SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Dying Light 2 [uncut] · Stay Human · ab 64,99 € bei gameware Elden Ring · Erhebt Euch · ab 57,99 € bei gameware
Titelcover von: Starship Troopers

Starship Troopers

zur OFDb   OT: Starship Troopers

Herstellungsland:USA (1997)
Genre:Abenteuer, Action, Krieg,
Science-Fiction, Splatter
Bewertung unserer Besucher:
Note: 9,40 (343 Stimmen) Details
Veröffentlicht am: 05.11.2008
Eiskaltes Grab
Level 35
XP 39.047
Vergleichsfassungen
Pro 7 ab 18 ofdb
Freigabe ab 18
SPIO/JK ofdb
Verglichen wurde die gekürzte Pro 7-Fassung ab 18 mit der ungekürzten SPIO/JK-DVD von Touchstone / Buena Vista.

Es fehlten 4 Minuten und 22 Sekunden bei 43 Szenen.

Nachtrag: Im Jahre 1999 folgte die Indizierung der ungekürzten Fassung. Knapp 18 Jahre später wurde der Film im Juli 2017 wieder vom Index gestrichen. Bei einer Neuprüfung vergab man der ungekürzten Fassung eine FSK 16-Freigabe.
Weitere Schnittberichte
Starship Troopers (1997) ATV+ - Spio/JK
Starship Troopers (1997) ORF 1 (X) - Spio/JK
Starship Troopers (1997) Deutsche Fassung (Dialoge) - Englische Fassung (Dialoge)
Starship Troopers (1997) Premiere ab 18 - SPIO/JK
Starship Troopers (1997) Pro 7 ab 18 - SPIO/JK
Starship Troopers (1997) Kinofassung - Workprint
Starship Troopers (1997) Japan DVD - US DVD
Starship Troopers (1997) SyFy ab 18 - SPIO/JK
Starship Troopers (1997) RTL 2 ab 18 - SPIO/JK
Starship Troopers 2: Held der Föderation (2004) Pro7 ab 18 - SPIO/JK

Meldungen


1 Min
Der Reporter wird von dem Bug gepackt und in die Luft gerissen.
3 Sek


1 Min
Es folgt, wie er von dem Bug in zwei Hälften zerteilt wird.
2 Sek


2 Min
Kitten wird von einem Bug gepackt und in zwei Hälften gerissen. Die obere Hälfte von ihm fliegt auf die Kamera zu. Dann greift der Bug den Kameramann an und tötet ihn im Off. Man sieht aus der Sicht der Kamera, die zu Boden gefallen ist, Rico, der wild um sich schießt. Ein Bug rammt seinen Stachel in sein Bein, woraufhin Rico laut aufschreit. Er zieht sich den Stachel aus seinem Bein raus und fällt zu Boden, wo er noch Hilfe rufend in die Kamera blickt.
14 Sek


22 Min
Sprecher: Doch mormonische Extremisten setzten sich über alle Warnungen hinweg und ließen sich in der Arachnoidenzone nieder. Zu spät. Tantarna war bereits von anderen Siedlern bewohnt. Von Arachnoiden. Möchten sie mehr wissen?
Man sieht während des Dialoges etliche zerfetzte Leichen in der zerstörten Basis herumliegen.
17 Sek


23 Min
Sgt. Zim bricht Breckenridge den Arm. Ace schaut verkniffen zu.
3 Sek


27 Min
Das Messer dringt in Aces Hand und nagelt sie an der Wand fest. Ace schreit vor Schmerzen und greift sich an die verletzte Hand. Rico und die anderen schauen entsetzt. Sgt. Zim läuft auf Ace zu.
Sgt. Zim: Der Feind kann keine Knöpfe mehr drücken, mit so einer Hand.
Sgt. Zim zieht das Messer aus Aces Hand heraus und ruft Sanitäter!
19 Sek


39 Min
In zwei Einstellungen sieht man, wie Breckenridge blutig in den Kopf geschossen wird.
1 Sek


41 Min
Rico bekommt zwei Peitschenhiebe.
6 Sek


41 Min
Noch ein Peitschenhieb.
2 Sek


42 Min
Drei weitere Peitschenhiebe, während zwei im Off passieren. Rico lässt den Holzkeil aus seinem Mund fallen und senkt seinen Kopf nach unten.
11 Sek


50 Min
Sky Marshal Dienes: Wir müssen dieser Bedrohung unseren Mut, unser Blut und unser Leben entgegen setzen.
6 Sek


54 Min
Rico bekommt von Zander noch ein paar Schläge in den Magen.
2 Sek


54 Min
Dito.
2 Sek


55 Min
Kitten: Ja, das ist es. Wir werden kämpfen und wir werden gewinnen!
Rico und die Anderen halten ihre Tattoos in die Kamera und jubeln dabei begeistert.
7 Sek


59 Min
Ein Bug rammt seine Stachel mehrmals in den Körper des Soldaten, die hinten blutig wieder austreten. Der Bug drückt den Soldaten zu Boden und beginnt weiter seine Stachel in seinen Leib zu stoßen.
6 Sek


60 Min
Shujimi wird von einem Bug am Bein gepackt und in die Luft geschleudert. Sein Bein wird dabei abgetrennt. Er liegt am Boden und hält seinen blutigen Stumpf fest. Rico schreit seinen Namen aus und schießt auf den Bug. Shujimi, der von dem Bug in die Luft gerissen wurde, wird jetzt ein paar Meter weit weggeschleudert und landet unsanft auf den Boden. Dazwischen sieht man Rico und ein paar andere Soldaten, die hilflos zusehen müssen. Ein Rudel Bugs stürzt sich währenddessen auf Shujimi drauf und vergnügt sich an ihm.
20 Sek


61 Min
Ein Bug zieht die Soldatin über den Boden entlang.
4 Sek


62 Min
Der Bug mit dem schreienden Reporter im Maul, während der Kameramann filmt.
6 Sek


62 Min
Der Reporter wird in zwei Hälften zerteilt. Anschließend wird der Bug noch von ein paar Soldaten niedergeschossen.
4 Sek


63 Min
Ein Bug greift Kitten an.
2 Sek


63 Min
Kitten wird von dem Bug halbiert. Seine obere Hälfte fliegt durch die Luft, prallt gegen Rico und landet anschließend zu Boden. Rico schießt auf den Bug. Darauffolgend wird der Kameramann noch von dem Bug getötet.
8 sek


