SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Call of Duty: Black Ops 4 · Mehrspieler-Kämpfe für PS4, Xbox und PC · ab 59,99 € bei gameware Just Cause 4 · für PS4, Xbox One und PC · ab 64,99 € bei gameware

Das Experiment - Bist du stark genug?

zur OFDb   OT: Das Experiment

Herstellungsland:Deutschland (2001)
Genre:Drama, Thriller
Bewertung unserer Besucher:
Note: 8,13 (23 Stimmen) Details
16.01.2005
Playzocker
Level 23
XP 11.760
Vergleichsfassungen
Pro 7 ab 12 ofdb
Freigabe ab 12
FSK 16 ofdb
Insgesamt fehlen 209 Sekunden (ca. 3,5 Min) bei einer Gesamtzahl von 24 Schnitten.
Laufzeit der ungekürzten Fassung ohne Werbung und Abspann: 1:51.13 Min.
Laufzeit der gekürzten 20.15 Uhr Fassung ohne Werbung und Abspann: 1:47.34 Min.
Die Laufzeitangaben stammen von der ungekürzten Fassung, die Werbung wurde ausgeschnitten. Es kann aber aufgrund der Werbung zu kleinen Differenzen (+/- 5 sec) kommen.

Für diesen Schnittbericht wurde die gekürzte 20.15 Uhr-Fassung von Pro 7 (FSK 12) mit der ungekürzten Nachtwiederholung (FSK 16) verglichen.
Weiterer Schnittbericht:

34.49
Die Wärter sprühen weiter mit den Feuerlöschern auf die Gefangenen und zwingen sie, sich auszuziehen.
19 Sec


35.13
Ein Wärter sprüht in eine weitere Zelle.
2 Sec


51.08
Elvis: "reißt ja sonst immer so dein Maul auf!"
Wache?: "Vielleicht hat er ja zu wenig Sauerstoff."
Der Stinker würgt 77.
Wache?: "Ey, pass auf dass er da keine Male behält."
Die Wachmänner brüllen wild durcheinander, einzelne Sätze sind schwer zu verstehen, bis auf diesen hier: "Ich weiß gar nicht ob wir ihn schlagen oder ficken sollen."
Wache?: "Es reicht!"
Der Stinker lässt von 77 ab, dieser saugt gierig Luft in seine Lungen.
24 Sec


52.40
Die Wachen reden darüber dass sie pissen müssen (wieder sind Einzelheiten schwer zu verstehen).
In der nächsten Einstellung von 77 wurden ein paar Satzteile eingefügt - ein Fehler. So hört sich der Schnitt noch schlimmer an da ein Satz in der Mitte unterbrochen wird.
9 Sec


52.52
Die Wachen pissen auf 77.
Stinker: "Na, wer stinkt jetzt?"
32 Sec


1:24.37
Wache (zu Bosch): "Halt dein Maul!"
1 Sec


1:24.39
Das Gesicht von Bosch ist zu sehen.
1,5 Sec


1:26.33
Das Schwarzbild sowie die Überblendung zu 77 in der Black Box dauert länger - seltsamer Schnitt.
8 Sec

1:28.46
Blut tropft auf den Boden, die Folgeeinstellung von 38 fehlt auch.
6 Sec


1:31.35
Elvis: "So was Jutta, du rasierst dir ja die Muschi."
5 Sec


1:36.08
Elvis beginnt damit, Jutta zu vergewaltigen.
18 Sec


1:36.33
Elvis versucht es weiter.
11 Sec


1:36.48
Elvis lässt von Jutta ab.
1,5 Sec


1:44.30
Der Kopf des Professors wird nach hinten geschleudert.
0,25 Sec


1:44.33
Der Professor liegt am Boden und hält sich sein Gesicht.
Elvis: "Das wollte ich nicht!" Dann stottert er noch etwas herum.
10,75 Sec


