SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Ganz böses Zombiespiel aus AT · Hol dir das böse Game ohne Zollprobleme · ab 34,99 € bei gameware The Dark Pictures: Little Hope · Rette deine Seele · ab 29,99 € bei gameware

House on Strawhill

zur OFDb   OT: Exposé

Herstellungsland:Großbritannien (1976)
Genre:Horror, Thriller
Bewertung unserer Besucher:
Note: 7,67 (3 Stimmen) Details
12.11.2013
Eiskaltes Grab
Level 35
XP 36.535
Vergleichsfassungen
FSK 18 VHS
Label New Vision, VHS
Land Deutschland
Freigabe FSK 18
Laufzeit 79:47 Min. PAL
R-Rated
Label Severin Films, DVD
Land USA
Freigabe R
Laufzeit 83:46 Min. NTSC
Verglichen wurde die gekürzte und indizierte FSK 18-VHS von New Vision mit der ungekürzten R-Rated-DVD von Severin Films.

Die Unterschiede:

3 Schnitte = 27 Sekunden.
1 Alternativszene = 0,5 Sekunden +R-Rated.

Fassungstechnisch hat der Film, der auch unter dem Titel "The House on Straw Hill" bekannt ist, bis vor kurzem keinen leichten Stand gehabt. In Großbritannien lief er im Kino mit Kürzungen von etwas mehr als 1 1/2 Minuten und wurde dann 1980 auf VHS von Intervision komplett ungekürzt veröffentlicht. Ein paar Jahre später wurde genau diese Fassung komplett aus dem Verkehr gezogen und landete auf die berüchtigte Liste der Video Nastys. Die späteren UK-Auflagen waren dann um 50 Sekunden gekürzt und sind mit der französischen Fassung identisch (Schnittbericht). In Deutschland wurde er bisher nur auf VHS mit einer FSK 18-Freigabe veröffentlicht und zudem noch indiziert. Bisher war nicht ganz klar, ob die VHS gekürzt ist, oder doch die komplette Fassung beinhaltet. Ein Vergleich mit der ungekürzten Fassung brachte nun Klarheit und es mussten ein paar Kürzungen vorgenommen werden, die den Schnitten der UK-Fassung ähneln. Nun ist es so, dass es auch in den Staaten recht düster aussah, was die Veröffentlichungen des Films angingen. Lediglich mit einer alten und sehr seltenen VHS von New World Video konnte man sich zufrieden geben, sofern man bereit war, tief in die Brieftasche zu greifen. Etliche Jahre später hat es dann das US-Label Severin Films geschafft, den Film zum ersten Mal komplett ungekürzt auf DVD und Blu-ray zu veröffentlichen (wir berichteten). Verwundernswert ist allerdings, dass das Label ankündigte, den Film zum ersten Mal in seiner weltweit längsten Fassung zu veröffentlichen, da man vor kurzem noch das Original-Kameranegativ in einer englischen Scheune fand und dieses nun restauriert wurde. Wie ein Vergleich mit der alten US-VHS allerdings ergab, waren beide Fassungen identisch, was heißt, das die Veröffentlichung von Severin Films nicht die weltweit erste Uncut-Fassung ist und mit neuem Material ausgestattet ist. Sinnvoller wäre es deswegen gewesen, wenn das Label angekündigt hätte, das man den Film zum ersten Mal in seiner komplett ungekürzten Fassung auf DVD und Blu-ray veröffentlichen wird. Dann hätte es nämlich gepasst.
Weitere Schnittberichte
House on Strawhill (1976) Fr. DVD/VHS-Neuauflage - Uncut
House on Strawhill (1976) FSK 18 VHS - R-Rated

Meldungen


35 Min
Die erste Einstellung von Lindas Vergewaltigung wurde in der dt. Fassung gekürzt. Stattdessen wurde eine Alternativeinstellung verwendet, wie der zweite Typ etwas abseits steht und mit dem Gewehr auf Linda zielt, während sie vergewaltigt wird.
FSK 18: 2 Sek
R-Rated: 2,5 Sek

FSK 18Unrated


35 Min
Wieder fehlen ein paar Einstellungen der Vergewaltigung. Irgendwann meint der Typ mit dem Gewehr zu seinem Kumpel, das er sie umdrehen soll. Der Typ dreht daraufhin Linda auf den Bauch und vergewaltigt sie weiter, während sein Kumpel zusieht. Nach kurzer Zeit dreht er sie wieder auf den Rücken und macht weiter.
24 Sek


68 Min
Es fehlt ein Schnitt über Suzannes Körper.
1 Sek


68 Min
Ihr wird noch einmal mit dem Messer über den Körper geschnitten.
2 Sek


74 Min
Sehr wahrscheinlich ein Masterfehler: Es fehlt die Außenansicht vom Haus. Auch fehlt ein Teil der nächsten Einstellung, wie Paul mit seiner Waffe raus rennt.
3,5 Sek
Ungekürzte R-Rated-Fassung von Severin Films (DVD + Blu-ray).

