SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Böses Zombie-Spiel PS4 aus AT · Hol dir den Klassiker ohne Zollprobleme · ab 19,99 € bei gameware Ganz böses Zombiespiel aus AT · Hol dir das böse Game ohne Zollprobleme · ab 34,99 € bei gameware

Guardians of the Galaxy Vol. 2

zur OFDb   OT: Guardians of the Galaxy Vol. 2

Herstellungsland:USA (2017)
Genre:Abenteuer, Action, Comicverfilmung,
Komödie, Science-Fiction
Bewertung unserer Besucher:
Note: 7,89 (39 Stimmen) Details
29.12.2019
Eiskaltes Grab
Level 35
XP 36.916
Vergleichsfassungen
Pro7 Nachmittag
Label Pro7, Free-TV
Land Deutschland
Freigabe ab 12 nachmittags
FSK 12
Label Pro7, Free-TV
Land Deutschland
Freigabe FSK 12
Verglichen wurde die gekürzte Pro 7-Ausstrahlung am Nachmittag (17:45 Uhr / 25.12.19) mit der ungekürzten Ausstrahlung um 20:15 Uhr (FSK 12).

Die Unterschiede:

25 Schnitte = 2 Minuten und 48 Sekunden.
Weitere Schnittberichte
Iron Man (2008) FSK 12 Kinofassung - FSK 12 Ungekürzt
Iron Man (2008) RTL 2 Nachmittag - FSK 12
Der unglaubliche Hulk (2008) RTL ab 12 - FSK 16
Der unglaubliche Hulk (2008) RTL 2 ab 12 - FSK 16
Iron Man 2 (2010) Pro 7 Nachmittag - FSK 12
Thor (2011) Pro 7 Vormittag - FSK 12
Captain America: The First Avenger (2011) Pro 7 Vormittag - FSK 12
The Avengers (2012) Deutsche BD - Italienische BD
The Avengers (2012) RTL Nachmittag - FSK 12
Iron Man 3 (2013) Pro 7 Nachmittag - FSK 12
Thor: The Dark Kingdom (2013) Vox Nachmittag - FSK 12
Guardians of the Galaxy (2014) RTL Nachmittag - FSK 12
Guardians of the Galaxy (2014) ORF 1 Nachmittag - FSK 12
Doctor Strange (2016) Pro 7 Nachmittag - FSK 12
Guardians of the Galaxy Vol. 2 (2017) Pro7 Nachmittag - FSK 12
Thor: Tag der Entscheidung (2017) Pro 7 Nachmittag - FSK 12
Black Panther (2018) Pro 7 Nachmittag - FSK 12
Guardians of the Galaxy (2014) RTL Nachmittag - FSK 12
Guardians of the Galaxy (2014) ORF 1 Nachmittag - FSK 12
Guardians of the Galaxy Vol. 2 (2017) Pro7 Nachmittag - FSK 12
Marvel's Agents Of S.H.I.E.L.D. zur Übersicht
Marvel's Inhumans zur Übersicht

8 Min
Drax sticht mehrmals in schneller Folge im Inneren der Kreatur herum.
3 Sek


38 Min
Rocket schlägt dem Gegner gegen den Hals.
1 Sek


38 Min
Nachdem Rocket auf seinen zweiten Kontrahenten gesprungen ist, fehlt, wie er ihm noch mehrere Male gegen den Kopf schlägt. In der gekürzten Fassung ist nur der letzte Schlag zu sehen und wie der Gegner danach umfällt.
3,5 Sek


47 Min
Der in den Vorraum eingesperrte Gefährte von Yondu ist noch in einer Frontansicht zu sehen. Hinter ihm öffnet sich die Außentür des Raumschiffs.
3 Sek


47 Min
Yondu's Gefährte wird nach draußen in das Weltall hinausgezogen und stirbt dabei. Die Ravangers schauen sich seinen langsamen Tod hinter der Scheibe im Raumschiff an und erfreuen sich dabei. Der Tote schwebt weiter umher, dabei kann man im Hintergrund weitere tote Männer sehen, die zu Yondu's Gefolgschaft gehörten.
22 Sek


47 Min
Taserface bezeichnet Yondu als erbärmlich und verpasst ihm einen zweiten Schlag ins Gesicht.
2 Sek


59 Min
Groot versucht aufzustehen, dabei tritt einer der Ravagers noch mal auf ihn drauf. Die anderen Ravagers grölen und freuen sich darüber.
3 Sek


64 Min
Yondu's Pfeil durchbohrt mehrere Männer hintereinander.
9 Sek


64 Min
Ein weiterer Bösewicht wird in Zeitlupe durchbohrt.
4 Sek


65 Min
Wieder werden mehrere Männer von dem Pfeil tödlich getroffen.
4 Sek


65 Min
Rocket beobachtet auf dem Monitor, wie ein Ravager auf den Raum zugerannt kommt, in dem er sich gerade befindet. Er zielt mit seiner Waffe auf die Tür und feuert eine Kugel ab. Die Kugel trifft dabei den Ravager hinter der Tür, den man zuvor auf dem Monitor gesehen hat.
10 Sek


