SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Doom Eternal · Das Nonplusultra in Sachen Durchschlagskraft · ab 59,99 € bei gameware Böses Zombie-Spiel PS4 aus AT · Hol dir den Klassiker ohne Zollprobleme · ab 19,99 € bei gameware

Hügel der blutigen Augen

zur OFDb   OT: The Hills have Eyes

Herstellungsland:USA (1977)
Genre:Horror
Bewertung unserer Besucher:
Note: 6,40 (43 Stimmen) Details
30.01.2012
Eiskaltes Grab
Level 35
XP 35.070
Vergleichsfassungen
BBFC 18 VHS (Palace Video)
Label Palace Horror, VHS
Land Großbritannien
Freigabe BBFC 18
JK geprüft ofdb
Label CMV Laservision, DVD
Land Deutschland
Freigabe JK geprüft
Laufzeit 86:04 Min. PAL
Verglichen wurde die gekürzte UK-VHS von Palace Horror (BBFC 18) mit der ungekürzten DVD von CMV Laservision (JK geprüft).

Es fehlen 3 Sekunden bei 1 Szene.

Für die englische VHS von Palace Video wurde ein kurzer Schnitt von 3 Sekunden vorgenommen. Die damalige Kinofassung war ebenfalls in zwei Szenen gekürzt, die aber in der VHS-Fassung wieder enthalten sind.
Weitere Schnittberichte
Hügel der blutigen Augen (1977) dt. Fassung - BBFC 18
Hügel der blutigen Augen (1977) FSK 18 LP DVD - ungeprüft
Hügel der blutigen Augen (1977) BBFC 18 VHS (Palace Video) - JK geprüft
Hügel der blutigen Augen (1977) Kinofassung - Alternative Fassung
Todestal der Wölfe (1985) FSK 16 - NL 16
Ein Rückblick auf 'The Hills Have Eyes' (2003) Disc 2-Fassung - Disc 1-Fassung
The Hills Have Eyes - Hügel der blutigen Augen (2006) Kinofassung - Unrated
The Hills Have Eyes - Hügel der blutigen Augen (2006) FSK 16 RTL - Keine Jugendfreigabe
The Hills Have Eyes 2 - Die Glücklichen sterben schnell (2007) Kinofassung - Unrated
The Hills Have Eyes 2 - Die Glücklichen sterben schnell (2007) Premiere Direkt / Keine Jugendfreigabe - Unrated (SPIO/JK)
The Hills Have Eyes 2 - Die Glücklichen sterben schnell (2007) RTL II ab 16 - Keine Jugendfreigabe Kinofassung
The Hills Have Eyes 2 - Die Glücklichen sterben schnell (2007) RTL 2 ab 18 - SPIO/JK

Meldungen


53 Min
Mars schiebt noch seine Pistole in Brendas Mund und drückt ab. Der Schuss geht jedoch nicht los, da keine Patrone in der Kammer war.
3 Sek
Ein großes Dankeschön geht an magiccop für die Bereitstellung der ungekürzten Fassung.

Ungekürzte Fassung von 84 Entertainment / CMV Laservision (Cover A).



Ungekürzte Fassung von 84 Entertainment / CMV Laservision (Cover B).



Ungekürzte Fassung von 84 Entertainment / CMV Laservision (Cover C).



Ungekürzte Fassung von CMV Laservision (Cover A).



Ungekürzte Fassung von CMV Laservision (Cover B).



Ungekürzte Fassung von CMV Laservision (Cover C).



Ungekürzte Fassung von CMV Laservision (Retro-Edition).



Ungekürzte Fassung von Laser Paradise (Red Edition Reloaded).



Ungekürzte Fassung von Sunfilm / Marketing Film.



Ungekürzte Fassung von NSM.



Ungekürzte Fassung von NSM (Pappschuberbox mit Teil 1-3).



Ungekürzte Fassung von XT-Video (Keilbox mit Teil 1-3).

Kommentare

30.01.2012 00:32 Uhr - skullcrusher
ich kann's drehen und wenden, wie ich will: für einmal finde ich das remake einfach viel geiler. die originalversion langweilt mich ziemlich...

ps: geiler schnitt ;-)

30.01.2012 00:33 Uhr - D-Chan
Nachahmungsgefahr wie bei den Nunchakus oder wie?

30.01.2012 00:35 Uhr - skullcrusher
30.01.2012 - 00:33 Uhr schrieb D-Chan
Nachahmungsgefahr wie bei den Nunchakus oder wie?


hahaha:-)

30.01.2012 00:48 Uhr - Oberstarzt
Michael Berryman rult !

30.01.2012 06:21 Uhr - Bieker
User-Level von Bieker 1
Erfahrungspunkte von Bieker 20
30.01.2012 - 00:48 Uhr schrieb Oberstarzt
Michael Berryman rult !

Vor allem in LISA - Der helle Wahnsinn.

30.01.2012 09:24 Uhr - Zubiac
Aliens!!

30.01.2012 12:41 Uhr - Spike87
1x
Tatsächlich einmal ein Fall wo das Remake um Welten besser ist als das Original. Obwohl ich eigentlich total auf Cravens Werke stehe, ist dieser Streifen an ungewollter Komik kaum zu überbieten.

30.01.2012 13:18 Uhr - chris1983
Was für ein unnötiger Schnitt!!!

30.01.2012 14:11 Uhr - ameisengehirn
kürzlich erst gesehen. War an Langeweile kaum zu überbieten...

30.01.2012 - 12:41 Uhr schrieb Spike87
Tatsächlich einmal ein Fall wo das Remake um Welten besser ist als das Original.

Geht mir in letzter Zeit öfter so mit den "Klassikern"... Beispielsweise auch mit "Last House on the Left".

30.01.2012 15:48 Uhr - SergioSalvati
1x
ich kann's drehen und wenden, wie ich will: schon immmer finde ich das original einfach viel geiler. das schrottige hochglanz-remake langweilt mich ziemlich...

Wer in dem brillanten Klassiker unfreiwillige Komik entdeckt, kennt wahrscheinlich nur die furchtbare alte deutsche Synchro, die aus der Killer-Familie außerirdische Kannibalen machte. Die neue Synchro kenne ich nicht. Sie soll zumindest originalgetreu sein, aber ob sie auch qualitativ was taugt, entzieht sich meiner Kenntnis. Die OF gehört jedenfalls zu den großen Terror-Klassikern der goldenen 70er.

01.06.2012 14:17 Uhr - NoNoob
30.01.2012 00:32 Uhr schrieb skullcrusher
ich kann's drehen und wenden, wie ich will: für einmal finde ich das remake einfach viel geiler. die originalversion langweilt mich ziemlich...

ps: geiler schnitt ;-)

du langweilst mich ziemlich
beide filme sind top

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


Kauf der ungekürzten Fassung von CMV Laservision.

Amazon.de



Jeepers Creepers



Es war einmal in Amerika
Extended Director's Cut + Kinolangfassung inkl. Original-Synchro
Blu-ray 22,99
DVD 20,97



Perfect Skin
Blu-ray/DVD Mediabook 21,99
Blu-ray 14,99
DVD 12,99
prime video 11,99



Midsommar
inkl. Director's Cut
Blu-ray 26,99
Blu-ray 18,99
DVD 16,99



Rambo - Last Blood
4K UHD/BD 35,99
Blu-ray 18,99
DVD 16,99



Red Heat
4K UHD/BD Steelbook 28,99
Blu-ray 12,99
DVD 9,99

Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2019)