SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Just Cause 4 · für PS4, Xbox One und PC · ab 64,99 € bei gameware Call of Duty: Black Ops 4 · Mehrspieler-Kämpfe für PS4, Xbox und PC · ab 59,99 € bei gameware
Dolph Lundgren: Vom Masterabsolventen zum Index-Kandidaten - Teil 1 unseres großen Specials
Dolph Lundgren: Vom Masterabsolventen zum Index-Kandidaten - Teil 1 unseres großen Specials
Es gibt einige Serienmörder, die wegen ihrer grauenvollen Taten traurige Berühmtheit erlangten und Gegenstand vieler Filmadaptionen waren. Manche davon kamen nicht unbeschadet durch die Zensur.
Es gibt einige Serienmörder, die wegen ihrer grauenvollen Taten traurige Berühmtheit erlangten und Gegenstand vieler Filmadaptionen waren. Manche davon kamen nicht unbeschadet durch die Zensur.
Die SAW-Reihe bereitet(e) mit ihren Spielchen vielen Fans großen Spaß. Den Jugendschützern eher weniger.  Unser großes Special zeichnet den weltweiten Zensur-Werdegang der berüchtigten Horrorfilmreihe nach.
Die SAW-Reihe bereitet(e) mit ihren Spielchen vielen Fans großen Spaß. Den Jugendschützern eher weniger. Unser großes Special zeichnet den weltweiten Zensur-Werdegang der berüchtigten Horrorfilmreihe nach.

Der Liquidator

zur OFDb   OT: The Evil That Men Do

Herstellungsland:Mexiko, USA, Großbritannien (1984)
Genre:Action, Thriller
Bewertung unserer Besucher:
Note: 8,44 (25 Stimmen) Details
29.04.2008
Baumbeutelbaer
Level 7
XP 756
Hier anmelden / registrieren um die Bilder dieses Schnittberichts ansehen zu können.
Vergleichsfassungen
BBFC 18 ofdb
R-Rated ofdb
Dieser Film stellt eine Ausnahme dar. Die englische DVD basiert auf einer Unrated Fassung, wurde jedoch zusätzlich von der BBFC geschnitten. Normalerweise müsste man diese DVD also mit einer komplett unzensierten Unrated-Version vergleichen. Da ich über keine verfüge, bzw. die Existenz überhaupt fraglich ist, habe ich die britische DVD mit der uns bekannten R-Rated DVD verglichen. Folglich ist es gut möglich, dass dieser SB unvollständig ist. Sprich nicht alles zeigt, was die BBFC kürzen musste. Die Zeichen sprechen sogar stark dafür, denn die BBFC listet Schnitte mit einer Gesamtlänge von 62 Sekunden (52 für das Kinorelease + 10 weitere für die DVD), während ich auf etwa 48 Sekunden komme. Bei diesen 14 Sekunden Unterschied könnte es sich um heraugeschnittenes Unrated-Material handeln. Gut möglich ist auch, dass die hier beschriebenen Passagen in der "Unrated" anders ausgesehen hätten...
Sollte ich jemals in den Besitz einer "Unrated" kommen, wird dieser und der andere Vergleich (R-Rated <-> Unrated) natürlich umgehend aktualisiert.

Ansonsten ist es nicht Gang und gebe wissentlich unvollständige Schnittberichte zu veröffentlichen, doch da in diesem Fall die Existenz einer kompletten Fassung sehr unwahrscheinlich ist, habe ich mich zu dieser Methode entschieden.

Im Vergleich zu der R-Rated DVD wurden 14 Schnitte mit einer Gesamtlaufzeit von 48,3 Sek. vorgenommen. Der restliche Laufzeitunterschied entsteht durch unterschiedliche Logos zu Beginn, einen kleinen Filmriss und einem längeren Schwarzbild am Ende der R-Rated DVD.

Laufzeit der britischen DVD mit Abspann: 85:20 Min.
Laufzeit der deutschen DVD mit Abspann: 86:38 Min.

Die Angaben zum Zeitindex stammen von der britischen DVD.
Weitere Schnittberichte:

Meldungen:
Der Liquidator - Weltweit erstmals als Unrated Version auf Blu-ray (06.02.2018)
Gewinnspiel: Der Liquidator, Heisse Katzen, Dead Snow (11.02.2018)
Gewinner des Gewinnspiels: Nameless Mediabooks (24.02.2018)
Der Liquidator mit Charles Bronson ist nicht mehr indiziert (06.09.2018)

Auf der britischen DVD ist kein TriStar Logo zu sehen...

...außerdem unterscheiden sich die Logotexttafeln:
Britische DVD:


Deutsche DVD:


Die deutsche DVD läuft bis hierhin 23,92 Sek. länger.