Kommentare

12.11.2013 00:06 Uhr - wirsindviele
12x
User-Level von wirsindviele 2
Erfahrungspunkte von wirsindviele 54
Boah! Die Riesenbrustwarzen des Todes! :D

12.11.2013 00:15 Uhr - silverhaze
4x
Wohl eher schlampige arbeit des Chirogen.

12.11.2013 00:21 Uhr - TimoD16051995
User-Level von TimoD16051995 2
Erfahrungspunkte von TimoD16051995 55
Kann man sich ja mal anschauen.

12.11.2013 04:23 Uhr - Tom Cody
8x
DB-Helfer
User-Level von Tom Cody 20
Erfahrungspunkte von Tom Cody 8.661
12.11.2013 00:21 Uhr schrieb TimoD16051995
Kann man sich ja mal anschauen.


Den Film oder die Brustwarzen? ;-)

12.11.2013 05:00 Uhr - nivraM
5x
DB-Helfer
User-Level von nivraM 9
Erfahrungspunkte von nivraM 1.198
12.11.2013 00:06 Uhr schrieb wirsindviele
Boah! Die Riesenbrustwarzen des Todes! :D

Ich finde es auch cool, das eigentlich alles sich voll episch anhört, wenn man einfach nur ein "...des Todes" dranhängt.

12.11.2013 08:34 Uhr - Bearserk
2x
12.11.2013 05:00 Uhr schrieb nivraM
12.11.2013 00:06 Uhr schrieb wirsindviele
Boah! Die Riesenbrustwarzen des Todes! :D

Ich finde es auch cool, das eigentlich alles sich voll episch anhört, wenn man einfach nur ein "...des Todes" dranhängt.


Episch ja!

Aber besser ist alles mit Lesbian/Lesben!

Lesbian Expose
Lesbian House on Straw Hill
House on Lesbian Straw Hill
Lesbische Zombies unter lesbischen Kannibalen

Dadurch wird auch der schlechteste Streifen zum Pflichtfilm! ^^

12.11.2013 08:50 Uhr - Thodde
Taugt der Film denn generell was?

12.11.2013 09:53 Uhr - Pater Thomas
User-Level von Pater Thomas 2
Erfahrungspunkte von Pater Thomas 79
12.11.2013 08:50 Uhr schrieb Thodde
Taugt der Film denn generell was?

Hatte vor Jahren mal das New Vision-Tape und fand den Film damals sehr atmosphärisch und spannend!

Die Schnitte sind mir damals gar nicht aufgefallen...

12.11.2013 10:34 Uhr - Possessed
3x
User-Level von Possessed 1
Erfahrungspunkte von Possessed 18
Die vorletzte Szene, das nenn ich mal einen Schnittbericht.

12.11.2013 12:33 Uhr - Grrrg
3x
User-Level von Grrrg 5
Erfahrungspunkte von Grrrg 338
68 min:
ist das ein Klappmesser?

12.11.2013 20:53 Uhr - Saphir
der Film ist saugut finde ich. Ein herrlicher Genrebeitrag. Sound und Bild sind für die damalige Zeit ziehmlich stylisch und das macht spaß gleich von Beginn an. Habe leider nur diese gekürzte Fassung, cool ist der Film trotzdem. Ein richtig cooler Nasty mit beautifull areolas of blood :)

14.11.2013 05:31 Uhr - Critic
House on Brustwarzen-Hill.

14.02.2020 22:13 Uhr - Seán
Der Film hat in den USA tatsächlich ungekürzt ein R als Freigabe bekommen? o.O

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


Kauf der ungekürzten R-Rated-Fassung (DVD + Blu-ray) - Regionalcode-Frei.

Amazon.de

  • Zombie - Dawn of the Dead
  • Zombie - Dawn of the Dead

4K UHD/BD Mediabook A
31,02 €
4K UHD/BD Retro VHS
51,71 €
  • Du hättest gehen sollen
  • Du hättest gehen sollen

Blu-ray
18,71 €
DVD
10,33 €
  • Jack´s Back - The Ripper
  • Jack´s Back - The Ripper

  • BD/DVD Mediabook
Cover A
28,22 €
Cover B
28,22 €
  • Der letzte Mohikaner
  • Der letzte Mohikaner

  • 4-Disc BD/DVD Mediabook mit 3 Schnittfassungen
Cover A
35,33 €
Cover B
35,33 €
Cover C
35,33 €
Cover D
35,33 €
Prime Video
9,99 €
  • Der Hobbit: Die Spielfilm Trilogie - Extended Ed
  • Der Hobbit: Die Spielfilm Trilogie - Extended Ed

  • 69,99 €