SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Call of Duty: Black Ops 4 · Mehrspieler-Kämpfe für PS4, Xbox und PC · ab 59,99 € bei gameware Just Cause 4 · für PS4, Xbox One und PC · ab 64,99 € bei gameware
Der Giallo-Großmeister im Zensur-Überblick: DARIO ARGENTO und Kürzungen/Indizierunger seiner Filme im Special.
Der Giallo-Großmeister im Zensur-Überblick: DARIO ARGENTO und Kürzungen/Indizierunger seiner Filme im Special.
Dawn of the Dead - Eine Retrospektive
Dawn of the Dead - Eine Retrospektive
Altes Jahr, neue Freigaben: Unser Special zeigt erneut, welche Filme die FSK 2017 nicht mehr für so gefährlich hält wie früher.
Altes Jahr, neue Freigaben: Unser Special zeigt erneut, welche Filme die FSK 2017 nicht mehr für so gefährlich hält wie früher.

Re-Animator

zur OFDb   OT: Re-Animator

Herstellungsland:USA (1985)
Genre:Horror, Komödie, Splatter
Bewertung unserer Besucher:
Note: 8,74 (114 Stimmen) Details
06.07.2008
brainbug1602
Level 23
XP 11.715
Vergleichsfassungen
Unrated
Freigabe ungeprüft
Integral
Laufzeiten:

Unrated: 82:13 Min.
Integral: 100:54 Min.

Verglichen wurde die Unrated mit der Integral Fassung. Beide Fassungen befinden sich auf der dt. DVD von cmv.

Damit der Film in den USA eine R-Rated Freigabe erhielt mussten einige Gewaltszenen entfernt werden. Um dies zu kompensieren wurden Handlungsszenen eingefügt. Bei der Integralfassung handelt es sich um einen Zusammenschnitt der R und Unrated Fassung. Diese Fassung tauchte zum ersten mal auf dem VHS Boot von JPV Austria auf und auch auf der ersten Laser Paradise DVD, in recht schlechter Bild- und Tonqualität. Ganz im Gegensatz zur CMV, die vermutlich neu zusammen geschnitten wurde und durchgehend gute Qualität aufweist. Regisseur Stuart Gordon hat mit diesem Zusammenschnitt allerdings nichts zu tun und die beste Fassung bleibt weiterhin die normale Unrated.
Weitere Schnittberichte
Re-Animator (1985) ungeprüfte DVD - FSK 16
Re-Animator (1985) Ungeprüft Laser P. - Unrated Elite
Re-Animator (1985) BBFC 18 - Unrated
Re-Animator (1985) Unrated - Integral
Re-Animator (1985) FSK 18 VHS / R-Rated - Unrated
Re-Animator (1985) FSK 16 - Ungeprüft
Re-Animator (1985) US-TV-Fassung (Capelight) - R-Rated (Deutsche VHS)
Bride of Re-Animator (1990) FSK 18 VHS - ungeprüft
Bride of Re-Animator (1990) R-Rated - Unrated
Bride of Re-Animator (1990) FSK 16 - SPIO/JK
Beyond Re-Animator (2003) R-Rated - Unrated

Meldungen


[00:09:02]

Integral:

Etwas mehr Dialog nachdem Dr. Hill gegangen ist.

Alan Halsey: "Mein Herrn..."
Dan: "Dr. Halsey, ich weiß nicht ob dies der richtige Moment ist, aber ich wollte sie fragen ob ich..."
Alan Halsey: "Ja schon in Ordnung, was gibt's denn?
Dan: "Es ist so: Ich brächte von ihnen ein Empfehlungsschreiben für das Wellman Stipendium."
Alan Halsey: "Aber selbstverständlich. Natürlich. Ich wollte ihnen sowieso schon vorschlagen sich für dieses Stipendium zu bewerben. Sehr nützlich für ihre Karriere."
Dan: "Danke, sir."
Alan Halsey: "Mr. West, ich zeige ihnen jetzt die Pathologie."
West: "Gut."
Dan: "Bis später"



Halsey und West verlassen den Raum.

41,24 Sek.

Unrated:

Hier sieht man Halsey, Dan und West etwas länger.



0,8 Sek.


[00:10:05]

Integral:

Nach dem Sex zwischen Dan und Megan folgt noch etwas pillow talk.



Dan: "Ich bin erledigt."
Megan: "Du arbeitest zu viel, Dan."

Die beiden lachen.

Dan: ""Wir können uns doch nicht den ganzen Tag im Bett rum treiben, oder?"



Der Kater Rufus springt aufs Bett.

Dan: ""Rufus."
Megan: "Hallo Rufus."
Dan: ""Hey Rufus."
Megan: "Hallo Rufus, mein Liebling."
Dan: ""Wo warst du denn, mein Dicker?"
Megan: "Ja, sonst bist du doch immer viel früher da."
Dan: ""Ja ihm gefälltes in seinem neuen Zuhause. Jetzt hat er einen Haufen neuer Vorhänge und Schränke zum verstecken. Hey, du hast noch nicht alles gesehen. Verschwinde, gute Nacht."



Megan: "Es ist sehr hübsch, Dan. Wirklich sehr schön."
Dan: ""Ja?"
Megan: "Ja!"
Dan: ""Warum ziehst du dann nicht ein?"
Megan: "Bitte, Dan. Du weißt genau, dass es nicht geht."
Dan: ""Weißt du, es ist ganz normal für zwei Menschen, die sich lieben auch zusammen zu leben."
Megan: "Ja, ich weiß, aber nicht für mich und bestimmt nicht mit einem von Daddy Studenten, verstehst du?"
Dan: ""Meinst du nicht, das sollte sich jeder selbst aussuchen?"
Megan: "Du findest schon jemanden."
Dan: ""Muss ich wohl. Alleine kann ich mir das nicht leisten. Kennst du nicht ne hübsche Krankenschwester?"
Megan: "Hey, das ist unfair."
Dan: ""Du hast einen wunderschönen Körper. Wirklich."
Megan: "Ah ja? Ich weiß nicht ob das ein Kompliment ist. Besonders nicht von einem Typ, der sich den ganzen Tag Kadaver ansieht."
Dan: ""Hey, tote Menschen, Ms. Kadaver, sind immer schön und außerdem, weißt du, sind sie mucksmäuschenstill wenn man sie kitzelt."
Megan: "Dan, ich kann das nicht ausstehen. Hör auf, nicht. Nicht kitzeln. Aufhören."
Dan: "Na gut."