63 Min
Rico zieht den Stachel des wiederauferstandenen Bugs aus seinem Bein heraus.
2 Sek


71 Min
Watkins schießt noch unsinnig auf den bereits toten Bug. Grünes Blut spritzt gegen ihn.
4 Sek


73 Min
Der Arm der Soldatin brennt und löst sich langsam auf + Ansicht ihres schreienden Gesichtes.
3 Sek


73 Min
Noch eine Einstellung, wie ihr brennender Arm sich ablöst und zu Boden fällt.
2 Sek


74 Min
Ansicht der schwerverletzten Soldatin, die sich an Rasczak geklammert hat. Er gibt sie an einen anderen Soldaten weiter.
2 Sek


80 Min
Der Bug fliegt noch etwas länger mit dem schreienden Soldaten durch die Luft.
4 Sek


80 Min
Aus der Sicht des Zielfernrohrs sieht man den Soldaten noch etwas länger, wie er von dem Bug angegriffen und verletzt wird. Rasczak schießt ihm daraufhin eine Kugel in die Brust, die ihn tötet. Der Bug lässt von ihm ab und fliegt weg.
7 Sek


80 Min
Rasczak: Ich erwarte von allen in dieser Einheit, dass sie das auch für mich tun.
5 Sek


81 Min
Ein paar Ansichten von Rasczak, Rico und Dizz sowie diverse blutig zugerichtete Leichen am Boden.
11 Sek


83 Min
Rico sieht sich noch das große Loch im Kopf eines toten Soldaten an.
3 Sek


84 Min
Rasczak: Das gilt auch für euch ihr Hunde, oder wollt ihr ewig leben?
4 Sek


86 Min
Zwei Soldaten werden von einem fliegenden Bug geköpft.
6 Sek


88 Min
Ein herunter springender Soldat wird von einem Bug gepackt und bekommt seine Stacheln durch den Körper gerammt.
3 Sek


89 Min
Rasczak steckt länger im Maul des Bugs fest und versucht vergeblich, sich loszureißen. Rico und Dizz eilen zur Hilfe und ziehen Rasczak heraus, allerdings ohne Beine, da ihm diese abgerissen worden sind.
Rasczak: Rico! Rico! Du weißt, was zu tun ist.
Rico: Ja, Sir!
Rico richtet seine Waffe auf Rasczak.
Rasczak: Mach schon, Rico!
Rico erschießt Rasczak. Dizz sowie der tote Rasczak sind zu sehen.
31 Sek


91 Min
Zwei Soldaten brennen.
3 Sek


91 Min
Noch einmal die brennenden Soldaten im Vordergrund sowie das wegfliegende Shuttle.
3 Sek


99 Min
Captain Deladier wird von der herabsausenden Tür eingequetscht.
2 Sek


103 Min
Zander bekommt von dem Bug einen Stachel ins Bein gerammt.
1 Sek


103 Min
Noch eine Ansicht von Zander mit dem Stachel im Bein.
1 Sek


107 Min
Der Brainbug rammt seinen Saugstachel in Zanders Kopf. Man sieht Zanders schmerzverzerrtes Gesicht, während der Saugrüssel in seinem Kopf steckt. Carmen schaut entsetzt zu. Die Kamera fährt von Zanders Gesicht auf den Saugstachel weiter. Dabei sieht man, wie Zanders Gehirn abgesaugt wird. Es folgt eine Ansicht des Brainbugs, der weiterhin Gehirnmasse absaugt.
11 Sek


107 Min
Noch ein paar Einstellungen des saugenden Brainbugs, sowie Zander, dessen Augen sich nach oben verdrehen. Der Saugstachel wird aus seinem Kopf gezogen.
8 Sek


110 Min
Watkins mit der Granate in der Hand.
1 Sek


Die Endcredits fehlten ebenfalls.
Ungekürzte SPIO/JK-DVD von Touchstone / Buena Vista.

Kommentare

05.11.2008 00:05 Uhr -
Danke für den SB !!

Jo, neue Nacht - Neuer Klassiker :-) vermute DEN hat wohl jeder in seiner Sammlung. Ein echter Paul Verhoeven - Film mit spitzen Effekten und eine Schlacht die nach dem 120.Male nicht langweilig wird. Die Indizierung...naja ok... besitze eh die UK-DVD, muss mir kein JK ansehen. Wärmstens zu empfehlen :) hier stimmt ALLES :) und sogar mal die Fassung....

05.11.2008 00:05 Uhr - langeohren
Uncut ein sehenswerter Film. Schade, dass fürs TV so viel geschnitten werden muß. Lohnt sich dann wohl nicht mehr anzuschauen. Leider...

05.11.2008 00:06 Uhr - X-Rulez
Der Film ist absolut genial und einer der besten Filme, die ich bis jetzt je gesehen habe. Vielen Dank für den gelungenen Schnittbericht!

05.11.2008 00:10 Uhr - SebastianR
Fand den Film vor 5 Jahren auch in seiner TV Fassung sehr genial. Wusste aber bis vor einige Jahren auch nichts von einer Uncutversion. Kommt davon wenn man kein Internet hat. Kann mich aber noch erinnern, das da der Kopfschuss zumindest von hinten zu sehen war, die Auspeitschung ebenfalls länger. Aber was solls, zu empfehlen ist auf jeden Fall nur die Uncutversion!

05.11.2008 00:11 Uhr - DARKHERO
Leider wird es dieses Meisterwerk an Ironie niemals ansehbar ins Deutschsprachige TV schaffen. Also wird es nur Ultimativ die Uncut DvD etc sein, die man sich ansehen sollte. Schade, aber auch kein Wunder

05.11.2008 00:13 Uhr - Lykaon
User-Level von Lykaon 1
Erfahrungspunkte von Lykaon 23
als ich den Film am Sonntag sah...

und mich an meinen Kinobesuch erinnerte...

bestellte ich ihn mir für 12 Euro uncut bei Medienversand :D

Ein Klassiker. Eindrucit genial.

05.11.2008 00:15 Uhr - DerLanghaarige
Ach ja, das erinnert mich an damals, als ich mit einem Freund aus Spaß eine "Familientaugliche Fassung" des Films zusammengeschnitten habe. Der ging am Ende nur 70 Minuten und auch nur, weil wir "Ersatzszenen" aus Bambi reingeschnitten haben. War dummerweise noch zur Zeit des analogen Videoschnitts und die VHS mit dieser Fassung ist leider verschütt gegangen.

05.11.2008 00:18 Uhr - theNEWguy
Moderator
User-Level von theNEWguy 11
Erfahrungspunkte von theNEWguy 1.850
Geiler Streifen. Mehr muss man nicht sagen.

05.11.2008 00:52 Uhr - silas
Danke, darauf hab ich gewartet.

1:35:59
Die Pilotin wird von der herabsausenden Luke eingequetscht.
2 Sek

Pilotin? Das ist doch "Captain Deladier".

05.11.2008 01:03 Uhr - Totally Blind Mule
Hat Pro7 wohl mit dem FKS18 versucht ein paar Zuschauer zu locken, denn was übrig geblieben ist kann auch als 16er durchgehen.

