SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Red Dead Redemption · Uncut Westernfeeling für PS4 und Xbox One · ab 67,99 € bei gameware Just Cause 4 · für PS4, Xbox One und PC · ab 64,99 € bei gameware
Kick Ass: Der detaillierte Vergleich des Comics mit dem Film
Kick Ass: Der detaillierte Vergleich des Comics mit dem Film
Arnold Schwarzenegger - Von Herkules 1970 bis T-800 im Jahre 1991. 22 Jahre Kinogeschichte & viele Schnittberichte im Überblick.
Arnold Schwarzenegger - Von Herkules 1970 bis T-800 im Jahre 1991. 22 Jahre Kinogeschichte & viele Schnittberichte im Überblick.
Auch der berüchtigte §131 StGB kann bezwungen werden - wir haben nochmal die Fälle zusammengefasst, bei denen eine Beschlagnahme nach Jahren wieder aufgehoben wurde.
Auch der berüchtigte §131 StGB kann bezwungen werden - wir haben nochmal die Fälle zusammengefasst, bei denen eine Beschlagnahme nach Jahren wieder aufgehoben wurde.

Der Herr der Ringe: Die Rückkehr des Königs

zur OFDb   OT: The Lord of the Rings: The Return of the King

Herstellungsland:USA, Neuseeland (2003)
Genre:Abenteuer, Action, Drama, Fantasy
Bewertung unserer Besucher:
Note: 9,29 (115 Stimmen) Details
01.01.2005
TheHutt
Level 6
XP 592
Vergleichsfassungen
Kinofassung FSK 12 ofdb
Freigabe FSK 12
Extended Version FSK 16 (DVD-1) ofdb
Auf Disc 1 sind insgesamt 32 Schnitte. Die SEE (Disc 1) ist 0:28:54 Minuten länger.
Im Falle von kleineren Umschnitten werden die Szenen im großen Ganzen aufgezählt und gemeinsame Szenen erwähnt.


Die Kinofassung von "Die Rückkehr des Königs" war ein voller Triumph. Nicht nur, daß der Film mit 11 Oscars eine Anerkennung der Academy über die ganze Trilogie und das Fantasy-Genre bekam. Auch an den Kassen war der über 3h 20min lange Film ein voller Erfolg, der eine Milliarde-Boxoffice-Marke knackte.

Logisch, daß die SEE ein langerwartetes Ereignis war. Nicht nur, daß Fans jedes kleine Schnippel aus dem Internet aufschnappten, was die SEE anging. Es kursierten die wildesten Gerüchte, etwa um eine ominöse "Extended Extended Version" nur für Mitarbeiter. Was bietet die SEE denn nun letztendlich mehr?

Über die Special Extended Version von RotK kann man indes einer geteilten Meinung sein. Einige der Szenen, die hinzukamen, wirken fast wie eine Verschlechterung. Andere wiederum bringen buchnahe Dialoge rein, sowie Hintergrundwissen und Charakterisierungen. Dritte wirken ein bißchen wie Füllmaterial.

Auch von Gewaltgehalt hat die Special Extended Edition von RotK etwas mehr zu bieten, als die Kinofassung. In dieser Hinsicht reiht sie sich in die Tradition der vorherigen SEEs ein. Ein aufmerksamer Käufer wird bemerken, daß die Freigabe der DVD nun FSK 16 ist, und nicht mehr FSK 12. Allerdings liegt es nicht am Film - dieser hat nach wie vor FSK 12, sowohl laut FSK-Auskunft, als auch als VHS-Version. Es war vermutlich die FSK-Freigabe des Bonusmaterials, die eine Hochstufung des ganzen Boxsets bewirkte. Die US-Freigabe blieb jedenfalls gleich - PG-13.