Die beiden küssen sich.

140,88 Sek. (2:21 Min.)

Unrated:

In der Unrated gibt es nur die Sexszene in einer alternativen Einstellung.



15,40 Sek.


[00:13:10]

Integral:

Etwas mehr Dialog zwischen Megan und Dan.

Megan: "Ich liebe dich."

Megan gibt ihm einen Kuss.

Dan: "Dann heirate mich."
Megan: "Dan!"
Dan: "Das ist die perfekte Lösung für all unsere Probleme."
Megan: "Finanzielle Probleme sind wohl kaum eine solide Basis für eine Ehe, außerdem Daddy würde es nie erlauben."
Dan: "Was soll ich denn nur tun? Was es auch ist, ich tu es."
Megan: "Fertig studieren."



37,68 Sek.

Unrated:

In der Unrated sieht man zuerst Megan etwas länger wie sie zu Dan ins Bett steigt und in der nächsten Einstellung etwas früher.

Megan: "Weißt du..."



0,4 Sek. + 1,6 Sek.


[00:21:41]

Der Dialog am Tisch geht noch weiter.

Dan: "Darauf trinke ich gern."
Dr. Hill: "Wollen sie nicht doch noch ein Weilchen bleiben? Wir werden sie bestimmt nicht langweilen. Außerdem sehen sie müde aus, sehr, sehr müde."
Megan: "Äh, nein es geht schon. Einen schönen Abend noch. Wiedersehen Daddy."
Alan Halsey: "Komm nicht zu spät."
Dan: "Wir sehen uns ja noch. Dr. Hill. Vielen Dank."
Alan Halsey: "Wiedersehen."



Dan und Megan gehen.

Alan Halsey: "Einen Schluck Brandy."
Dr. Hill: "Ja, gerne. Ihre Tochter hat sich zu einer reizenden jungen Dame entwickelt."
Alan Halsey: "Das kann man wohl sagen. Seit Mary-Ann tot ist kümmert sie sich um da Haus, ums Kochen und um mich."
Dr. Hill: "Es wäre schade, wenn sie gehen würde. Sie verdient nur das Beste, Allan. Einen Mann der ihr etwas bieten kann."
Alan Halsey: "Oh, geben sie ihm einen Chance. Er ist ein hervorragender Student. Wir sollten ihn unterstützen, Craig. Er verdient das Wellman Stipendium."
Dr. Hill: "Ich weiß nicht, Allan. Mag sein, aber Allan ich frage mich hat er die moralische Vorraussetzung für einen Arzt."
Alan Halsey: "Was spricht dagegen?"
Dr. Hill: "Nun eins steht fest: Er ist ein kluger junger Mann. Er weiß schon was er an der Tochter des Dekans hat. Vielleicht verspricht er sich davon berufliche Vorteile."
Alan Halsey: "Genau das habe ich anfänglich auch befürchtet, aber bis jetzt war er immer ein perfekter Gentlesman."
Dr. Hill: "Ach, Gewiss und was kommt nach dem Stipendium? Dann braucht er sie nicht mehr."
Alan Halsey: "Ich glaube das nicht. Ich traue ihm. Meg, traut ihm."
Dr. Hill: "Meg hat durchaus viel gelernt in den letzten paar Jahren, aber sie ist sehr jung und leicht beeinflussbar und durch Cain lernt sich auch noch diese West Kanaille kennen."
Alan Halsey: "West ist ein seltsamer Vogel, da haben sie recht."
Dr. Hill: "Seine Intelligenz ist äußerst fragwürdig. Er ist ein Krebsgeschwür. Er ist respektlos, verbreitet Lügen über den Lehrkörper. Ich halte ihn für geisteskrank, gefährlich."
Alan Halsey: "Gefährlich?"
Dr. Hill: "Ja, Allan, und Caine ist immer mit ihm zusammen und dadurch auch mit ihrer Tochter. Caine ist eine große Gefahr."
Alan Halsey: "Eine Gefahr?"
Dr. Hill: "Für die Fakultät und vor allem für ihre Tochter. Ihre bezaubernde, junge, entzückende Tochter."
Alan Halsey: "Eine Gefahr...für meine Tochter."



Halsey zerbricht sein Glas.

197,88 Sek. (3:17 Min.)


[00:25:03]

Megan und Dan schrecken wegen eines Geräusches auf.

Dan: "Was war das?"
Megan: "Nichts."
Dan: "Was ist los?"
Megan: "Ach nichts."
Dan: "Er ist doch gar nicht hier. Er ist noch unten im Krankenhaus."
Megan: "Ich hab keine Angst."
Dan: "Nein? Weißt du, ich bin auch nicht gerade beigeistert von unserem neuen Freund, aber du fängst langsam an hysterisch zu werden."
Megan: "Entschuldige Danny, aber von West kriege ich eine Gänsehaut."
Dan: "Tja, er ist nun mal ein typisches Genie. Er ist sehr intelligent, er ist sehr verschlossen, er kann nun mal nicht aus seiner Haut. aber er macht keine Probleme. Wirklich."
Megan: "Ja."



62,40 Sek. (1:02 Min.)


[00:30:54]

Integral:

Der Dialog geht noch weiter.

Dan packt sich West.

Megan: "Dan, Dan, er hat recht. Es geht um dich, du weißt doch wie Daddy ist. Denk doch an dein Stipendium, Dan."
West: "Hört, hört, der liebe alte Daddy. Er weiß ja so vieles nicht."
Megan: "Bitte, Dan. Dan, ich will raus hier."



Dan nimmt die Katze aus dem Kühlschrank.

Megan: "Dan."



Dan und Megan verlassen das Zimmer.



West: "Abfall zu Abfall."

West knallt die Türe zu.



