SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Call of Duty: WWII · Uncut GB-PEGI mit superschnellem Gratisversand · ab 69,99 € bei gameware Wolfenstein II: The New Colossus · 100% uncut englische Version · ab 59,99 € bei gameware

Romeo is Bleeding

zur OFDb   OT: Romeo is Bleeding

Herstellungsland:Großbritannien, USA (1993)
Genre:Krimi, Thriller,
Bewertung unserer Besucher:
Note: 6,60 (5 Stimmen) Details
12.11.2017
Muck47
Level 35
XP 39.237
Vergleichsfassungen
Tele 5 ab 12
Label Tele 5, Free-TV
Land Deutschland
Freigabe ab 12
Laufzeit 89:58 Min. (ohne Abspann) PAL
FSK 18
Label Das Erste, Free-TV
Land Deutschland
Freigabe FSK 18
Laufzeit 101:23 Min. (99:18 Min.)
Vergleich zwischen der gekürzten Free-TV-Ausstrahlung auf Tele 5 am 09.11.2017 (20:15 Uhr, ab 12) und der ungekürzten deutschen Free-TV-Ausstrahlung auf ARD am 30.09.2016 (FSK 18)


- 42 Schnitte
- Schnittdauer: 580,8 sec (= 9:41 min)



Der Neo Noir-Thriller Romeo is Bleeding wartet mit Gary Oldman, Juliette Lewis, Roy Scheider und Annabella Sciorra auf. Besonders die von Lena Olin dargestellte Widersacherin Mona Demarkov wiederum dürfte den meisten Zuschauern aber erst recht in Erinnerung geblieben sein: Ihr an Overacting grenzender und äußerst fies agierender Charakter ist für viele Szenen verantwortlich, die in Deutschland eine FSK 18 einbrachten.

Während auf DVD und VHS neben der ungekürzten Fassung eine um 5 Minuten gekürzte FSK 16-Version erschien, strahlte Tele 5 den Film nun im Jahre 2017 erstmals zur Primetime aus. Dafür nahm man Zensuren von fast 10 Minuten vor, entsprechend fehlten dem Streifen hier so ziemlich jede bedenkliche Gewaltspitze oder grenzwertige Dialoge. Selbsterklärend niemandem mehr zu empfehlen, wenngleich der Sender durch z.B. geschicktes Anpassen der Tonspur im Umkreis mal wieder relativ sorgfältig gearbeitet hat und auch ein paar Momente enthalten waren, die in der FSK 16-Fassung wiederum fehlten.



Laufzeitangaben sind nach dem Schema
Tele 5 ab 12 in PAL / FSK 18 Das Erste in PAL
angeordnet
Weiterer Schnittbericht:
FSK 16 - FSK 18

mehr Informationen zu diesem Titel

Dieser Schnittbericht hat mehrere Seiten
Seite 1 von 2 vorwärts
Das MGM-Logo zu Beginn fehlte zumindest bei dem ungekürzten ARD-Mitschnitt. Nachdem danach ein Logo identisch erscheint, hat Tele 5 noch einen zusätzlichen Hinweis auf Polygram.

+ 20,6 sec




03:30 / 03:09-03:20

Die Kamerafahrt ist länger und so sind die Leichen am Pool deutlicher zu erkennen.

Den Off-Kommentar während dieser Einstellung hat Tele 5 komplett über die Folgeaufnahme gerettet.

10,2 sec



03:38 / 03:28-03:34

Jack schaut sich länger das Pärchen beim Liebesspiel an.

Dazu weiterer Off-Kommentar und durch die vorige Verschiebung fehlte schon der dies einleitende Kommentar zuvor und auch im Anschluss - nur der erste Satz wurde auf verschobene Weise zur Primetime beibehalten: "(Die ganze Zeit hat er nachgedacht.) Na ich wette, sie wissen worüber er nachgedacht hat. Ich wette, sie hätten genau das getan, was er am Ende auch getan hat."

6,3 sec



05:46 / 05:42-06:10

Nick Gazarra erzählt: "Wir machen uns also dran, Lou aus dem Kofferraum zu holen. Da drin war alles vollgeblutet. Wir hatten ja nur diesen Duschvorhang, war widerlich. Jedenfalls, als wir dabei waren ihn rauszuholen, macht Lou ne kleine Bewegung, so als würde er noch leben. Das hat Ray verrückt gemacht. Da fing er an, auf ihn draufzuschlagen, draufzuschlagen, immer wieder drauf. Dabei hat er ihn angebrüllt und ihm alle möglichen Schimpfwörter an den Kopf geknallt. Er nannte ihn einen Scheißkerl."

28,7 sec



05:57 / 06:21-06:39

Während man Jack auf dem Dach sieht, geht die Geschichte weiter; "Da dreht sich Ray zu mir um. Er sieht richtig glücklich aus...hach, ich werd den verrückten Mistkerl richtig vermissen. Und wie er so überglücklich da stand, sagt er auf einmal zu mir: 'Macht Lou nicht ein schönes Feuer?' Darüber hätte ich mich totlachen können."

17,7 sec



06:02 / 06:44-06:46

Nachdem Nick gesagt hat, dass Lous Leiche selbst nach einer Woche noch nicht entdeckt wurde, fügt er noch hinzu: "Obwohl er stank wie ein verfaulter Arsch!"

1,7 sec



12:09 / 12:53-12:58

Nach dem entsprechenden Kommentar sieht man kurz das blutige Resultat von Monas Massaker an der Bundespolizei. Im Anschluss noch eine kurze Ansicht von Jack.

