SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Kingdom Come · Mittelalterspiel - PEGI 18 UNCUT · ab 57,00 € bei gameware Star Wars: Legion · 2-Spieler Miniaturenspiel - in Aktion · ab 75,90 € bei gameware

Der Herr der Ringe: Die Gefährten

zur OFDb   OT: The Lord of the Rings: The Fellowship of the Ring

Herstellungsland:USA, Neuseeland (2001)
Genre:Abenteuer, Action, Drama, Fantasy
Bewertung unserer Besucher:
Note: 9,27 (122 Stimmen) Details
06.04.2005
Playzocker
Level 23
XP 11.760
Vergleichsfassungen
RTL Nachmittag ofdb
Freigabe ab 12 nachmittags
Kinofassung ofdb
Insgesamt fehlen 261 Sekunden (ca. 4,5 Min) bei einer Gesamtzahl von 28 Schnitten.
Laufzeit der ungekürzten Fassung ohne Abspann: 2:43.40 Min.
Laufzeit der stark gekürzten RTL Fassung ohne Werbung und Abspann: 2:39.19 Min.
Die Laufzeitangaben stammen von der ungekürzten Ausstrahlung.

Für diesen Schnittbericht wurde die gekürzte Free-TV Ausstrahlung auf RTL am Nachmittag mit der ungekürzten Abendausstrahlung im ORF verglichen.

RTL sendete den Film bei beiden Ausstrahlungen im, für den Sender üblichen, "Widescreen" Format 1,66:1. Dabei fällt im direkten Vergleich mit der ORF-Fassung, die außerdem im Originalformat 2,35:1 und Dolby Digital 5.1 gesendet wurde, auf, dass rechts und links nur wenige Bildinformationen verloren gehen, oben und unten sieht man dafür wesentlich mehr als in der Originalfassung. RTL sendete also Open Matte, nicht gezoomt.
Weitere Schnittberichte
Der Herr der Ringe: Die Gefährten (2001) RTL Nachmittag - Kinofassung
Der Herr der Ringe: Die Gefährten (2001) ORF 1 Nachmittag - Kinofassung
Der Herr der Ringe: Die Gefährten (2001) Kinofassung FSK 12 - Extended Version FSK 16 (DVD-2)
Der Herr der Ringe: Die Gefährten (2001) Kinofassung FSK 12 - Extended Version FSK 16 (DVD-1)
Der Herr der Ringe: Die Gefährten (2001) Sat. 1 Nachmittag - FSK 12 Kinofassung
Der Herr der Ringe: Die zwei Türme (2002) Kinofassung FSK 12 - Extended Version FSK 12 (DVD-1)
Der Herr der Ringe: Die zwei Türme (2002) Kinofassung FSK 12 - Extended Version FSK 12 (DVD-2)
Der Herr der Ringe: Die zwei Türme (2002) ORF 1 Nachmittag - Kinofassung
Der Herr der Ringe: Die zwei Türme (2002) Pro 7 Nachmittag - FSK 12 Kinofassung
Der Herr der Ringe: Die Rückkehr des Königs (2003) Kinofassung FSK 12 - Extended Version FSK 16 (DVD-1)
Der Herr der Ringe: Die Rückkehr des Königs (2003) Kinofassung FSK 12 - Extended Version FSK 16 (DVD-2)
Der Herr der Ringe: Die Rückkehr des Königs (2003) ORF Nachmittag - FSK 12
Der Herr der Ringe: Die Rückkehr des Königs (2003) RTL Nachmittag - FSK 12
Der Herr der Ringe: Die Rückkehr des Königs (2003) Sat. 1 Nachmittag - FSK 12
Der Hobbit: Eine unerwartete Reise (2012) Kanadischer Kinotrailer - US-Kinotrailer
Der Hobbit: Eine unerwartete Reise (2012) Kinofassung - Extended Version
Der Hobbit: Eine unerwartete Reise (2012) RTL 2 Nachmittag - FSK 12 Extended Version
Der Hobbit: Smaugs Einöde (2013) Kinofassung - Extended Version
Der Hobbit: Die Schlacht der fünf Heere (2014) Kinofassung - Extended Version

Meldungen
Herr Der Ringe-Trilogie Ende des Jahres auf Blu-Ray (18.04.2009)
Herr der Ringe-Trilogie auch als Extended auf Blu-ray (28.07.2009)
Herr der Ringe - Extended ab Juli auf BD (22.03.2011)
Herr der Ringe-Trilogie vielleicht noch extended Extended (28.07.2014)
Der Herr der Ringe & Der Hobbit-Complete Extended Box (21.08.2016)


0.00
Das Schwarzbild vor dem New Line Cinema Logo ist länger.
1,5 Sec

2.29
Es fehlt die Nahaufnahme eines Orks.
1 Sec


2.54
Ein Monster greift an und wird erledigt.
3 Sec


4.49
Der Tote treibt im Wasser.
3 Sec


32.25
Das Schwert wird geschwungen.
0,5 Sec


40.38
Saruman und Gandalf werfen sich gegenseitig länger durch die Gegend.
11 Sec


41.06
Gandalf dreht sich länger.
Saruman: "Doch du entscheidest dich nun für den Schmerz."
5 Sec


53.52
Der Reiter sticht öfter zu.
4 Sec


1:03.40
Von den Orcs werden mehr Gegenstände produziert.
7 Sec


1:03.56
Der Uruk-Hai wird geboren.
23 Sec


1:04.20
Die Kamerafahrt vom Gesicht des Uruk-Hais wurde verkürzt.
6 Sec


1:42.45
Das Monster öffnet den Mund, es wird ein Tentakel mehr abgeschnitten.
8 Sec


