SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Red Dead Redemption · Uncut Westernfeeling für PS4 und Xbox One · ab 67,99 € bei gameware Call of Duty: Black Ops 4 · Mehrspieler-Kämpfe für PS4, Xbox und PC · ab 59,99 € bei gameware
Der Cover-Wahnsinn Teil 2 - Alte Filme suchen neue Kunden
Der Cover-Wahnsinn Teil 2 - Alte Filme suchen neue Kunden
Lucio Fulci erregte in seiner Hochzeit besonders die Gemüter deutscher Zensoren. Ein Überblick über Beschlagnahmen, Kürzungen & Ausflüge in verschiedene Genres.
Lucio Fulci erregte in seiner Hochzeit besonders die Gemüter deutscher Zensoren. Ein Überblick über Beschlagnahmen, Kürzungen & Ausflüge in verschiedene Genres.
Die Halloween-Reihe im Zensur-Überblick: Alternative Schnittfassungen, Indizierungen, Kürzungen & mehr.
Die Halloween-Reihe im Zensur-Überblick: Alternative Schnittfassungen, Indizierungen, Kürzungen & mehr.

Family Guy präsentiert: Die unglaubliche Gesc ...

zur OFDb   OT: Family Guy Presents Stewie Griffin: The Untold Story

Herstellungsland:USA (2005)
Genre:Animation, Komödie, Parodie,
Zeichentrick
Bewertung unserer Besucher:
Note: 8,70 (10 Stimmen) Details
03.07.2009
Muck47
Level 35
XP 44.799
Vergleichsfassungen
Dreiteilige TV-Fassung
Spielfilm DVD-Fassung ofdb
Vergleich zwischen der TV-Fassung als Dreiteiler und der erweiterten Spielfilm-Fassung auf DVD (vertreten durch die US-DVD)


* 28 neue / erweiterte Szenen, inklusive 4x alternatives Bildmaterial
* 11 Tonzensuren
* 2 Stellen, an denen nur die TV-Fassung zusätzliches Material zeigt


- Zusätzliches Material DVD-Fassung: 1589,7 sec (= 26:30 min)
=> Davon 16:12 min nur durch zusätzlichen Prolog / Epilog abseits der drei Einzel-Episoden

- Zusätzliches Material TV-Fassung: 91,7 sec (= 1:32 min)



Der Film


Mit Stewie Griffin: The Untold Story erschien im September 2005 in den Staaten der erste Family Guy-Film - ohne große Kino-Auswertung direkt auf DVD. Im Prinzip wurden hier drei einzelne Episoden verknüpft und noch um eine Rahmenhandlung auf einer Hyper-Ebene (die Griffins und die anderen Charaktere aus der Serie schauen sich ihren eigenen Film an) erweitert.

Es geht grob zusammengefasst darum, dass Stewie Anhaltsunkte dafür findet, einen anderen Vater als Peter zu haben und sich dann mit Brian auf den Weg nach San Francisco macht, um den ihm sehr ähnlichen Mann aufzuspüren.
Behilflich ist den Beiden dabei Quagmire, der mit seinem Wohnmobil gerade eine "Cross-Cuntry"-Tour starten will (hier sind die Macher gerade so mit der doch recht deutlichen Anspielung auf das böse Wort "cunt" davon gekommen).


Auch in England wurde der Film auf DVD veröffentlicht, wer keinen Codefree-Player hat, kann also auch auf diese VÖ zurückgreifen.

In Deutschland wird der Film nun - satte 4 Jahre nach der amerikanischen DVD - am 23. Oktober 2009 auf DVD erscheinen. Die Veröffentlichung trägt den Titel "Family Guy - Die unglaubliche Geschichte des Stewie Griffin" und wie unser User hudemx auf Anfrage von Fox Germany mitgeteilt bekam, wird die DVD von der Ausstattung der englischen VÖ entsprechen. Die zusätzlichen Szenen der DVD-Fassung wurden wie von den Staffel-Boxen gewohnt nachsynchronisiert, sodass Freunde der deutschen Synchro auch in den Genuss einer vollständigen deutschen Tonspur ohne Sprachenwechsel kommen.
Entgegen den Vorab-Angaben beispielsweise auf amazon soll es sich übrigens nicht um eine 2-Disc-Edition handeln, weshalb man wohl auch die Hoffnung auf eine weltweit erstmalige DVD-Verwertung der Episoden-Fassungen aufgeben kann.



Die Fassungen


Wie bereits erwähnt; der Film setzt sich im Prinzip aus drei Episoden zusammen. Genau in dieser Form konnte man Stewies Abenteuer dann auch im Mai 2006 im US-TV und Ende 2007 auch erstmals auf dem Pay-TV-Sender Sat 1 Comedy in deutsch synchronisierter Form betrachten. Auch auf Pro7 und Comedy Central Deutschland wurden die drei Folgen nochmal ausgestrahlt.
Es handelt sich hierbei um die letzten Folgen der 4. Staffel, genauer gesagt 4x28, 4x29 und 4x30.

ABER: Wie so oft gerade bei den neueren Folgen musste das Material schon für die Auswertung im US-TV deutlich bearbeitet werden. Einerseits fielen diverse Szenen aus Zeitgründen weg, andererseits gibts auch hier viele Stellen, bei denen sich Seth MacFarlane und co den Zensurvorgaben der fürs TV zuständigen amerikanischen FCC und den Richtlinien des Senders Fox beugen mussten. In der DVD-Fassung sind diese fürs TV zu derben Stellen dann natürlich wieder zu sehen.

