SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Call of Duty: Black Ops 4 · Mehrspieler-Kämpfe für PS4, Xbox und PC · ab 59,99 € bei gameware Just Cause 4 · für PS4, Xbox One und PC · ab 64,99 € bei gameware
Viele Kultfilme & Games wurden 2017 vom Index entlassen. Teil 1 unseres Specials listet die relevanten Titel bis Juni auf.
Viele Kultfilme & Games wurden 2017 vom Index entlassen. Teil 1 unseres Specials listet die relevanten Titel bis Juni auf.
In zweiten Teil unseres 2017er Specials widmen wir uns den Listenstreichungen der BPjM von Juli bis Dezember.
In zweiten Teil unseres 2017er Specials widmen wir uns den Listenstreichungen der BPjM von Juli bis Dezember.
Kick Ass: Der detaillierte Vergleich des Comics mit dem Film
Kick Ass: Der detaillierte Vergleich des Comics mit dem Film

Body Bags

zur OFDb   OT: Body Bags

Herstellungsland:USA (1993)
Genre:Horror, Komödie, Science-Fiction,
Thriller
Bewertung unserer Besucher:
Note: 7,42 (30 Stimmen) Details
30.06.2009
Eiskaltes Grab
Level 35
XP 32.728
Hier anmelden / registrieren um die Bilder dieses Schnittberichts ansehen zu können.
Vergleichsfassungen
R-Rated DVD ofdb
Unrated ofdb
Verglichen wurde die gekürzte US-DVD von Artisan (R-Rated) mit der ungekürzten Frankreich-DVD von Prism Vision (Unrated).

Es ergeben sich 27 Unterschiede bei 6 Minuten und 11,25 Sekunden.

15 Schnitte = 4 Minuten und 49,75 Sekunden.
6 Alternativschnitte = 31,75 Sekunden.
6 Alternativszenen = Kein Zeitunterschied.



Der super inszenierte Film, welcher auf drei Kurzgeschichten basiert, die unter der Regie von John Carpenter und Tobe Hooper gedreht wurden, ist bislang noch nicht ungeschnitten in Deutschland erschienen. Insgesamt erschienen hier drei Fassungen: Eine stark gekürzte FSK 16-VHS/DVD (beide identisch geschnitten, wie ein Vergleich ergab), eine leicht gekürzte FSK 18-VHS und eine ebenfalls leicht gekürzte Free-/Pay-TV-Fassung, die sich minimal von der FSK 18-VHS unterscheidet.

Seltsamerweise existieren von Body Bags gleich zwei R-Rated-Fassungen in den USA, denn dort wurden auf VHS und DVD unterschiedliche Versionen veröffentlicht. Die R-Rated DVD ist dabei deutlich stärker zensiert als die R-Rated-VHS-Fassung. Einzig und allein in Frankreich, Australien und Großbritannien erschien die komplett ungeschnittene Unrated-Fassung.

Die deutsche Version basiert auf der Unrated-Fassung. Hier sind also auch Szenen zu sehen, die in den R-Rated-Version nicht zu sehen sind. Wie jedoch eingangs bemerkt wurde die deutsche Version dann an anderen Stellen zensiert.


Ein großes Dankeschön geht an Il Gobbo, der mir die Unrated-Fassung zur Verfügung gestellt hat.
Weitere Schnittberichte:

Meldungen:
Body Bags im November von Shout Factory (28.10.2013)

1 Min

R-Rated:
John Carpenter schneidet eine Leiche auf. Dies sieht man allerdings im Gegensatz zur Unrated nur im Off und in einer anderen Perspektive.