1:52.07
Zwei Orks werden von Pfeilen getroffen.
8 Sec


1:52.27
Das Opfer von Legolas ist länger zu sehen, dann folgen Einstellungen eines Orks und von Aragorn, der dem Ork den Schädel abschlägt.
4 Sec


1:53.05
Legolas killt ein paar Orks, das fette Monster schlägt einige Male mit seiner Peitsche nach ihm. Dann springt Legolas, über die Peitsche, auf die Schultern des Monsters und schießt ihm einen Pfeil in den Kopf.
23 Sec


1:55.03
Frodo ist länger zu sehen.
2 Sec


1:59.55
Die Orks schießen weitere Pfeile auf die Gefährten. Legolas erledigt einen Feind per Headshot - die Kamera folgt dabei dem Pfeil.
10 Sec


2:02.57
Das feurige Monster brüllt in Nahaufnahme.
2,5 Sec


2:18.04
Der Uruk-Hai legt einem Kämpfer die "weiße Hand Sarumans" auf.
(Anm.: Die Bilder könnten auch als Genickbruch aufgefasst werden - viell. hat RTL deshalb die Schere angesetzt.)
10 Sec


2:20.49
Der Uruk-Hai brüllt in Nahaufnahme.
3 Sec


2:29.27
Aragorn spießt einen Feind auf.
3,5 Sec


2:29.36
Legolas erledigt zwei Feinde.
3 Sec


2:30.50
Aragorn und Co kämpfen gegen die Orks.
8 Sec


2:31.17
Boromir wirft einem Ork ein Messer in den Hals.
2 Sec


2:32.34
Boromir kämpft weiter, der Uruk-Hai feuert einen zweiten Pfeil ab. RTL hat an dieser Stelle eine zusätzliche Einstellung der Hobbits hineingeschnitten.
7 Sec Cut, 6 Sec Zeitunterschied


2:32.44
Boromir kniet am Boden und wirkt schon sehr schwach, der Uruk-Hai schaut.
6 Sec


2:33.03
Boromir kämpft weiter und wird mit einem dritten Pfeil nieder gestreckt.
27 Sec


2:34.01
Der Uruk-Hai will Boromir endgültig erledigen, doch Aragorn vereitelt diesen Plan, indem er dem Feind zuerst einen Arm und dann den Kopf operativ entfernt.
70 Sec


Der Abspann fehlt in beiden Vergleichsfassungen.
Cover der Special Extended Edition


Dieser Schnittbericht wurde ausschließlich für www.schnittberichte.com verfasst!
Eine Verwendung auf anderen Internetseiten oder in Printmedien, auch auszugsweise, ist ohne das Einverständnis des Autors untersagt und wird geahndet.

Kommentare

19.04.2009 14:49 Uhr - Nephron
1x
Netter Bericht, aber "das fette Monster" und "das feurige Monster" hätte man auch schöner schreiben können. =)

10.02.2010 13:23 Uhr - Thrax
1x
Verstehen tue ich die Schnitte schon. Der Film ist düster und mit seinen vielen Monstern (Orks) für Kinder sehr beängstigend. Aber genau deshalb verstehe ich auch nicht was solch ein Film im Nachmittagsprogramm verloren hat. Sollen die den lieber zur Prime Time und in der Nachtwiederholung senden dann können die sich auch die Schnitte sparen!

23.01.2011 10:51 Uhr - BoondockSaint123
1x
DB-Helfer
User-Level von BoondockSaint123 12
Erfahrungspunkte von BoondockSaint123 2.215
Der Film ist nichts fürs Nachmittagsprogramm!!!Lieber Abends dann aber uncut

10.07.2012 17:52 Uhr - VINDICATOR
User-Level von VINDICATOR 1
Erfahrungspunkte von VINDICATOR 3
LEUTE...IHR KÖNNT MICH STEINIGEN,ODER SONST ETWAS MIT MIR TUN...Ich kann ,und möchte mit dieser Serie ,rein gar nichts anfangen. Absolut...Allein dieser ganze Hype damals,und jeder kam an ,hast du Herr der Ringe gesehen? .Herr der Ringe hin ,Herr der Ringe her. Ich hätte Sie alle erschlagen können..sorry ,ist aber meine Meinung dazu. Es wird auch daran liegen,das ich kein Fantasy-Fan bin. Kann echt nix mit anfangen.
Trotzdem guter SB ;)

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


Kauf der Trilogie als Kinofassungen für unschlagbare 22,99!

Amazon.de


Schneemann
Blu-ray Steelbook 29,99
Blu-ray 14,99
DVD 12,99



Accident Man
Blu-ray 17,99
DVD 15,49



SheBorg - Halb Alien. Halb Maschine Totale Bitch
Blu-ray 13,99
DVD 10,99
Amazon Video ab 4,99

SB.com