05.11.2008 02:30 Uhr - Hosenriese
Nicht umsonst gewählt worden zum brutalsten Film 1997! ^^

05.11.2008 02:42 Uhr -
Der Film ist echt Genial :)
Ich hoffe das Paul Verhoeven vllt Dead Space macht
Dieser Film ist ja schon in Planung und soll die Story zwischen beiden Spielen erzählen.
Teil 2 ist ja schon in Arbeit wie EA vor paar tagen bekannt gegeben hat :)

Denn ich danke bei Paul Verhoeven würde da
ganz sicher was sehr gutes bei raus kommen
Auch wenn er später auf dem Index kommen wird ;)

05.11.2008 03:43 Uhr - Lord Leberwurst
Habe noch die geile "Flipper.Dvd in meiner Sammlung. Damals für 249 Schillinge in Österreich gekauft. Schade um die Tonzensur in der dt. Fassung.

05.11.2008 05:19 Uhr - Thor
Der Film mag super sein, gegen das Buch ist er aber nur noch Trash ;-)

05.11.2008 06:06 Uhr - DOTD
DB-Helfer
User-Level von DOTD 10
Erfahrungspunkte von DOTD 1.373
der Film ist einer von Verhoevens besten Filmen aber nur in der Uncut empfehlenswert.

05.11.2008 07:57 Uhr - KoRn
SB.com-Autor
User-Level von KoRn 15
Erfahrungspunkte von KoRn 3.959
die TV schnittfassung ist echt ein witz! man merkt dort gar nicht das bugs mit den menschen ein problem haben.
noch witziger ist eigentlich nur tv fassung von carpenter the thing. wo selbst die schleimige kreatur in so gut wie keiner szene gezeigt wird. man weiß garnicht vor was die leute da angst haben bzw flüchten.
danke für den SB solche filme sollten gar nicht erst im TV laufen wenn so etwas dabei raus kommt.

05.11.2008 08:10 Uhr - Odo
SB.com-Autor
User-Level von Odo 11
Erfahrungspunkte von Odo 1.742
Super Arbeit, Eiskaltes Grab!

Auch wenn Ihr mich jetzt lyncht - irgendwie ging mir der Film, der auch Teil meiner bescheidenen Sammlung ist, schon immer auf den Sack. Effekte und Action suchen zwar wirklich ihresgleichen, das ganze Drumherum jedoch (käsige Liebesgeschichte, grenzdebile Püppchen und geleckte Jünglinge) passt einfach nicht zu einem Kriegsfilm. Kernigere Darsteller, eine dreckigere Atmosphäre der Sorte "Aliens" und etwas mehr Ernsthaftigkeit hätte dem Film gut getan. Das ist aber nur meine ganz persönliche, rein subjektive Meinung.

05.11.2008 08:32 Uhr - V5Power
Ich hab den Film das erste Mal im Jahr 2000 im Schweizer Fernsehen geschaut. Da lief er mal Samstag Nacht in einer ungeschnittenen Fassung. Sehr guter Film - aber nur uncut.

05.11.2008 08:51 Uhr - holgocop
Wouhou ! Grünes Blut und Schläge in den Magen - ein echter Zensurgrund. Könnte ja die armen 18jährigen Pro7 Zuschauer, die schon Gallileo Mystery für ein redaktionelles Meisterwerk halten, um den wohlverdienten Schlaf bringen. Mir bereitet eher diese (teilweise) grundlose Verstümmelung Albträume!

05.11.2008 09:03 Uhr - DerLanghaarige
@ Odo
Genau das war ja der Sinn der Sache. Es soll ja kein "echter" Kriegsfilm sein, sondern so etwas wie ein ironisch unterwanderter Propagandafilm. Und dazu passen Supermodels als Helden usw eben perfekt. ;)

05.11.2008 09:25 Uhr - Odo
SB.com-Autor
User-Level von Odo 11
Erfahrungspunkte von Odo 1.742
05.11.2008 - 09:03 Uhr schrieb DerLanghaarige

@ Odo
Genau das war ja der Sinn der Sache. Es soll ja kein "echter" Kriegsfilm sein, sondern so etwas wie ein ironisch unterwanderter Propagandafilm. Und dazu passen Supermodels als Helden usw eben perfekt. ;)


Ok, da habe ich mich etwas unglücklich ausgedrückt. Dass Verhoeven den Film genau SO haben wollte, war mir schon bewusst und die Bezeichnung "Propagandafilm" passt wohl auch besser. Mir persönlich wäre aber ein Kriegsfilm lieber gewesen. Denn auch, wenn die Model-Visagen gewollt sind und man das Ganze ironisch sehen muss - sie nerven mich trotzdem tierisch ^^.

05.11.2008 10:00 Uhr - Stefan84
Was soll daran noch ab 18 sein? Da fehlen ja praktisch alle interessanten Szenen :)

05.11.2008 10:04 Uhr -
Warum ist der Film "SPIO/JK"-geprüft, wenn es auch eine ungeschnittene FSK18-Version gibt?
http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=116&vid=693

05.11.2008 10:34 Uhr - lordmajestic
User-Level von lordmajestic 2
Erfahrungspunkte von lordmajestic 82
@ RiversCuomo:

Denke mal das die FSK 18 vor der Indizierung gepresst und somit auch das Cover gedruckt worden ist. Wurde dann bei der Neuveröffentlichung als Special Edition wohl neu bei der SPIO/JK geprüft.

BTW: Von dem Film sollte es mal schleunigst eine DVD-Neuveröffentlichung geben die auf dem neuen HD-Master beruht. DTS-Ton und ein zum Teil wackelfreis Bild plus alle Extras auf zwei DVDs währen schon 'ne feine Sache. ;-)

05.11.2008 11:06 Uhr - frietz
guter film, die effekte sind sogar heute noch sehr gut.

wollte ihn mir angucken, habe aufgrund der schnitte schon nach 2 minuten wieder weitergezappt.
auch gibt es einige filmische mängel (ibanezs schiff wird getroffen, sie stürzt aus dem pilotensitz rundherum geht alles in flammen auf...nächste szene ibanez sitzt nur mit einer kleinen kratzwunde an der stirn wieder am steuer des nichtbeschädigten schiffes. rico bekommt den stachel ins bein gerammt, feuert seine munition auf die biester ab, das letzte bild ist ein bug mit weit aufgerissenem maul...nächste szene, rico liegt in heilbecken.), die mir nicht gefallen und einleuchten.

05.11.2008 11:49 Uhr - chris1983
Warum hat denn eine dermaßen geschnittene Version immer noch ´ne FSK 18-Freigabe? Mit so vielen Cuts hätten die den doch locker ab 16 zeigen können. Mir fallen jetzt im Vergleich zur Spio-Version nicht mehr wirklich viele Gewaltszenen ein, die dringebleiben sind.