Unrated:
Hier setzt er sein Skalpell an dem Körper der Leiche an und macht einen halbkreisförmigen Schnitt. Dann hebt er die Hautschicht etwas nach oben und spielt mit dem Skalpell an den Eingeweiden herum.
Kein Zeitunterschied

R-RatedUnrated


6 Min
Wes Craven schleicht sich an der beschäftigten Anne vorbei.
6 Sek


6 Min
Es fehlt die komplette Sequenz mit Anne und Wes Craven.
93 Sek


18 Min
Der im Wagen sitzende tote Obdachlose mit durchgeschnittener Kehle ist länger zu sehen.
1 Sek


23 Min
Der Wagen samt Anne darin wird noch von der Hebebühne nach oben gefahren. Es folgt ein Umschnitt auf den Killer Bill.
5 Sek


23 Min
Bill ist noch etwas länger am Anfang zu sehen.
1 Sek


24 Min
Als Bill von dem Auto zerdrückt wird, spritzt noch eine Blutfontäne hervor. Ein Zwischenschnitt auf Anne. Anschließend ist Bill noch einmal unter dem Wagen zu sehen, der mittlerweile in seiner eigenen Blutlache liegt.
4 Sek


24 Min
Man sieht den eingequetschten Bill von der Seite.
5 Sek


24 Min

R-Rated:
Als John mit der Leiche redet, sieht man dies in der R-Rated in einer anderen Perspektive.
+2 Sek

Unrated:
John wird hier länger eingeblendet. Außerdem sieht man darauffolgend die gegenüber sitzende Leiche in einer Nahaufnahme.
3 Sek

R-RatedUnrated


25 Sek
John öffnet die Kühlzelle und versucht, die Bahre herauszuziehen. Diese klemmt aber, weshalb John etwas nachhelfen muss. Als er die Bahre nun endlich nach draußen gezogen hat, sieht man darauf die Leiche einer Frau mit großen Brüsten liegen. John betrachtet die Brüste noch genauer, während er dabei meint: Die Schränke wurden offenbar gebaut, bevor Brustimplantate so beliebt wurden! Hübsche Dinger, sollte man recyceln! Er geht zur nächsten Kühlzelle und zieht eine weitere Leiche heraus.
John: Sieht ja eigenartig aus!
Er zieht eine dritte Leiche aus der Kühlzelle heraus.
John: Oh, vielleicht ein Ehekrach! Küsst und vertragt euch wieder!
Nun nimmt er die abgetrennten Köpfe der beiden Leichen und drückt ihre Lippen aneinander. Dann schmeißt er die Köpfe nach hinten.
37 Sek


49 Min
Es fehlt komplett, wie Richard zu Dr. Lock fährt und ihm nach einer Weile ein Wurm aus dem Gesicht herauskriecht.
12 Sek


50 Min
Minimal länger, wie Dr. Lock Richards Arm aufschneidet.
0,25 Sek


50 Min
Wieder etwas länger zu sehen, wie aus Richards Schnittwunde am Arm ein paar Würmer herausschauen.
2 Sek


50 Min

R-Rated:
Hier wurde eine neue Einstellung von der Assistentin und Richard eingefügt, während Dr. Lock im Vordergrund mit ihm redet.
+7 Sek

Unrated:

27 Sek
Aus Dr. Locks Auge kriechen zwei Würmer heraus. Er hält daraufhin seinen Finger unters Auge, während die Würmer sich auf diesen darauf schlängeln. Dann begibt er sich zu Richard, unterhält sich mit ihm und lässt anschließend die Würmer auf seinen Kopf fallen.
27 Sek

R-RatedUnrated


52 Min

R-Rated:
Eine Alternativeinstellung von zwei abgedeckten Leichen wurde hier eingefügt.

Unrated:
In der Unrated werden ebenfalls zwei Leichen gezeigt, mit dem Unterschied, dass eine davon aufgedeckt auf der Bahre liegt.
Kein Zeitunterschied

R-RatedUnrated


52 Min

R-Rated:
Wie schon oben, wird auch hier eine Alternativeinstellung von abgedeckten Leichen gezeigt.

