SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Call of Duty: Black Ops 4 · Mehrspieler-Kämpfe für PS4, Xbox und PC · ab 59,99 € bei gameware Just Cause 4 · für PS4, Xbox One und PC · ab 64,99 € bei gameware
Exklusive Trailer-Szenen: Unbekannte Actionszenen, fremde Subplots
Exklusive Trailer-Szenen: Unbekannte Actionszenen, fremde Subplots
Wir blicken auf die Filme von LOUIS DE FUNÈS zurück: Auch der französische Komiker musste häufig Kürzungen in Deutschland hinnehmen.
Wir blicken auf die Filme von LOUIS DE FUNÈS zurück: Auch der französische Komiker musste häufig Kürzungen in Deutschland hinnehmen.
Knapp 90 Jahre Kinogeschichte im Oscar-Rückblick: Wurde der jeweils beste Film zensiert oder in alternativen Fassungen veröffentlicht?
Knapp 90 Jahre Kinogeschichte im Oscar-Rückblick: Wurde der jeweils beste Film zensiert oder in alternativen Fassungen veröffentlicht?

Frankensteins Monster jagen Godzillas Sohn

zur OFDb   OT: Kaijûtô no kessen: Gojira no musuko

Herstellungsland:Japan (1967)
Genre:Action, Fantasy, Science-Fiction
Bewertung unserer Besucher:
Note: 7,58 (19 Stimmen) Details
05.11.2008
Magiccop
Level 24
XP 13.273
Vergleichsfassungen
FSK 12 VHS ofdb
Freigabe FSK 12
FSK 16 DVD ofdb
Gekürzte Fassung = 78:55 Min.
Ungekürzte Fassung = 82:01 Min.

Fehlende Szenen = 3:06 Min.

Zu den im Schnittbericht erwähnten fehlenden Szenen kommen noch einmal 1,5 Sekunden hinzu. Diese wurden jedoch nicht weiter erwähnt, da sie sich im Framebereich bewegen

Vergleich zw. der gekürzten dt. Videokassette von Starlight Video (FSK 12) und der ungekürzten dt. DVD aus der Anolis Kaiju Classics Reihe (FSK 16)

