SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Böses Zombie-Spiel PS4 aus AT · Hol dir den Klassiker ohne Zollprobleme · ab 19,99 € bei gameware Ganz böses Zombiespiel aus AT · Hol dir das böse Game ohne Zollprobleme · ab 23,95 € bei gameware

Jason X

zur OFDb   OT: Jason X

Herstellungsland:USA (2001)
Genre:Horror, Science-Fiction, Splatter,
Thriller
Bewertung unserer Besucher:
Note: 6,97 (130 Stimmen) Details
23.10.2004
Scat
Level 13
XP 2.934
Hier anmelden / registrieren um die Bilder dieses Schnittberichts ansehen zu können.
Vergleichsfassungen
Premiere ab 18 ofdb
Freigabe ab 18
SPIO / JK ofdb
Vergleich zwischen der Premiere-Fassung (ab 18) und der ungekürzten DVD-Fassung (SPIO/JK).
Weitere Schnittberichte
Freitag der 13. (1980) Kabel Eins ab 16 (2008) - FSK 18 DVD
Freitag der 13. (1980) R-Rated - Unrated
Freitag der 13. (1980) Kabel Eins ab 16 (2009) - FSK 18 DVD
Freitag der 13. (1980) TNT Film ab 16 - FSK 18
Freitag der 13. (1980) ZDFneo ab 16 - FSK 18
Freitag der 13. Teil 2 (1981) Premiere ab 18 - FSK 18 DVD
Freitag der 13. Teil 2 (1981) FSK 18 VHS - FSK 18 DVD
Und wieder ist Freitag der 13. (1982) BBFC 18 VHS - BBFC 18 DVD
Freitag der 13. - Das letzte Kapitel (1984) Kinofassung - Workprint
Freitag der 13. - Das letzte Kapitel (1984) FSK 18 VHS - NL DVD
Freitag der 13. - Das letzte Kapitel (1984) BBFC 18 VHS - NL DVD
Freitag der 13. - Das letzte Kapitel (1984) Kinofassung - TV Fassung
Freitag der 13. - Ein neuer Anfang (1985) Premiere ab 18 - FSK 18
Freitag der 13. - Ein neuer Anfang (1985) BBFC 18 VHS - Deutsche DVD
Freitag der 13. - Ein neuer Anfang (1985) FSK 18 VHS - FSK 18 DVD
Freitag der 13. - Ein neuer Anfang (1985) Kinofassung - TV Fassung
Freitag der 13. - Ein neuer Anfang (1985) Kinofassung - Version 2
Freitag der 13. - Jason lebt! (1986) FSK 18 - NL 16
Freitag der 13. - Jason lebt! (1986) Kinofassung - TV Fassung
Freitag der 13. - Jason im Blutrausch (1988) Premiere ab 18 - FSK 18
Freitag der 13. - Jason im Blutrausch (1988) BBFC 18 VHS - FSK 18
Freitag der 13. - Todesfalle Manhattan (1989) BBFC 18 VHS - FSK 18
Freitag der 13. - Todesfalle Manhattan (1989) FSK 18 VHS - FSK 18 DVD
Freitag der 13. - Todesfalle Manhattan (1989) Das Vierte ab 16 - FSK 18 DVD
Freitag der 13. - Todesfalle Manhattan (1989) Kinofassung - TV Fassung
Jason Goes To Hell - Die Endabrechnung (1993) Unrated - Workprint
Jason Goes To Hell - Die Endabrechnung (1993) R-Rated - Unrated
Jason Goes To Hell - Die Endabrechnung (1993) FSK 18 VHS - R-Rated
Jason Goes To Hell - Die Endabrechnung (1993) Kabel 1 ab 18 - R-Rated
Jason X (2001) Premiere ab 18 - SPIO / JK
Freddy Vs. Jason (2003) Pro7 ab 16 - Keine Jugendfreigabe
Freddy Vs. Jason (2003) US TV-Fassung - R-Rated
Freitag der 13. (2009) Kinofassung - Killer Cut
Freitag der 13. (2009) Pro7 ab 16 - Keine Jugendfreigabe