05.11.2008 11:51 Uhr - Ichi The Chiller
Super Film aber nicht in dieser Stümmelfassung. Ist aber egal den hat eh jeder Filme Sammler in seine Sammlung (uncut)

05.11.2008 13:02 Uhr - Spartiat
Genialer Film. Die Duschszene wurde nicht geschnitten. Daher ab 18

05.11.2008 13:11 Uhr - Critic
Der Film ist nur uncut ertragbar, find ich, da der Rest einfach extrem albern ist (ist zwar so gedacht, aber trotzdem). Beispiel: "Der Feind kann keine Knöpfe mehr drücken mit so einer Hand." Bugs drücken keine Knöpfe.
Zudem zeigt das Federation Network Leichen, als Diktatur-Parodie völlig ungeeignet, da Kriegspropaganda irgendwie sinnlos wäre, würde man getötete Landsmänner zeigen.
Warum gibt es Wolken auf Klendatuh? Ich habe da nie Wasser gesehen. Was frisst der Brainbug, wenn kein Mensch auf dem Planeten ist? Buggehirne? Insekten haben nicht wirklich Gehirne. Etc. Etc.

05.11.2008 13:48 Uhr - Kenny
Supergeiler Film! Der beste von den 3!!! Da fehlt ja viel, naja typisch TV! manche Sachen sind sinnlos, wie z.b. der Schnitt von der Schlägerei und mit den Tatoos!
Naja mir kanns egal sein, ich habe die Uncut-Version und die is Hammergeil!
Guter Schnittbericht! Wie immer. Weiter so!

05.11.2008 14:32 Uhr - Barry Benson
DB-Helfer
User-Level von Barry Benson 9
Erfahrungspunkte von Barry Benson 1.064
Hi, kann mir evtl. jemand sagen, warum es Filme wie z.B. Starship Troopers oder auch Hitcher - Der Highwaykiller(mit Rutger Hauer) es damals geschafft haben, uncut(FSK: 18!) auf VHS zu kommen, um dann später ebenfalls ungeschnitten auf DVD mit einer Spio/jk - Freigabe zu erscheinen?

05.11.2008 15:24 Uhr - Hakanator
Geiler Streifen.
Hatte ihn mal auf RTL 2 aufgenommen vor ca. 4 oder 5 Jahren, da war u.a. die Szene mit dem Zweiteilen am Anfang enthalten.

05.11.2008 16:03 Uhr - Waltcowz
Da fehlt ja noch mehr als sonst O_o

05.11.2008 16:32 Uhr - David_Lynch
au ja, wenn tatoos so direkt in die kamera gehalten werden ist das natürlich nicht für 18 jährige geeignet xD

05.11.2008 17:02 Uhr - lordastrubal
@Critic

Genial^^Ich liebe den Film, dass das hab ich mich noch nie gefragt. Insgesondere:


Was frisst der Brainbug, wenn kein Mensch auf dem Planeten ist?


Entweder der Brainbug ist wo etwas wie die Kombination aus einer Schwürgeschlange und Ameisenkönigin, die einmal alle 50k oder 100k Jahre Krieg führt um dann ca. 1000 Gehirn zu fressen und dann davon so lange leben kannn..oder sie ißt einfach nur am liebsten menschliche Gehirne.^^

Danke für diesen Post des Tages. *g*

05.11.2008 17:25 Uhr - Slevin
Wow, denke mal da war die Werbeblöcke zusammen genauso lang wie der Film.

05.11.2008 17:29 Uhr - schobi
DB-Helfer
User-Level von schobi 4
Erfahrungspunkte von schobi 205
Top SB zu einem absoluten Klassiker!

Kann man immer wieder schauen!


da hat Pro7 ja einiges rausgenommen, wenn ich nicht irre mehr wie RTL II ?

Hab heute im Englisch-Unterricht an den Film gedacht, als darüber diskutiert wurde, wie man am Ende einer Präsentatio am besten fragt, ob noch jemand Fragen hat. Mein Vorschlag: "Would you like to know more?"

@ critic: Du machst deinem Nick ja alle Ehre. ;-) Aber die gezeigten Leichen sind ja mormonische Extremisten, keine Bürger. Um soetwas zu verhindern musst gekämpft werden!

05.11.2008 17:36 Uhr - ParamedicGrimey
DB-Helfer
User-Level von ParamedicGrimey 4
Erfahrungspunkte von ParamedicGrimey 232
Die Fassung müsste doch jetzt eigentlich auch im Nachmittagsprogramm laufen können...

05.11.2008 17:48 Uhr - Chop-Top
Also das die heftigsten Szenen herausgeschnitten werden,war ja klar,dass dann aber für eine 18er-Freigabe auch noch so harmlose Dinge wie Dialoge und die Prügelei in der Kantine geschnitten werden,ist einfach nur lächerlich.

05.11.2008 18:17 Uhr - David_Lynch
@critic
Der Film ist nur uncut ertragbar, find ich, da der Rest einfach extrem albern ist (ist zwar so gedacht, aber trotzdem). Beispiel: "Der Feind kann keine Knöpfe mehr drücken mit so einer Hand." Bugs drücken keine Knöpfe.
Zudem zeigt das Federation Network Leichen, als Diktatur-Parodie völlig ungeeignet, da Kriegspropaganda irgendwie sinnlos wäre, würde man getötete Landsmänner zeigen.
Warum gibt es Wolken auf Klendatuh? Ich habe da nie Wasser gesehen. Was frisst der Brainbug, wenn kein Mensch auf dem Planeten ist? Buggehirne? Insekten haben nicht wirklich Gehirne. Etc. Etc.


1.) mach doch einen so genialen film nicht runter -.-
2.) er ist nicht "albern", sondern eine überspitzte satire
3.) die soldaten werden ja nicht nur für bugs ausgebildet...man muss halt auch mit gegner nechnen die knöpfe drücken können...außerdem war das nur ein beispiel des ausbilders, der damit auf eine dumme frage eines rekruten eingegangen ist
4.) selbst wenn das "landsmänner" gewesen wären, das wäre durchaus sinnvoll eigene gefallene zu zeigen um bei der bevölkerung den hass auf die bugs zu schüren
5.) klendatuh ist fiktion, der planet existiert nicht wirklich...und außerdem sieht man ihn nicht komplett, also woher willst du wissen das es dort nicht vllt doch wasser gibt ?!?! immerhin wurden die szenen ja auf der erde gedreht und hier gibt es sehr wohl wasser, ich habe extra nochmal im klo nachgesehen ;-)
6.) der brainbug heißt ja nur so, weil ihn die menschen so benannt haben [weil er das "gehirn" des gegners darstellt]....der ernährt sich nicht von gehirnen...aber er kann diese aufsaugen um sich wissen anzueignen...so eben auch von menschen

....und jetzt möchte ich keinen unfug mehr über diesen spitzenfilm oder den spitzen-SB hören =)

05.11.2008 18:21 Uhr -
In Dänemark wäre der sicherlich sogar im Vormittagsprogramm gelaufen....
die ungeschnittene!!! Originalfassung als Special Edition (inkl. deutscher Tonspur)ist dort ab 11 Jahren freigegeben...