Dan: "Das Schwein fliegt raus und zwar heute noch."
Megan: "Dan, wir müssen mehr erfahren. Ich sehe mal in Daddys Akten nach."



37,92 Sek.

Unrated:

West ist etwas länger zu sehen.



0,64 Sek.


[00:34:39]

Integral:

West: "Da steht's."
Dan: "Ahh, ich begreif das einfach nicht."
West: "Dan, es ist wirklich ganz einfach. Das Leben ist ein physikalischer und chemischer Prozess, klar? Nehmen wir einmal an wir wären im Besitz einer intakten, frischen Leiche und reaktivieren den chemischen Prozess, peng, schon hätten wir eine Reanimation."
Dan: "Diese Theorie ist nicht neu, West."
West: "Aber meine Injektionslösung. Hier lies das."
Dan: "Mit verschiedenen Reanimationsseren habe ich einen Reihe von Tieren getötet und wieder zum Leben erweckt. Kaninchen, Katzen..."



38,64 Sek.

Unrated:

Man sieht die tote Katze, danach etwas Dialog zwischen West und Dan. Gleicher Dialog, allerdings eine alternative Einstellung.

Dan: "Ich begreif das einfach nicht."
West: "Dan, es ist wirklich ganz einfach. Das Leben ist ein physikalischer und chemischer Prozess, klar? Nehmen wir einmal an wir wären im Besitz einer intakten, frischen Leiche und reaktivieren den chemischen Prozess, peng, schon hätten wir eine Reanimation."
Dan: "Diese Theorie ist nicht neu, West."
West: "Aber meine Injektionslösung. Hier lies das."
Dan: "Mit verschiedenen Reanimationsseren habe ich einen Reihe von Tieren getötet und wieder zum Leben erweckt. Kaninchen, Katzen..."



29,40 Sek.


[00:37:42]

Mehr Dialog nachdem Megan von Dan weggebracht wird.

Dan: "Verdammt, es wird ja schon hell."
Megan: "Dan, was ist hier los?"
Dan: "Es war unglaublich, ich meine, es war ein unglaubliches Experiment. Herbert West hat ohne Zweifel den Tod besiegt."
Megan: "West! Dan, deshalb bin ich hier. Ich hab angerufen, aber niemand ging ran. Ich hatte ja solche Angst, sobald ich weg konnte bin ich hergekommen."
Dan: "Meg."
Megan: "Ich hab mir Daddys Akten durchgelesen. Als Wests Professor Dr. Gruber in der Schweiz gestorben ist, hat dieser schreckliche Mensch irgendwas mit seiner Leiche gemacht. Die Polizei musste ihn wegreisen. Er stand monatelang unter psychiatrischer Beobachtung."
West: "Ich wollte ihn retten. Erzählst du's jetzt Halsey?"
Megan: "Drauf kannst du dich verlassen und du kannst auch gleich deine Koffer packen und hier verschwinden."
Dan: "Ich rede mit deinem Vater. Ich werd’s ihm sagen."



43,84 Sek.


[00:38:29]

Das Gespräch mit Halsey beginnt früher.

Alan Halsey: "Dan, setzen sie sich. Wir müssen uns mal unterhalten."
Dan: "Ja, sir."
Alan Halsey: "Halten Sie es für weise was sie hier anstellen?"
Dan: "Was meinen sie?"
Alan Halsey: "Die Sache mit meiner Tochter."
Dan: "Sir, ich habe ihnen etwas sehr wichtiges mitzuteilen."
Alan Halsey: "Ja, so etwas hatte ich schon erwartet. Es geht um ihr Stipendium."



20,28 Sek.

Unrated:

Hier sieht man Dan etwas früher.



1,04 Sek.


[00:40:32]

Megan: "Ich werd mit ihm reden."
Dan: "Es wird nichts nützen.
Megan: "Er hört sicher auf mich."
Dan: "Ich spreche jetzt mit West."
Megan: "Du musst ihm aus dem Weg gehen. Daddy ist sehr verärgert, aber er hört auf mich und er mag dich. Das war schon immer so, aber trenne dich endlich von diesem West."
Dan: "Meg, verstehst du denn nicht was er getan hat? Das hat doch Zukunft"
Megan: "Was ist mit unserer Zukunft? Ich liebe dich."
Dan: "Ich liebe dich auch."



Die beiden umarmen sich.



Megan: "Dan, ich bin einverstanden."
Dan: "Womit?"
Megan: "Einverstanden deine Frau zu werden. Lass uns heiraten."
Dan: "Unmöglich."
Megan: "Das ist unsere einzige Chance. Dad wird sich schon damit abfinden und West wird uns nie mehr unter Druck setzen können und wir wären zusammen."
Dan: "Okay, trotzdem muss ich mit West noch..."
Megan: "Nein! Dan, nein! Ich nehme einen Job an bis sich alles gelegt hat und du studierst weiter. Daddy wird sehen, dass es uns ernst ist."



West taucht auf.

West: "Jawohl. Daddy wird sehen, dass es uns ernst ist."
Dan: "West."
West: "Sie glauben immer noch nicht was sie gesehen haben, nicht wahr Ms. Halsey?"
Megan: "Dan komm bitte mit."
Dan: "West du bist rausgeflogen, er hat sogar mit der Polizei gedroht."
West: "Ach ja?"
Dan: "Ja."
West: "Merkwürdig. Ich habe ihn nicht für so dumm gehalten. Das war wohl mein Freund Hill."
Dan: "Ja richtig. Er ist so verärgert. Ich erkenne ihn nicht mehr wieder."
Megan: "Dan, ich warne dich. West hat für nichts Interesse außer für seine krankhaften Ideen. Kapierst du das nicht?"
Dan: "Meg, er hat recht. Dein Vater irrt sich. Okay, was machen wir jetzt?"
West: "Wir beweisen es ihm."
Megan: "Danny, hör doch auf mich."
West: "Das ist unsere einzige Chance."
Megan: "Ich werde Daddy sagen, dass du damit weitermachen willst. Ich sags ihm."
West: "Ich bitte sie darum und sagen sie's Dr. Hill auch."
Megan: "Dan, bitte. Bitte komm mit mir. Er ist wahnsinnig oder vielleicht sogar ein Mörder."
Dan: "Meg!"
Megan: "Er ist gefährlich."
Dan: "Meg! Wir könnten Millionen Leben retten."
West: "Oh ja, wir könnten jedes Leben retten."
Dan: "Okay, wir, wir fangen sofort an."
Megan: "Ich gehe gleich zu Daddy. Er wird einschreiten. Er wird einschreiten gegen euch Ungeheuer."
West: "Nein Halsey akzeptiert kein Tier als Versuchsobjekt. Er wird behaupten wir hätten künstliche Stimulanzien benutzt. Es gibt nur einen einzigen Beweis den er akzeptieren wird, den er akzeptieren muss."
Dan: "Nein, nein Herbert das können wir nicht tun."
West: Oh doch. Natürlich."