06.03
Einer der Typen ballert auf Jason. Der schwingt eine Kette, die den Hals des Typen erfaßt.
5 Sec


06.10
Nachdem Jason einem der Typen eine Stahlstange über den Schädel zog, widmet er sich wieder dem Typen mit der Kette um den Hals. Er zieht an der Kette und der Typ fällt im Flug nach hinten.
1,5 Sec


06.14
In einer weiteren Einstellung sieht man nochmal Dr. Wimmer mit dem Spieß, den Jason durch ihn geschossen hat.
3 Sec


25.14
Die Blonde schneidet die Maske von Jasons Gesicht. Schwarzes Blut fließt.
8 Sec


29.24
Jason haut der Blonden das erkaltete Gesicht noch auf den Tisch und Ihr Gesicht zerfällt. Jason wirft die Leiche weg.
7 Sec


33.45
Der Junge dreht sich um. Jason zieht sein Mordwerkzeug wieder heraus. Zwischendurch ist das Mädchen mit blutverschmiertem Gesicht zu sehen.
4 Sec


36.57
Azreal stürzt sich auf Jason. Dieser bricht ihm das Rückgrat.
11 Sec


37.15
Jason haut den Kopf des Glatzköpfigen nochmal an die Wand.
2 Sec

42.28
Die Frau wird noch von Jason zu Tode gewürgt.
7 Sec


43.17
Jason ist zu sehen. Danach der tote Typ der sich auf der Schraube dreht.
4 Sec


43.27
Nochmal der Typ auf der Schraube. Jason verschwindet. Anschließend nochmal eine Einstellung auf das Gesicht des Typen, der nun endgültig ins Gras beißt.
8 Sec


45.37
Der Typ schreckt auf. Die Frau kommt auf ihn zu mit durchschnittener Kehle. Sie gurgelt einige Male und stirbt schließlich. Jason kommt heran.
27 Sec


46.25
Die anderen sind zu sehen. Einer von ihnen ruft "Ja! Ja, er hat ihn erwischt!". Wieder zurück zu Jason und dem Typen: Der Typ schießt Jason noch in die Beine.
5 Sec


46.46
Man sieht noch was der Hieb auf den Typen erwirkt hat: Man sieht ihn vorankriechend - ohne Unterhälfte. Er sagt über Funk: "Riggs. Verschwinde von hier."
14 Sec


47.02
Man sieht noch wie Protzky die Tote entgegengebaumelt kommt.
5 Sec


47.56
Man sieht noch wie Jason einen der Spieße wieder aus Protzky herauszieht.
1,5 Sec


58.32
Die Kamerafahrt über die durchgemanschten Überreste geht noch etwas länger.
2,5 Sec


59.21
Es fehlt wie der Typ den Kopf des Toten in der Hand hält, das Mini-Funkgerät aus dem Ohr abzieht und zur Seite legt.
3 Sec


60.58
Der Mord am Typen fehlt. Es fehlen auch Zwischenschnitte auf die durch den Vorfall verstörte Kincer, die die Tür zugemacht hat. Tessa sagt ihr leicht aufgeregt/leicht genervt, sie soll die Tür wieder öffnen.
16 Sec


63.53
Kay`em feuert noch viel mehr auf Jason.
9 Sec


65.00
Nachdem Kay`em Jason mit der größeren Waffe anvisiert, wird Jason vom ersten Treffer bereits erledigt. In der ungekürzten Fassung verliert er durch den ersten Treffer erst einmal ein Bein und kippt auf die Reanimations-Bare. Jason erhebt sich, Kay`em schießt und trifft ihn an der Brust. Jason erhebt sich noch einmal, Kay`em schießt wieder.
23 Sec


65.23
Der finale Treffer zerfetzt Jason`s Kopf. Kay`em sagt "...Ja!". Erst jetzt kippt Jason kopflos um und bleibt (vorerst) tot liegen.
3 Sec