Mit 88 Minuten Laufzeit dürfte jedem halbwegs aufmerksamen Zuschauer auffallen, dass die Dauer des Films sogar weit über der summierten Länge von drei Episoden (jeweils 22 Minuten inklusive Vor- und Abspann) liegt. Dies ist, wie anfangs angedeutet, vor allem auch auf die zusätzlich eingebaute Rahmenhandlung zurückzuführen. Vor und nach dem "Hauptfilm" sieht man noch die Griffins auf der Filmpremiere und der After-Show - alleine diese Szenen machen rund 16 Minuten des neuen Materials aus.
Trotzdem gibt es auch in den Episoden selbst noch insgesamt über 10 Minuten neues Material zu sehen. Der Fan dürfte hier also eigentlich nichts zu meckern haben.
Während Episode 2 nur wenige Neuerungen vorzuweisen hat, wurde insbesondere Episode 3 stark erweitert - Episode 1 pendelt dazwischen.

Ein wenig schade ist vielleicht noch, dass durch die Spielfilm-Auswertung auch zwei ganz lustig gemachte Szenen am Ende bzw Anfang von TV-Episode 2 und 3 weichen mussten, bei denen das Geschehen dort nochmal recht kreativ zusammengefasst wurde.


Die drei Episoden wurden nicht einzeln innerhalb der Staffel-Boxen veröffentlicht. Zum Vergleich lagen deshalb nur TV-Mitschnite vor - sowohl aus dem US-TV als auch in deutsch synchronisierter Form von Comedy Central.
Allein schon wegen der z.T. geänderten Dialoge wurde auf die US-Fassung zurückgegriffen (auch weil die jeweiligen Zensuren durch eine abweichende Synchro bei den deutschen Ausstrahlungen oft gar nicht direkt auffallen), die deutschsprachige CC-Ausstrahlung wurde in erster Linie für die Screenshots der TV-Fassung genutzt.



Laufzeitangaben beziehen sich auf die DVD-Fassung in NTSC (US-DVD)
Weitere Schnittberichte
Family Guy präsentiert: Die unglaubliche Geschichte des Stewie Griffin (2005) Dreiteilige TV-Fassung - Spielfilm DVD-Fassung
Family Guy zur Übersicht

Prolog


00:00-08:31

In der TV-Fassung läuft nur der übliche Vorspann der Serie (ca. 30 sec - hier wie bei den Episoden 2 und 3 nicht in die Laufzeitdifferenz miteinbezogen).

Die DVD-Fassung hat erstmal einen viel längeren Prolog mit den Griffins auf der Premiere ihres eigenen Kinofilms, dann einen ganz eigenen Vorspann im Stil der "Road To..."-Folgen mit Brian und Stewie.


Los gehts mit den Nachrichten. Tom berichtet über einen Aufputschmittel-Ring - die beiden Beschuldigten dürfte der FG-Fan erkennen, sie türmen dann auch auf ihren Rädern aus der Gefangenschaft.
Dann erzählt Diane von der Suche nach den Überresten (= "remains") von "Big Fat Paulie". Man hat jedoch stattdessen nur den langweiligen Film "The Remains of the Day" mit Anthony Hopkins gefunden.

Tom leitet über zu Tricia Takanawa, die gerade auf dem roten Teppich "for a special sneak preview of a straight-to-DVD feature that will soon be in the $3.99 bin at your local car wash" zu finden ist.
Tricia spricht zuerst mit Adam West und fragt ihn nach ein paar Worten für die Zuschauer - Adam nennt zusammenhanglose einzelne Wörter.
Der "greased up deaf guy" und der "Evil Monkey" tauchen dann auch noch auf.

Als nächstes Drew Barrymore mit ihrem Date, dem Kool-Aid-Männchen.
Cleveland fährt im Gangster-Outfit vor und macht Werbung für seine eigene Mode-Kollektion.

Die Griffins kommen an und Stewie wird direkt von den Reportern belagert. Er freut sich, zurück zu sein, vor allem weil sein Ausflug in die Politik missglückt ist (Einspieler, er in der Rolle von Saddam Hussein).

Weitere Reporter stellen Fragen an ihn und einer von Entertainment Weekly erkundigt sich nach dem Fortgang von "Futurama" bei Fox - Stewie bricht ihm schnell das Genick.

Lois kommt sturzbetrunken aus der Limousine gekrochen und fällt vor Peter auf den Teppich. Als der sie zum Aufstehen bewegen will ("Get up!"), fordert sie ihn umgekehrt auf, sie zu besteigen ("Get on!"). Lois übergibt sich dann noch und Peter trägt sie davon.

Meg wird interviewt; "So, Meg, how does it feel to be the center of attention?"
Bevor sie darauf antworten kann, wechselt Tricia zum gerade ankommenden David Bowie.
Er muss nur einen Satz sagen und Tricia rammelt geistesbefreit sein Bein.

Tom kommentiert das dann noch mit "Thank you, Tricia, for setting your people back a thousand years."
Ein versteckter Kameramann stattet Channel 5 mit einer Raubkopie des Films aus - wie man anhand der Kamerabewegung auf eine weibliche Oberweite im Kino und dem darauffolgenden Kommentar "Giggedy-giggedy-giggedy-goo!" hören kann, ist auch der Bootlegger ein alter Bekannter.
Es folgt ein erster Trailer.

Dann ein Trailer zu einem Disney-Film mit Musik von Randy Newman, letzteren sieht man dann nochmal bei entsprechenden Aufnahmen.

