
13,99 €
  • Zombie - Dawn of the Dead
  • Zombie - Dawn of the Dead

4K UHD/BD Mediabook A
31,02 €
4K UHD/BD Retro VHS
51,71 €
  • Vengeance Man
  • Vengeance Man

Blu-ray
12,66 €
DVD
9,74 €
Prime Video
9,99 €