SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Gal Gun 2 Switch uncut AT-PEGI · Japan-Shooter ohne USK-Freigabe · ab 49,99 € bei gameware Sea of Thieves AT-PEGI · Sei mehr Pirat! · ab 64,99 € bei gameware

Beverly Hills Cop - Ich lös' den Fall auf jed ...

zur OFDb   OT: Beverly Hills Cop

Herstellungsland:USA (1984)
Genre:Action, Komödie, Krimi, Thriller
Bewertung unserer Besucher:
Note: 8,78 (56 Stimmen) Details
06.06.2017
TonyJaa
Level 35
XP 40.426
Vergleichsfassungen
Kabel 1 Nachmittag ofdb
Label Kabel 1, Free-TV
Land Deutschland
Freigabe ab 12 nachmittags
Laufzeit 95:55 Min. (ohne Abspann) PAL
FSK 12 ofdb
Label Sat. 1, Free-TV
Land Deutschland
Freigabe FSK 12
Laufzeit 96:37 Min. (ohne Abspann) PAL

Vergleich zwischen der gekürzten Kabel 1- Nachmittagsausstrahlung vom 04.06.2017 (18:00 Uhr) und der ungekürzten Sat. 1- Nachtwiederholung vom 04.12.2016 (01:55 Uhr).

Eddie Murphys Paraderolle als dauerplappernden Gesetzeshüter bietet unterm Strich aus heutiger Sicht unspektakuläre, aufgrund seiner Situationskomik und den herrlichen Dialogen, aber immer noch amüsante 80er Jahre Thrillerkomödienkost - zwei etwas nachlassende Fortsetzungen 1987 und 1994 waren die Folge. Zugunsten einer niedrigeren Alterseinstufung erschien der Film nur als leicht gekürztes Release hierzulande im Kino und auf VHS (s. Schnittbericht), dann aber mit gleicher Freigabe, einer FSK 12 Einstufung, ungekürzt auf DVD und Blu-ray. Nach einer Vielzahl von ungekürzten Ausstrahlungen der letzten Jahre, zeigte der Sender Kabel 1 den Film nun im Nachmittagsprogramm. Nebst den fehlenden bekannten Szenen in ausgeweiterter Form, wurde vorallem das actionlastige Finale einigen wenigen Schnitten unterzogen.


Bei insgesamt 8 Schnitten (+ Abspann) fehlen 42,08 Sekunden

Die Laufzeitangaben sind von der ungekürzten Nachtwiederholung entnommen worden.


16:16 Min.
Zack beugt sich weiter zu Mikey hinunter, hebt dessen Kopf am Schopf an und schiesst ihm zweimal in den Hinterkopf. Während die Szenerie in zweiter Einstellung in eine etwas nähere Ansicht wechselt, wird der Revolver weggesteckt und die beiden Bösewichter verlassen den Flur.
12,28 Sek.


01:18:21 Min.
Billy's Schuss trifft einen der Bad Guys in die Brust.
1,16 Sek.


01:24:10 Min.
Axel erschiesst den Bad Guy oben auf der Terrasse onscreen und hechtet hinüber zu Taggart.
1,60 Sek.


01:24:32 Min.
Auch Billy's Schuss findet sein Ziel im Baddie oben auf dem Balkon. Die anschließende Einstellung Billys, der kaum Glauben kann den Bad Guy getroffen zu haben, fehlt ebenfalls komplett.
7,48 Sek.


01:25:14 Min.
Blutiger Einschuss bei einem Baddie, der daraufhin die Treppe vor sich hinunter stürzt. Die Folgeeinstellung Axels musste auch hier komplett weichen.
5,40 Sek.


01:28:03 Min.
Axel schiesst wesentlich öfter auf Zack, welcher durch die Wucht der Treffer nach hinten geschleudert wird. Schnitt zu Axel, der langsam seine Waffe senkt, dann wieder Zack der tot vornüber zu Boden fällt. Weniger Frames des Anfanges der Einstellung in der Axel wieder aufsteht, fielen ebenso noch der Schere zum Opfer.
8,36 Sek.


01:29:59 Min.
Lt. Bogomil und Axel geben wesentlich mehr Schüsse auf Victor ab, welcher blutig getroffen wird und gegen die Wand hinter sich fällt...
2,28 Sek.


01:30:05 Min.
...nur um anschließend tot die Treppe zum Keller hinunter zu fallen.
3,52 Sek.