Es folgt die "Feature Presentation". Beim entsprechenden Hinweis am Anfang ist noch eine persönliche Botschaft zu sehen.
Dann der knapp zweiminütige Vorspann, Einzelbilder von Brian und Stewie.

insgesamt 511 sec (8:31 min)





Episode 1:


Stewie B. Goode
(aka "Stewies wundersame Wandlung")



08:34-09:34

Unmittelbar nach der Ansicht des Pools fehlen in der TV-Fassung die drei ersten Szenen.
Zuerst ein Gespräch zwischen Chris und Lois, dann der misslungene Versuch von Peter und Meg, Brian ins Wasser zu schubsen.
Zuletzt ein kurzer Auftritt von Quagmire.

Eine weitere Animation mit einer Rutsche und man sieht Chris auf dem Sprungbrett; "Mom, look! Mom! Mom! Mom! Mom! Mom, look at me! Look at me! Mom! Mom! Mom!"
Lois schaut einmal und Chris macht einen dreifachen Salto.
Am Beckenrand fragt er direkt stolz: "How was that?"
Lois: "Your third somersault was a little sloppy. But what do I know, huh? It's been so long since I qualified for the Olympics."
Chris: "You were in the Olympics?"
Lois: "No, I got pregnant with Meg and couldn't go. Now I'm pro-choice."

Brian trinkt am Pool, Peter erspäht ihn.
Er meint zu Meg: "Hey! Hey, Meg. Go crouch down behind Brian. I'm gonna push him in the pool."
Meg findet das lustig und schreitet gleich zur Tat; "Okay."
Sie schleicht sich an und kniet sich hin, Peter rennt eifrig los. Im letzten Moment geht Brian jedoch zur Seite, sodass Peter nur in Megs Gesicht läuft.
Die krümmt sich am Boden, Peter hält sich das Knie; "Meg, you did it wrong!"

Quagmire kommt mit einem Mädel aus dem Abstellraum in Poolnähe und sagt zu ihr: "See ya later, honey."
Dann, als sie schon weg ist; "I guess I can't go swimmin' for half an hour. Giggedy-giggedy-giggedy-goo!"

insgesamt 60,4 sec




10:43-10:44

Die letzten Worte von Peter in der Videothek fehlen in der TV-Fassung (fett markiert).

"The, uh, kind of movies where there are X-rated pornos and fully-nude people fornicate for the camera and stuff comes out."

0,7 sec



Tonzensur
12:16-12:18

Die ersten Worte bei Gandhis Comedy-Nummer wurden leicht abgeändert.

TV: "And the Americans are always like 'Hey, bitch!'"
DVD: "And the black people are always like 'Hey, bitch!'"


(In der deutschen Synchro hat man Gandhi hier übrigens einen ganz anderen Satz über das indische Alphabet in den Mund gelegt)

kein Zeitunterschied
Bild zur Einordnung



12:25-12:39

Nach Gandhis Auftritt als Comedian gehts nur in der DVD-Fassung nochmal zu Stewie am Pool.

Der Trainer verkündet: "Okay, parents. Next week's the toddler's swim meet. It's gonna be a lot of fun!"
Stewie sieht einen anderen Jungen vorbeischwimmen und meint: "You know, that is a remarkable resemblance, Brad. You, on your back, in the water... You look like one of my stools!"


(Im Audiokommentar wird sich hier nochmal ein wenig darüber ausgelassen, dass man es im US-TV immer so schwer hat mit Fäkal-Witzen)

13,8 sec



13:35-13:57

Die Griffins noch etwas länger am Essenstisch, es folgt ein Einspieler mit Peter bei der Serie Roseanne.

Zuerst die halbherzig über den gerade auf ihre Kosten gerissenen Scherz lachende Meg.
Lois (es geht noch darum, dass Peter Angst vor der ersten Ausgabe seiner eigenen Fernsehshow hat): "Oh, Peter, you'll be great. You're a natural. I always said they never should have replaced you on Roseanne."
Daraus sieht man dann auch eine Szene, Peter kommt zu ihr in die Küche; "Hey, Rosie, have you seen Darlene?"
Roseanne spricht ausgiebig unverständliches Kauderwelsch, es endet mit den Worten "...and junk."
Peter meint verwirrt: "Uh, I-I don't, uh- I can't, uh... What?"

21,8 sec



Alternatives Bildmaterial
15:22-15:50

In der TV-Fassung sieht man hier eine Außenansicht der Schwimmanlage.

(2 sec)

In der DVD-Fassung hingegen vollendet Stewie noch seine "coin purse" bzw die Intimrasur und es folgt eine ganz lustige Parodie auf The Shield.

Stewie kommentiert seine Rasur; "There we are. Balder than Michael Chiklis. And bears him an odd resemblance, too. I say, they could be brothers."
Einspieler, ein Off-Kommentar ist zu hören: "Detective Vic Mackey has finally met his match. Just when you thought The Shield couldn't get anymore intense..."
Ein Mann sagt zu Michael: "Hey, Mackey, your brother's here."
Michael: "I'm sorry, Detective. I don't have a brother."
Und sogleich kommt dieser um die Ecke (siehe Bild...); "Hello, Vic."
Michael: "Detective Scrotes. I told you I never wanted to see you again."
Det. Scrotes: "Yeah? Well, I got a listenin' problem."

(28 sec)

DVD-Fassung 26 sec länger




Alternatives Bildmaterial
21:06-22:09

Nach dem Lara Flynn Boyle Einspieler fehlt in der TV-Fassung wieder ein längerer Teil.
Zuerst etwas Unterhaltung der Griffins am Essenstisch, Stewie ist immer noch überfreundlich. Dann ein Einspieler, in dem erklärt wird, warum Ray Charles erblindet ist.