Anmerkungen zum Schnittbericht:
Soweit nichts angegeben ist, bezieht sich der jeweilige Text auf die SEE. Wenn in beiden Fassungen alternative Szenen verwendet werden, wird zuerst der Text über die SEE mit SEE: eingeleitet, dann der Inhalt der Kinofassung mit KV:. Weitere Anmerkungen werden kursiv markiert. In (Klammern) werden bei Bedarf die an den Schnitt angrenzenden Szenen aufgeführt.
Weitere Schnittberichte
Der Herr der Ringe: Die Gefährten (2001) RTL Nachmittag - Kinofassung
Der Herr der Ringe: Die Gefährten (2001) ORF 1 Nachmittag - Kinofassung
Der Herr der Ringe: Die Gefährten (2001) Kinofassung FSK 12 - Extended Version FSK 16 (DVD-2)
Der Herr der Ringe: Die Gefährten (2001) Kinofassung FSK 12 - Extended Version FSK 16 (DVD-1)
Der Herr der Ringe: Die Gefährten (2001) Sat. 1 Nachmittag - FSK 12 Kinofassung
Der Herr der Ringe: Die zwei Türme (2002) Kinofassung FSK 12 - Extended Version FSK 12 (DVD-1)
Der Herr der Ringe: Die zwei Türme (2002) Kinofassung FSK 12 - Extended Version FSK 12 (DVD-2)
Der Herr der Ringe: Die zwei Türme (2002) ORF 1 Nachmittag - Kinofassung
Der Herr der Ringe: Die zwei Türme (2002) Pro 7 Nachmittag - FSK 12 Kinofassung
Der Herr der Ringe: Die Rückkehr des Königs (2003) Kinofassung FSK 12 - Extended Version FSK 16 (DVD-1)
Der Herr der Ringe: Die Rückkehr des Königs (2003) Kinofassung FSK 12 - Extended Version FSK 16 (DVD-2)
Der Herr der Ringe: Die Rückkehr des Königs (2003) ORF Nachmittag - FSK 12
Der Herr der Ringe: Die Rückkehr des Königs (2003) RTL Nachmittag - FSK 12
Der Herr der Ringe: Die Rückkehr des Königs (2003) Sat. 1 Nachmittag - FSK 12
Der Hobbit: Eine unerwartete Reise (2012) Kanadischer Kinotrailer - US-Kinotrailer
Der Hobbit: Eine unerwartete Reise (2012) Kinofassung - Extended Version
Der Hobbit: Eine unerwartete Reise (2012) RTL 2 Nachmittag - FSK 12 Extended Version
Der Hobbit: Smaugs Einöde (2013) Kinofassung - Extended Version
Der Hobbit: Die Schlacht der fünf Heere (2014) Kinofassung - Extended Version

Schnitt 1 Gewaltschnitt
00:03:48 Min. (Zeitindex SEE)
00:03:52 Min. (Zeitindex Kinofassung)
SEE: Sméagol würgt Déagol länger. Dieser zappelt mit den Beinen.

Differenz: 00:11 Sec (SEE länger)



Schnitt 2
00:09:36 Min. (Zeitindex SEE)
00:09:29 Min. (Zeitindex Kinofassung)
SEE: Der Dialog von Merry und Pippin geht etwas länger. Sie besprechen die Qualität des auenländischen Langgrundblattes und reden weiter, etwas besoffen.
KV: Hier wurden die Dialoge auf zwei Sätze gestrafft.

Differenz: 00:26 Sec (SEE länger)



