SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Battlefield 2042 · Dynamische Schlachten · ab 69,99 € bei gameware Böses Zombie-Spiel PS4 aus AT · Hol dir den Klassiker ohne Zollprobleme · ab 19,99 € bei gameware

Der Kung Fu-Fighter von Chinatown

zur OFDb   OT: Tang ren jie xiao zi

Herstellungsland:Hongkong (1977)
Genre:Action, Eastern
Bewertung unserer Besucher:
Note: 8,67 (3 Stimmen) Details
30.12.2004
Leatherface666
Level 14
XP 3.240
Vergleichsfassungen
FSK 18 ofdb
Freigabe FSK 18
NL 16 Tape ofdb
DF: 1:14:14 (Reiner Film OHNE Shaw Brothers Intro)


NL: 1:48:45 (Reiner Film OHNE Shaw Brothers Intro)


Sollte ich Namen falsch geschrieben haben, so möge man es mir vergeben.

Der Kung Fu-Fighter von Chinatown (1977)

Weitere Schnittberichte:

Meldung:

2:16
Tan läuft mit seinem Opa durch die Stadt und der Opa redet über Geld.
In der Stadt könne man alles Kaufen, aber Geld muss hart verdient sein.

Dann ist Yang Chin Weng zu sehen, der grade auf dem Weg nach Hause ist. Er sieht Kinder mit Pistolen spielen und lässt sich von ihnen erschießen.
Später in der Wohnung erzählt er seinem Vater, dass er nach Übersee zum studieren möchte.
Der Vater meint, dass er das nicht bezahlen kann.
Yang Chin Weng meint, dass er Unterstützung bekommt und sich den Rest erarbeiten wird.

Dann sind wieder der Opa und Tan auf einem Markt zu sehen.
Der Opa hat eine alte kaputte Brille und Tan meint, dass er ihm eine neue kauft, wenn er Geld verdient.
Dann packen sie ihre Sachen ein und gehen in ihre Herberge. Ein Zimmer mit vielen Dreifachbetten. Dann legen sie sich schlafen.
Tan fasst einen Entschluss“.
211sec


2:30
Der Opa versucht Tan einen Job zu vermitteln, doch es klappt nicht, weil er keinen HK Pass hat.
Danach ist Yang Chin Wen zu sehen, der gerade eine Kampfstunde hat.
56sec


7:24
Tan träumt vom großen Geld.
Er steht da mit einem Pullover, auf dem ein Anzug gemalt ist. Er zerreißt eine Zeitung und tut so als ob es Geldscheine wären.
Dann kehrt er in die Realität zurück und geht ins Bett.
88sec


13:27
Tan bringt das Mädchen nach Hause. Er bekommt Geld angeboten, doch er lehnt ab.
Der Mann sagt, dass er nach Amerika will und ihn mitnehmen möchte. Tan sagt, dass es nicht seine Liga ist.

Dann ist Tan zu Hause und der Opa schimpft darüber, dass er gekämpft hat. Er erteilt ihm eine Art Stubenarrest.

Danach ist Yang Ching Wen zu sehen, der einen Brief mit seiner Zulassung erhält.
71sec


14:57
Tan schlägt einem Typen in den Magen.
6sec


15:06
Tan schlägt einem Mann auf den Bauch.
1sec


15:11
Tan sticht jemandem ein Messer in den Hintern.
Es fehlt, wie dieser blutig zu sehen ist.
1sec


15:30
Tan und der Opa sind bei dem Typen, bei dem Tan die Frau abgeliefert hat.
Sie wissen nicht was sie tun sollen.
Der Mann meint, dass sie ihren Laden erst mal zu lassen und erst mal bei ihm wohnen sollen.
42sec

17:37
Bei der Flucht vor den Cops, spannt Tan noch etwas in einen Schraubstock ein und feilt daran herum.

