SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Call of Duty Black Ops Cold War · Mit Zombiemodus · ab 67,99 € bei gameware Ghost of Tsushima · Stahl und Schwertkampfkunst · ab 61,99 € bei gameware

Fifty Shades of Grey - ...

zur OFDb   OT: Fifty Shades of Grey

Herstellungsland:USA (2014)
Genre:Drama, Erotik/Sex, Liebe/Romantik
Bewertung unserer Besucher:
Note: 3,42 (31 Stimmen) Details
08.02.2018
Blade41
Level 35
XP 35.547
Vergleichsfassungen
TF1 (franz. TV)
Label TF1, Free-TV
Land Frankreich
Freigabe ab 12
Kinofassung
Label RTL, Free-TV
Land Deutschland
Freigabe FSK 16

Als Fifty Shades of Grey beim französischen Sender TF1 ausgestrahlt wurde, dürften die Zuschauer wohl ihren Augen nicht trauen. Denn sämtliche Sex- oder Nacktszenen wurden bearbeitet. Entweder durch reine Schnitte oder durch alternatives Material. Gerade die Fülle an alternativen Einstellungen ist schon erstaunlich und es wirkt fast so, als hätte man das Material für eine etwaige PG-13-Fassung gedreht. Diese Einstellung sind zwar interessant, aber letztendlich bleibt die gesendete Fassung komplett unansehbar.

Denn nicht nur die Zensuren verderben das Ansehen, sondern auch das grässlich aufgezoomte Bild, wo dann natürlich einiges an Bildmaterial verloren geht. Dazu kommt, dass es hin und wieder zu willkürlichen Schwarzblenden bei Szenenwechseln kommt, welche in der Kinofassung nicht vorhanden sind. Auch hier gehen bei den Übergängen etwas verloren. Diese Unterschiede sind aber im SB nicht aufgeführt. Manchmal fehlen aber zwischen den Szenen einfach so einige Sekunden. Ohne Schwarzblenden oder Zensurhintergrund.

Verglichen wurde die geschnittene Ausstrahlung auf TF1 vom 3. Dezember 2017 um 21:00 Uhr mit der ungeschnittenen FSK 16-Kinofassung auf RTL.

Beide Fassungen unterscheiden sich an 72 Stellen:

  • 21 geschnittene Szenen
  • 51 Szenen mit alternativem Material

Die französische TV-Fassung ist um 224,38 Sekunden (~ 3:45 Minuten) geschnitten.

Weitere Schnittberichte
Fifty Shades of Grey - Geheimes Verlangen (2014) Kinofassung - Unrated
Fifty Shades of Grey - Geheimes Verlangen (2014) RTL ab 12 - Kinofassung (FSK 16)
Fifty Shades of Grey - Geheimes Verlangen (2014) TF1 (franz. TV) - Kinofassung
Fifty Shades of Grey 2 - Gefährliche Liebe (2017) Kinofassung - Unrated
Fifty Shades of Grey 2 - Gefährliche Liebe (2017) ORF 1 (20:15 Uhr) - Unrated
Fifty Shades of Grey 3 - Befreite Lust (2018) Kinofassung - Extended Version
Fifty Shades of Grey 3 - Befreite Lust (2018) ORF 1 20:15 Uhr - FSK 16 Kinofassung

Meldungen


Dieser Schnittbericht hat mehrere Seiten
Seite 1 von 4 vorwärts
0:00 Minuten
Die Logos am Anfang fehlen im franz. TV.
36,44 Sek.

30:01 Minuten / 29:24 Minuten
Etwas alternatives Material, als Kate und ihr Lover Elliot beim Sex erwischt werden.
1,4 Sek. / 1,84 Sek.

RTLTF1


30:04 Minuten
Elliot ist kurz nackt zu sehen.
0,28 Sek.



41:21 Minuten
Christian zieht Anastasia den BH komplett aus. Ihre Brüste sind zu sehen.
1,72 Sek.



41:29 Minuten / 40:45 Minuten
Als sich Anastasia aufs Bett legt, gibt es nur in der Kinofassung etwas nackte Haut.
4,88 Sek. / 5,96 Sek.

RTLTF1


41:54 Minuten / 41:11 Minuten
In der Kinofassung zieht sich Christian seine Hose aus und wir bekommen seinen Hintern zu sehen. Bei TF1 gibt es eine zusätzliche Einstellung von Anastasia.
5,32 Sek. / 1,68 Sek.

RTLTF1


42:01 Minuten / 41:15 Minuten
Als sie Christian über Anastasia beugt, sie küsst und berührt, gibt es wieder alternatives Material.
10,12 Sek. / 5,84 Sek.