Stewie: "So, who would like to say the blessing? No one? Okay. I'll do it. Um, dear Lord...we thank you for this food we are about to eat...uh, thank you for this gorgeous day...and thank you for letting me share it with my good friend, Brian" - er zeigt auf ihn - "That's you. Um...and that about covers it, I guess. All right. Amen."
Lois spricht mit Peter: "Sweetheart, I thought your Grind My Gears segment was just wonderful tonight."
Meg: "Yeah! I can't believe my father's famous."
Peter: "Well, honey, there's been a lot of famous Griffins...like my great aunt, Ella Fitzgerald Griffin."
Es folgt der entsprechende Einspieler mit Peters singender Tante; "Thank you, ladies and gentlemen. I'd like to introduce my accompanist for the evening...please say hello to young Ray Charles."
Sie fängt wieder an zu singen, woraufhin letztendlich das Glas auf dem Klavier platzt und die Scherben in Rays Augen landen; "I'm blind!"

(62,7 sec)

Die TV-Fassung hingegen hat hier zum Übergang zur nächsten Szene mit Brian und Stewie eine Ansicht der Straße zu bieten.

(2,8 sec)

DVD-Fassung 59,9 sec länger




28:57-29:06

Bevor sich Stewie und Brian auf den Rückweg machen, spielen sie in der DVD-Fassung noch betrunken Pac-Man.

Brian, lallend: "G... Get the fruit. There's more points. Get... Get the... Get the fruit."
Stewie: "I'm not gonna get the fruit."
Brian: "Get the fruit..."
Stewie, die letzten Worte schreit er: "I can't get the fruit. I'm not gonna get the fruit! There's a ghost right there!"

9,3 sec



Tonzensur
31:08-31:09

Bei Peters "Fuck you!" an ganz Amerika wurde ersteres Wort natürlich mit einem Piepton versehen.

(In der deutsch synchronisierten TV-Fassung analog: "*** dich!")

kein Zeitunterschied
Bild zur Einordnung



Alternatives Bildmaterial
31:39-32:41

Am Ende der Folge dann noch eine größere Änderung mit Alternativmaterial. Grob zusammengefasst liegt Stewie in der DVD-Fassung nackt im Bett und der Gag, dass Roger Moore letzte Nacht etwas mit ihm angestellt hat, gewinnt dementsprechend an Brisanz.


TV-Fassung:

Brian, in der gleichen Animation: "Well, I hope you learned something from all this."
Stewie: "I most certainly did, Brian. It seems I'm still finding myself. But for the moment I've just got to accept the fact that I'm an angry boy who'll occasionally try to burn down a house or toss a poison dart at his mother. After all, I can't let one near-death experience change my whole life, can I?"
Brian: "I'm glad you finally figured that out. You're gonna be OK?"
Stewie: "Yes, yes, I'll be fine. I wish I could remember where I was last night..."
Er nimmt ein besticktes Stoff-Taschentuch hervor; "...and who the hell 'R.M.' is."

(26 sec)

DVD-Fassung:

Stewie sagt noch etwas: "I mean, I may have an occasional creme de menthe, but that's about it."
Brian, er zieht ihm die Bettdecke weg: "Look, kid, you can't stay in bed all... Oh, God! You're nude!"
Laut dem Aufdruck auf seinem Bauch ist Stewie nun Eigentum von Roger Moore; er meint geschockt: "I am? What happened to my clothes? Good Lord! What the hell did I do last night?"
Brian: "I hope you learned something from all this."
Stewie: "I certainly did, Brian. It seems I'm still finding myself."
Brian: "Well, that's just life, Stewie. You gotta help yourself. No one's gonna do it for ya."
Nun eine ähnliche Fahrt auf Stewie hin wie in der TV-Fassung, allerdings sieht man hier noch seinen nackten Oberkörper am Rand der Bettdecke; "Yes, I suppose you're right. It's just too bad there's not someone out there just like me who understands me well enough to show me the way."
Brian meint (seinem Blick zufolge glaubt er aber nicht wirklich daran): "Yeah. Stewie, I'm sure there's someone out there just like you."

Einspieler mit dem Vermerk 'Meanwhile, 3000 miles away...'.
Man sieht hier ein erstes Mal Stewies angeblichen Vater in einem Hotel; "Yes, I've reserved a non-smoking room with a view of the bay. No soap in the bathroom, just moist towelettes and a sleep mask. And, um, could you send up a bouquet of orchids and a box of Toffifay?"

Wieder Stewie im Bett: "But, for the moment, I've just got to accept the fact that I'm an angry boy who'll occasionally try to burn down a house or toss a poison dart at his mother. After all, I can't let one near-death experience change my whole life, can I?"
Brian: "I'm glad you finally figured that out. Although, I will say, for the record, you're a pretty fun drunk."
Stewie: "Well, thank God there were no long-term repercussions."
(Was dann hier die Überleitung zur Szene im Haus von Roger Moore ist)

(62,6 sec)

DVD-Fassung 36,6 sec länger







Episode 2:


Bango Was His Name, Oh!
(aka "Stewie sucht seinen Vater")



Den üblichen Family Guy Vorspann gibts auch hier natürlich nur in der TV-Fassung zu sehen.


47:28-47:51

Nachdem Chris von Lois im Keller gefoltert wurde, fehlt in der TV-Fassung, wie sich Quagmire aus seiner misslichen Lage befreit.