Frankensteins Monster jagen Godzillas Sohn ist der achte Godzilla Film (und der erste den ich vor vielen, vielen Jahren gesehen habe) und der zweite Film der Reihe der nicht in einer Großstadt spielt (der vorherige Teil "Frankenstein und die Ungeheuer aus dem Meer"). Dieser Teil der Reihe ist neben "Godzilla's Revenge" (in Deutschland nicht erschienen) wohl der umstrittenste unter den Big G Fans. Denn hier bekommt Godzilla Nachwuchs in Form eines Mini-Godzillas (in Japan: Minila; in den USA: Minya). Dieser hat jedoch keinerlei Ähnlichkeit mit seinem Vater, dessen Kostüm in diesem Film ebenfalls sehr schlecht aussieht, sondern gleicht eher einer Riesenkröte. Auch die Gegner sind diesmal nichts allzu besonderes. Ein paar Riesenheuschrecken (in Japan: Kamakiras; in den USA: Gimantis), sowie die Riesenspinne Spiega (in Japan: Kumonga). Letztere ist allerdings, zumindest für mich als kleiner Junge damals, ziemlich furchteinflössend. Der Film ist sowieso eher auf ein kindliches Publikum zugeschnitten.
Während die alte deutsche Kinofassung den Vorspann, wie das Flugzeug auf Godzilla trifft, noch enthielt, fehlt dieser dei den folgenden Videoveröffentlichungen und TV Ausstrahlungen.
Letztes Jahr brachte das Label Anolis den Film jedoch erstmals uncut auf deutsch in einem liebevoll aufgemachten Metalpack heraus. Der über 40 Jahre alte Film erstrahlt in einer nie dagewesenen Pracht. Sämtliche dt. Veröffentlichungen waren an den hellen Stellen regelrecht überstrahlt, während dunklere Szenen fast schwarz waren. Zudem wurde das Original 2,35:1 Kinoformat in anamorpher Qualität verwendet. Hinzu kommt der Originalton mit optionalen deutsche Untertitel, sowie ein äußerst unterhaltsamer Audiokommentar mit Godzilla Experte Jörg Buttgereit und Filmspezi Christian Keßler. Dazu noch Trailer, eine Doku sowie die deutsche Titelsequenz und diverse Bildergallerien runden diese erstklassige Veröffentlichung ab.
Weitere Schnittberichte
Godzilla (1954) Deutsche Fassung - Japanische Fassung
Godzilla kehrt zurück (1955) Deutsche Kinofassung - Japanische Fassung
Die Rückkehr des King Kong (1962) Deutsche Fassung - US-Fassung
Die Rückkehr des King Kong (1962) US-Fassung - Japanische Fassung
Godzilla und die Urweltraupen (1964) Deutsche Kinofassung - FSK 12 Marketing Film
Godzilla und die Urweltraupen (1964) US Fassung - Japanfassung
Befehl aus dem Dunkel (1965) FSK 12 - US DVD
Frankenstein und die Ungeheuer aus dem Meer (1966) Japanische Fassung - Deutsche Kinofassung
Frankensteins Monster jagen Godzillas Sohn (1967) FSK 12 VHS - FSK 16 DVD
Frankenstein und die Monster aus dem All (1968) Pro7 - FSK 12
Frankensteins Höllenbrut (1972) FSK 12 - US DVD
Konga, Godzilla, King Kong: Die Brut des Teufels (1975) US-Fassung - Originalfassung
Godzilla - Die Rückkehr des Monsters (1984) FSK 12 VHS - FSK 12 DVD
Godzilla - Der Urgigant (1989) Sat.1 Nachmittags - FSK 12
Godzilla vs. Destoroyah (1995) RTL 2 Nachmittags - FSK 12
Godzilla 2000: Millennium (1999) US Fassung - Japanfassung
Godzilla vs. Megaguirus (2000) Tele 5 Vormittag - Japan DVD
Godzilla (1998) Sat 1 / RTL 2 Nachmittag - FSK 12

00:00 Es fehlt zu Beginn das TOHO Logo. Anschließend sieht man ein Flugzeug durch die stürmische Nacht fliegen. Die Männer im Cockpit empfangen merkwürdige Signale als plötzlich Godzilla aus dem Meer vor ihnen auftaucht. Sie können gerade noch ausweichen. Aber die Signale sind immer noch da. Die Männer stellen fest, dass sie von einer kleinen Insel im Meer stammen. Desweiteren beemrken sie dass sich Godzilla in Richtung dieser Insel aufmacht. Danach sieht man Big G und der japanische Titel wird eingeblendet.
95,8 Sek.



00:24 Eine Einstellung der Insel inklusiver japanischer Schriftzeichen ist etwas länger.
8,6 Sek.



01:15 Man sieht zwei Wissenschaftler etwas länger über die Insel gehen. Credits werden eingeblendet und die beiden gehen zur Forschungsstation wo sich noch kurz unterhalten.
40,9 Sek.



10:52 Filmriss: Ende und Anfang zweier Einstellungen.
2,9 Sek.



12:49 Filmriss: Anfang einer Einstellung.
0,8 Sek.



12:53 Filmriss: Ende und Anfang zweier Einstellungen.
2,7 Sek.



14:48 Filmriss: Man sieht Goro länger. Er starrt in die gleißende Sonne. Anschließend folgt noch eine EInstellung einer Uhr und der Anfang einer Einstellung in der Forschungsstation.
10,4 Sek.



16:01 Filmriss: Ende und Anfang zweier Einstellungen.
0,4 Sek.



25:53 Filmriss mitten in einer Einstellung.
0,3 Sek.



26:00 Filmriss: Anfang einer Einstellung.
1,1 Sek.



41:14 Filmriss: Ende und Anfang zweier Einstellungen.
3,5 Sek.



56:29 Filmriss: Ende einer Einstellung.
1 Sek.



56:36 Filmriss: Ende und Anfang zweier Einstellungen.
3,3 Sek.



58:34 Filmriss: Anfang einer Einstellung.
2,6 Sek.