Schnitt 3
00:11:12 Min. (Zeitindex SEE)
00:10:37 Min. (Zeitindex Kinofassung)
SEE: Hier kommt die lange Szene "Die Stimme Sarumans". Saruman kommt auf die Spitze des Turms und schlägt Théoden Frieden vor. Théoden schlägt sein Angebot ab. Saruman reagiert beleidigend - sowohl ihm, als auch Gandalf gegenüber. Dieser fragt ihn nach einer Auskunft, was der Feind nun vorhabe. Saruman schaut in seinen Palantir und sagt, es wuchere etwas in Mittelerde - und spielt damit auf wahnsinnig werdenden Denethor an. Gandalf verspricht ihm Verschonung, doch Saruman wird zornig und schießt auf ihn mit einem Feuerball. Das schlägt fehl - Gandalf ist unverwundbar und mit seinen Worten zerbricht Sarumans Stab. Als dann Grà­ma Schlangenzunge hinter Saruman hervorkommt, versucht Théoden ihn wieder auf seine Seite zu bringen. Saruman jedoch verhöhnt Grà­ma und schlägt ihn. Als er sich von ihm abwendet, ersticht Grà­ma ihn mit einem Messer und wird von Legolas im Gegenzug erschossen. Saruman fällt dem Turm hinunter und wird auf einem Stachelrad aufgespießt. Als Gandalf neue Befehle erteilt, wird er vom Rad unters Wasser gezogen - dabei rutscht der Palantir aus seinem Ärmel.
KV: Gandalf sagt, Saruman muß im Turm bleiben, bewacht von Baumbart. Gimli will seinen Kopf holen, aber Gandalf meint, seine Macht sei versiegt.
Diese Szene fiel erst kurzfristig vor dem Endschnitt aus dem Film heraus, und hat viel Protest verursacht - und Christopher Lee war zurecht enttäuscht über ihr Fehlen. Hier gibt es einige schöne Zitate aus dem Buch zu hören.

Differenz: 05:24 Sec (SEE länger)



Schnitt 4
00:17:55 Min. (Zeitindex SEE)
00:11:56 Min. (Zeitindex Kinofassung)
SEE: à‰owyn reicht Théoden einen Kelch. Er hebt es, und Aragorn steht auf - danach die ganzen anderen Rohirrim.

Differenz: 00:12 Sec (SEE länger)



Schnitt 5
00:18:31 Min. (Zeitindex SEE)
00:12:20 Min. (Zeitindex Kinofassung)
SEE: à‰omer erklärt Legolas die Regeln des Trinkspiels - und Gimli fügt hinzu: wer als letzter steht, hat gewonnen.

Differenz: 00:26 Sec (SEE länger)



Schnitt 6
00:20:00 Min. (Zeitindex SEE)
00:13:25 Min. (Zeitindex Kinofassung)
SEE: Gimli und Legolas trinken weiter. Legolas meint, er spürt ein leichtes Kribbeln in den Fingern. Gimli gröhlt besoffen, daß Legolas nichts verträgt, und kippt um.

Differenz: 00:49 Sec (SEE länger)



Schnitt 7
00:21:02 Min. (Zeitindex SEE)
00:13:38 Min. (Zeitindex Kinofassung)
SEE: Gandalf klatscht in die Hände (andere Einstellung), Pippin schaut ihn an und bleibt nachdenklich stehen. Merry ruft ihm zu, und sie tanzen zu Ende.
KV: Gandalf klatscht in die Hände, Hobbits singen das Lied zu Ende.

Differenz: 00:08 Sec (SEE länger)



Schnitt 8
00:25:56 Min. (Zeitindex SEE)
00:18:21 Min. (Zeitindex Kinofassung)
SEE: Gimli schläft seinen Rausch aus, während Pippin schlaflos daliegt. Aragorn geht das ausgegangene Feuer anmachen. Als er die schlafende à‰owyn die Decke zurechtlegt, wacht sie auf und erzählt ihm von ihrem Traum - daß sie an einem Abgrund steht und sieht, wie eine Wasserwoge die grünen Wiesen vor ihr überflutet.

Differenz: 01:53 Sec (SEE länger)



Schnitt 9
00:34:55 Min. (Zeitindex SEE)
00:25:28 Min. (Zeitindex Kinofassung)
SEE: Diese Szene ist hier anders geschnitten. Aragorn stellt sich neben Merry (von hinten gezeigt). Merry erzählt, daß er und Pippin immer beisammen waren, von klein an. Und immer hat er ihn aus dem Schlamassel rausgezogen. Und jetzt ist er fort, genau wie Frodo und Sam. Aragorn erwidert, die Hobbits seien ein kühnes Völkchen. Dann schauen die beiden Gandalf hinterher.
KV: Aragorn stellt sich neben Merry, Schattenfell reitet davon, Aragorn schaut hinterher.

