SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Call of Duty: Black Ops 4 · Mehrspieler-Kämpfe für PS4, Xbox und PC · ab 59,99 € bei gameware Mortal Kombat XI · Beat'em Up für PS4, Xbox One Nintendo Switch · ab 59,99 € bei gameware
Der Giallo-Großmeister im Zensur-Überblick: DARIO ARGENTO und Kürzungen/Indizierunger seiner Filme im Special.
Der Giallo-Großmeister im Zensur-Überblick: DARIO ARGENTO und Kürzungen/Indizierunger seiner Filme im Special.
Im 2. Teil unseres Specials fassen wir zusammen, welche Filme von April bis August 2017 FSK-Neuprüfungen erhielten.
Im 2. Teil unseres Specials fassen wir zusammen, welche Filme von April bis August 2017 FSK-Neuprüfungen erhielten.
Wir haben uns die Auftritte der legendären Kreatur PREDATOR und die mehr oder weniger verwandte ALIEN-Reihe nochmal genauer angeschaut.
Wir haben uns die Auftritte der legendären Kreatur PREDATOR und die mehr oder weniger verwandte ALIEN-Reihe nochmal genauer angeschaut.

Der Mann, den sie Pferd nannten

zur OFDb   OT: A Man Called Horse

Herstellungsland:USA (1970)
Genre:Western
Bewertung unserer Besucher:
Note: 7,33 (3 Stimmen) Details
09.12.2005
Glogcke
Level 17
XP 5.212
Vergleichsfassungen
FSK 12 DVD - FSK 16 VHS ofdb
Freigabe FSK 12
R-Rated ofdb
Einleitung:
Bisher herrschte weitgehend Unklarheit über die verschiedenen Versionen dieses Klassikers des Western-Genres. Mit diesem Schnittbericht kann hoffentlich etwas Licht ins Dunkel gebracht werden. Verglichen wurde zunächst die alte deutsche FSK 16 Verleihfassung mit der US-DVD von Paramount (R-Rated). In einem zweiten Vergleich wurde sodann die Deutsche FSK 12 DVD von Paramount der US DVD gegenübergestellt.

Folgende Ergebnisse sind festzuhalten:
  • Die US-DVD und die alte FSK 16 Fassung unterscheiden sich massiv. Bis auf Kleinigkeiten sind beide Fassungen zunächst identisch. Das Finale ist jedoch in beiden Versionen vollständig umgeschnitten worden. Beide Fassungen zeigen dabei Szenen, die in der anderen Versionen fehlen.
  • Die dt. FSK 16 Fassung weist neben den massiven Umschnitten einige leichte Handlungskürzungen sowie einen längeren Handlungsschnitt auf, jedoch keinen Gewaltschnitt.
  • Die US DVD (R-Rated) ist überraschender Weise in zahlreichen Szenen zensiert worden. Dies betrifft größtenteils Gewaltkürzungen, jedoch auch zwei anstößige Einstellungen. Die dt. FSK 16 Fassung ist folglich härter.
  • Die dt. FSK 12 DVD ist überraschenderweise mit der US-DVD vollständig identisch. Das bedeutet auch, dass sämtliche Schnitte, die auf der US-DVD zu verzeichnen sind auch für die dt. DVD gelten! Daher auch die drei Fassungen in der Fassungsangabe.
  • Fazit: Aufgrund der Gleichheit von dt. DVD und US-DVD, lässt sich somit sagen, dass die dt. DVD zwar einige Szenen enthält die im alten FSK 16 Video fehlen, im Gegenzug jedoch die selben zahlreichen Zensurkürzungen wie die US-DVD aufweißt.
  • Weiterführend: Alle Versionen sehen in mehreren Szenen dennoch verdächtig gekürzt aus. (Bsp.: Indianerkinder skalpieren einen feindlichen Indianer). - Hier kann nur gemutmaßt werden: Entweder enthält auch die FSK 16 Fassung noch Pre-Release-Kürzungen der US-Fassung, oder die Szenen wurden tatsächlich so schlecht zusammengeschnitten.
  • Vorliegend wird davon ausgegangen das etwaige TV-Fassungen mit dem alten FSK 16 Video identisch sind, dies wurde jedoch nicht überprüft. Das FSK 16 Video ist von 1:2,35 mittels Pan & Scan auf ein Vollbild in 4:3 herangezoomt. Die DVD ist in 1:2,35 anamorphen Widescreen gehalten.