05.11.2008 18:47 Uhr - DON
Muss mich den meisten von euch anschließen...in der Originalfassung ein 1A-ANTIkriegsfilm, der im Gegensatz zu den meisten seiner Genrevertreter Sinn ergibt und trotzdem Spaß macht...Allerdings ist es für mich ein Rätsel, wie der Film (der ja ganz klar eine Botschaft GEGEN Kriegstreiberei und blinden Patriotismus suggeriert) hierzulande indiziert werden konnte...als Mahnmal müsste man sowas doch eigentlich jedem zugänglich machen...

05.11.2008 18:49 Uhr - canjuaan
der Film ist großartig! Uncut natürlich. Dazu noch die engl. Tonspur.
Was mich an ST aber immernoch am meisten beeindruckt, ist der Score; Klendathu Drop und Whiskey Outpost Rescue sind einfach nur hervorragend.

05.11.2008 19:15 Uhr -
jupp, geiler streifen, kann mir jemand sagen wie der 3Teil ist?

05.11.2008 19:25 Uhr -
@DON
Nicht jeder versteht Sarkasmus

05.11.2008 19:35 Uhr - SalsaShark81
Hat die JK-DVD nicht einen kleinen Schnitt gegenüber der FSK18-Flipper-DVD (welche ich selber habe)? Als die JK damals erschien, meine ich, so etwas gehört zu haben...

Wenn einer etwas Handfestes weiß, würde mich das interessieren.

05.11.2008 19:52 Uhr - CREEPER
User-Level von CREEPER 2
Erfahrungspunkte von CREEPER 44
Die schlimmste Stümmelfassung vom genialen ST überhaupt aber top SB.

05.11.2008 21:00 Uhr - Timbo
1:22:06
Rasczak: Das gilt auch für euch, ihr Hunde, oder wollt ihr ewig leben?

Bin mir absolut sicher, dass die Szene drin war. Fand das nämlich so albern, dass der Filmtitel da eingebaut war.

05.11.2008 21:07 Uhr - J.Carter
Super Film. Kennt jemand von euch die anderen beiden Teile? Lohnen die sich?

05.11.2008 21:27 Uhr - Manhunt
Ich hab auch nur denn 3. Teil gesehen. Denn kann man sich zwar ansehen, er kann aber bei weitem nicht mit Teil 1 mithalten. Teil 2 soll richtig schlecht sein, ich hab ihn aber auch noch nicht gesehen.

Starship Troopers hab ich nie als (Anti-)kriegsfilm gesehen. Es ist für mich eine Parodie auf denn typischen amerikanischen Patriotismus. Genial ist auch, das die Amis garnicht mitbekommen haben, das sie aufs Derbste verarscht werden xD

PS: Starship Troopers ist die erste DVD, die ich mir gekauft habe - natürlich die uncut als DVD-10, die man bei der Hälfte des Films umdrehen musste^^

05.11.2008 21:39 Uhr - CJJC
Klasse Film.
Besitze noch die alte Uncut FSK: 18 VHS.

@J.Carter
Teil 2 ist schrott (ist meine Meinung)
Teil 3 habe ich selbst noch nicht gesehen. (Soll aber ganz ok sein hab ihc mir sagen lassen)

05.11.2008 21:40 Uhr - Russ Meyer HH
Schweinegeiler Film, strotzt nur so vor Ironie und immer gut für ein Abend mit Freunden und Bierchen...
herrlich einer meiner zahlreichen Lieblingsfilme, natürlich nur in der uncut Version.
Sollte in jeder Ami Schule als 1 A Kriegstreiber Film zu sehen sein, unverständlich wie man so ein Meisterwerk
schneiden darf.......

05.11.2008 21:42 Uhr -
Der 2. war kacke.Der 3.war besser als der 2.,wobei die CGI effekte teilweise auf PS2 Niveau sind.Also erschreckt euch nich wenn ihr die Viecher dat erste mal zusehen bekommt,oder wen gegen ende wat auftaucht(richtig übel animiert) dat doch irgendwie an ALIENS erinnerte!Aber an den 1.kommt bis dato nix ran-und wahrscheinlich auch in 10 jahren nich wenn et Starship Troopers 8 gibt!

05.11.2008 21:44 Uhr -
Am 05.11.2008 - 21:07 Uhr schrieb J.Carter
Kennt jemand von euch die anderen beiden Teile? Lohnen die sich?


Teil 2 wurde damals aus der Videothek ausgeliehen. Er soll nicht nur schlecht sein, sondern er IST es auch. Der 3. ist wieder etwas besser aber kein Vergleich zu dem was rausgekommen wär, würde Paul Verhoeven alle 3 Teile gedreht haben. Für einige ist der aktuelle Teil vlt passabel, aber der 1. ist der Beste.

05.11.2008 22:09 Uhr -
Der Film (ungeschnitten) ist absolut Grossartig!!! PUNKT

05.11.2008 22:13 Uhr - Thor
Wie gesagt, das Buch ist besser ^^

05.11.2008 22:24 Uhr - Eiskaltes Grab
SB.com-Autor
User-Level von Eiskaltes Grab 35
Erfahrungspunkte von Eiskaltes Grab 39.047

05.11.2008 - 21:00 Uhr schrieb Timbo
1:22:06
Rasczak: Das gilt auch für euch, ihr Hunde, oder wollt ihr ewig leben?
Bin mir absolut sicher, dass die Szene drin war. Fand das nämlich so albern, dass der Filmtitel da eingebaut war.


Und ich weiß dass diese Szene NICHT drin war. Das nächste mal solltest du vill dein Alkoholkonsum etwas runterdrehen ;)

05.11.2008 22:28 Uhr -
also ich fande der film der film war ungenießbar auf pro 7 andauernd hat man gedacht "hä was jetzt los " aber wie schon öfters erwähnt wenn er ungeschnitten ist er ein echter meilenstein von paul verhoeven !!

05.11.2008 22:33 Uhr - Timbo

05.11.2008 - 22:24 Uhr schrieb Eiskaltes Grab
Und ich weiß dass diese Szene NICHT drin war. Das nächste mal solltest du vill dein Alkoholkonsum etwas runterdrehen ;)

*hicks* Wie meinsten das? *börps*
Das verstehe ich jetzt aber echt nicht. Gab's da 'ne Nachtwiederholung, die etwas uncutter war? Der ruft das doch den beiden Knallköppen auf dem Turm zu!? Oder haben die vielleicht diese Szene geschnitten, aber seinen Spruch später reingeschnitten? Ich bin verwirrt.