Differenz: 00:31 Sec (SEE länger)



Schnitt 10
00:43:57 Min. (Zeitindex SEE)
00:34:03 Min. (Zeitindex Kinofassung)
SEE: Denethor sagt zu Pippin, sein erster Befehl sei, zu erklären, warum er überlebt hatte, und Boromir nicht. Pippin sagt, ein Pfeil kann einen ausgewachsenen Menschen töten, und Boromir wurde von vielen durchbohrt. (Dann erst schubst Gandalf Pippin mit seinem Stab)
KV: Denethor schaut Pippin kurz an.

Differenz: 00:20 Sec (SEE länger)


Schnitt 11
00:45:58 Min. (Zeitindex SEE)
00:35:42 Min. (Zeitindex Kinofassung)
SEE: Beim Rausgehen schimpft Gandalf über Denethor, der als Wahnsinniger eine 1000 Jahre alte Stadt in den Ruin treibt. Er und Pippin gehen zum "Bug" des Platzes, und Gandalf erzählt Pippin über den Verfall Gondors - wie die Linie der Könige unterbrochen wurde und die Truchsessen den Glanz der Stadt verfallen ließen. Pippin schaut auf Mordor, der direkt vor ihnen liegt, und auf eine stürmische Wolke, die sich darüber türmt. Gandalf erklärt, daß wenn diese Wolke die Stadt erreicht, der Krieg beginnen wird - und daß keiner mehr Minas Tirith verlassen kann.
Szenenwechsel: Frodo und Sam kommen, von Gollum geführt, zum Scheideweg. Frodo fühlt sich unwohl, ihm kommen Gedanken, daß er nicht mehr zurückkehrt. Sam tröstet ihn - es ginge hin und wieder zurück, wie beim Herrn Bilbo. Sie kommen zu einer Lichtung, an der eine alte Statue des Königs steht - bloß mit einem häßlichen Stein statt des Kopfs. Der abgeschlagene Kopf liegt im Gebüsch, von Blumen umwoben. Als die Sonne die Lichtung erleuchtet, wird auch der Kopf ins Licht getaucht - und Sam meint, der König habe wieder seine Krone auf. Dann geht die Sonne wieder weg, und Frodo, Sam und Gollum gehen weiter.

Differenz: 04:08 Sec (SEE länger)




Schnitt 12
00:50:15 Min. (Zeitindex SEE)
00:35:46 Min. (Zeitindex Kinofassung)
SEE: Gandalf hustet beim Rauchen.

Differenz: 00:05 Sec (SEE länger)




Schnitt 13
00:50:30 Min. (Zeitindex SEE)
00:35:55 Min. (Zeitindex Kinofassung)
SEE: Gandalf sagt das gleiche, aber hustet immer zwischendurch. Pippin schenkt einen Krug Wasser ein und gibt es Gandalf zu trinken. Er schaut auf den Himmel und merkt, daß man die Sterne nicht sieht. Er fragt Gandalf, ob es soweit ist. Gandalf sagt "ja.".
KV: Gandalf sagt, Peregrin Tuk sei nun im Dienste des Truchsesses und muß tun, was man ihm aufträgt.

Differenz: 00:32 Sec (SEE länger)




Schnitt 14
00:57:09 Min. (Zeitindex SEE)
00:42:03 Min. (Zeitindex Kinofassung)
SEE: Gollum erzählt, daß man nur die Treppe rauflaufen soll, und dann zum Tunnel kommt. Sam schnappt ihn sich und stellt klar - daß wenn er irgendwas riecht, was nicht in Ordnung ist, er Gollum töten würde. Als Frodo dann fragt, was da los ist, sagt Sam, er hätte nur war klargestellt.

Differenz: 00:45 Sec (SEE länger)




Schnitt 15
00:58:25 Min. (Zeitindex SEE)
00:42:34 Min. (Zeitindex Kinofassung)
SEE: Osgiliath bei Nacht. Die Soldaten Gondor bei Rast. Faramir kommt zu Mablung an eine Brüstung und Mablung berichtet, die Orks verhielten sich ruhig. Vielleicht wollen sie von Norden aus angreifen.