Danach ist zu sehen, wie die Cops bei seinem Großvater sind und seine Sachen durchsuchen.
75sec


18:08
Es fehlen Dialoge bezüglich Tans Flucht nach America.
Zur selben Zeit, bricht auch Yang Ching Wen auf nach America. Allerdings mit einem Flugzeug.
135sec


18:39
Als Tan und sein Freund in San Francisco sind, lernt Tan den ersten Hot Dog und das erste Dosenbier kennen.
45sec


19:40
Yang Ching Wen bewirbt sich in einem Restaurant um einen Job. Der Besitzer will erst nicht, doch er redet auf ihn ein.
Dann kommt die Tochter vom Besitzer und sagt, dass sie in die Dico geht.
Sie geht zur Tür, durch die Tang und sein Freund grade hereinkommen und sagt zu ihrem Vater "Ciao Ciao" .
Tan (noch in Gedanken beim "Hot Dog") fragt, nach welchem Hund (Chow Chow) sie gerufen hat.
Der Freund erklärt kurz und Tan fragt warum sie ihren Vater nach einem Hund benennt. Der Freund schüttelt den Kopf und beide gehen zur Theke.
68sec


19:51
Im Beisein von Yang Ching Wen stellt sich Tan beim Besitzer vor. Der Freund redet für ihn. Tan fragt immer nur, ob das Geld auch für eine neue Brille reicht. (Für seinen Opa)
51sec

20:56
Nachdem Yang Ching Wen und Tan die Stelle Bekommen haben:
Der Besitzer Chen verlangt gehorsam. Beide willigen ein.
Nachdem alles über die Bühne gegangen ist, sind alle drei beim Essen zu sehen.
Tans Freund bezahlt alles, doch Tan kommt das nicht geheuer vor und sagt, dass er es zurückzahlen wird.
Dann sind beide beim Arbeiten zu sehen. Sie stellen sich sehr tollpatschig an.
Danach wird die Rangordnung in der Küche festgelegt.
Der Koch ist die Nr.1 und der andere Koch (Ting) die Nr.2.
Festgelegt wird auch, dass die Beiden nix zu sagen haben.
171sec


22:13
Im Tigerclub wird fleißig Trainiert. Dann geht der Boss (Huang) ins Obergeschoss wo auch die Tochter vom Imbissbesitzer auf ihn wartet. Beide verschwinden in einem Zimmer.
Ein Unbekannter beobachtet sie. (Ist nur von hinten zu sehen.)
98sec


24:59
Der Killer wischt seine Mordwaffe am Hemd des Opfers ab.
1sec


26:47
Tan und Yang Ching Wen liegen in ihrem kleinen Zimmer und unterhalten sich. Das Zimmer ist so niedrig, dass sie sich oft den Kopf stoßen. Beide erzählen etwas darüber, warum sie hier sind.
Dann klopft der zweite Koch von unten an die Decke und fordert sie zum schlafen auf.
128sec


32:40
Howard schaut zu, wie Tan sich auf der Strasse schlägt.
Dann fehlt, wie Tan zwei Männer schlägt und tritt.
10sec


39:26
Tan wird entlassen. Es fehlt ein kurzer Dialog zwischen Tan und dem Geschäftsinhaber.
20sec


43:13
Der Boss vom Drachenclub und Howard unterhalten sich über Chen Wu. Als Howard erfährt, dass es keiner von seinen Männern war, der Huang die Stirn geboten hat, steht er auf.
110sec

43:42
Zuerst unterhalten sich Sin Wa und Yvonne im Waschsalon über Tan.

Szenenwechsel

Dann ist Hsu Hao mit seinen Männern zu sehen, die sich über Tan unterhalten. Hsu Hao kommen Erinnerungen an Tan, als er noch in Hongkong lebte. Er meint zu seinen Leuten, dass er ein Niemand ist..

Szenenwechsel

Danach treffen sich der Boss vom Drachenclub und Sin Wa mit dem Imbissbesitzer Chen.
Er sagt, dass er Tan rausgeschmissen hat und nicht weiß, wo er jetzt ist.
Der Boss sagt zu Sin Wa, dass ihr Vater echt dumm ist. Sie bestätigt es und die beiden verlassen das Lokal.
Chen bleibt allein Zurück.

Szenenwechsel

Tan sitzt allein, nachdenklich und wütend auf einer Treppe.

Szenenwechsel
Yvonne isst einen Hot Dog und unterhält sich mit dem Verkäufer.
131sec


43:54
Tan läuft ziellos am Hot Dog Stand vorbei und wird von ihr angesprochen.
Sie nehmen Hot Dogs mit und fahren an einen ruhigen Ort und Tan erzählt von seinem Opa und dem Leben in Hongkong.
Zum Schluss sagt sie, dass Dolly (NL- Lena) einen Job für ihn hat.
110sec


46:50
Tan und der Boss Hsiao unterhalten sich länger über den Job, den Tan machen soll.
Tan meint zu beginn er solle Teller waschen usw. Doch er erklärt ihm, dass er richtig für ihn arbeiten und gegen die Tiger ankämpfen soll.
62sec