74.28
Ein paar Fleischfetzen vom Gitter sind zu sehen, durch das Vanessa wegen dem Sog gezogen wurde.
3 Sec


80.16
Der Rest von der Tötungsszene mit den beiden Teens fehlt. Jason schlägt beide noch öfter aufeinander. Schließlich haut er eine der beiden noch gegen einen Baum.
9 Sec
Englische Fassung


US-Fassung


Französische Fassung


Dänische Fassung


Polnische Fassung


Japanische Fassung


Schwedisches Poster

Kommentare

28.11.2006 22:59 Uhr - JamaicanFlyer
man da fehlt ja alles ^^

na ja zum glück gibts ja dvd :) kill jason kill

05.01.2007 14:39 Uhr -
BUUUUUHHHHHH
Der schlechteste Friday Teil der Reihe ...
SPIO JK soll ja wohl ein Witz sein der Film hat doch sowas von überhaupt keine gewaltstellen !!! HEUL

25.01.2007 00:45 Uhr - Victor
2x
User-Level von Victor 11
Erfahrungspunkte von Victor 1.947
Was soll das denn heißen? Hast du den SB (der übrigens sehr gelungen ist) überhaupt gelesen...oder den Film uncut gesehen? Da war doch weiß Gott genügend Splatter drin; was willst du denn noch?
Wieviele aufgespiesste, zerhackte oder einfach zerschmetterte (:D) Menschen braucht es denn deiner Meinung nach noch? :eyesroll:

18.02.2007 21:12 Uhr -
Absoluter unnötiger Kommentar von Ripper 666, der den Film mit 100% iger Sicherheit nicht gesehen hat. Jason X hat eine Handvoll (gelungenen) Splatter zu bieten, den man aber bei Premiere leider nicht zu Gesicht bekommt. Ungeschnitten ein kurzweiliger Horrorspass.

19.02.2007 13:38 Uhr -
Guter Film. Wenn doch bloß alle Fortsetzungen so gut wären. Find ich als Hardcore Leatherface Fan und Liebhaber von Teil 3

19.02.2007 13:39 Uhr -
Guter Film. Wenn doch bloß alle Fortsetzungen so gut wären. Find ich als Hardcore Leatherface Fan sogar gelungener als The Beginning. Obwohl remake/fortsetzung ?? Kann man das vergleichen. Aufjedenfall sind alle Dinge die einen Friday Film ausmachen enthalten. Hoffe inning auf Teil 11 ;-)

03.04.2007 19:01 Uhr -
Der Ripper 666 hat recht das ist echt der schlechteste Friday Teil der Reihe

PS:DeclanGalbraith0 bevor du jetzt zu mit das gleiche sagst wie zum Ripper kann ich dir jetzt schon sagen las gut sein ich hab alle Friday teile Uncut schon gesehn oder auch zu hause wär weiss!

04.04.2007 12:48 Uhr - Hakanator
Ist doch egal, wer welchen Teil am besten findet. Schon ma was vom Wort "Geschmackssache" gehört? Außerdem hoffe ich NICHT auf einen 11. Teil, weil ich erstmal die ersten 10 bestellen muss LOL. Schade, dass viele Teile zwecks R-Rating übelst geschnitten sind...Ich weiß deswegen nicht, ob ich mir jetzt die DVDs bestellen soll, die auf der R-Rated beruhen, oder auf Unrated-DVDs warten soll.