05.11.2008 22:53 Uhr - Eiskaltes Grab
SB.com-Autor
User-Level von Eiskaltes Grab 35
Erfahrungspunkte von Eiskaltes Grab 39.047
@Timbo: Jetzt weiß ich was du meinst. Die Szene wo du meinst, war wo Zander zu den 2 Soldaten sagt: Das gilt auch für euch beiden. Dann klettern die 2 Soldaten vom Turm runter, rennen zum Shuttle und werden von dem großen Bug in Brand gesteckt. Diese Szene war drin. Hat aber nichts mit der anderen Szene zu tun, wo geschnitten war.

05.11.2008 23:10 Uhr - Timbo
@Eiskaltes Grab:
Ja, die Szene meine ich. Und ich war mir sowas von sicher, dass er das mit den Hunden sagt. Ich bilde mir sowas doch nicht ein. Und die anderen Stimmen in meinem Kopf behaupten auch, dass sie damit nichts zu tun hätten.

05.11.2008 23:17 Uhr - Hinoki
Starship Troopers war die erste FSK18 VHS die ich mir gekauft habe in Deutschland. Der Film ist einfach herrlich! Mittlererweile ist die VHS in den Muell gewandert und die DVD hat ihren Platz eingenommen ^^

Die Schnitte sind ja brutal, wurde alles an Gewalt oder was mit Gewalt zu tun hat rausgeschnitten o.O Selbst Totenkoepfe Tattoos xD

06.11.2008 11:14 Uhr - KKinski
User-Level von KKinski 1
Erfahrungspunkte von KKinski 24
@DON
Google mal nach dem FSK-Bescheid, ich habe den mal gelesen, kann auch der Indizierungsbescheid gewesen sein. Die sagen, dass der Film eine Kriegssatire und Mediensatire ist, aber sie sehen die Gefahr, dass nicht jeder RTL-2-Honk das auch gleich erkennt. Also gleich sich zum Kriegshelden berufen fühlt. Man kann herauslesen, dass das eine heiße Diskussion bei denen gewesen sein muss. Ich kann die Argumentation der BpjM verstehen. Immerhin wurde der Film nicht bechlagnahmt.
So kann ihn jeder Erwachsene sich kaufen und in genug Läden liegt der einfach so aus.

06.11.2008 13:26 Uhr - DON
@KKinski
Danke, habe gerade den Bericht gelesen!
Ja, der Film setzt in der Tat ein gewisses interpretatorisches Verständnis voraus, um richtig aufgefasst zu werden...
Wenigstens wurde der Film von den Prüfinstanzen korrekt aufgefasst.
*lol* ein "RTL2-Honk" würde danach wahrscheinlich tatsächlich gleich zur BW rennen und sich verpflichten.
So betrachtet kann die Indizierung durchaus nachvollzogen werden, allerdings frag ich mich ob eine gekürzte TV-Fassung dann die richtige Lösung ist, obwohl ja einige patriotische Äußerungen fehlen...

06.11.2008 14:14 Uhr - mondkrank
Satire war noch nie der beste Freund schlichter Gemüter, dennoch wäre sie in ihrer unangetasteten Form zumindest theoretisch durch Dritte erklärbar. Die Tonzensur dieses Films lässt mich erschaudern und die geschnittenen Pathospersiflagen mit dem Kopf schütteln. Die an diesem Film durchgeführten Zensuren entziehen dem Film große Teile der Aussagekraft, die dann wiederum zu dessen Verurteilung beigetragen haben.

Ich habe den Film damals am Starttag im UFA Palast Gänsemarkt gesehen und die bunte Gruppe Steilshooper Vorzeigeprolls neben mir wäre fast eingeschlafen dabei. Sie waren mit der überspitzten Darstellung einer zweckmäßig aufgewiegelten Zukunftsgesellschaft regelrecht überfordert und Pro7 hat nunmehr sein Bestes getan, dass sich diese Irritationen nicht wiederholen.

06.11.2008 18:14 Uhr -
warum haben sie nicht die kohle von teil 2 und 3 für ein geiles remake verwendet!!??denn die fortsetzungen find ich ne frechheit!!!grenzt an körperverletzung!!!^^dere

06.11.2008 18:57 Uhr - David_Lynch
@gabe
ja gut, die fortsetzungen sucken derbe, aber der (original)film hat doch kein remake notwendig !?!?

06.11.2008 19:54 Uhr - J.Carter
@ KKinski

06.11.2008 19:55 Uhr - J.Carter
@ KKinski & DON
So ein Schwachsinn! Indizierungen gehören abgeschafft und sind vollkommen überflüssig. Starship Troopers ist wieder so ein Film bei dem eine 16er Freigabe ausreichend ist. Jeder Schwachkopf der nach Starship Troopers in Hurra-Pariotismus verfällt und denkt die Armee ist toll würde auch nach einer Folge Matlock, Columbo oder Ähnlichem einen Mord begehen.

06.11.2008 23:12 Uhr -
klasse sb zu einem klasse film!

eigentlich könnten mir die altersfreigabe und indizierung ja sonst wo vorbei gehen, da er ja uncut in der videothek steht.
wenn ich mir aber die ausländischen altersfreigeban ansehe, könnte ich schon wieder kotzen!

australien: ab 15
dänemark: ab 11!
frankreich: ab 12
italien: T (film per tutti) - (film für alle)!!!
niederlande: ab 16
russland: ab 16
schweden : ab 15
schweiz: ab ?, aber uncut im tv!

wieso müssen es die deutschen wieder so maßlos übertreiben!?!
aaaaaargh!!! X( X( X(

quelle: http://snipurl.com/56mv7

06.11.2008 23:37 Uhr - Doktor Trask
Weil wir Deutschen es immer tun, wir können gar nicht anders.
Toller Film, den sollte man unbedingt gesehen haben auch wenn man das Sci.Fi.Genre nicht unbedingt mag. Guter SB.

06.11.2008 23:50 Uhr -
In Italy für alle ÖÖ Bella Italia, grande vabene :-))

Zum Film, denke er ist deswegen so hart und gut geworden weil ein gewisser Paul Verhoeven die Meinung vertritt, die die wenigsten vertreten. Er erwähnte mal das er keine Filme mit Andeutungen mögen würde, wenn was passiert dann solle man dies zeigen. Daher schenkte der Mann uns ausser Starship Troopers noch so Knaller wie Robocop, oder Total Recall. Ein Mann ganz nach meinem Geschmack :) was auch passiert, Immer Feste Drauf und Rein :))

07.11.2008 08:29 Uhr - J.Carter
@ Du Niete
Sag ich doch. Alle anderen Nationen sind intelligent genug den Film zu durchschauen - offensichtlich sogar Kinder :) Nur das deutsche Volk ist zu dumm dafür. Und die Sprüche wie oben "das muß indiziert werden, weil sonst..." sind der Beweis.