Differenz: 00:32 Sec (SEE länger)




Schnitt 16 Gewaltschnitt
00:59:22 Min. (Zeitindex SEE)
00:43:00 Min. (Zeitindex Kinofassung)
SEE: Die Orks paddeln weiter. Die Landeboote kommen den Uferbefestigungen näher. Ein Soldat schaut aus dem Fenster und entdeckt sie. Gothmog befiehlt, ihn umzubringen. Ein Ork erschießt den Soldaten mit dem Bogen, er fällt herab. Faramir und Mablung kommen angerannt, schauen den Soldaten an, und Faramir sagt "Sie kommen nicht aus dem Norden."

Differenz: 00:48 Sec (SEE länger)




Schnitt 17
01:06:10 Min. (Zeitindex SEE)
00:49:00 Min. (Zeitindex Kinofassung)
SEE: Merry bietet König Théoden seine Dienste an. Théoden nimmt sie gerne an und ernennt ihn zu Meriadoc, Knappe von Rohan.
Gimli und Legolas sitzen auf einem Pferd, Gimli grummelt, er wünschte, er könnte eine Schar Zwerge antreten lassen. Legolas sagt, sein Volk braucht nicht in den Krieg zu ziehen - der Krieg marschiert bereits über ihre Lande.
Merry versucht derweil verzweifelt, seinen Pony zum Laufen zu bewegen.
Die Szene mit dem Treueschwur kam im allerersten Trailer vor - und wurde sozusagen am längsten den Fans vorenthalten

Differenz: 00:46 Sec (SEE länger)




Schnitt 18
01:11:44 Min. (Zeitindex SEE)
00:53:52 Min. (Zeitindex Kinofassung)
SEE: Gandalf sagt noch "Erzählt mir alles, was ihr wißt."
Denethor ist böse auf Faramir, weil er ihm den Ring nicht gebracht hat. Er wirft ihm vor, zu edelmütig sein zu wollen. Sein Bruder hätte ihm den Ring gebracht. Faramir erwidert, daß Denethor Boromir nicht wiedererkannt hätte, wenn er den Ring an sich genommen hätte. Denethor entzürnt sich - dann stürzt er und hat eine Vision von Boromir, der hinter dem Rücken von Faramir auf ihn zukommt. Denethor lächelt, bis die Vision verblaßt - dann schickt er zornig Faramir fort.

Differenz: 02:24 Sec (SEE länger)




Schnitt 19
01:16:44 Min. (Zeitindex SEE)
00:56:24 Min. (Zeitindex Kinofassung)
SEE: Neue Szene zwischen Pippin und Faramir. Pippin sitzt und grübelt, was ein Hobbit für Dienste für den Herrscher verrichten kann. Faramir kommt hinzu und sagt, daß man großmütigen Taten nicht durch kühlen Rat Einhalt gebieten sollte. Sie reden über Pippins Uniform, und daß sie einst Faramir als Kind gehörte. Sie lachen. Pippin sagt, die Uniform passe ihm nicht richtig. Faramir sagt, ihm habe die Uniform auch nie gepaßt. Sein Bruder war eher ein Soldat - und seinem Vater sehr ähnlich, stark. Pippin sagt, Faramir sei genauso stark, auf eine andere Weise.

Differenz: 01:22 Sec (SEE länger)





Schnitt 20
01:26:30 Min. (Zeitindex SEE)
01:04:48 Min. (Zeitindex Kinofassung)
SEE: Faramir sagt zu Gandalf, daß er für die Erhaltung dieser Stadt gerne sein Leben lassen würde.