14.04.2007 19:40 Uhr -
an Ripper666 und Ultras-MZ ihr habt doch alle keine ahnung von guten filmen

19.04.2007 00:31 Uhr -
Aber du hast ahnung ^^ schau dir lieber mal alle Teile nach und nach an da wirst du selber sehn das der Teil Scheisse ist

03.05.2007 06:01 Uhr - Berzerk
1x
Grade aufgrund der Tatsache das man hier auch mal versucht hat etwas normale Storyelemente sowie einen Spannungsbogen aufzubauen finde ich das dieser Teil einen der wohl besten Teile darstellt. Die Maske von Jason kommt wie immer cool rüber, und die Kills sind auch recht einfallsreich und mit einem gewissen schwarzen Humor versehen (siehe Schraube). Ein weiterer Punkt is die Tatsache das die Spio/JK DVD UNCUT ist, was man heutzutage ja nich mehr so oft erlebt (sieht zum Beispiel See No Evil). Und bevor jetz jemand sagt ich hab keinen Plan von Jason Filmen: ich besitze alle Teile auf DVD und hab die alle auch unzählige Male gesehen. Es ist einfach Fakt, das sich die Jason Filme nur durch die Morde unterscheiden, aber kaum durch den Rest (abgesehen von Teil 7 und 9 vielleicht). Und grade deshalb fand ich war dieser Film eine erfrischende Bereicherung für die gesamte Reihe. Das mit dem Weltraum Szenario is zwar Geschmackssache, aber man kann es nicht verleugnen, dass man hier versucht hat mal etwas mehr aus dem Script zu machen als das immer wiederholende "Teenie geht an den See baden, Jason kommt und schlachtet Teenie ab" Verfahren welches sich über viele Teile erstreckt hatte.

02.07.2007 19:08 Uhr - will-lee
1x
DB-Helfer
User-Level von will-lee 7
Erfahrungspunkte von will-lee 695
War mein erster Jason und seitdem liebe ich die Reihe. Bei der Tötungsszene mit den Teenies in den Schlafsäcken lag ich auf dem Boden vor lachen. Sehr geile und einfallsreiche Tötungsszene.

03.08.2007 11:13 Uhr - executor
7. 03.04.2007 - 19:01 Uhr schrieb Ultras-MZ

Der Ripper 666 hat recht das ist echt der schlechteste Friday Teil der Reihe

PS:DeclanGalbraith0 bevor du jetzt zu mit das gleiche sagst wie zum Ripper kann ich dir jetzt schon sagen las gut sein ich hab alle Friday teile Uncut schon gesehn oder auch zu hause wär weiss!


Wär weiss? *lach*
Und ansonsten: Ripper 666 dürfte den Streifen dahingehend nicht gesehen haben, weil es mit der splatterigste Teil der Reihe ist, wenn man die Unrated von Teil 9 weglässt und auf die R-Rated Basis schaut.

Und ansonsten würde man viele User hier besser verstehen wenn sie mal etwas mehr als ein, zwei Sätze schreiben und ihre Meinung vielleicht sogar ausformulieren...

@Hakanator: Hol dir lieber die "normalen" DVDs, bis es irgendwo irgendwie ne Unrated Fassung von mehr Teilen als dem 9. gibt, wenn überhaupt, lohnt sich diese Anschaffung sicher.

28.08.2007 15:22 Uhr - badtaste89
1x
Ich gebe den executer und Ripper666 kein Recht!!! Der schlechteste ist auf jeden Fall Todesfalle Manhatten! Auch wenn der nach dem vierten der geschnittenste ist macht es ihn ungeschnitten auch net besser! Ich finde den 9. echt geil dann finde ich die ersten drei noch geil und natürlich Jason X!

Ich gebe zu das ich den vierten noch nicht gesehen hab, aber sonst is das meine Meinung! Jason X ist einfach was anderes, wie auch der neunte was anderes war!

Irgendwann langweilt die geschicht mit irgendwelchen unbekannten Teenies, die beim Zelten o.Ä. gekillt werden! Und irgendwann gings nurnoch um die mehr oder weniger guten Kills...

28.08.2007 17:13 Uhr - Mr.Brown-1602
Todesfalle Manhatten der Schlechteste???
Und was ist mit Teil 5? Der war Grotten schlecht!!!
In Todesfalle Manhatten gabs wenigstens noch diese Arschgeile Szene als Jason der Rockerbraut die E-Gitarre übern Kopf zieht *rofl*

16.09.2007 18:59 Uhr - Mnemic
Der schlechteste ist der 5. Teil, weil da nicht Jason der Killer ist...