RTLTF1


42:13 Minuten
Christian fasst ihr unters Höschen.
2,64 Sek.



42:35 Minuten / 41:42 Minuten
Wieder keine Brüste für die französischen Fernsehzuschauer.
9 Sek. / 1,2 Sek.

RTLTF1


42:52 Minuten / 41:51 Minuten
Der Rest der Sexszene bietet nur in der Kinofassung das interessantere Material und läuft dabei auch um einiges länger.
27,16 Sek. // 11,64 Sek.

RTLTF1


43:19 Minuten
Anastasia wacht auf und bemerkt, dass sie alleine im Bett liegt. Christian spielt ein bisschen am Klavier, Anastasia kommt hinzu, macht sich nackig und setzt sich auf den Schoß schon Christian. Mit Anastasia um die Hüften geschlungen geht es zur nächsten Runde.
70,2 Sek.



45:44 Minuten
Christian und Anastasia stehen in Bad und ziehen sich aus. Anastasia steigt dann in die Badewanne.
12,2 Sek.



46:09 Minuten
Das frischverliebte Pärchen badet länger.
13,88 Sek.



46:31 Minuten / 43:38 Minuten
Als Christian Anastasia vom Handtuch befreit, gibt es nur in der Kinofassung ihren Busen zu sehen.
4,32 Sek. / 6,2 Sek.

RTLTF1


46:43 Minuten / 43:52 Minuten
Als Christian geht, ist Anastasia nur in der KF nackt zu sehen.
2,12 Sek. / 1,44 Sek.

RTLTF1


46:59 Minuten / 44:07 Minuten
Christian bindet Anastasia die Hände zusammen. Hier gibt es wieder alternatives Material und nur in der KF sind hier die nackte Brust von Anastasia im Bild zu sehen.
5,4 Sek / 7,48 Sek.

RTLTF1


47:08 Minuten / 44:18 Minuten
Die Hände werden noch ein bisschen festgezurrt. Nur in der KF mit Nippel im Bild.
kein Zeitunterschied

RTLTF1


47:13 Minuten / 44:24 Minuten
Als die Beiden sich ins Bett legen unterscheiden sich die Fassungen natürlich wieder im Bildmaterial. Bevor es aber zum Sex kommt, werden sie von Christians Mutter unterbrochen.
47,8 Sek. / 19,2 Sek.

RTLTF1


48:07 Minuten
Ein weiteres Mal die Brüste von Anastasia.
1,76 Sek.

Dieser Schnittbericht hat mehrere Seiten
Seite 1 von 4 vorwärts

Kommentare

08.02.2018 01:01 Uhr - Kerry
2x
Haha, unsere frz. Nachbarn haben uns hier etwas voraus: sie mussten 3:45 Minuten weniger von diesem Schund ertragen.
Wobei mich die plötzliche Prüderie dann doch etwas erstaunt. Vermutlich war es wohl, wie vermutet, einfach nur eine alterntive Fernsehfassung.

08.02.2018 13:44 Uhr - Terminator20
2x
Ist ganz einfach die amerikanische TV Fassung, wahrscheinlich war die Lizenz billiger auf TF1 liefen schon ganze andere härtere Sachen deutlich früher als 21:00.

08.02.2018 13:57 Uhr - Bossi
2x
Oh, Fronkrooisch, mon cherie, isch möschte küssen deine zarte Pfirsisch-Popo...

08.02.2018 21:50 Uhr - msix
1x
Und das bei den Franzosen?! Ich bin, gelinde gesagt, irritiert.

09.02.2018 18:56 Uhr - sv1976
2x
Ich hatte auch gedacht, dass gerade die Franzosen sogar noch Sexszenen, die im Original nicht drin sind, einfach mal zusätzlich dazu drehen. Damit deren Standard gewahrt bleibt.

Enttäuschend :-(

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)

Amazon.de

  • Die Schlangengrube und das Pendel
  • Die Schlangengrube und das Pendel

4-Disc BD/DVD Mediabook
50,41 €
BD/DVD Mediabook
21,07 €
  • Leon
  • Leon

  • Limitiert auf 500 Stück, + 2 DVDs, + Bonus-DVD, + CD, + Figur, + T-Shirt
  • 170,34 €
  • Seized - Gekidnappt
  • Seized - Gekidnappt

Blu-ray
16,13 €
DVD
13,70 €
Prime Video
11,99 €
  • Game Of Thrones - Die komplette Serie
  • Game Of Thrones - Die komplette Serie

4K UHD/BD Steelbook
259,99 €
4K UHD/BD
199,99 €
  • Serpico
  • Serpico

4K UHD/BD Steelbook
41,36 €
Blu-ray
0,00 €
Prime Video
7,79 €