Differenz: 00:08 Sec (SEE länger)




Schnitt 21 (digitale Veränderung)
01:32:14 Min. (Zeitindex SEE)
01:10:24 Min. (Zeitindex Kinofassung)
SEE: Man sieht den König der Toten weit in der Felsspalte Aragorn anblicken. (rechts)
KV: Man kann den König der Toten nur erahnen. (links)

Differenz: 00:00 Sec




Schnitt 22
01:33:28 Min. (Zeitindex SEE)
01:11:42 Min. (Zeitindex Kinofassung)
SEE: à‰omer steht auf und sagt zu à‰owyn, daß sie genausowenig vom Krieg weiß, wie Merry. Der Hobbit, wenn er mitten in einer Schlacht wäre, mit den Schreien und dem Leid herum, würde fliehen - und täte gut daran. Krieg sei eine Aufgabe für Männer.

Differenz: 00:35 Sec (SEE länger)




Schnitt 23
01:39:29 Min. (Zeitindex SEE)
01:17:05 Min. (Zeitindex Kinofassung)
SEE: Aragorn sagt zu à‰owyn, daß seit er sie zum ersten Mal sah, er ihr Glück gewünscht habe. Er streichelt sie über die Wange und geht.
Diese Szene gab es im Trailer zu RotK zu sehen

Differenz: 00:16 Sec (SEE länger)




Schnitt 24
01:43:17 Min. (Zeitindex SEE)
01:20:36 Min. (Zeitindex Kinofassung)
SEE: Legolas zitiert aus der Prophezeihung weiter - ein Erbe des Mannes, dem die Toten den Eid schworen, wird das verbotene Tor durchschreiten und sie herbeirufen.

Differenz: 00:25 Sec (SEE länger)




Schnitt 25
01:46:36 Min. (Zeitindex SEE)
01:23:31 Min. (Zeitindex Kinofassung)
SEE: Die drei Jäger gehen durch die Pfade der Toten in der Höhle. In einem Korridor entdecken Sie einen Haufen von Totenschädeln. Legolas erzählt, daß er ein Geisterheer sieht, mit Pferden und blassen Bannern, die gerufen wurden.
Als die drei weitergehen, werden sie von Geisterhänden umwoben. Gimli versucht, sie wegzupusten. Aragorn spürt ein Knirschen unter seinem Fuß und warnt seine Gefährten davor, nach unten zu sehen. Gimli schaut natürlich runter und entdeckt, daß sie auf Schädeln gehen. Er geht weiter, wobei jeder Schritt von einem lauten Knirschen begleitet wird.

Differenz: 02:05 Sec (SEE länger)




Schnitt 26
01:51:28 Min. (Zeitindex SEE)
01:26:18 Min. (Zeitindex Kinofassung)
SEE: Der König der Toten beginnt, zu lachen, und das Totenheer verschwindet. Die Grabstätte beginnt zu bröckeln und zerfällt - daraus fallen Tausende von Schädeln. Aragorn, Legolas und Gimli kämpfen sich durch die Schädellawine und entkommen ihr nur knapp.
Als sie aus dem Ausgang aus der Höhle herauskommen, sehen sie die Korsarenschiffe bereits auf dem Fluß. Aragorn ist verzweifelt. Doch dann tritt der König der Toten aus dem Berg und sagt: "Wir kämpfen."

Differenz: 02:19 Sec (SEE länger)




Schnitt 26
01:54:31 Min. (Zeitindex SEE)
01:27:02 Min. (Zeitindex Kinofassung)
SEE: Gothmog steigt von seinem Warg herab. Sein Adjutant versucht ihm dabei zu helfen,aber er schubst ihn zur Seite und geht heumpelnd weiter.

Differenz: 00:09 Sec (SEE länger)




Schnitt 27 Gewaltschnitt
01:58:47 Min. (Zeitindex SEE)
01:31:08 Min. (Zeitindex Kinofassung)
SEE: Ein Nazgûl fliegt mit seinem Flugtier dem Wall entlang, und das Tier greift sich mehrere Soldaten.

Differenz: 00:05 Sec (SEE länger)




Schnitt 28 Gewaltschnitt
01:59:53 Min. (Zeitindex SEE)
01:32:09 Min. (Zeitindex Kinofassung)
SEE: Die Orks laufen von den Belagerungstürmen auf die Mauern herab. Soldaten schießen ein paar Orks nieder. Währenddessen machen sich mehrere Orks daran, mit einer Ramme das Tor zu attakieren. Die Bogenschützen von der Mauer schießen jedoch mehrere von ihnen nieder.