Unrated:
Während man hier zwei freiliegende zerfetzte Leichen zu sehen bekommt.
Kein Zeitunterschied

R-RatedUnrated


56 Min
Brent ist länger mit den Glassplittern im Auge zu sehen.
0,5 Sek


56 Sek
Dito.
10 Sek


60 Min

R-Rated:
Von etwas weiter weg sieht man, wie Brent bei der Augen-OP von den Ärzten behandelt wird.

Unrated:
Hier wird ihm das neue Auge, das einem Mörder mal gehörte, eingepflanzt.
Kein Zeitunterschied

R-RatedUnrated


60 Min

R-Rated:
Wieder aus einer anderen Perspektive, wie die Ärzte an Brent herum operieren. Die Kamera zoomt dabei weg.

Unrated:
Mehrere Ärzte haben sich über Brent gebeugt. Im Anschluss fährt die Kamera auf sein neu eingesetztes Auge heran.
Kein Zeitunterschied

R-RatedUnrated


75 Min
Cathy telefoniert mit Brents Arzt. Brent will, dass Cathy wieder auflegt. Als sie dies tut, macht er sich auch schon an sie heran.
49 Sek


75 Min

R-Rated:
Eine Einstellung von Cathy hat man hier eingefügt.
+2 Sek

Unrated:
Zwei Einstellungen der verwesten Cathy aus Brents Vision sowie eine herabsausende Gartenschere.
4 Sek

R-RatedUnrated


75 Min

R-Rated:
Wieder die verweste Cathy als Alternativeinstellung.
+1 Sek

Unrated:
In der Unrated sieht man dagegen mehrere Einstellungen von Brent bzw. ist dies hier länger zu sehen, der verwesten Cathy, wieder die herabsausende Gartenschere und wie sich Brent sexuell an Cathy vergeht.
9 Sek

R-RatedUnrated


75 Min
Als Brent in Cathys Schulter beißt und sie ihn daraufhin zur Seite drückt, ist dies in beiden Fassungen in anderen Kameraeinstellungen zu sehen.
Die Unrated läuft 1,5 Sek länger

R-RatedUnrated


75 Min
Auch hier sind verschiedene Kameraeinstellungen von Brent, der nackt auf dem Bett liegt, zu sehen.
Kein Zeitunterschied

R-RatedUnrated


84 Min
In der Unrated rammt Brent sich eine Gartenschere ins Auge. In der R-Rated hat man stattdessen ein Schwarzbild eingefügt.
Die R-Rated geht 0,75 Sek länger


84 Min
Brent fällt mit der Gartenschere im Auge zu Boden. Die Kamera fährt noch von ihm weg.
10 Sek


84 Min
Man sieht Brent mit ausgestochenem Auge in einem Leichensack liegen.
1 Sek


86 Min
Der Gerichtsmediziner (Tom Arnold) ist wieder dazugekommen und bereitet sich auf den weiteren Teil der Autopsie vor. Er greift in den offenen Bauch von John hinein und wühlt dort etwas herum. Dann holt er ein Organ heraus und legt es, nachdem er dieses etwas betrachtet hat, zur Seite. Anschließend zieht er Johns Leber aus dem Körper heraus und meint dabei noch scherzhaft zu ihm, ob er Formaldehyd getrunken hätte. Im Anschluss kommt der zweite Gerichtsmediziner (Tobe Hooper) mit zwei Bechern Kaffee wieder.
Tobe: Na, wie läufts denn so?
Tom: Gib mir die Kopfsäge!
John: Kopfsäge?
Die Kamera fährt vom schreienden John weg, den man nun mit offenem Bauch zu sehen bekommt. Währenddessen setzt Tom die Säge an Johns Kopf an und beginnt loszusägen.
31 Sek

Kommentare

30.06.2009 01:29 Uhr - Hoss is on the Wagon
Sehr guter Film. Erinnert etwas an Bad Taste...