1:45.19
Bosch haut mit einem Feuerlöscher auf Elvis ein.
6 Sec


1:46.54
77 schlägt öfter auf den Stinker ein.
1 Sec


1:47.10
77 schlägt den Kopf des Stinkers auf einen Tisch.
5 Sec


1:47.23
Wache: "Was wird denn das? Gib mal die Knarre her, die ist nicht mal scharf."
Die Frau schießt.
Wache: "Miststück!"
Die Frau schießt weiter und die Wache bricht zusammen.
9 Sec


1:47.34
Die getroffene Wache taumelt aus dem Bild.
3 Sec


1:47.56
77 hat das Messer in der Hand und Blut läuft nach unten. Die Folgeeinstellung der zwei Männer fehlt ebenfalls.
12 Sec


1:48.14
77 zieht sich das Messer aus seiner Hand. Zwischenschnitte auf das "Publikum" fehlen ebenfalls.
13 Sec


1:48.43
38 würgt die Wache länger.
5 Sec


1:49.01
Die Wache schnappt länger nach Luft, auch die zwei Männer sind noch einmal zu sehen.
6 Sec
Vielen Dank an MikePG-13 für die Bilder.

Rückseite der deutschen DVD


Dieser Schnittbericht wurde ausschließlich für www.schnittberichte.com verfasst!
Eine Verwendung auf anderen Internetseiten oder in Printmedien, auch auszugsweise, ist ohne das Einverständnis des Autors untersagt und wird geahndet.

Kommentare

28.06.2007 18:32 Uhr - Hakanator
Klasse SB. So einen Film um 20.15 Uhr zu bringen, ist schon eine Dummheit, aber ihn so zu verstümmeln ist noch viel schlimmer. Einer der besten deutschen Filme, die ich gesehen habe, leider in dieser Fassung. Hab die Schnitte aber irgendwie gar nicht bemerkt, wahrscheinlich, weil ich damals nicht wusste, dass es sowas wie Filme schneiden überhaupt gibt :D .

09.08.2008 16:00 Uhr - tantetoyfan
fehlt in der feuerlöscherszene etwa nicht die totale auf bosch und elvis?

09.10.2008 00:15 Uhr -
Also da wurde mal bewiesen das deutschland und filme drehen doch zusammen passt...super film.

23.10.2008 17:35 Uhr - Blutgericht
1x
Ja, in der Tat, einer der wenigen interessanten Filme aus Deutschland.

26.02.2009 00:04 Uhr - GrimReaper
Recht harte Kost, kann mich noch erinnern, dass eine Bekannte von mir im Kino angefangen hat, zu weinen, weil sie die ganze Thematik ziemlich mitgenommen hat. Vor allem vor dem Hintergrund, dass es sich um tatsächliche Ereignisse handelt.
Ich habe aber eine etwas zweigeteilte Meinung zu dem Film, da Ich finde, dass das ganze einerseits ein bisschen schnell ausartet, aber andererseits steckt man da ja auch nicht drin und hats nicht selbst erlebt. Auf jeden Fall aber einer der wenigen wirklich guten deutschen Filme!

20.07.2011 22:15 Uhr - goof
@GrimReaper: So liest sich's in Wiki: http://de.wikipedia.org/wiki/Stanford-Prison-Experiment

03.12.2012 08:15 Uhr - TheEvilDead
1x
Fand es super schade. Gucke den Film eigentlich immer wieder gerne, wenn er läuft. Aber bei der Sendezeit war es klar.

20.10.2013 01:37 Uhr - Seamaster
Gerade lief auf "sat 1 gold" eine noch mehr zerstümmelte Fassung obwohl die Ausstrahlung nach 23 Uhr war.
Ich finde diese Privatsender zum kotzen!

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


Kauf der ungeschnittenen deutschen DVD

Amazon.de



Aliens vs. Predator 2
Unrated/Extended



The Curse



Subconscious Cruelty
BD/DVD Mediabook
Cover A 43,95
Cover B 43,95
Cover C 43,74



Freitag, der 13.
Blu-ray Mediabook
Cover B 37,99
Cover C 35,99
Cover D 37,99



Castle Freak



Assault on Precinct 13
VHS-Edition

© Schnittberichte.com (2018)