Brian und Stewie im Wohnmobil, ersterer fragt: "Think we should go back for Quagmire?"
Stewie: "He'll be all right. He's resourceful."
Man sieht den immer noch ans Bett gefesselten Quagmire, er kriegt das Telefon zu fassen, was jedoch nur in seinem Schritt landet.
Quagmire schaltet den Fernseher an und man hört Geräusche eines Pornos.
Quagmire dreht sich zur Seite und wählt (offensichtlich) mit seinem erigierten Penis; "All right!"

23,3 sec



48:41-48:42

Hier war bei der TV-Fassung die Werbung platziert - dadurch muss man auf einen Überblend-Effekt verzichten, der natürlich nicht von ungefähr an Star Wars erinnert.

kein Zeitunterschied



50:25-51:00

Nach der Aufnahme der Brücke sind Stewie und Brian in der TV-Fassung schon in der Stadt.
Es fehlt ein Stück von der Fahrt, was zu einem Einspieler führt - eine Parodie auf ThunderCats.

Brian: "Well, we made it. San Francisco."
Stewie: "I bet this city's filled with kooky roommates like the kind you see all living together on TV."
Auf der Festung der ThunderCats, Cheetara kommt herein: "Hey, Lion-O, what's going on?"
Lion-O: "I'm not sure, Cheetara. But I've got a bad feeling Mumm-Ra's up to something."
Cheetara: "Hmm. I'll be right back. I'm gonna use the john."
Sie geht davon und sogleich zückt Lion-O sein Schwert: "Eye of Thundera, give me sight beyond sight."
Und schon kann er durch die Wand zusehen, wie Cheetara auf dem Klo sitzt.
Snarf ertappt ihn jedoch; "Lion-O, what are you doing? Snarf! Snarf!"
Lion-O lässt das Schwert fallen; "Oh, hey, uh... Not much, not much."
Nach einer kurzen Pause: "You want to get wasted or something?"

35,4 sec



Zusätzliches Material TV-Fassung
53:19

Am Ende von Episode 2 hat nur die TV-Fassung noch etwas zusätzlich zu bieten.
Das Bild friert ein und es folgt ein kurzer Teaser auf Episode 3. Es gibt zwei Ausschnitte aus der Episode zu sehen, dann eine neue Szene bzw Anspielung auf die Sitcom Soap, bei der sich die Familie im Wohnzimmer prügelt.

Ein Off-Erzähler kommentiert:
"Could this man really be Stewie? Will the cell phone guy's friend pick him up? Will our younger viewers get the 'Soap' reference? The answers to these questions and many others will be answered in the next episode."

+ 14 sec





53:19-53:58

In der DVD-Fassung gibts stattdessen eine Intermission bzw schwarzen Bildschirm mit entsprechender Einblendung zu sehen, dazu Kommentare diverser Charaktere aus dem Off.

Peter: "What the hell is this?"
Brian: "Looks like an intermission, a chance to stretch the legs."
Peter: "Oh, man, I peed in this cup for nothin'?"
Chris: "Dad, I just kicked over your Coke."
Stewie: "I look atrocious! Did you see my ass? Oh, my God!"
Meg: "This stinks! I can't believe they cut my whole sex scene! It was so tastefully done!"
Lois: "Peter, could you go to the concession stand? I want something to suck on."
Quagmire: "Giggedy-giggedy!"
Cleveland: "Hey, Quagmire, you think we got time to go outside and burn one?"
Quagmire: "It's not over yet? How long is this thing?"
Herbert: "Chris, do you have a shower scene? Or do I have to keep dreamin'? Mmm."
Brian, zu der zweiten Texttafel: "All right, we're back."
39,3 sec








Episode 3:


Stu & Stewie's Excellent Adventure
aka "Der zukünftige Stewie"



Zusätzliches Material TV-Fassung
53:58

Die Folge startet in der TV-Fassung mit einem ganz nett gemachten Rückblick im 24-Stil.

Eine tiefe Stimme: "Previously on Family Guy."
Es folgen diverse Szenen aus den ersten beiden Folgen, die Hauptcharaktere werden auch noch mit Credits festgehalten.
Am Ende ein unpassender Ausschnitt aus der Chevy Chase Show.

+ 46 sec


Den darauf folgenden üblichen Family Guy Vorspann gibts auch hier natürlich nur in der TV-Fassung zu sehen.




56:42-57:07

Es geht in der DVD-Fassung früher im Haus der Griffins los, Zukunfts-Peter schaut sich im Fernsehen das Comeback-Konzert von Britney Spears an.

Lois: "Put some pants on. The kids'll be here any minute."
Peter: "In a second, Lois. I'm watching the Britney Spears comeback concert."
Man sieht eine übergewichtige Britney im Rollstuhl; "Hi, everybody! I may have lost a foot to diabetes but I'm still sexy, y'all! Now I'm gonna dance for ya!"
Sie fängt an, stürzt direkt von der Bühne und geht in Flammen auf.

24,9 sec



Tonzensur
58:06-58:08

Vanessas (die Freundin von Chris) Sätze wurden natürlich an den bekannten Stellen mit Pieptönen versehen.
"Stop fuckin' apologizing. You sound like a fuckin' woman."

(In der deutschen Fassung hat man dies ausnahmsweise mal nicht übernommen bzw dort hört man ohne Pieptöne: "Lass die Scheiß-Entschuldigung, du klingst wie ne verschissene Frau!")

kein Zeitunterschied
Bild zur Einordnung



58:17-58:33

Chris lässt bei Lois noch mehr oder weniger seine Autorität spielen, gefolgt von einem bösen Kommentar seitens Vanessa.