60:44 Filmriss: Anfang einer EInstellung.
0,5 Sek.



68:10 Filmriss: Ende und Anfang zweier Einstellungen.
0,7 Sek.



68:21 Filmriss: Ende und Anfang zweier Einstellungen.
2,5 Sek.



70:21 Filmriss: Ende einer Einstellung.
0,3 Sek.



78:55 Die letzte Einstellung ist in der uncut Fassung etwas länger zu sehen. zudem wird hier ENDE in japanischen Schriftzeichen eingeblendet.
6,2 Sek.

FSK 12 VHS (Starlight)


FSK 16 DVD (Anolis)


Deutsches Kinoplakat


Japanische Kinoplakate



Polnisches Kinoplakat


US Videokassette


Britische Videokassette


US DVD


Australische DVD

Kommentare

05.11.2008 00:12 Uhr -
Oh meine Güte die alten Godzilla-Schinken :D früher verschlungen wie die alten Softpornohefte die im Bräunungsstudio rumflogen ( dankenderweise vom Chef zu Verfügung gestellt ^^ )

Naja heute witzig, man wird zwar gut unterhalten aber es ist stellenweise schon Trash pur :) wers mag, bitte :)

Come with me...

05.11.2008 00:20 Uhr - theNEWguy
User-Level von theNEWguy 11
Erfahrungspunkte von theNEWguy 1.850
Toller SB, danke Magiccop. Hach ja, der kleine Minya.. Die Filme hab ich sau gerne geschaut damals.

05.11.2008 04:18 Uhr -
Das Polnische Poster *roflamo suppe*

05.11.2008 09:06 Uhr - DerLanghaarige
Verdammt, ich glaube die Spiega war mit ausschlaggebend an meiner schweren Arachnophobie, die ich über die Jahre hinweg entwickelt habe.

05.11.2008 09:20 Uhr - Matty
1x
Oh man das polnische Kinoplakat ist echt der Oberhammer! :D

Also ich fand den Film als Kind echt gruselig. Wenn ich den heute sehe, kann ich nur drüber lachen. Aber allerfeinster Trash. :)

Übrigens sehr schöner Schnittbericht.

05.11.2008 11:13 Uhr -
trash-granate erster kajüte...nur für fan's...wirklich.
die dvd hat fsk16 bekommen nur wegen der extended cuts ??? macht nicht wirklich sinn...oder liegts wieder an dem bonusmaterial...das die einstufung höher ausfiel ??

05.11.2008 12:33 Uhr - peda
Würde mich auch mal interessieren, wieso das ab 16 sein soll (wie Wrong Turn oder Running Scared^^).

Nehmen die Monster evtl. Menschen aufs Korn?

05.11.2008 13:36 Uhr - Roughale
1x
Ist das nicht die Szene drin, wo klein 'zilla versucht Feuer zu spucken und nur Rauchringe produziert? Weltklasse dieser Gummitrash aus Japan - in der Art begann vor langer Zeit meine Kinoerfahrung, damals mit Gamera gegen Gaos...

05.11.2008 15:08 Uhr - Daniel83
1x
Richtig, dort versucht der kleine Feuer zu spucken, stört Godzilla bei der Mittagsruhe und spielt mit den Einwohnern.
Ich mochte den Film damals. War schon leicht gruselig, wie die Leute da an der Schlucht laufen wo die Spinne ruhte und später wird sie vom Steinschlag geweckt...

05.11.2008 16:06 Uhr - McClane1987
also vielleicht hab ich ja die einleitung falsch verstanden, aber der film ist nicht der dritte godzilla film, sondern der achte. wenn man den in deutschland nicht erschienenen gidrah - the three headed monster abzieht, dann wäre godzillas sohn trotzdem noch der siebente.
wieso der ab 16 is weiß ich aber auch nich. am bonusmaterial liegts eigentlich nich, da bis auf einige trailer und die super-8 fassung des films nichts groß weiter drauf is. einige galerien und ein kurzer film von jörg buttgereit, aber das wirds wohl nich sein... dabei is das eigentlich einer der humorvollen und speziell an kinder gerichteten big-g filme Oo
vielleicht war denen von der fsk das einfahc zu heftig, da bis heute nich geklärt is, wo minilla herkommt, ob godzilla wirklich der vater (oder die mutter???) is und so weiter :P