141,08 Sek. (2:21 Min.)


[00:55:54]

Es fehlt ein Szene zwischen West und Dan.

West: "Iss was. Wir habe noch viel zu tun, aber zu allererst müssen wir entscheiden wie es weitergehen soll. Wir können von Glück reden, dass uns die Polizei die Geschichte abgekauft hat, dass Halsey verrückt geworden ist. Was hätten sie denn sonst glauben sollen? Die Wahrheit: Dass er tot war und auferstanden ist? Er hat gelebt, Dan. Hat er nicht auf Meg reagiert. Er hat sie erkannt, er hat gewusst wer sie war und er hat gewusst was passiert war. Verstehst du, Dan? Er war bei vollem Bewusstsein. Also, also wir können natürlich weiterstudieren, wenn wir wollen. Es liegt jetzt an uns, Dan, wie wir die Zukunft gestalten. Wir werden berühmt."



West verlässt den Raum und geht in sein Zimmer. Dan läuft ihm hinterher und findet ihn mit dem Serum.



West: "Dan, du musst mir helfen."
Dan: "Mein Gott, Herber, das ist Wahnsinn."
West: "Nein, meine Lösung ist ganz schwach. In verdünntem Zustand stimuliert sie das Gehirn. Dan, bitte."
Dan: "Nein!"
West: "Doch, ich brauche es. Bitte."

Dan nimmt die Spritze und das Serum.

Dan: "Wie viel?"
West: "Zwei Kubik."

Er füllt die Spritze und gibt sie West, der versucht sie sich zu setzten, zittert aber zu stark.



Dan: "Ach gib schon her."
West: Danke."

Dan gibt ihm die Spritze. West springt auf.



West: "Also, wir haben noch viel zu tun."



27,88 Sek.


[01:00:24]

Integral:

In einer kurzen Szene verwendet Hill seine hypnotischen Kräfte.

Dr. Hill: "Und denken sie daran. Für sie bin ich Karl."



13,76 Sek.

Unrated:

Hier ist Megan in einer alternativen Einstellung zu sehen.



2,20 Sek.


[01:01:38]

Dr. Hill stellt eine Diagnose und macht sich daran Halsey genauer zu untersuchen.

Dr. Hill: "Er ist an zwei der Lendenwirbel völlig zerquetscht. Dorsalganglion eingerissen, das untere Serinkalganglion ebenfalls. Das Genick ist gebrochen. Dekan Halsey ist klinisch tot. Der Verlauf der Gehirnkurve ist unregelmäßig. Das reinste Wirrwarr. Ich kann mir das alles einfach nicht erklären. Auch einen offensichtlich toten Patienten muss man sich erst gefügig machen, damit man ihn genauer studieren kann."



66,56 Sek. (1:07 Min.)


[01:05:36]

Integral:

Hill wendet bei West seine hypnotischen Kräfte an.

Dr. Hill: "Sie werden tun was ich ihnen befehle, West."
West: "Ja, Dr."
Dr. Hill: "Zeigen sie jetzt ihre Aufzeichnungen her."



14,04 Sek.

Unrated:

Gleicher Dialog, aber eine alternative Einstellung.

Dr. Hill: "Sie werden tun was ich ihnen befehle, West."
West: "Ja, Dr."



10,24 Sek.


[01:06:33]

Dr. Hill: "Sie werden mein erster Assistent. Wir werden sehr eng zusammenarbeiten und in ein oder zwei Jahren präsentiere ich der wissenschaftlichen Welt mein neues Serum. Ich werde Miskatoniks erster Nobelpreisträger sein und sie als mein Assistent werden auch berühmt. Da wäre nur noch Caine. Er muss verschwinden."
West: "Ohhhh, ja."
Dr. Hill: "Ja."



Szenenwechsel. Dan unterhält sich mit Megan.

Dan: "Ich glaube West bildet sich ein die Sache wäre ausgestanden, aber mir macht er da nichts vor. Ich glaube er lebt nur noch für sein wahnsinniges Experiment. Wir wollten deinen Vater retten aber, wir haben ihn dadurch umgebracht. Versehentlich."
Megan: "Ja, nur seine Leiche umgebracht."
Dan: "Meg, das ist keine Entschuldigung. Ich gehe zur Polizei, aber nicht ohne Beweise. Ich werde mich stellen, doch vorher muss ich noch deinen Vater sehen."
Megan: "Er ist tot."
Dan: "Das müssen wir nur beweisen."



39,80 Sek.


[01:16:14]

Der Dialog geht noch etwas weiter.

Dan: "Warum lachst du so. Du bist genauso pervers."
West: "Oh, das würde ich nicht sagen."
Dan: "Kannst du mir sagen wie's jetzt weitergehen soll?"
West: "Nun, außer uns kennt niemand die Wahrheit, stimmts? Also taucht er demnächst hier auf."
Dan: "Das kann ja reizend werden."



16,96 Sek.


[01:18:11]

West liest gerade in einem Buch und lacht, während Dan am Fenster steht."

Dan: "Bist du sicher, dass er kommt?"
West: Ja."
Dan: "Wenn deine Geschichte wird er wohl kaum hier reinspazieren."
West: "Er wird schon noch kommen. Fragt sich nur wann und wie."
Dan: "Und da sind wir noch hier?"
West: "Ich sagte dir doch: Ich habe einen Plan."
Dan: "Das glaube ich dir gerne. Ich aber auch."
West: "Kommt nicht in Frage. Er hat gesprochen. Bestimmte Wörter artikuliert, warte nur bis er kommt. Warte nur."