Chris: "Mom, I notice your hedges are pushing out onto the curb, and that's a violation. And your tags are expired, and one of your taillights is busted. I'm not gonna run you in, but I will if you don't give me a cookie!"
Die letzten Worte hat er geschrieen und Lois folgt seiner Anweisung sofort: "Here you go, sweetie."
Chris ist besänftigt: "Yea!"
Vanessa: "Yeah, that's what that fat pig needs... a fuckin' cookie."

16 sec



58:52-59:24

Peter fügt - immer noch am Boden unter Vanessas Rock liegend - noch etwas zu dem Urlaub hinzu. Es folgt ein Einspieler mit Bono von U2.

Peter: "That was a swell vacation. Much better than that time I was stuck on that island with Bono."
Man sieht die Beiden auf einer kleinen Insel, Bono bewacht die Vorrats-Box.
Peter: "Bono, stop screwin' around and open up that damn crate of food."
Bono: "I'm saving this for the starvin' children of the world in case we get rescued."
Peter: "Yeah, you know what? That's us. We're starvin'. Now open it up!"
Bono: "I can't do that, Peter. It's for the starvin' children."
Hinter Peters Rücken vergeht er sich dann selbst an dem Essen und Peter ertappt ihn; "Aha!"
Bono: "I'm just makin' sure it tastes good for the starvin' children."
Peter erschlägt ihn mit einem Stein und stopft das Essen in sich herein.

31,8 sec



59:43-59:55

Man sieht "Stu" und Stewie nochmal durchs Haus gehen, Stewie entdeckt ein Foto vom Abschlussball.

Stewie: "What is this one, my prom?"
Stu: "Oh, yes. That's Shirley Blitt. We couldn't do any dancing because of her club foot, but the punch was delicious. I think somebody put mango in it. Isn't it funny that I remember that after all these years?"

12,8 sec



Tonzensur
60:34-60:36

Vanessa lobt das Essen von Lois, wie gewohnt mit Piepton beim bösen F-Wort.
"That is some fuckin' good dinner, Mrs. Griffin."

(Wieder kommt die deutsche Synchro hingegen ohne Piepton daher; "Leck mich fett, das Essen ist gut, Mrs. Griffin!")

kein Zeitunterschied
Bild zur Einordnung



Tonzensur
61:11-61:15

Vanessa: "Don't you ever want to inherit this house, you fat fuck? Or am I the only one who has any desire to move out from under the fucking power lines?"


(Wieder kommt die deutsche Synchro hingegen ohne Pieptöne daher; "Willst du denn nie das Haus erben, du fette Qualle? Ich hab keinen Bock mehr auf die Bude unter den verkackten Stromleitungen!")

kein Zeitunterschied
Bild zur Einordnung



Alternatives Bildmaterial
61:21-61:23

Diesmal wurde ein Satz von Vanessa durch eine alternative kürzere Form abgeschwächt, dementsprechend leicht abweichende Animationen.


TV: "That kid's from Guam!"
(0,9 sec)

DVD: "Screw him! That fuckin' kid's from Guam!"
(2,1 sec)

DVD-Fassung 1,2 sec länger

TV-FassungDVD-Fassung



Tonzensur
61:25-61:26

Kurz darauf die nächste Piepton-würdige Zeile von Vanessa: "Probably only speaks Spanish or some shit."

(Wie bei den entsprechenden Änderungen zuvor hört man in der deutschen Synchro ohne Piepton "Scheiß")

kein Zeitunterschied
Bild zur Einordnung



Tonzensur
61:29-61:30

Auch Stewie darf noch mal fluchen: "So stick a fucking sock in it, you cow!"

(DF, ohne Piepton: "Halt deine stinkige Fresse, du dämliche Kuh!")

kein Zeitunterschied
Bild zur Einordnung



61:33-61:37

Klitzekleine Änderung aus Zeitgründen, die ersten Worte von Stu fehlen in der TV-Fassung; "You can crash at my place tonight, but tomorrow we're going to get you back home."

4 sec



Tonzensur
63:29-63:30

Stewie formuliert es leicht abweichend.

TV: "You're nailing Fran."
DVD: "You're humping Fran."

kein Zeitunterschied
Bild zur Einordnung



64:04-64:21

Bevor das Appartement renoviert ist, darf Stu Stewie nur in der DVD-Fassung nochmal die Windeln wechseln und Stewie bekommt einen unangenehmen Ausblick auf seine Zukunft.

Stewie: "We've got a big day of overhauling your life ahead. First we've got to fix up this apartment... Stop that!"
Stu: "What?"
Stwie: "Why are you staring at my genitals?"
Stu: "I'm not allowed to tell you anything about your own future, but I will say this... Enjoy your left testicle while you can."
Stewie: "What?"
Stu: "I've said too much."

Dann noch zum Übergang zur nächsten Szene eine Ansicht des Gerümpels vor dem Haus.

16,8 sec



65:22-65:35

Lois und Peter unterhalten sich noch etwas über das Fernsehprogramm, bevor Chris und Meg/Ron hereinkommen.

Peter: "Hey Lois, which Law and Order is this?"
Lois: "This is Law and Order: P.C.A.M.P.I.E.O.F. T.D. - Petty Crimes Against Municipal Property In Excess of Five Thousand Dollars."
Peter blickt wieder zum Fernseher: "Oh, that kid's spraying graffiti. That is not gonna be cheap to have that wall repainted."

13,6 sec



Tonzensur
66:47-66:49

Stewie formuliert sein Sex-Training etwas eindeutiger - dadurch läuft die Animation in der DVD-Fassung etwas länger bzw Stu macht mehr entsprechende Bewegungen.

TV: "And in and out. And in and out."
DVD: "Put it in, take it out. Put it in, take it out."