Weitere hinweise zum Vergleich:
  • Umschnitte werden, um die Übersicht zu wahren, nur zu einem sehr geringen Teil berücksichtigt.
  • Vorlagenfehler werden nicht berücksichtigt.
  • Der Hauptdarsteller (Richard Harris) wird mit Harris bezeichnet und nicht mit dem Namen seiner Filmfigur.
  • Unwichtigere Szenen werden in kleinerer Schrift dargestellt. Exemplarisch sind jedoch auch einige wenige dieser Szenen bebildert und in normaler Schriftgröße gehalten.
  • Beide Filmversionen unterscheiden sich im Finale so stark, dass mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit der ein oder andere (unbedeutende) Schnitt übersehen wurde. Ich bitte hierfür um Verständnis.
  • Aufgrund der heftigen Umschnitte sind die Zeitangaben nicht immer umbedingt chronologisch und dienen größtenteils wohl nur als Anker.



Auflistungen (Auswahl):
Die Listen enthalten nicht alle Schnitte, so u.a. nicht solche in kleiner Schrift (s.o.) und jene die schwer katalogisierbar sind.

Zensurschnitte (US-Fassung / FSK 12 DVD):
1.29.12 (Gewaltzensur)
1.31.28 (Gewaltzensur / Anstößig)
1.31.41 (Gewaltzensur)
1.31.57 (Gewaltzensur)
1.32.17 (Gewaltzensur)
1.32.19 (Gewaltzensur)
1.34.46 (Gewaltzensur)
1.35.53 (Anstößig)

Handlungsschnitte (FSK 16 Video):
1.06.22 (Rede vor dem Ritual)
1.24.21 (Leben unter Indianern im Zeitraffer)
1.32.40 (Finale: Schonschonen stehlen Pferde)
1.32.50 (Finale: Indianer schöpfen Verdacht)
1.30.15 (Finale: Schonschonen stehlen Pferde)
1.33.14 (Finale: Harris ergreift die Initiative)
1.34.18 (Finale: Bogenschützen vs. Schonschonen)
1.46.01 (Filmende: Ein weiteres Grab)

Handlungsschnitte (US-Fassung / FSK 12 DVD):
1.31.07 (Finale: Schonschonen reiten ins Dorf)
1.34.35 (Finale: Bogenschützen vs. Schonschonen)
1.45.34 (Filmende: Häuptling reitet weg)
1.45.59 (Filmende: Harris reitet weg)
Weitere Schnittberichte
Der Mann, den sie Pferd nannten (1970) FSK 12 DVD - FSK 16 VHS - R-Rated
Der Mann, den sie Pferd nannten - 2. Teil (1976) FSK 12 VHS - US DVD
Triumph des Mannes, den sie Pferd nannten (1982) FSK 12 - BBFC 15
Triumph des Mannes, den sie Pferd nannten (1982) BBFC 15 - FSK 12

1.06.22Zurück nach obenZum nächsten Handlungsschnitt: 1.24.21 Kategorie: Handlungschnitt (FSK 16)
Die Rede, die Richard Harris vor den Indianern hält, kurz bevor sie ihm dem Ritual unterziehen, wurde in der deutschen Fassung gekürzt:
Harris vertieft seine (scheinbar von Shakespeare inspirierte) Rede noch um weitere Metaphern: Wenn sie (die Indianer) hungern, wissen sie, dass sie jagen müssen, wenn sie ihre Feinde bekämpfen und deren Pfeile ihre Haut durchbohren müssen sie bluten wie alle Männer. Dieser Teil der Rede scheint bei den Indianer auf Verständnis zu stoßen. Dann führt Harris aber weiter aus: "Aber mir scheint es, als wenn ihr nur lebt um eure Büffel zu jagen, um die Schonschonen zu bekämpfen und um eure Frauen zu haben". Daraufhin beginnen die Indianer mit lautem Getöse und Pfeifen Harris zu verschmähen.
36,9 Sec.


1.24.21Zurück nach obenZum nächsten Handlungsschnitt: 1.32.40 Kategorie: Handlungschnitt (FSK 16)
Merkwürdig: Während des Zeitraffers, indem das Leben von Harris unter den Indianern ausschnittweise gezeigt wird fehlt eine einzige Einstellung, in der eine Indianermutter ihr Kind auf dem Schoß hat und ein weiteres Kind hinzu kommt. Die Szene erfolgt, nach dem ein Raubvogel eingeblendet wurde, der sein Junges füttert.
In der deutschen Fassung ist an dieser Stelle der Raubvogel dafür länger im Bild. Aber nur geringfügig.
5-6 Sec. (schwer feststellbar da Überblende)


1.28.58
Die drei Indianerwachen, die scheinbar den drohenden Angriff der Schonschonen bemerkt haben schauen in die Umgebung. Dabei fehlt merkwürdigerweise nur eine einzige Einstellung auf eine Baumreihe.
1,17 Sec.