30,80 Sek.


[01:19:51]

Dan: "Ich versteh immer noch nicht, was er hier will."
West: "Er will den Ruhm für sich haben. Für sich ganz allein. Hast du noch immer nicht verstanden, Dan. Wir stehen zwischen ihm und seinem krankhaftem Ergeiz."
Dan: "Krankhafter Ehrgeiz."
West: "Und außerdem hasst er mich. Er ist neidisch."



Dan betrachtet eine Locke von Megan.



Dan: "Meg, verdammt. Er will doch gar nichts von uns. Er will, er will nur sie. Ich muss zu ihr."

Dan verlässt das Haus, West blickt ihm nach.



32,24 Sek.
Das Vergleichsmaterial wurde uns freundlicherweise von CMV zur Verfügung gestellt.

Kommentare

06.07.2008 00:22 Uhr - blade41
2x
Moderator
User-Level von blade41 35
Erfahrungspunkte von blade41 33.165
Ohne Zweifel einer der besten 80s Horrorfilme mit einer tollen Barbara Crampton. 8)

06.07.2008 00:26 Uhr - DieHard77
1x
@Blade41

Kann dir nur zustimmen, genialer Film!

06.07.2008 00:31 Uhr -
ich kann nicht verstehen wie manche die alten filme besser als die neuen finden können wenn man bedenkt das die alten filme nur 5&zent effecte besietzen.

Ps:die ältesten filme die ich kenne und auf dvd besietze sind terminator,das phiadelphia und deren effecte sind schonmal nicht das gelbe von ei!

06.07.2008 00:36 Uhr -
@ Hllenboy01234
Das liegt an den Erinnerungen, die man mit den Filmen verbindet. Da spielt Sentimentalität eine große Rolle und den Charme des ''handgemachten'' Films.

06.07.2008 00:48 Uhr - Nightstalker
User-Level von Nightstalker 1
Erfahrungspunkte von Nightstalker 17
@Hllenboy: weil es Zeitlose Klassiker sind und in fall von Re-Animator das Horrorgenre sehr beeinflusst haben, aber wen es dir nur um Effeckte geht, dann schau dir doch lieber so eine scheiß wie Krieg der Welten oder Godzilla an.
Re-Animator ist aufjedenfall ein sehr Geiler Film, den zweiten kann man sich auch mal angucken, aber zum dritten muss man wohl nicht viel sagen, ehr Enttäuschend.

06.07.2008 00:59 Uhr - DieHard77
1x
Ein guter Horror braucht eben nicht immer die neuesten Effekte

06.07.2008 02:11 Uhr - Trism
@ Hllenboy01234
Spät geboren zu sein, ist im Falle von solchen Filmen eben keine Gnade. Als er neu war, unterhielt er wegen des Humors, der Darsteller und eben: wegen der damals aktuellen Effekte. Wenn man es positiv betrachtet, haben solche Produktionen einen zusätzlichen Unterhaltungswert, weil die veralteten Effekte einem heute höchst amüsant erscheinen können.

06.07.2008 02:44 Uhr -
und auch Connor gibt seinen Senf dazu:
Geiler Film, da gibs nix. DER Hammerfilm aus der Ära! Meisterwerk Hoch10!
@Hllenboy01234
sorry, nimms nicht persönlich, aber dein statement ist ein einziges armutszeugnis! von der grammatik her will iech schohn mall gahr niecht anvangän aber wenn man diese Filme als 50 Cent Effektfilme bezeichnet, dann hat man bewiesen, daß man dessen "Musik" nicht hören sollte um bleibende Folgeschäden zu vermeiden.
"das phiadelphia" was'n des fürn Film? Ich kenn nur "Das Piano" mit der süßen Anna Paquin oder "Philadelphia" mit dem genialen Tom Hanks, aber das da oben ist wohl eher Philadelphia, der Streichkäse. Okay, mal im Ernst, nimms mir nicht übel, will dich auch nicht anmachen, aber wenn du Genrefilme vor 1984 nicht magst, hast du nicht das Recht auf dieser Seite mitzureden, denn dann ignorierst du die Meister(werke) dieses Genres und damit disqualifizierst du dich selber als mental nicht älter als höchstens 14! Beweis mir im nächsten Posting das Gegenteil.
P.S. Wahrscheinlich gefällt dir so ein Megadreck wie "Hostel" oder "Saw" auch noch besser als "Re-Animator"? Junge, du hast noch einiges zu lernen.....

06.07.2008 03:02 Uhr -
@ DerwahreConnorMcLeod:

1.das sollte 5 Prozent und nicht 50 Cent heißen
2.das sollte das phiadelphia Experiment heißen

und übrigens:

1.die Saw teile ergeben nicht viel Sin dar sie noch nicht vollstendig sind.
2.die Hostel filme sind genial(vorallem der zweite) und leute was ich darüber aufregen sind nur Moral-Apostel.


06.07.2008 03:22 Uhr - Chris Redfield
Moinsen,

DerwahreConnorMcLeod schrieb:

...aber wenn du Genrefilme vor 1984 nicht magst, hast du nicht das Recht auf dieser Seite mitzureden, denn dann ignorierst du die Meister(werke) dieses Genres und damit disqualifizierst du dich selber als mental nicht älter als höchstens 14! Beweis mir im nächsten Posting das Gegenteil.
P.S. Wahrscheinlich gefällt dir so ein Megadreck wie "Hostel" oder "Saw" auch noch besser als "Re-Animator"? Junge, du hast noch einiges zu lernen.....