08.11.2008 09:31 Uhr - DON
Ja, ich bin selber ein paar mal im Jahr in Italien, die geben allen Filmen (außer den Erotikstreifen) maximal das "gelbe Siegel", welches bedeutet, das empfohlen wird, die Kinder bei dem entsprechenden Film zu betreuen.
Aber selbst das wird nicht sehr oft vergeben...bei meinem letzten Aufenthalt hab ich beispielsweise die Blade Trilogiebox gesehen und diese war komplett mit dem "grünen Siegel" (das oben diskutierte "per tutti") freigegeben...und so viel ich weiß, schneiden die Italiener grundsätzlich NIE...

08.11.2008 15:41 Uhr - Xaitax
Den habe ich angefangen anzuguken,bis ich gleich den ersten Schnitt bemerkte und sofort umschaltete. In letzter Zeit sehe ich mir überhaupt keine cut-Versionen mehr an,nur uncut!

Den Film werde ich mir wohl bei dem nächsten Online-Einkauf besorgen.

Was ist eigentlich an dem Gerücht,dass es Fehlauflagen auf der deutschen DVD's gibt???? Da soll der Ton irgendwie ne Zeit lang fast tot sein!

@ The Black Panter,

wieso hast du die UK-Fassung.?? da reden die doch Englisch und ausserdem gibt es doch schon seit langem deutsche DVD-Veröffentlichungen...

08.11.2008 16:36 Uhr -
Am 08.11.2008 - 15:41 Uhr schrieb Xaitax
Den Film werde ich mir wohl bei dem nächsten Online-Einkauf besorgen.


Aber UNBEDINGT ;)

Was ist eigentlich an dem Gerücht,dass es Fehlauflagen auf der deutschen DVD's gibt???? Da soll der Ton irgendwie ne Zeit lang fast tot sein!

Es gab Fehlauflagen, die aber nur die deutsche Tonspur betroffen hat. Der war zu leise abgemischt und wurde daurch stark linkslastig. Später veröffentlichte BV ne Neuauflage welche ich mal in der Videothek in Händen halten durfte. Du findest unten auf der Rückseite meistens in der Mitte einen Aufkleber wo '' Geprüfte Qualität '' steht. Allerdings war ein Umtausch meines Wissens auch möglich. Normalerweise dürfte es aber kein Problem mehr sein, das war 2001 und ist Jahre her.

Deine Frage soll natürlich auch nicht unbeantwortet bleiben, die da lautete...

@The Black Panter, wieso hast du die UK-Fassung.?? da reden die doch Englisch und ausserdem gibt es doch schon seit langem deutsche DVD-Veröffentlichungen...

Ganz einfach Xai, es gibt in GB von BV eine Uncut-DVD mit deutschem Ton und Bonusmaterial. Als die SE erschienen ist, gabs die SE bei uns noch nicht. Als mir aber die Aktion der Fehlauflage zu Ohren kam, konnte man sich das Schmunzeln nicht verkneifen xD

08.11.2008 20:51 Uhr - David_Lynch
@xaitax
wieso hast du die UK-Fassung.?? da reden die doch Englisch und ausserdem gibt es doch schon seit langem deutsche DVD-Veröffentlichungen...

das soll hoffentlich nicht heißen, das du den film auf deutsch gesehen hast oder?!?!? auf deutsch ist der film immer zensiert, ganz einfach weil man sich an die thematik nicht rangetraut hat....nur wer den film im o-ton [also auf englisch] gesehen hat, der hat ihn auch wirklich komplett gesehen....

zudem schaue ich mir seit etwa 1-2 jahren NUR NOCH jeden film im O-ton mit subs an...das hat nur vorteile...man sieht die komplette originalfassung, hat meistens besseren sound, kann den film schon früher sehen, kann auf auslandsfassungen zurückgreifen, verbessert seine fremdsprachenkenntnisse, etc.
dazu ist man als echter filmfreak eigentlich verpflichtet, sich filme auf englisch anzusehen....aber das du ein schräger vogel bist ist ja allen hier [aufgrund deiner kultig dämlichen kommentare] hinlänglich bekannt :D

08.11.2008 21:05 Uhr -
Am 08.11.2008 - 20:51 Uhr schrieb David_Lynch
dazu ist man als echter filmfreak eigentlich verpflichtet, sich filme auf englisch anzusehen


Na ENDLICH jemand :-)) Mit Sicherheit wirst du einer der ganz wenigen sein, die einen doppelten DVD-Kauf aufgrund der nur vorhandenen deutschen Tonspur nachvollziehen können wie ich ihn z.b. bei Iron Thunder, Blood Dolls, Shootfighter, Hellraiser IV etc. vollzogen habe. Der Film MUSS im O-Ton zu sehen sein, auch wenn leider viele mit der deutschen Tonspur zufrieden sind...

08.11.2008 21:20 Uhr - David_Lynch
@black panther

....nicht nur nachvollziehen, ich habe es selbst getan...wie bei den vielen MAWA-DVDs [waren so die ersten in DE], zB Donnie Brasco, The Fan, etc.
Bei Starship Troopers blieb es mir gott sei dank erspart, den habe ich auch noch in meiner deutschphase gekauft, aber zum glück ist die englische-tonspur ja mit drauf...aber auch meine 10-20 zeitschriften DVDs habe ich letztens alle vertickt, hat einfach keinen sinn die mit einer synchronisation zu schauen, ich muss immer das original haben...selbst wenn der film aus asien kommt, dann halt mit englischen subs, wie zB meine NL-DVD von ICHI The Killer...seit ich bekehrt wurde hat sich meine prioritätenliste grundlegend verändert, jetzt schaue ich bei einem film:

a) ist der O-ton vorhanden
b) ist er uncut
c) stimmt der preis
d) ist die DVD noch in gutem zustand

08.11.2008 21:37 Uhr -
Bin mit der Raptor-DVD ganz zufrieden, beide Tonspuren und deutsche UT drauf. Oh Gott, es gibt Firmen wie MAWA, Laser Paradise, Highlight Film etc. die bekannt dafür sind nur deutschen Ton anzubieten. Jedenfalls was LP betrifft, zu 98%. Gute Einstellung :) leider nur die wenigsten das so handhaben :(

Wie wurdest du denn bekehrt ??