1.29.09
Es fehlt eine weitere Einstellung, in der die Schonschonen auf die überwältigten Wachen einhacken. Die Szene fehlt jedoch wohl weniger aus Zensurgründen, sondern fiel vermutlich unter den Tisch, da im Anschluss erneut ein Umschnitt erfolgt: In der deutschen Fassung wurde der Indianer, der wie ein Vogel rumkrächzt etwas weiter hinten eingefügt.
0,57 Sec.


1.29.12Zurück nach obenZum nächsten Zensurschnitt: 1.31.28 Kategorie: Zensurschnitte (FSK 12 / US-DVD)
Die deutsche Fassung zeigt hier alternatives Bildmaterial und ist dabei härter als die US-Fassung. Im gesamten wurde die Szene auch geringfügig umgeschnitten:
In der US-Fassung ist nicht zu sehen, wie eine weitere Indianerwache von hinten gepackt und seine Kehle durchschnitten wird. Direkt darauf fehlt noch einmal die Überwältigung einer Wache, diese allerdings weniger explizit. Bilder:


In der US-Fassung folgt an dieser Stelle statt dessen eine andere Einstellung. Hier ist, aus einiger Entfernung, zu sehen, wie einer der Angreifer noch einmal auf die überwältigte Wache einsticht und anschließt ein Zeichen gibt (Vogelkrächzen).
Kein Zeitunterschied
Bilder:


1.32.40Zurück nach obenZum nächsten Handlungsschnitt: 1.32.50 Kategorie: Handlungschnitt (FSK 16)
Es fehlt in der dt. Fassung, wie einer der Schonschonen, die in das Pferdegatter klettern, seinen zwei Kumpanen ein Zeichen gibt und die drei daraufhin loskriechen.
2 Sec.


1.32.50Zurück nach obenZum nächsten Handlungsschnitt: 1.30.15 Kategorie: Handlungschnitt (FSK 16)

Eine weitere Einstellung der "guten" Indianer, die langsam Verdacht aufgrund des bevorstehenden Überfalls schöpfen fehlt in der dt. Fassung. Der Häuptling schaut auf die Berge und sieht, dass sich die Wachen (welche von den Schonschonen ausgetauscht wurden) noch auf ihren Posten befinden. Dann sagt er beruhigt etwas. Die Szene folgt in der US-Fassung allerdings auch an einer völlig anderen, früheren Stelle (noch vor dem letzten Schnitt).
8,57 Sec.


Der weitere Szenenablauf ist ab dort, wo die drei Schonschonen in das Pferdegatter kriechen, bis zu der Stelle, in der der Häuptling seine Leute alarmiert, so stark umgeschnitten, dass ein Vergleich quasi nicht mehr möglich ist. Inhaltlich sind beide Fassungen weitgehend identisch, bis auf, dass es in der US-Fassung der Eindruck erweckt wird, die ("guten") Indianer würden den bevorstehenden Angriff der Schonschonen etwas früher bemerken.

1.30.15Zurück nach obenZum nächsten Handlungsschnitt: 1.33.14 Kategorie: Handlungschnitt (FSK 16)
Einer der Schonschonen sitzt inmitten der Pferde. Dann sieht er das Gatter, kriecht hin und macht sich davor an einem Pferd zu schaffen. Derweil versammeln sich der nun alarmierte Stamm. Es erfolgt wieder ein Umschnitt auf die Schonschonen im Pferdegatter. Zwei von ihnen setzen sich auf ein Pferd.
14,7 Sec.


1.30.22
Als die Pferde beginnen durch das Dorf zu rennen, fehlt eine kurze Einstellung einer Indianerin die etwas ruft.
0,33

1.30.42
Harris bringt seine Familie im Wald in Sicherheit. Im Anschluss folgt eine Einstellung der Pferdeherde, die immer noch durch das Dorf fegt. Diese Einstellung fehlt in der dt. Fassung ebenfalls.
3,5 Sec.