@DerwahreConnorMcLeod:

Sonst gehts aber gut oder? Du schreibst hier du willst Hllenboy01234 nicht anmachen, mußt dich aber über seine Rechtschreibfehler lustig machen, bezeichnest ihn im selben Zug als als mental nicht älter als 14, sagst ihm weil er blablabla nich mag hat er kein Recht hier auf der Seite mitzureden und meinst er hat noch "einiges" zu lernen, tut mir ja sehr leid das hier nicht alle den selben Geschmack haben wie du, BtW ich mag die Re-Aniamtor Filme auch aber nur weil er sie nicht mag hast du hier ma überhaupt kein Recht so mit den Leuten zu reden , ich denke DU solltest mal über die 14er Grenze kommen (jedenfalls vom Geiste her) und selbst noch "einiges" lernen um mit den Junx und Mädels hier mal vernünftig umgehen zu können, denken, tippen, abschicken! Und lass beim nächsten Posting bitte keinen dieser Schritte aus, gibts doch gar nicht sowas...

Zum SB:

Schaut sehr interessant aus, klar scheint man mit dem Film in der Unrated natürlich die beste Version zu haben allerdings werde ich mir wohl trotzdem auch die CMV Scheibe besorgen, komme da wohl nicht drum herum, was meint ihr?

MfG: Chris

06.07.2008 04:43 Uhr -
Halbe an dem Film nie wirklich Gefallen finden können, keine Ahnung wieso.
Dabei stammen einige meiner liebsten Horrorfilme aus den frühen 80ern und sind bis heute unübertroffen (bei "modernen", für mich billigen, Computereffekten, schalt ich des öfteren einfach mal aus...da fehlt mir enfach die Liebe zum Detail...Die FX von Tom Savini z.B....das war noch was :-)

06.07.2008 06:21 Uhr - Snooper
1x
@all

die Diskussion(FX etc.) ist ja wohl nicht euer ernst oder?Ich meine hier wird ja öfters mal n Clown gefrühstückt aber es gibt doch ein paar Werke über die man bei bestem willen nicht mehr viele WOrte verlieren muss(und jetzt bitte nicht wieder dieser Geschmackssache krams,schon klar....liegt ja alles im Augen des Betrachters) aber Re-Animator ist und bleibt Kult!Der SB ist ebenfalls wie immer seriös und objektiv ausgearbeitet.Vielen Dank dafür!

06.07.2008 07:44 Uhr - DieHard77
@DerwahreConnorMcLeod

Pack dir erst mal an deine eigene Nase, bevor du Hllenboy01234 dumm anmachst. Deine Rechtschreibung ist auch nicht der Hit und seit wann bestimmst du wer auf dieser Seite mitreden darf und wer nicht?
Hostel und Saw würd ich jetzt auch nich als Megadreck bezeichnen, kenn da tausend andere Filme die wesentlich schlechter sind.
Warum disqualifiziert man sich selber als mental, wenn man nen Film nicht mag? Warst du betrunken als du hier gepostet hast? Wenn ja, kann ich den Schwachsinn noch halbwegs nachvollziehen ;)

06.07.2008 08:01 Uhr - Matti1969
@Hllenboy01234
Es kommt bei einem Film nicht nur auf die Qualität der Effekte an, sondern was er rüberbringt. Wem es nur um "tolle" und teure Effekte geht, wird mit den Filmen der 60er,70er und 80er Jahre nie warm werden. Er sollte allerdings auch bedenken, das die Genre Klassiker nun einmal aus dieser Zeit stammen und wer mit diesen Filmen aufgewachsen ist, den verbindet sehr viel mehr mit diesen Filmen, als nur die Effektsequenzen. Denn diese Filme haben nun einmal das Charisma, das den heutigen Filmen ,gerade aufgrund ihrer teuren und dann auch noch zumeist mit CGI Szenen vollgepackten Effekten, völlig abhanden gekommen ist!

06.07.2008 09:05 Uhr - ScrewFace
klasse SB, trotzdem eine Frage: ist die Bild & Ton Quali der CMV Scheibe besser als die der LP ?

06.07.2008 09:12 Uhr - LLive
1x
Das unter jedem 2. Bericht ne Diskussion über Geschmäcker ausbricht... ...nervt!

Aber der Film ist toll.

06.07.2008 09:43 Uhr -
ups... ;-)
okay, geb ja zu, es war gestern abend / heute morgen schon sehr spät bzw. noch sehr früh und vielleicht hab ich mich im Ton geirrt.... womöglich auch noch im Rauschzustand der Stunden vorher ;-)
also, ich bitte aufrichtig um Entschuldigung lieber Höllenjunge und auch Rest der User...
Die Erklärung "Saw" gebe jedoch logisch keinen Sinn, da die Reihe noch nicht vollständig ist... o la la...
sehen das hier alle anderen auch so? :-)
Also nix für Ungut und sorry nochmal, ich kuck mir auch zur Strafe nochmal einen Eli Roth Film an ;-)

06.07.2008 09:46 Uhr - ---PrEdAtOR---
Super SB! Zur ( durchaus interessanten) Diskussion: Die älteren Filme sind zu 90% besser und es tut mir für den jenigen Leid wenn er sich diese Filme nicht anschaut, nur weil damals kaum teure CU-Effekte benutzt wurden. Die meisten Filme von heute sind nur billige Kopien (es gibt nur leider wenige Ausnahmen)der "Alten". Und die super Effekte retten den Film dann auch nicht mehr. Beispiele: Stirb Langsam, Star Wars, Rambo, Indiana Jones usw.- Da kommen die "neuen, digital bearbeiteten und vor allem teuren" Nachfolger nicht ans Orginal ran. Ich finde es Schwachsinnig wenn hier jemand sagt "die SAW Reihe ergibt ja keinen Sinn" weil ja noch 14. Nachfolgerteile erscheinen müssen und die Story nicht komplett ist. Ich bin mir sicher das die Nachfolger erst in Planung waren als der Erfolg des (meiner Meinung nach ) gelungenen ersten Teils feststand!

06.07.2008 10:48 Uhr - HUANSOAHN
1x
@Hllenboy01234:du hast leider das pech zu spät geboren zu sein um noch zu wissen was filmkunst ist oder was richtige special effects sind und ich meine nicht cgi!kein einziger film der heutzutage rauskommt kann es mit klassikern wie reanimator,the thing,tcm etc. aufnehmen.der grund dafür ist das früher filme durch story und atmosphäre überzeugt haben und heute auf ein "simples" publikum zugeschnitten sind dem ein paar explosionen und ein paar titten reichen!