48:38
Ein Typ bekommt eine Lanze in den Bauch gerammt.
1,5sec


49:07
Ein Typ fällt auf den Rücken und wird geschlagen..
5sec


50:13
Der Tiger Boss windet sich länger in seinem Todeskampf und stirbt dann.
10sec


50:24
Tan und sein bekannter aus Hongkong prügeln sich länger auf der Feuerleiter.
Als Tan ihn runterschmeißt, setzt die DF ein.
19sec


52:07
Es fehlt ein Telefonat zwischen dem Boss der Drachen, mit seinem Vorgesetzten.
Dann stürmen seine Männer ins Büro und wollen auf den Sieg feiern, doch er lässt sie stehen und geht in das Zimmer in dem sich Sin und Tan befinden, redet mit ihnen und scherzt.
75sec


54:08
Tan lässt sein Bett aufbauen. Er und Sin sitzen daneben und begutachten den Aufbau. Sin redet Tan nach dem Mund und er meint, dass sie nicht schleimen soll.
Dann übergibt er einem Mitarbeiter ein Paket, das zu seinem Opa soll.

Szenenwechsel

Tans Opa bekommt das Paket. Es enthält viele Brillen und der Opa probiert sie, unter den neidischen Blicken seiner Freunde, aus.

Szenenwechsel

Yang Ching Wens Vater bekommt einen Brief von ihm, indem er ihm schreibt, dass die Arbeit sehr hart ist, er aber im Studium sehr gut voran kommt und sonst alles o.k. ist.

139sec


1:00:38
Tan liegt in seinem neuen Bett und denkt über sich und sein Verhalten nach.
Sin kommt herein, doch er bemerkt es nicht. Er führt Selbstgespräche und Sin macht sich bemerkbar.
Er schickt sie raus und meint, dass sie ihn in Ruhe lassen soll.
Er legt sich wieder hin und schlägt die Fäuste unter die Decke.
47sec


1:07:31
Tan kämpft länger mit Howard. Er schlägt ihn gegen einen Pfeiler und verprügelt ihn bis er regungslos liegen bleibt.
19sec


1:07:45
Tan erschießt jemanden.
Es fehlt der Treffer in den Rücken, wie der Mann auf den Boden knallt und tot liegen bleibt.
5sec


1:13:05
Tan töten einen Mann mit einem Kehlschnitt.
2sec


1:13:15
Tan ersticht einen Angreifer und stößt ihn mit dem Fuß zurück.
3sec


1:13:15
Es fehlen in der NL Fassung Kampfszenen zwischen Tan und dem Boss des Drachenclubs.
10sec



1:13:32
Tan ist verwundet auf dem Boden zu sehen.
4sec


1:13:43
Tan und Yang Ching Wen kämpfen länger mit dem Boss des Drachenclubs. Tan rammt ihm eine Kralle in den Bauch.
9sec


1:13:43
In der NL fehlt eine Ansicht des sterbenden Mannes.
2sec



1:14:05
Tan liegt sterbend in Yang Chin Wens Armen. Tan schenkt ihm seine Uhr, dann stirbt er.
Wen nimmt ihm die Uhr ab und macht sie sich um.
52sec
kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)

Amazon.de

  • The Howling - Das Tier
  • The Howling - Das Tier

4K UHD/BD Steelbook
36,99 €
Blu-ray
12,99 €
DVD
10,99 €
  • A Quiet Place 2
  • A Quiet Place 2

4K UHD/BD
29,99 €
BD Steelbook
24,99 €
4K UHD/BD Stbk.
39,99 €
Blu-ray
15,49 €
DVD
12,79 €
Prime Video HD
16,99 €
  • Donnie Darko
  • Donnie Darko

4K UHD/BD Steelbook
34,97 €
BD Steelbook
19,29 €
DVD
9,39 €
Prime Video KF - HD
7,99 €
  • Star Trek: Raumschiff Enterprise
  • Star Trek: Raumschiff Enterprise

  • Limited Complete Steelbook Edition
  • 79,99 €
  • Monster Hunter
  • Monster Hunter

4K UHD/BD
36,99 €
Blu-ray
23,99 €
BD Lim. Steel
29,99 €
DVD
21,99 €
  • Eat The Rich
  • Eat The Rich

  • Blu-ray / DVD Mediabook
Cover A
34,99 €
Cover B
34,99 €