30.06.2009 13:34 Uhr - PilleFryday
der wievielte SB ist das jetzt? :)

30.06.2009 16:08 Uhr - Rock`n`Roll Outlaw
Schöner Film! Warte noch sehnsüchtig auf eine uncut DVD in Deutschland. Vielleicht wird der aber auch die nächsten Tage mal bei www.amazon.co.uk geordert =)

30.06.2009 17:10 Uhr - MikePG-13
SB-Autor
User-Level von MikePG-13 5
Erfahrungspunkte von MikePG-13 334
Danke für den SB Eiskaltes Grab :-)

Ach du Schande. Wes Craven hat in dieser ominösen Version keinen Auftritt, wird bestimmt aber im Abspann erwähnt.

wie gesagt eine Uncut Scheibe mit deutschen Ton hätte ich mir schon längst gewünscht.

In diesem Fall fänd ich es ganz witzig wenn man zwei Versionen von dem Film Veröffentlichen könnte. Einmal die ungeschnittene Unrated und die US R-Rated DVD Fassung.

MfG

Mike

30.06.2009 21:36 Uhr - D-Chan
Schon komisch, das im SB-Intro nicht erwähnt wird, das Brent von Mark Hamill aka Luke Skywalker gespielt wird. ;)

Und Bill ist, glaube ich, der Bruder von David Caradine.

Der wie vielte BODY BAGS Schnittbericht ist das jetzt eigentlich schon?

;P

30.06.2009 23:29 Uhr - Eiskaltes Grab
SB.com-Autor
User-Level von Eiskaltes Grab 35
Erfahrungspunkte von Eiskaltes Grab 32.728
30.06.2009 - 13:34 Uhr schrieb PilleFryday
der wievielte SB ist das jetzt? :)


Der 4te und letzte.

15.11.2009 01:00 Uhr - IggyPop
Danke für den SB. Sehr unterhaltsam der Streifen. Die vielen Gastauftritte (Tobe Hooper, Wes Craven, Roger Corman) sind auch spassig. Tobe Hooper habe ich erst beim 2. mal erkennt (Pathologe mit Bart). Zudem finde ich die schauspielerisch Leistung von John Carpenter grandios.

18.01.2010 13:31 Uhr - Lightraver
hab die Unrated gerade geguckt..und frag mich was daran so hart ist !!!
die scheren szene ist ne mili sekunde ...also...deutschland könnte ehrlich mal ne unccut dvd rausbringen =)
^^
PS:
ein sau cooles CAST :D

05.02.2010 00:03 Uhr - MichaelMyers2010
Hi!

Kann mir jemand sagen, wo ich die holländische oder belgische DVD bekomme?

Wie siehts denn mit dem US-Bootleg aus? Fehlt da nur die Auto-Szene oder noch mehr?

Thx

12.04.2010 01:29 Uhr - Michael_Audrey
Hallo,

es existiert mitlerweile eine Bootleg-DVD von CSP, welche der unrated-Fassung entspricht mit deutscher und französischer Tonspur.

Die DVD ist leider nur gebrannt und nicht gepresst - Bild und Ton sind okay.

Das Cover-Artwork ist ein schlechter Scan des üblichen Covers.

Die Fassung taucht zwischendurch bei Filmundo auf.

Ich habe meine bei'nem Händler bestellt, möchte diesen aber aus rechtlichen Gründen hier nicht erwähnen.

Ich hoffe, ich konnte weiterhelfen.


Schöne Grüße

Dolph




kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)

Amazon.de



Leichen pflastern seinen Weg
Blu-ray/DVD Mediabook
Cover B 23,99
Blu-ray 13,99
DVD 11,99
Cover A 25,99



Terminal - Rache war nie schöner
Blu-ray 15,99
DVD 12,99
Amazon Video 11,99



The Boys from Brazil
Blu-ray 16,99
DVD 14,99

Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2018)