16.09.2007 22:22 Uhr - McGloomy
@Mnemic: Im ersten Teil übrigens auch nicht... ;)

17.09.2007 13:02 Uhr - Mnemic
@McGloomy
Ja ich weiß (ich besitze eh alle Teile), aber im 1. gehört der Killer wenigstens zur Familie;-)

13.10.2007 00:48 Uhr - Damien6
Also dieser Film ist unter aller Würde!
Jeder Mensch der Freitag der 13. mag, wird diesen Film als eine Beleidigung empfinden.
Dieser Film ist so schlecht, da fehlen mir die Worte!
Voralllem die letzten Minuten erinnern an Verarschen ala Scary Movie und das in Perfektion!!!

17.02.2008 19:28 Uhr - MaRdErN
Finde die Friday Filme Unterhaltsammer als die Freddy Filme und deutlich besser als die Halloween reihe. Und dieser Film hier ist (für mich) der Beste! Er nimmt sich keine Secunde ernst, ohne Jason und die Reihe ins Lecherliche zu ziehen, was aus meiner sicht beim 6Teil (Jason Lebt!) teilweise passiert ist.
Jeder Jason Fan muss ihn lieben ;) Man(n) bekommt einen bedrohlichen/ruhigen Jason(Kane Hodder ist klar der Beste von den Jason Darsteller!), viel Blut/Splatter und sehr viele und vorallem Origenelle "Morde" serviert.;D Nur mit der neuen Location könnten einige ein Problem bekommen.
Lange rede kurzer Sinn: der Film hat mich super Unterhalten. Thx für den SB.

25.02.2008 20:14 Uhr - DOTD
DB-Helfer
User-Level von DOTD 10
Erfahrungspunkte von DOTD 1.360
jason Filme sind oder so oder nicht wirklich niveauvoll(korriegiert mich wenn das Wort falsch geschrieben ist)Aber Spaß machen tut jeder Jasonfilm. Mich haben alle unterhalten fand auch jeden auf seine Art gut nur Teil 5 war meiner Meinung nach fies.

01.03.2008 10:15 Uhr - Tafhir
Fande den Film auch "nicht schlecht". Nur wie schon einige gesagt haben, ist das neue Szenario etwas unpassend. Meiner Meinung nach hätten sie Jason auf der Erde lassen sollen und vllt erstmal in der Gegenwart vom 21. Jahrhundert den 10ten Teil drehen sollen. Soll der 11te oder 12te je nachdem wie man Freddy vs. Jason sieht, dann im Jahr 20000 spielen?

Man bekommt übrigens alle Teile uncut mit deutscher Sprache in fast jedem Ausland. Hab mir jetzt Teil 1-9 aus Östereich bestellt.

25.03.2008 12:45 Uhr -
Nur zur Information: Teil 5-8 sind für den US-Kinostart schon so verstümmelt worden... Diese Teile gibt es nicht UNCUT! Die gibt's nur in der US-Kinoversion und da fehlen auch schon sehr viele Stellen. Schaut euch mal bei youtube um, da gibts die ruasgeschnittenen Szenen von Teil 7, zwar in schlechter Qualität, aber mit Kommentar von Kane Hodder und John Carl Buechler...

28.03.2008 23:13 Uhr -
TOP!! und guter SB !! denke wenn der Teil nichts geworden wär,hätte es nichts mehr gerissen mit der Reihe.Das der indiziert wurde mit der JK war klar....

08.05.2008 13:02 Uhr -
JasonX war jetzt nicht der Hammer.verglichen mit den alten Jason teilen.dieser sci-fi mist passt nicht so ganz.und diese cyborg frau geht ja gar nicht.die hätten sie ruhig weglassen können.eine szene war geil wo jason die eine mit dem kopf in stickstoff taucht.und dann den kopf aufschlägt.echt krass dargestellt. aber sonst eher mau.
ich hatte auch die uncut fassung.die habe ich mittlerweile verkauft.