06.07.2008 11:13 Uhr - Das Blob
1x
Der Generationsumbruch bei den Fans ist scheinbar unvermeidlich. Ältere Semester (und das fängt in meinem Fall schon ab Mitte Zwanzig an) haben offenbar viel mehr Spaß an handgemachten Effekten, weil die zwar durchschaubar sind, aber einfach echter wirken -- zumindest echter als Digitaleffekte, die ja bis heute auch keinen 100%igen Realismus erreicht haben und deswegen auch immer als solche erkennbar sind. Wenn also beide Effekte durchschauber sind und aus dem Film "herausstechen", ist es eben eine Frage der Gewöhnung, welche Effekte man bevorzugt.
Um es mal an einem Nicht-Horrorbeispiel zu erklären: Der eine freut sich über die riesigen Heere, die man in "Herr der Ringe" sehen kann, der andere schaut lieber "Ben Hur" oder "Spartacus", weil, auch wenn dort nicht 2 Mio Leute auf dem Schlachtfeld stehen, sind die paar hundert oder tausend die man sehen kann, wenigstens echt. 5.000 Komparsen haben für den einen halt einen größeren Reiz als 100 Stuntmen, die per Copy and Paste zu einem Millionenheer umgemodelt wurden.
Und bei Horror ist es doch ähnlich: Was Stan Winston, Tom Savini und Kollegen in den 80ern geschaffen haben, ist doch unglaublich: Die Zombie-Effekte in "Day of the Dead", John Carpenters "The Thing", Cronenbergs "Scanners", "The Fly" und "Videodrome", "Hellraiser" und besonders "Hellraiser II", die "Alien" und "Predator"-Filme... alles ohne CGI und alles Albträume der Güteklasse A. Also nichts gegen CGI, aber auch nichts gegen Handgemachtes.

06.07.2008 11:36 Uhr - Undertaker
1x
Moderator
User-Level von Undertaker 11
Erfahrungspunkte von Undertaker 1.790
Schöner Film, bei dem unweigerlich die Nostalgie wegen der guten alten Zeiten bei mir geweckt wird. Das meiste wurde schon gesagt, aber da ich den Namen hier gerade lese...

Danke, lieber Stan Winston für den Terminator, Predator, Alien, Wookie... Ruhe in Frieden!

06.07.2008 11:55 Uhr - MAJORI
[...] und "Predator"-Filme... alles ohne CGI [...]

ich wusste doch schon immer, dass sie für diesen Film extra einen Stealth-Anzug und eine Plasma-Kanone erfunden haben :P

Zu Re-Animator:
der Erste hat mir irgendwie nicht gefallen (sorry, wundert mich selbst), den Zweiten kenne ich nicht und den Dritten finde ich ziemlich banane (wobei ich Filme von Brian Yuzna, außer Return of the Living Dead 3, allgemein nicht so mag)

06.07.2008 11:55 Uhr -
super sb, gut gemacht!

allerdings kleiner tippfehler, bei [01:01:38] muss es "dorsalganglion" heißen ;-)

06.07.2008 12:02 Uhr -
Bezüglich Re-animator hab ich mir mal die Re-animator Box zugelegt und die Bild und Ton Quali besonders vom ersten waren schlicht gesagt unter VHS-Niveau.
Und Effektemässig waren die Filme früher Top, diese Qualität der Effekte können die Heutzutage net toppen. Und wenn diese Filme nach Meinung einiger junger Horrorfans net gut sind, dann frage ich mich warum es dann so viele Remakes von den Klassikern gibt.
Bestes Beispiel John Carpenters Das Ding, ist was SFX angeht unangefochten die NR.1, das könnten die heutzutage gar net hinkriegen und wenn dann mit ComputerSFX die net überzeugen. Hoffentlich bleibt das Ding von einem Remake verschont.
PS: Ja ich weiss Das Ding ist selbst ein Remake !
Old School Horror RULZ !!!

06.07.2008 13:48 Uhr - brainbug1602
SB.com-Autor
User-Level von brainbug1602 23
Erfahrungspunkte von brainbug1602 11.715

06.07.2008 - 09:05 Uhr schrieb ScrewFace
klasse SB, trotzdem eine Frage: ist die Bild & Ton Quali der CMV Scheibe besser als die der LP ?


Die Integral Fassung ist deutlich besser als auf der alten LP DVD.


06.07.2008 - 11:55 Uhr schrieb Ickle
super sb, gut gemacht!

allerdings kleiner tippfehler, bei [01:01:38] muss es "dorsalganglion" heißen ;-)


Danke, habs verbessert.

06.07.2008 14:41 Uhr -
Ich kenn den zweiten Teil. Der war Trash.

06.07.2008 14:46 Uhr - PseudoPunk
1x
@MAJORI:
ich weiß zwar nun nicht ob das bei Predator der Fall war... aber Special Effect heißt ja nicht gleich CGI, Plasmakanonen oder der in predator gezeigte Stealth Anzug sind durchaus auch mit analogen Film, überblend, und belichtungseffekten möglich...

ich denke es war klar was der gute sagen wollte ;) wie der heutige CGI predator aussieht haben wir ja alle leider bei AvP 1-2 sehen müssen *hust*


ReAnimator? eiune meiner lieblingsreihen des genres wegen dem bösen schwarzen humor und den sehr coolen ideen... ja ich bin Fan!


@Jahmellow: bei der integralfassung hat die box wirklich bescheidene ergebnisse... aber die normale unrated hat eigentlich ein recht gutes bild... klar die US DVD hat noch mehr schärfe... aber vom VHS Niveau ist sie doch weit weg...

06.07.2008 16:56 Uhr -
@ Das Blob:

Kurz und schmerzlos.
Um es mit den Worten des -in den 80ern und frühen 90ern mehr als hochgelobten- Chas. Balun auszudrücken:

"I will buy you a beer. Anywhere, anytime."

Meine Hochachtung für deinen Beitrag!!!