1.30.46
Alternativeinstellung der wildgewordenen Pferde in beiden Versionen.
Kein Zeitunterschied


1.31.07Zurück nach obenZum nächsten Handlungsschnitt: 1.34.35 Kategorie: Handlungschnitt (FSK 12/US-DVD)
In der US-Fassung fehlt, wie die berittenen Schonschonen ebenfalls zum Angriff ansetzen.
3,28 Sec. in der US-Fassung


1.31.28Zurück nach obenZum nächsten Zensurschnitt: 1.31.41 Kategorie: Zensurschnitte (FSK 12 / US-DVD)
Ein Indianer stürzt sich von seinem Pferd auf Harris. In der US-Fassung fehlt, wie Harris dem Mann mit seinem Messer und einem Stich in die Rippen tötet.
Jetzt kann spekuliert werden: Gewaltschnitt? Möglicherweise aufgrund von Harris` nackter Pobacke? Oder nur ein "Opfer" der verschiedenen Schnittfassungen?) Zieht man den Schnitt der US-Fassung bei 1.35.53 sowie die zahlreichen anderen (offensichtlichen) Gewaltschnitte der US-Fassung heran, kann auch beides die Ursache gewesen sein.
2,84 Sec. in der US-Fassung


1.31.30
Harris` französischer Freund versucht panisch aus dem Schlachtgetümmel zu entkommen.
1,23 Sec.


1.31.41Zurück nach obenZum nächsten Zensurschnitt: 1.31.57 Kategorie: Zensurschnitte (FSK 12 / US-DVD)
In der US-Fassung fehlt:
Harris rangelt mit einem Schonschonen rum, wirft ihn zu Boden und erschlägt ihn anschließend mit seiner Keule.
Bemerkung: Wenig später folgt auch in der US-Fassung eine Szene die identisch aussieht, jedoch näher herangezoomt wurde und etwas kürzer ist. Hier ist nicht zu sehen, wie der Indianer am Boden von der Keule getroffen wird. Dadurch könnte der Eindruck entstehen, die Szene sei auch in der US-Fassung vorhanden, jedoch an anderer Stelle. Dies ist allerdings nicht der Fall, denn auch die herangezoomte Szene ist in der Deutschen Fassung später enthalten. Die oben beschriebene Szene fehlt in der US-Fassung definitiv.
Andersrum muss aber auch gesagt werden, dass es sich hierbei um die selbe Szene handelt. Einmal gezoomt, einmal nicht gezoomt. In der dt. Fassung sind beide Varianten enthalten (fällt wohl nur beim Vergleichen auf), in der US-Fassung nur die Harmlosere.

3 Sec. in der US-Fassung


1.31.46
In der US-Fassung fehlt, wie ein Indianer vom Pferd fällt.
2,28 Sec. in der US-Fassung

1.31.50
In der US-Fassung fehlt etwas Kampfgetümmel.
1,16 Sec. in der US-Fassung


1.31.57Zurück nach obenZum nächsten Zensurschnitt: 1.32.17 Kategorie: Zensurschnitte (FSK 12 / US-DVD)
In der US-Fassung fehlt erneut eine etwas explizierte Gewaltszene: Ein zu Pferd kämpfender Indianer wird von hinten gepackt und sodann wird ihm die Kehle durchgeschnitten.
2,4 Sec. in der US-Fassung


1.32.03
Alternativetake, wie ein Indianer vom Pferd stürzt in beiden Versionen.
US: 1,5 Sec.
DT: 3,5 Sec.

1.32.07
Alternativtake aus einem Wigwam auf das Schlachtengetümmel.
US: 2,9 Sec.
DT: 2,16 Sec.
Links US, Rechts DT:


1.32.17Zurück nach obenZum nächsten Zensurschnitt: 1.32.19 Kategorie: Zensurschnitte (FSK 12 / US-DVD)
In der US-Fassung fehlt wie ein Indianer durchs Schlachtgetümmel reitet und einen Feind mit seinem Beil ins Gesicht schlägt (undeutlich und nicht so gemein wie es niedergeschrieben klingt).
1,16 Sec. in der US-Fassung


1.32.18
Im Anschluss an den vorherigen Cut ist dafür in der US Fassung das Schlachtengetümmel 20 Frames länger.
0,67 Sec.


1.32.19Zurück nach obenZum nächsten Zensurschnitt: 1.34.46 Kategorie: Zensurschnitte (FSK 12 / US-DVD)
Erneut ein Gewaltschnitt in der US-Fassung:
Ein toter Indianer liegt am Boden; Ein Hund leckt die Leiche ab.
1,64 Sec. in der US-Fassung


1.32.20
Die Folgeeinstellung des vorherigen Schnittes (Indianer wird vom Pferd gezogen) setzt in der US-Fassung hingegen 4 Frames vorher ein.