4,9 sec



16:56 / 17:45-17:47

Als Mona Jack die Zigarette gibt, wurde eine Aufnahme von ihren geöffneten Beinen entfernt, die seinen darauf folgenden perplexen Blick erklärt.

2,3 sec



18:20 / 19:11-19:17

Die Aufnahme ist etwas länger: Nachdem Mona nochmal ihre Beine gespreizt hat, steht sie auf und schaut Jack herausfordernd an.

5,9 sec



18:42 / 19:39-20:09

Eine erste Ansicht von Jack, es wird zu seiner Hand herunter geschwenkt: Langsam streicht er über Monas Schenkel und wandert in die Mitte.

29,5 sec



19:21 / 20:48-20:53

Zusätzliche nahe Aufnahme von Jack und Mona.

4,9 sec



27:01 / 28:32-28:39

Als Natalie in der Küche mit erhobener Waffe vor Jack steht, folgt eine kurze Einbildung von ihm, wie er gefesselt auf dem Bett liegt.

6,8 sec



27:07 / 28:45-28:50

Mona zückt ihre Waffe und nochmal Jack auf dem Bett.

4,5 sec



27:12 / 28:55-28:58

Nochmal Jack.

3 sec



28:19 / 30:05-30:12

Jack beobachtet weiter das Treiben im Schlafzimmer; "Seht euch den an. Der sollte im Altersheim sein und nicht bei nem Dreier."

Sein folgendes "Scheiße" hat man auf Tele 5 schon ans Ende der vorigen Einstellung verschoben.

7,7 sec



54:44 / 56:37-56:49

Jack wird länger am Baum festgehalten und die Schergen fangen angedeutet an, seinen Zeh abzuschneiden.
Don Falcone: "Alles Gute, mein Junge."

11,2 sec



63:24 / 65:29-65:35

Die Einstellung ist etwas länger und die Schlinge zieht sich noch um Jacks Hals.
Mona lacht; "Na, wie ist das, Jack?"

6 sec



63:28 / 65:39-65:46

Jack kämpft länger ums Überleben und Mona lacht.
Bei der zweiten Einstellung setzt die Primetime-Fassung mittendrin ein.

7 sec



63:38 / 65:56-66:25

Jack torkelt länger nach draußen, nimmt seine Waffe hervor und schießt Mona in den Arm. Sie sackt in Zeitlupe zusammen und Jack geht langsam auf sie zu. Als er ihren Puls fühlen will, greift sie ihn erneut an bzw packt ihm zuerst ans Bein und dann in die Weichteile.

Mit dem Schlag ins Gesicht (der in der 16er fehlt), setzt die Primetime-Fassung wieder ein.

29,6 sec



64:50 / 67:38-67:56

Noch zwei Ansichten vom Auto und Jack im Inneren: Mona würgt ihn mit den Beinen und lacht mal wieder manisch.

18,2 sec



66:16 / 69:21-69:23

Die Kamera schwenkt noch weiter, mehr Blut im Auto.

2 sec



69:34 / 72:42-72:44

Man sieht Jack noch von vorne schießen sowie die blutigen Treffer bei Sheri.

2,5 sec



69:57 / 73:07-73:16

Eine weitere Aufnahme von Sheri sowie eine von Jack.

9,7 sec



70:14 / 73:34-73:55

Jack wimmert ausführlicher mit der Waffe in seinen Händen.

21,3 sec



71:04 / 74:45-74:49

Mona schneidet länger, bis Sheris Leiche zu Boden fällt.

4,1 sec



71:16 / 75:01-75:18

Mona holt ihren abgesägten Unterarm aus der Tasche und legt diesen neben die tote Sheri, um Maß zu nehmen. Danach packt sie noch eine Kreissäge aus und trennt Sheri den linken Unterarm ab (hört man nur aus dem Off).

17,5 sec
Dieser Schnittbericht hat mehrere Seiten
Seite 1 von 2 vorwärts

Kommentare

12.11.2017 00:27 Uhr - Kerry
4x
Noch dazu war die Ausstrahlung in der ARD ganz ohne Werbung. Da zahlt man doch gerne Fernsehgebühren. Aus Gründen der Sendezeit wird im ÖR so gut wie nie gekürzt.
Ein wunderschönes Beispiel des Unterschiedes zwischen der Sendepolitik des ÖR und einem privaten Müllsender.

12.11.2017 00:51 Uhr - great owl
1x
Die scharfe Lena ist schon ein geiles Miststück :(=)
Strange Movie mit einer tollen Besetzung.
Danke für diesen Schnittbericht.

12.11.2017 09:04 Uhr - jabbasmith
1x
Ist zwar schon ne Weile her,aber war sehr interessant!Lena oh Mann ja

12.11.2017 10:15 Uhr - Oberstarzt
1x
Den Film als 12er-Fassung zu bringen macht mich echt fassungslos.

13.11.2017 09:52 Uhr - Stoi
Ich glaube, den muss ich mal wieder aus dem Regal holen - uncut natürlich.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


Ungekürzte deutsche DVD

Amazon.de


Railroad Tigers
Blu-ray 14,99
DVD 13,99
Amazon Video 13,99



King Fu - Seine Fäuste zucken wie Blitze
Blu-ray 13,99
DVD 11,49



The Good Neighbor
Blu-ray 16,99
DVD 14,49

SB.com