06.07.2008 17:13 Uhr - trollo
1x
klasse film

06.07.2008 19:28 Uhr - Chop-Top
1x
"Re-Animator" zählt auch zu meinen Lieblings-Horror-Streifen.Der Film ist einfach nur klasse gemacht und besitzt einen gewissen Charme,den man bei heutigen Horrorfilmen vermisst.Und die Effekte von "Re-Animator" finde ich selbst für heutige Verhältnisse nicht wirklich schlecht.

Habe mir schon die CMV-DVD geordert.Kann mal jemand was zur Tonqualität sagen?Ist die genauso verauscht wie bei der LP-Scheibe?

06.07.2008 19:46 Uhr - DieHard77
Ton ist auf jeden Fall besser als die Bildqualität,kann mich leider nicht mehr so ganz an den Ton von der LP erinnern, meine den aber schlechter in Erinnerung zu haben.

06.07.2008 23:17 Uhr -
dem ein oder anderen sei das hier mal empfohlen: http://de.wikipedia.org/wiki/Ironie

und außerdem kommt es bei einem guten Horror Film nicht so sehr auf die Effekte an, der wahre Horror entsteht im Kopf.
Zitat Stephan King: " Wenn es die Nacht nicht schon geben würde, hätte sie extra für den Horror Film erfunden werden müssen. "

08.07.2008 22:33 Uhr -
Dazu möchte ich nur anmerken, daß so manche "olle Kamelle" mit "miesen FX" wesentlich besser aussieht als der größte Teil der billig hingeschluderten CGI-Effekte!!
Man vergleiche nur mal ein brillantes Star Wars (OT) mit seinem neumodischen Aufguß der PT! Bis auf einige wenige Lichtschwerteffekte und ein paar brauchbare Raumschiffe und zwei Aliens ist der ganze Film ein schrecklich gestaltetes Computerspiel und disqualifiziert sich selbst, sogar bei den Fans der Reihe! FX sind nicht alles, wie auch die meisten grafischen Orgasmusspiele für XBox 360 und PS3 spielerisch nur Dünnpfiff beinhalten.

Der Logik der FX-Gemeinde nach zählt also nur Optik und der Inhalt ist egal. Kein Wunder dass heute fast jeder beziehungsunfähig ist...

16.09.2009 21:40 Uhr - Slave Labor
1x
Super film. Weiß jemand ob es den Integral cut auch in besserer Bildqualität gibt ?

26.06.2010 21:07 Uhr - Black Papst
1x
Hellenboy: Wie kommst du auf die dumme Aussage es seien schlechte Effekte ???!!!
Ich weiß ja nich was du geraucht hast aber die alten und handgemachten (heutige Handgemachte mit eingeschlossen) Splatter/Gore-Effekte sind tausendmal besser als der heutige CGI-Scheiß der in vielen Horrorfilmen verwendet wird.
Du bist wohl auch einer der so einen Scheiß gut findet oder ???
Wenn ich den Film an deiner Stelle nicht gut finden würde hätte ich mir noch nicht einmal die Mühe gemacht zu RE-ANIMATOR was zu posten, du willst den Film einfach nur schlecht machen was auch sehr dämlich ist, denn RE-ANIMATOR schlecht zu machen wird auch dir nicht gelingen....
Der Film hat in meinen Augen nichts was man schlecht finden könnte, er macht einfach Spaß, und Jeffrey Combs als Herbert West ist einfach genial !!!


Erspar dir das nächste mal solche Kommentare damit wir nicht solche Texte verfassen müssen, das macht nur schlechte Laune.......

30.06.2010 11:54 Uhr - Sanuja123
1x
Re-animator hat top Effekte!!!
Mich kotzen eher die heutigen Effekte an, irgendwie ist es eher abstoßend, wenn ein Film aussieht wie ein Computerspiel. Die damaligen Effekte haben den Filmen noch richtiges Leben eingehaucht.

26.01.2012 16:59 Uhr - Filmfan92
1x
@ Sanuja123
Da kann ich dir zu 100% zustimmen.

30.03.2012 17:06 Uhr - miyung
1x
Ich finde die Special Effects von Re-Animator in keinem Fall schlecht (ausgenommen die Tote Mieze läßt mich heute ein wenig schmunzeln). Wer meint, der Streifen hätte schlechte Effekte, hat ihn entweder erst gar nicht wirklich gesehen oder hat noch nie mit einem B-Movie (oder gar C-Movie...) Bekanntschaft machen dürfen...

Re-Animator ist schlichtweg genial und Jeffrey Combs ist 'ne geile Sau (re-animier' mich Jeffrey - hier und jetzt)!!! Mehr gibt's nicht zu sagen; PUNKT, AUS, ENDE!!!

21.10.2013 13:27 Uhr - Guilala
1x
Für mich ist der Integral-Cut ganz klar die bessere Fassung. Die verlängerten Szenen bereichern den Film um einige toll gespielte Momente (z. B. das Gespräch zwischen Dr. Hill und dem Dekan) und geben den Charakteren mehr Tiefe. Für mich ist RE-ANIMATOR ein gutes Beispiel dafür, dass es nicht immer der Director's Cut sein muss. Sehr schön, dass auch Capelight beide Fassungen veröffentlicht hat. :-)

25.07.2015 11:56 Uhr - SledgeNE
1x
Ich verbinde auch eine menge mit diesem Film. Ein Super Splatter-Film, den ich auch heute noch für sehr brutal halte und das "handgemachte" hat mehr glaubwürdigkeit und Ausdrucksstärke als wären die Gore-Sequenzen mit CGI gemacht worden, das würde man voll erkennen und der Film wäre aalglatt und eindimensional. Ich bin mit der Unrated-Version SEHR zufrieden und bereue es überhaupt nicht diese Version für 6,99 € auf Blu-ray bekommen zu haben. Immerhin kriegen wir nach 24 Jahren endlich mal das Finale zu sehen, das komplett gecuttet wurde. Der sinnloseste Cut in der Zensurgeschichte EVER. -.-

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)

Amazon.de



Straße der Gewalt



Der Autovampir
Blu-ray 27,99
DVD 29,72



Red Sun Rising
Blu-ray/DVD Mediabook
Cover A 36,99
Cover B 36,88
Cover C 36,99

Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2018)