03.06.2008 20:57 Uhr -
JASON Ruuulesss!!!!!!!!!!!!!

20.06.2008 10:32 Uhr - DON
In dem Titel wird der Name "Jason" erwähnt, auf der Rückseite der Titel "Freitag der 13."!
Ergo --> Index, selbst wenn auf der DVD eine Folge der Lindenstraße wäre, in der ein gewisser Jason am Freitag der 13. die Liebe seines Lebens finden würde...
Aber mal im Ernst: Damals gabs die DVD zunächst noch als "normale" FSK-18 und dann kam der FIlm erst auf den Index, oder war die DVD gekürzt?

22.06.2008 23:39 Uhr -
naja find ich auch ist der schlechteste von allen sry

30.08.2008 15:25 Uhr -
wenn der film nicht zu der freitag der 13. reihe gehören würde kann man nich sagen das der schlecht wär,das wär sogar ein sehr guter film,mal was neues slasher in der zukunft,aber der, der am ,wie ich find e,wenigsten in die reihe passt ist jason goes to hell,aber nichts gegen den film der ist große klasse

11.03.2009 20:25 Uhr - Jeremiah Johnson
Das coolste is, ich hab den damals zufällig bei Media Markt im Regal auf VHS entdeckt für 2 Euro :-)) Und als ich den dann gekauft hatte stand auf dem Kassenbon dass der indiziert sei... und somit ja eigentlich gar nich da hätte stehen dürfen. Sehr komisch das alles, aber wie dem auch sei, hauptsache ich hatte ihn

23.04.2009 16:24 Uhr - Puke Skystalker
3x
Echt lustiger Film. Seit langer Zeit mal wieder ein guter Friday. Grandios: Die Schlafsack-Klatsche XD

25.06.2009 16:43 Uhr - jimmymadrid
jason X ist sicherlich nicht jedermanns sache wie man in einigen zeilen lesen kann.das man sich aber deshalb gegenseitig anmacht und einige auch etwas beleidigend werden,wir sind alle filmliebhaber und jeder hat seinen lieblingsteil,soweit man diese art von filmen mag.warum debattieren wir nicht über die wahren klassiker dieser welt wie zum beispiel "dieter-der film" oder "daniel der zauberer"?ich für meinen teil finde jeden part auf seine art gut und ich hoffe es fühlt sich jetzt niemand angegriffen.jason lebt hoffentlich noch lange weiter.

29.06.2009 23:53 Uhr - ~Phil~
User-Level von ~Phil~ 1
Erfahrungspunkte von ~Phil~ 25
Ich wusste beim anschauen des Films nicht ob ich laut lachen, oder in tiefste Depressionen verfallen soll.
Der Film ist ein Witz, eine Beleidigung, eine offene Provokation an alle Freitag der 13. Fans. Unglaubwürdige Schauspieler, dümmliche Dialoge die ganze Zeit lang, und dieser komplett erbärmliche Zukunftslook, einfach nur lachhaft. Und der Oberwitz ist diese Roboterfrau, die Martial Arts kann... mann oh mann, das könnte ein Star Trek Film sein, aber doch kein Freitag der 13!!! Null Atmosphäre, durch und durch lächerlich!!
Ich bin die ganze Zeit nur Kopfschüttelnd und grinsend dagehockt, zusammen mit meiner 12jährigen Schwester...

Ich liebe alle Jason Teile abgöttisch, aber dieser hier gehört definitiv nicht dazu!! In den Sumpf des Vergessens damit!!

14.12.2009 19:19 Uhr - JakkieEstakado
splatter(und alle anderen harten streifen) filme sollte man sich sowieso nicht im tv geben.....und dann noch die f****** werbung(gut,nicht auf premiere,arte,ard und zdf,aber sonst überall,das suckt total)..... lieber schön ne uncut dvd reinziehen.....