0:04:19
Molloch und sein Gehilfe befestigen einige Elektroden an dem zu folternden. (Man beachte, wo!)
6,68 Sek.


0:04:33
Der Mann wird länger mit Elektroschocks gefoltert und schreit dabei vor Schmerzen. Ein Weiterer filmt das Geschehen.
6,4 Sek.


0:04:38
Der Gefolterte schreit ein weiteres Mal bestialisch. Auch die nachfolgende Ansicht einer Hofeinfahrt wurde verkürzt, da immernoch der Schrei zu hören ist.
6,8 Sek.


0:04:52
Zunächst hängt der Kerl leblos und blutverschmiert in seinem Gestell, doch dann lässt Molloch wieder den Strom fließen und der Ärmste schreit und windet sich vor Schmerzen.
10 Sek.


0:04:55
Wieder fehlt ein Teil der Folter. Molloch erhöht die Stromzufuhr weiter. Der Kerl zappelt immer heftiger und spuckt Blut.
4,24 Sek.


0:04:55
Der Kerl schreit und zappelt weiter. Seine Bewegungen lassen schließlich nach.
3,6 Sek.


0:38:05
Während der Kneipenschlägerei greift Charly dem Kerl in Nahaufnahme in die Weichteile.
0,68 Sek.


0:38:09
Es fehlt eine Kamerafahrt um die beiden Streithähne. Bronson steht mit dem Fuß auf der Kehle des Mannes, während er weiterhin die andere Hand im Intimbereich des Mannes hat.
2,24 Sek.


0:38:13
Bronson hat jetzt beide Hände am besten Stück seines Gegners. Er verdreht das Teil, sodass es einem beim Hingucken schon wehtut.
2,52 Sek.


0:38:14
Wieder fehlt eine Nahaufnahme.
1,88 Sek.


0:53:39
Filmriss: Es fehlen fünf Frames einer Ansicht von Molloch.
0,2 Sek.

1:13:37
Der Bösewicht steht wieder auf. Bronson verpasst ihm einen Headshot mit der Shotgun. Es fehlt der Treffer.
0,48 Sek.


1:13:42
Die Aufnahme des Toten wurde verkürzt.
2,6 Sek.

Kommentare

29.04.2008 00:27 Uhr -
Laut einem User der IMDB ist auf der italienischen DVD die unrated Version drauf...


29.04.2008 00:27 Uhr -
Schöner SB;-) Film schaut jo ganz juut aus,was man so auf den Bildern erkennt...Is der Film gudd?

29.04.2008 00:57 Uhr -
warum steht auf der dvd bbfc 15??? gibt es eine noch stärker gekürzte fassung?

29.04.2008 13:18 Uhr - David_Lynch
HALLO ?!?!? unter die gürtellinie geht ja mal gar nicht....die klöten sind heilig, da wird nicht einfach reingekloppt oder gleich alles mit elektroschocks bearbeitet...das sind doch keine manieren

29.04.2008 14:11 Uhr - Hakanator
Superharter Bronson-Film (sogar in der 16er noch!). Ich mag ihn - klasse SB, ich will die Unrated (falls es eine gibt). R.I.P. Charlie

29.04.2008 17:11 Uhr - mad-max

29.04.2008 - 00:57 Uhr schrieb raoul Duke
warum steht auf der dvd bbfc 15??? gibt es eine noch stärker gekürzte fassung?

Scheinbar handelt es sich bei dem abgebildeten Cover um einen Fehldruck, denn die britischen DVDs sind definitiv alle BBFC-18 ;)

29.04.2008 20:39 Uhr - Luc
Das Cover habe ich mir aus dem Netz gesaugt, da mein Scan nicht besonders gut geworden ist (gebrauchte DVD - siehe Scan in der OFDB). Auf meiner DVD ist das BBFC 18 Zeichen.

Zur italienischen DVD: Ich habe in ebay nur eine Scheibe gefunden, die mit der hiesigen Auflage absolut identisch ist. (Deutscher Ton --> Euro DVD --> R-Rated)

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


Kauf der deutschen R-Rated DVD bei der OFDB

Amazon.de



Suspiria
Blu-ray 15,99
DVD 20,97



Mile 22
Blu-ray 16,99
DVD 13,99
Amazon Video 13,99



Rabid
Limited Blu-ray/DVD Mediabook
Cover A 36,60
Cover B 36,74
Cover C 44,16
Cover D 43,31



Mord und Totschlag
Limitierte Edition Deutsche Vita #10
Cover A 37,76
Cover B 29,81
Cover C 37,76



Rasputin - Der wahnsinnige Mönch



Brawl in Cell Block 99
Ungekürzte Fassung!
4K UHD/Blu-ray Mediabook 29,99
Blu-ray/DVD Mediabook 21,99

Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2018)