1,7 sec
Bilder von längerer DVD-Fassung



Tonzensur
67:35-67:36

Frans Kommentar aus dem Off bzw aus dem Bad wurde etwas abgeschwächt.

TV: "I'm getting my diaphragm."
DVD: "I'm putting in my diaphragm."

kein Zeitunterschied
Bild zur Einordnung



Tonzensur
67:47-67:48

Nun wurde Stewies Satz etwas abgeschwächt (wenn man das so nennen will), als er aus dem Buch vorliest, was Stu nun zu tun hat.

TV: "Insert your penis into her vagina."
DVD: "Insert your phallus into her vagina."

kein Zeitunterschied
Bild zur Einordnung



68:27-68:51

Noch etwas Dialog nachdem Stu gefeuert wurde, gefolgt von einem Einspieler.

Stu: "Fired? Oh, this is not good."
Stewie: "Oh, dear. This is almost as bad as when Peter got fired as the first director of Terms of Endearment."
Eine Szene aus besagtem Film, die Frau auf dem Krankenbett sagt: "Kids, I don't have much time left and I can't talk for too long 'cause I get real upset. I want you to make a lot of friends and be real nice to the girls... They're gonna be real important to you after I'm gone."
Peter bedient währenddessen offensichtlich die Kamera, denn es wird dabei mehrfach an ihre Oberweite herangezoomt.
Zuletzt dann der Kommentar von ihm: "Sweet."

24 sec



69:03-69:25

Stewie fügt im Auto noch hinzu: "Well, it's not the first gift that's ever gone unappreciated."
Einspieler, die Griffins unter dem Tannenbaum und Peter beschenkt Lois; "Merry Christmas, sweetheart."
Lois, natürlich nicht so ganz zufrieden: "Oh, Peter, thank you! An arcade-style Galaga machine... Oh, thank you, Peter..."
Peter schubst sie sofort zur Seite, um selbst zu spielen; "Move!"

Dann noch zwei Sätze von Stewie, bevor sie Stus brennendes Haus vorfinden; "Look, all right, I'll admit that maybe things haven't gone exactly to plan. We'll go home and regroup and hit 'em hard tomorrow."

21,6 sec



72:23-72:36

Im Altersheim sieht man in der DVD-Fassung anfangs noch Tom Tucker und Diane Simmons, die vor einem einzigen alten Mann im Rollstuhl die Nachrichten vorlesen.

Tom: "And now here's Diane with a look at traffic."
Diane: "Thanks, Tom. There was a major pile-up in the ambulatory wing this morning when one of the residents vomited in the hallway."
Tom: "And in international news, I'm fairly certain that Filipino nurse is stealing from me."

12,9 sec



73:27-74:04

Bevor Brian und Stewie aus dem "Quahog Time Travel Inc"-Shop kommen, gibts noch etwas Dialog zwischen Stewie und Lois.

Lois, anfangs überreicht sie ihm einen Scheck: "Take as much money as you need, but there's a couple of conditions. On your way back to the past, make sure Chris never marries that bitch Vanessa. And I want a promise that I won't spend my old age in a place like this."
Stewie: "Oh, believe me, Lois, I promise you will never end up in a retirement home."
Er lacht lange diabolisch, dann steht er auf; "All right, let's do this."

36,6 sec



74:46-75:11

Stewie beamt sich zuerst noch zur Hochzeit von Chris und Vanessa und erledigt diese.

Der Priester: "And if anyone has any objection to this union of Chris and Vanessa let them speak now or forever hold their peace."
Stewie taucht auf; "Uh, I do."
Er holt eine Waffe hervor und schon bleibt von Vanessa nur noch ein Haufen Asche übrig.
Man sieht die geschockten Anwesenden und Stewie verabschiedet sich noch; "So, don't let this keep you from enjoying the reception where I'm sure they'll be playing the Chicken Dance. So enjoy the Chicken Dance."

24,7 sec



77:50-78:07

Auf DVD bekommt die Episode zum Abschluss noch zwei zusätzliche Ansichten des Pools / der Stadt spendiert, dann wird "The End" eingeblendet.

16,9 sec







Epilog


78:07-85:48

Auf DVD gibts dann nach dem "Hauptfilm" noch Berichterstattung von Channel 5 über die Reaktionen auf den Film und Gespräche mit den Hauptcharakteren.


Tom Tucker spielt unter dem Tisch GameBoy (anfangs doppeldeutige Worte von ihm), dann gibt Diane Tricia Takanawa das Wort, die auf der AfterShow-Party in der Drunken Clam unterwegs ist.
Diverse Leute geben ihr Urteil ab, bevor die Griffins in die Bar kommen.

Nachdem ein Reporter Peter eine zusammenhanglose Frage über Capone gestellt hat und dann in eine Telefonbox geflohen ist, führt Tricia ein Interview mit Peter über dessen neue Konzepte für die Show (Cleveland muss ein Huhn begatten und es kommt zu Inzest zwischen Chris und Lois).

Peter erzählt dann von seinen anderen Teilzeit-Jobs (Micky Maus, Feuerwehrmann, Astronaut), die er alle verloren hat, weil er sein Geschäft wie die Astronauten im Anzug verrichten wollte.

Lois kommt zu Wort, sie erzählt von ihrer "dunklen Periode" (eine Verkehrskontrolle, ein Job als Go-Go-Girl auf dem Junggesellen-Abschied und ein Ausraster im Supermarkt).

Weiter gehts mit Brian, der erfolglos an einem Hundeschlittenrennen teilgenommen hat und seine Zeit ansonsten mit den "Fans" bzw Frauen in einer Bar verbringt.