16.12.2009 19:20 Uhr - cutlerX
1x
ich bin ein großer fan der reihe und war angenehm überrascht, dass auch jason im weltall richtig rockt!!! die qualität der dvd ist auch spitze, er wurde übrigens komplett digital gedreht. hat mir viel spaß gemacht, der streifen

12.09.2010 15:44 Uhr - Alex81104
80.16
Das ist meinr meinung nach der beste mord aller zeiten .

17.12.2011 23:05 Uhr - Black Papst
Also ich fand Jason X mäßig gut. Erst einmal finde auch ich den Splattergrad total lahm, weshalb ich auch nicht verstehen kann warum so viele die tolle Gewalt im Film so hervorheben.
einiges (vieles) passiert ja im Off. Zudem: Weltraum, schön und gut. Doch hätte man sich mit dem Set echt ein klein wenig mehr Mühe geben können. Auch mit nicht viel Budget kann man so eine Kulisse so aussehen lasse als sei sie nicht aus instabilen Plastik.
Dann: Jason´s Aussehen. In der ersten Hälfte wie gewohnt, vor sich hingammelnd und zerfetzt.
Zweite Hälfte: Hardcore-Killer-Plastik-Monster-Barbie. Maske = ober affen titten scheiße, rote Augen = passend zur Maske = scheiße, Machete = wie ne Papierschneide.

Das einzige was ich gut an dem Film finde ist seine Naivität und Ironie. Denn dadurch unterstreicht der Film seine dümmlichen und stumpfen Inhalte, machen Jason zu Oberlachnummer
und zieht die ganze Reihe ins Aus.

Und wenn jetzt jemand rummosern will, ich hab sie alle uncut (wenn man das so sagen kann, denn so ganz stimmt das ja nicht) und schon "X" mal gesehen.

Abgesehen davon fand ich Teile 3,4,6 & 9 "X"mal krasser als den Gümmelfilm was Splatter und Bluttriefen angeht.

10.07.2012 09:17 Uhr - Passenger1985
Jason X ist einer der schlechtesten Filme aller zeiten! Ich habe selten so einen Mist gesehen!Billigste Effekte und Schauspieler!Da retten die paar Blutspritzer den Film auch nicht.Außerdem kann man den Film überhaupt nicht ernst nehmen.Deswegen würde ich Jason X ab 16 statt ab 18 Freigeben!Denn so älter man wird um so bekloppter findet man den Film!

10.07.2012 09:17 Uhr - Passenger1985
Jason X ist einer der schlechtesten Filme aller zeiten! Ich habe selten so einen Mist gesehen!Billigste Effekte und Schauspieler!Da retten die paar Blutspritzer den Film auch nicht.Außerdem kann man den Film überhaupt nicht ernst nehmen.Deswegen würde ich Jason X ab 16 statt ab 18 Freigeben!Denn so älter man wird um so bekloppter findet man den Film!

05.10.2014 01:28 Uhr - Thilo
User-Level von Thilo 1
Erfahrungspunkte von Thilo 14
Der Stickstoff-Kill (29:24) kommt echt gut! Und so wie Jason gg Ende aussieht (rote leuchtende Augen, Metallrüstung...) is mn Meinung nach ne kl. Terminator-Persiflage!?
Ansonsten finde auch ich Jason X einen der schwächeren Fridays... aber schlecht find ich ihn nicht. (6,5/10)

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)



Jason X bei Amazon.com

Kauf der ungeschnittenen US-DVD (RC 1)

Amazon.de



Fast & Furious: Hobbs & Shaw
4K UHD/BD 34,99
Blu-ray 19,99
DVD 19,99
prime video 13,99



Blues Brothers



Joker
4K UHD/BD Steelbook 36,99
4K UHD/BD 31,99
BD Lim. Steel 29,99
Blu-ray 18,99
DVD 15,99



Jessy - Die Treppe in den Tod
BD im VHS-Design 23,99
BD/DVD Mediabook 19,99



Angel Has Fallen
Blu-ray 17,59
DVD 14,69



Firefly
Limitierte Sammleredition mit Büste und Mediabook

Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2019)