05.11.2008 16:37 Uhr - magiccop
SB.com-Autor
User-Level von magiccop 24
Erfahrungspunkte von magiccop 13.273
@ McClane1987: Stimmt, ist der achte. Hab das irgendwas durcheinander gebracht, da ich eigentlich schreiben wollte dass es drei Godzilla Südseefilme gibt.
Das mit der FSK 16 hab ich glaube ich so in Erinnerung, dass die alte VHS (keine Ahnung welche) damals ab 16 Jahren war, und da sich Anolis die Kosten für eine Neuprüfung sparen wollte, hat man die alte FSK 16 Freigabe verwendet (kann auch sein dass ich da was verwechsle, aber ich glaube so war es). Obwohl der Film heutzutage sicherlich ab 12 (oder gar 6 Jahren) hätte freigegeben werden können.

05.11.2008 19:37 Uhr - McClane1987
@ magiccop: joa kann ja passieren ;) bei fast 30 filmen is das ja auch kaum vermeidbar, oder?
trotzdem wär ich jederzeit für neue godzilla-filme ^^
also laut ofdb war auch kein video ab 16, sondern ab 12...aber ich hab da keine ahnung...jedenfalls is es sehr verwunderlich, das der film ab 16 is und das wird wohl auch auf ewig ein geheimnis bleiben ;)

05.11.2008 19:48 Uhr -
Das polnische Plakat finde ich persönlich sehr ansprechend. Zum Glück wird in der Unterschrift drauf hingewiesen das es sich um einen japanischen Fantasiefilm handelt.... ;)

05.11.2008 21:37 Uhr - Matty
Hab mir mal das Metalpak auf amazon angeschaut. Der Preis ist aber mal heavy. Auch wenn da viel bei ist.

05.11.2008 22:09 Uhr -
Sagen wa mal so der Preis ist damit gerechtfertigt weil es keine Massenproduktion is,ein Haufen Bonus,top qualität,UNCUT,Rechte,und im grunde nur watt für hardcore fans is.Hoffentlich kommen da noch mehr von Anolis,schlage vor (ich komm nich mehr auf den Titel),sag mal der nachfolger vom Affengesicht,der gute & der böse-naja einige werden schon wissen watt ich meine!

05.11.2008 22:27 Uhr - magiccop
SB.com-Autor
User-Level von magiccop 24
Erfahrungspunkte von magiccop 13.273
@dude1984: Ich schätze du meinst FRANKENSTEIN -ZWEIKAMPF DER GIGANTEN. Mit dem guten braunen Monster und seinem fiesen grünen "Bruder". Auch ein Klassiker aus den TOHO Studios. Es gibt aber eine sehr gute US DVD des Filmes im Double Feature mit RODAN.

28.02.2010 13:11 Uhr - ~Phil~
User-Level von ~Phil~ 1
Erfahrungspunkte von ~Phil~ 25
Das ist der coolste Titel aller Zeiten. Frankensteins Monster jagen Gozillas Sohn. Göttlicher gehts nicht.

24.08.2011 15:46 Uhr - schmierwurst
1x
DB-Helfer
User-Level von schmierwurst 8
Erfahrungspunkte von schmierwurst 947
Mein absoluter Lieblings-Godzilla-Streifen!!! Hab den als Kind geliebt. Nur warum ist die Anolis-DVD so verdammt teuer???
https://www.amazon.de/Frankensteins-Monster-jagen-Godzillas-Limited/dp/B000WVUO30/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1314193530&sr=8-1

Ist die etwa OoP? Wenn das noch jemand lesen sollte, bitte um Aufklärung :)

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


Limitiertes Metalpack aus der Kaiju Classics Reihe

Amazon.de



Ash vs. Evil Dead - Season 2
Blu-ray 21,99
DVD 21,99
Amazon Video ab 2,99



Prom Night



The Oath - 1. Season
Blu-ray 29,99
DVD 27,99

Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2018)