67 Min
Es fehlt, wie Taserface brennend zu Boden fällt. Er richtet sich wieder auf und versucht die Flammen an seiner Kleidung zu löschen.
6 Sek


67 Min
Taserface nimmt auf dem Bildschirm Kontakt mit einer weiblichen Person vom Sovereign-Stamm auf und teilt ihr mit, dass er ihr jetzt die Koordinaten von Yondu's Schiff übertragen wird.
11 Sek


67 Min
Taserface: Einen letzten Wunsch hätte ich da noch. Das eure Hohepriesterin ihm den Namen sagt, der sein Schicksal besiegelt hat... Taserface.

Das Sovereign-Stammesmitglied fängt an zu lachen und Taserface wird anschließend komplett von dem Feuer umhüllt.
17 Sek


74 Min
Gamora wird von Nebula länger gewürgt.
5 Sek


80 Min
Es wird ein Berg voller Skelette gezeigt.
3 Sek


86 Min
Quill feuert ganze Stücke aus Ego's Körper heraus.
2 Sek


86 Min
Dito.
3 Sek


87 Min
QUill wird von der Energie in einer zusätzlichen Einstellung in die Luft gehoben.
2 Sek


104 Min
Ego kommt in Skelettform auf Quill zugelaufen.
7 Sek


105 Min
Wieder läuft Ego weiter auf Quill zu. Dabei sagt er: Ich sagte doch, ich will das nicht allein tun.
7 Sek


105 Min
Ego: Du kannst deiner Bestimmung nicht entgehn. Das Universum hat es so vorgesehn für dich.

Quill wird von mehreren Energiestrahlen durchdrungen, die ihm Schmerzen bereiten.
10,5 Sek


105 Min
Die ausbreitende Materie vernichtet alles, was ihr in den Weg kommt. Die in Panik geratenen Menschen rennen davon und versuchen sich zu retten.
4 Sek


105 Min
Die Materie breitet sich immer weiter und schneller aus. Die davonrennenden Menschen haben keine Chance und werden von ihr verschlungen.
24 Sek


112 Min
Es fehlt der Beginn, wie Ego in sich zusammenfällt.
2 Sek

Kommentare

29.12.2019 05:16 Uhr - Horstferatu
Bis auf den letzten schnitt, kann ich keinen nachvollziehen.

29.12.2019 09:51 Uhr - Der Dicke
SB.com-Autor
User-Level von Der Dicke 20
Erfahrungspunkte von Der Dicke 8.765
Irgendwas musste halt raus. Und da Donald Trump in diesem Film nicht mitspielt... 😊

29.12.2019 19:04 Uhr - Roderich
1x
User-Level von Roderich 2
Erfahrungspunkte von Roderich 42
Ich fand den Massenmord an den ehemaligen Kumpels von Yondu überflüssig und sadistisch, hat mich richtig aus dem Film katapultiert, den ich deswegen auch nicht sonderlich leiden kann.

30.12.2019 22:17 Uhr - Bearserk
29.12.2019 19:04 Uhr schrieb Roderich
Ich fand den Massenmord an den ehemaligen Kumpels von Yondu überflüssig und sadistisch, hat mich richtig aus dem Film katapultiert, den ich deswegen auch nicht sonderlich leiden kann.


Ging mir ähnlich.
Der Streifen hat aber auch andere Schwächen (zB Drax ist nur noch eine Witzfigur) und der Soundtrack ist lang nicht so gut wie beim Erstling.
Für mich deutlich schwächer.

06.12.2020 17:23 Uhr - Hashi
Gerade nebenbei bei Proll7 gesehen.. da hätte man mMn viel mehr schneiden dürfen.. ich mochte tatsächlich den ersten Teil als einen der wenigen Marvel Filme. Aber der ging mal gar nicht. Vom Gehalt schwimmt der eher im Fahrwasser eines Transformers (und die kann mm definitiv nicht angucken). Während in Teil 1 noch ein bisschen Hintergründe der Charakterebeleuchtet wurden und dem Stück etwas Tiefe verliehen, hat man hier ein Action-Haudrauf-gewitter mit dummen Sprüchen und ohne jeglicher Substanz.. was für eine Zeitverschwendung

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


Kauf der ungekürzten FSK 12-Blu-ray.

Amazon.de

  • Apocalypse Now
  • Apocalypse Now

4K UHD/BD
28,99 €
Blu-ray
18,09 €
  • El Chicano
  • El Chicano

Blu-ray
15,59 €
DVD
13,12 €
Prime Video
11,99 €
  •  Die Schlange - Killer vs Killer
  • Die Schlange - Killer vs Killer

Blu-ray
15,59 €
DVD
13,12 €
Prime Video
11,99 €
  • Louis, der Geizkragen
  • Louis, der Geizkragen

Blu-ray
13,99 €
Prime Video
7,99 €