Chris war bei "The West Wing" beschäftigt, man sieht ihn beschäftigt durch die Gänge gehen und etliche Anweisungen geben. Am Ende findet er in dem Büro-Labyrinth den Käse.

Meg meint, sie hätte vieles gemacht, wäre aber am meisten auf ihren Auftritt bei der Navy stolz.
Es folgt eine Cher-Parodie, die Jungs drehen sich eher angewidert von der für sie tanzenden Meg weg und letztenendes wird auch das Schiff aus Sicherheitsgründen gesprengt.

Stewie war auch viel beschäftigt, hauptsächlich bei Talkshows - bei David Letterman zeigt er sich nackt und bei einer anderen Show nennt er seine Lieblings-Schimpfwörter. Zuletzt kann er seine weiblichen Mitstreiter bei einer anderen Show mit einem Käsekuchen zufrieden stellen.

Peter gibt ein paar letzte Worte von sich - die hochtrabend angefangene Rede (er will wichtige Dinge aufgreifen) endet jedoch nur mit einem Furz von ihm.
Es wird zurückgefahren und Peter kommentiert genau diesen im Fernseher der Griffins laufenden Ausschnitt; "Truth is, 300 million Americans a day expel gas through their anus. To learn more about flatulence, you can visit my ass." - Furz - "Just yankin' ya!"
Nach kurzem Abblenden taucht er nochmal kurz auf, um einen weiteren raus zu lassen, dann folgt der Abspann.

insgesamt 461 sec (7:41 min)
Dank geht an Jim, der mit den deutschen TV-Mitschnitten ausgeholfen hat und an hudemx für Infos bezüglich der deutschen DVD !


Cover der US-DVD (Pappschuber):


Cover der US-DVD (Amaray im Inneren):

Kommentare

03.07.2009 00:06 Uhr - hudemx
Die Uncut Fassung der 3 Folgen (bzw. der FIlm) ist genial! Fox Germany hat übrigens angekündigt das der Film auch bei uns erscheinen wird (ca. 4. Quartal 2009/ 1. Quartal 2010)

03.07.2009 01:19 Uhr - Muck47
SB.com-Autor
User-Level von Muck47 35
Erfahrungspunkte von Muck47 44.799
Hast du ne Quelle dafür?
Hab natürlich nach genau so einer Ankündigung gesucht und nichts gefunden.

03.07.2009 01:44 Uhr - Xero
Sehr schöner SB. Hat bestimmt sehr viel Geduld gekostet. Bravo!

Tja zu dem Film muss man nich viel sagen. Einfach genial!
Natürlich nur in O-Ton und auf DVD.

03.07.2009 10:16 Uhr - hudemx
@ Muck47
Wurde mir von Fox per E-Mail geschrieben. Ist natürlich keine Super Quelle, aber wenigstens ein Lichtblick für den Film ^_^

03.07.2009 12:19 Uhr -
Herlich!

03.07.2009 12:59 Uhr - UprisingMC
Kam definitiv schonmal im TV! Hab gesehn wie Stewie seinen Vater sucht! Bin mir 100% sicher!

03.07.2009 13:15 Uhr - hudemx
03.07.2009 - 12:59 Uhr schrieb UprisingMC
Kam definitiv schonmal im TV! Hab gesehn wie Stewie seinen Vater sucht! Bin mir 100% sicher!


Kam auch, aber als 3 einzelne Episoden ;)

03.07.2009 22:26 Uhr - Muck47
SB.com-Autor
User-Level von Muck47 35
Erfahrungspunkte von Muck47 44.799
@ hudemx:
Oki, danke. Ich warte trotzdem nochmal ab, bis das offiziell bekannt gegeben wird und man nen genauen VÖ-Termin bieten kann, dann wirds im Intro nachgetragen.

04.07.2009 11:30 Uhr - peda
Schöner SB - also wenn diese 3 Episoden, die hier verwurstet wurden, NICHT auf den regulären Staffelboxen enthalten sind, muss ich mir den Film mal zulegen.

05.07.2009 17:27 Uhr -
Super Sb, mehr kann ich nicht sagen... Du bist der Größte

06.07.2009 09:20 Uhr - UprisingMC
Achsoooo....Ja dann hab ich den sicher gesplittet gesehn! Thnx!

21.07.2009 16:47 Uhr - hudemx
@ Muck47

Der FIlm wurde jetzt für Deutschland auch angekündigt! Er wir unter dem Namen "Family Guy präsentiert Die unglaubliche Geschichte des Stewie Griffin" auf DVD erscheinen!

20.04.2010 15:52 Uhr - Tollwütige_Krähe
1x
hey der film is so genilal habe mir erst vor ein paar tagen die Dvd gelegt
ist eben ne geile serie ^^ ohne die wäre es voll langweillig ^^

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)

Amazon.de



Mission: Impossible 6 - Fallout
4K UHD/BD Steelbook 39,99
4K UHD/BD 26,99
Blu-ray Steelbook tba
Blu-ray 17,99
DVD 15,99
Amazon Video 16,99



Nightmare on Elm Street 3 - Freddy Krüger lebt
Limited Special Edition
Blu-ray/DVD Mediabook 43,80
Blu-ray/DVD Mediabook 38,59



Freitag, der 13.
Blu-ray Mediabook
Cover B 37,99
Cover C 35,99
Cover D 37,99



Subconscious Cruelty
BD/DVD Mediabook
Cover A 43,95
Cover B 43,95
Cover C 43,74



Alarmstufe: Rot 2



Kommissar Mariani
Blu-ray/DVD Mediabook
Cover A 37,98
Cover B 37,98

Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2018)