Differenz: 00:28 Sec (SEE länger)




Schnitt 29
02:00:28 Min. (Zeitindex SEE)
01:32:16 Min. (Zeitindex Kinofassung)
SEE: Ein weiterer Belagerungsturm macht die Luke auf, Orks springen raus.

Differenz: 00:02 Sec (SEE länger)




Schnitt 30 Gewaltschnitt
02:01:16 Min. (Zeitindex SEE)
01:33:01 Min. (Zeitindex Kinofassung)
SEE: Die Orks versuchen weiter, das Tor mit der Ramme zu durchbrechen. Mittlerweile liegen viele von ihnen tot auf dem Boden. Die Bogenschützen schießen immer wieder von der Wand hinunter. Gothmog ist unzufrieden und beschimpft seine Orks. Er befiehlt einem Ork, das Tor zu durchbrechen. Der Ork sagt, es sei zu stark. Gothmog sagt, Grond wird es durchbrechen, und befiehlt, den Wolfsschädel herbeizuschaffen.
KV: 3 Frames mehr von dem "Great Beast" zu sehen, wenn Grond ankommt.

Differenz: 00:32 Sec (SEE länger)




Schnitt 31
02:02:05 Min. (Zeitindex SEE)
01:33:15 Min. (Zeitindex Kinofassung)
SEE: Die Menge von Orks feuert an: "Grond! Grond!"

Differenz: 00:08 Sec (SEE länger)

Weiter zu Teil 2:
[SB 1904]

Kommentare

09.10.2009 00:53 Uhr - AuD!
find ich auch kacke, dass die saruman-szene rausgenommen wurde. damit kommt er praktisch im 3ten teil gar nicht mehr vor. dadurch leidet doch die story...genauso wie durch den schnitt nr. 26

02.01.2010 13:51 Uhr - Wrecker321
1x
Best Movie Ever!!

17.07.2010 18:46 Uhr - deNiro
1x
DB-Helfer
User-Level von deNiro 5
Erfahrungspunkte von deNiro 326
ganz großes Kino! Kann ich locker 3-4 im Jahr anschauen und endeck immer wieder neue Sachen! Lohnt übrigens auch mal die Extras anzuschauen, sehr viele lustige und interessante Geschichten dabei!

26.10.2010 21:53 Uhr - GrimReaper
1x
So genial die Filme ja sind (habe wohl nur die alte Star Wars-Trilogie öfter gesehen!), aber was mir wirklich bei der ganzen Trilogie auf den Sack geht, ist dass Gimli (wohl weil Zwerg) immer als Witzfigur herhalten muss. Gerade die Szene mit den Schädeln bei 01:46 und danach fand ich extrem lächerlich. So wie er versucht, die Geisterarme wegzupusten usw. Auch die ganze Kappelei mit Legolas, wer jetzt mehr Feinde getötet hat ist zwar witzig, aber irgendwie unpassend. Das kommt im Buch zwar auch vor, wird dort aber nicht so albern dargestellt.
Aber das sind wohl die Opfer, die man bringen muss, um solchen Stoff ans Mainstream-Kino anzupassen...

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


Die 4-DVD-SEE von "Die Rückkehr des Königs" bei Amazon.de kaufen

Amazon.de



The Curse



Evilspeak - Der Teufelsschrei
Blu-ray/DVD Mediabook
Cover A 36,12
Cover B 36,12
Cover C 36,12



Freitag, der 13.
Blu-ray Mediabook
Cover B 37,99
Cover C 35,99
Cover D 37,99



Summer of 84
Blu-ray/DVD Mediabook
Blu-ray/DVD Mediabook 20,99
Blu-ray 14,99
DVD 12,99



American Rikscha
Limitiertes Mediabook
Cover A 37,98
Cover B 38,02
Cover C 50,05



Alarmstufe: Rot 2

Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2018)