08.11.2008 23:44 Uhr - David_Lynch
-sry das das hier off topic ist...aber zu ST hat ja eh schon jeder seinen comment abgegeben-

ich wurde nicht direkt "bekehrt", war einfach ein lansgamer prozess...am anfang war mir deutscher ton immer wichtig und jetzt kann ich halt einfach nur noch drauf scheißen, außer der film kommt auch aus deutschland....war jetzt keine person oder irgendein film besonders ausschlaggebend...habe mich einfach irgendwie an den o-ton rangetastet (zB habe ich Pulp Ficition und alle Al Pacino Filme schon so oft auf deutsch gesehen, das ich sie dann, um mal ein neues erlebnis zu bekommen, einfach auf englisch gesehen hab)...heute wie gesagt für mich unverzichtbar

....und das sich die meisten labels immer noch einen scheißdreck drum kümmern ist mir bekannt...das bei der postal erstauflage zB kein englischer sound drauf war ist heute unverzeilich....und bei BEST ENTERTAINMENT habe ich noch nie den O-ton drauf gefunden, auf keiner einzigen ihrer genialen veröffentlichungen^^

08.11.2008 23:56 Uhr -
Danke für die ausführliche Antwort :)

10.11.2008 06:56 Uhr -
Für mich einer der besten Verhoeven...

Sehr schöner Schnittbericht.

25.12.2008 04:41 Uhr -
Ich lieb den Film seit ich ihn zum ersten mal auf video gesehen hab, Rasant-ironische Sci-Fi-Action!

Mein Lieblingsfilm von Verhoeven!
Guter SB

19.09.2009 12:54 Uhr - ~Phil~
User-Level von ~Phil~ 1
Erfahrungspunkte von ~Phil~ 25
Frühere TV Ausstrahlungen waren weit weniger geschnitten, Ricos Auspeitschung zB war ganz sicher mal drin.

15.10.2009 21:21 Uhr -
hab die special edition spio jk is das ganz uncut??thx für antwort

16.10.2009 21:32 Uhr - Dead
ja is komplett uncut. steht aber auch in anderen Schnittberichten.......

Bin auch der Meinung dass die Tv Erstaustrahlung (auf Rtl glaub ich) entweder Uncut oder zumindest um einiges weniger geschnitten wurde als hier. hab nur leider die Aufnahme verschlampt.

12.06.2010 23:00 Uhr - cribz
gibs den ersten teil auch ohne die nervigen "zensiert" balken bei der szene mit der kuh und dem schluss mit dem brainbug? manche erzählen auf der altem vhs tape aus der tschechei (raubkopie) kamen diese "feigenblätter" nicht zum einsatz, und im audiokommentar wird deshalb auch irgendwas erwähnt. weis jemand mehr
i would like to know more ;D

02.10.2010 10:51 Uhr - tobi44
User-Level von tobi44 2
Erfahrungspunkte von tobi44 42
kann dir leider die frage nicht beandworten
aber die film reihe ist Klasse

22.10.2010 23:55 Uhr - Morte
Läuft gerade wieder trotz Ausstrahlung nach 23 Uhr in dieser verstümmelten Fassung (43 Schnitte, meine Fresse!), dabei ist doch die überbordende Gewalt Teil der satirischen Überspitzung in diesem Film... Eine hässliche Fassung, eine Bug-Fassung!!!

22.12.2010 23:46 Uhr - Hellraiser1612
@cribz: das ist reiner humbug aus dem internet ;)
falls es sowas geben sollte, dann nur von einem illegalen medium.
denn diese balken zeigen auch wieder, das es alles nicht so ernst genommen wird bei
diesem film:)

26.05.2011 17:23 Uhr - Endeffekt
Ach wie gut das ich noch die Original Video Kassette in meinem Schrank stehen hab ;)

15.06.2011 12:43 Uhr - badtaste89
Ich liebe diesen Film!!! Habe ihn mir vor nem Monat zugelegt und ihn dann gleich zweimal angeguckt und weils so schön war letzte Woche gleich nochmal in Englisch.

Mit dem Wissen das es auch nen Dialogschnittbericht gibt, is mir schon in Deutsch etwas komisch vorgekommen. Und zwar als dieser Rasczak zu Rico sagt: nimm, was du kriegen kannst! Im Hinblick auf Dizz. Kam mir so abwertend vor . In englisch heißt es dann: never pass the good thing! oder so ähnlich, aber auf jeden Fall völlig sinnfrei übersetzt.

Naja der Film ist auf jeden Fall in meiner All-Time-Bestenliste in den Top 5!

26.10.2012 05:16 Uhr - braveheart
dieser teil ist der beste der reihe.teil 2 und 3 kommen bei weitem nicht an die klasse des originals.natürlich ist dieser film nur in der uncut fassung eine perle.die anderen versionen kann man getrost vergessen.

08.12.2012 23:48 Uhr - lars222
Genialer Film!
Warum schafft Hollywood est immer wieder, Genies wir Paul Verhoeven zu vergraulen?!?
Ich wünschte mir, er würde solche Klassiker wie diesen und RoboCop weiter veröffentlichen dürfen. 2 meiner absoluten Lieblingsfilme, und ich hab sie schon alle gehabt :)
Vielleicht schafft er es ja mit der geplanten Jesusverfilmung seines eigenen Buches.

Übriens ist dieser Film eine Satire par excellence, klar nicht für jeden erkennbar, ist aber auch gut so.
Denn er ist als Comic, Actioner und Science-fictioner genauso genießbar. Die Zensuren und die Indizierung sind mir absolut unverständlich.
Indizierungsbegründung:
http://lavernistic-jodoism.de/htmstars.html

Für mich ist der Film in keiner Weise schwer jugendgefährdend, und ich besitze nach 25 Jahren erlittenen Zensurleiden durchaus eine Schere im Kopf. Da gibt es wesentlich schlimmere Kandidaten, die keinerlei ironische Aufarbeitung besitzen.
FSK 18 ist absolut ok, aber das war´s dann auch. Dann dürften TV-Zuschauer den Film auch endlich ungeschnitten genießen, also bitte runter vom Index.
Ok, Italien ist schon krass mit seiner Freigabe ab Null, aber dort waren ja auch Romeros Dawn und Day uncut ab 14!

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)

Amazon.de

  • Ultra Force 2
  • Ultra Force 2

  • BD/DVD Mediabook
Cover A
38,99 €
Cover B
38,99 €
Cover C
38,99 €
  • Police Story 1+2
  • Police Story 1+2

  • Blu-ray (4K-remastered)
Mediabook Double Feature
27,99 €
Teil 1 - SE
12,99 €
Teil 2 - SE
12,99 €
  • Gesichter des Todes
  • Gesichter des Todes

  • BD/DVD Mediabook LE 500 Stk
Cover A
29,99 €
Cover B
29,99 €