Kommentare

06.06.2017 06:32 Uhr - FordFairlane
1x
In den 90iger Jahren wurden zur Nachmittagsausstrahlung, nur der Kopfschuss von Mickey geschnitten, sowie die Erschiessung von Victor.
Das wird echt immer mehr über die Jahre, lächerlich.

06.06.2017 07:12 Uhr - peda
1x
Die Actionszenen erfüllen die üblichen Standards der 80er in der Gewaltdarstellung. Auch als Komödie ist der Film mit einer Freigabe ab 12 gut bedient. Am Nachmittag, wo zudem viele Kinder unter 12 zuschauen, haben solche Szenen nichts verloren.

06.06.2017 07:32 Uhr - Oberstarzt
06.06.2017 07:12 Uhr schrieb peda
Die Actionszenen erfüllen die üblichen Standards der 80er in der Gewaltdarstellung. Auch als Komödie ist der Film mit einer Freigabe ab 12 gut bedient. ...

Für die 80er finde ich die 12er-Freigabe geradezu generös.

Und FordFairlane hat recht, wenn er schreibt, dass in den 90ern Nachmittagsfassungen wesentlich freizügiger waren, auch von diesem hier.

06.06.2017 19:28 Uhr - WeltraumkarateKaktus
1x
User-Level von WeltraumkarateKaktus 4
Erfahrungspunkte von WeltraumkarateKaktus 292
Solche Filme werden nichtmehr gemacht. Und das ist mehr als nur traurig.

06.06.2017 19:45 Uhr - Chop-Top
1x
06.06.2017 07:12 Uhr schrieb peda
Am Nachmittag, wo zudem viele Kinder unter 12 zuschauen, haben solche Szenen nichts verloren.


So ein Quatsch..."Beverly Hills Cop" war tatsächlich einer der ersten Filme die ich damals geschaut habe (war damals so ca. 6) und geschadet hat der mir kein bisschen.
Da mache ich mir definitiv mehr Sorgen um das Nachmittags-Assi-TV, welches aber anscheinend nicht so jugendgefährdend angesehen wird, wie "Beverly Hills Cop" oder ähnliches.

06.06.2017 20:08 Uhr - Ghostfacelooker
User-Level von Ghostfacelooker 15
Erfahrungspunkte von Ghostfacelooker 3.895
06.06.2017 19:45 Uhr schrieb Chop-Top
06.06.2017 07:12 Uhr schrieb peda
Am Nachmittag, wo zudem viele Kinder unter 12 zuschauen, haben solche Szenen nichts verloren.


So ein Quatsch..."Beverly Hills Cop" war tatsächlich einer der ersten Filme die ich damals geschaut habe (war damals so ca. 6) und geschadet hat der mir kein bisschen.
Da mache ich mir definitiv mehr Sorgen um das Nachmittags-Assi-TV, welches aber anscheinend nicht so jugendgefährdend angesehen wird, wie "Beverly Hills Cop" oder ähnliches.


Ich sags immer wieder eine Folge Spongebob und die Kids schockt nichts mehr:)))) Selbst ich war geschockt als ich zum ersten Mal so eine Episode gesehen hab.

07.06.2017 12:00 Uhr - peda
2x
06.06.2017 19:45 Uhr schrieb Chop-Top
06.06.2017 07:12 Uhr schrieb peda
Am Nachmittag, wo zudem viele Kinder unter 12 zuschauen, haben solche Szenen nichts verloren.


So ein Quatsch..."Beverly Hills Cop" war tatsächlich einer der ersten Filme die ich damals geschaut habe (war damals so ca. 6) und geschadet hat der mir kein bisschen..

Tatsächlich? Wer die Meinung eines anderen gleich mal völlig respektlos als "Quatsch" bezeichnet, hätte auf sozialer Ebene sicherlich Luft nach oben...
Was Dir als Einzelperson subjektiv geschadet hat oder nicht, spielt ohnehin keine Rolle, ebensowenig andere Sendungen.

07.06.2017 18:15 Uhr - edding
Wir haben den Film damals mit der kompletten Fussballmannschaft im Dorfkino geschaut. Da waren wir gerade 10 :)

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)




Amazon.de


Lady Frankenstein
Blu-ray/DVD Mediabook
Cover B 45,41
Cover A 45,36



Motorrad - The Last Ride
Blu-ray 13,99
DVD 11,99
Amazon Video 9,99



Scarecrows
Blu-ray 13,99
DVD 11,99
Amazon Video 6,99

Schnittberichte.com (2018)