1.32.21
Alternativtake eines kämpfenden Indianers.
US: 0,5 Sec.
DT: 1,16 Sec.

1.32.22
In der deutschen Fassung fehlt etwas Schlachtengetümmel
0,97 Sec.


1.32.37
In der US-Fassung ist folgender Take kürzer: Ein Indianer reißt mit einem Hechtsprung einem Feind von seinem Pferd. Die Einstellung ist im Ursprung länger: Es ist noch zu sehen, wie beide auf den Boden fallen und der Springer droht den Reiter zu erschlagen. Dann aber kommt ein weiterer Indianer von hinten und zieht ihn weg. Wie er daraufhin erschlagen wird ist in der US-Fassung wieder erhalten.
2,88 Sec. in der US-Fassung


1.33.14Zurück nach obenZum nächsten Handlungsschnitt: 1.34.18 Kategorie: Handlungschnitt (FSK 16)
Nach dem Harris einen feindlichen Indianer mit Pfeil und Bogen erledigt hat setzt er sich auf ein Pferd und wird dabei von dem Schonschonen-Häuptling beobachtet. Hierbei fehlt in der deutschen Fassung, wie Harris sich nach der Einstellung auf den Häuptling richtig in den Sattel setzt. Die Folgeeinstellungen auf einen verbündeten Indianer und auf Harris` französischen Freund fehlen ebenfalls.
2,87 Sec.


1.33.27
Einige heraneilende Indianer, die sich mit Pfeil und Bogen (zur Abwehr der berittenen Schonschonen) ausstatten sollen, fehlen in der deutschen Fassung.
1,03 Sec.


1.34.18Zurück nach obenZum nächsten Handlungsschnitt: 1.46.01 Kategorie: Handlungschnitt (FSK 16)
Die Schonschonen reiten in der US-Fassung in einer weiteren Einstellung auf die aufgestellte Bogenschützenreihe zu. Ebenso fehlt die Folgeeinstellung auf Harris französischen Freund.
1,15 Sec.


1.34.23
Alternativtake wie die Bogenschützen das erste Mal schießen.
Kein Zeitunterschied
Links US, Rechts DT


1.34.35Zurück nach obenZum nächsten Handlungsschnitt: 1.45.34 Kategorie: Handlungschnitt (FSK 12/US-DVD)
In der US-Fassung fehlt eine weitere Einstellung auf die Bogenschützen, bevor sich die Schonschonen zurückziehen.
1,56 Sec. in der US-Fassung


1.34.43
Alternativtake von Harris: In der dt. Fassung guckt er ernst, in der US-Fassung jubelt er.
Kein Zeitunterschied
Links US, Rechts DT


1.34.46Zurück nach obenZum nächsten Zensurschnitt: 1.35.53 Kategorie: Zensurschnitte (FSK 12 / US-DVD)
Erneut ein Gewaltschnitt in der US-Fassung:
Die flüchtenden Schonschonen rennen an einer alten Indianerfrau vorbei, welche weinend über ihrem blutigem Sohn liegt. Dann hebt sie die Hände zum Gebet.
4,88 Sec. in der US-Fassung


1.35.53Zurück nach obenKategorie: Zensurschnitte (FSK 12 / US-DVD)
Spätestens hier wird klar, dass die US-Fassung eindeutig zensiert ist:
Harris rollt sich kämpfend mit dem Schonschonen-Häuptling über den Boden. In der US-Version wurden die letzten 9 Frames (=0,36 Sek.) der Einstellung entfernt. In diesen 9 Frames streckt der Indianer seinen Hintern nach oben und ähnlich einem Stringtanga, zieht sich seine Hose straff. Daraufhin bietet sich dieses witzige, für das US-Publikum der damaligen Zeit aber wohl zu anstößige, Bild:


1.45.34Zurück nach obenZum nächsten Handlungsschnitt: 1.45.59 Kategorie: Handlungschnitt (FSK 12/US-DVD)
In der deutschen Fassung reitet der (neue) Indianerhäuptling, der gerade Harris zum Abschied etwas zugerufen hat länger weg.
3 Sec. in der US-Fassung

1.45.59Zurück nach obenKategorie: Handlungschnitt (FSK 12/US-DVD)
In der dt. Fassung reiten Harris und die Indianer mit denen er offenbar in den Krieg zieht etwas länger durchs Bild, bevor Harris vor dem Grab seiner Frau steht.
2,56 Sec. in der US-Fassung

1.46.01Zurück nach obenKategorie: Handlungschnitt (FSK 16)
In der deutschen Fassung fehlt dafür an dieser Stelle (s. vorheriger Schnitt) eine weitere Einstellung, wie Harris durch die Gräber trabt.
6,67 Sec.
kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


"Der Mann den sie Pferd nannten" FSK 12 DVD (US-Schnittfassung) bei Amazon.de bestellen

Amazon.de



Aquaman
3D BD lim Figur 229,99
4K UHD/BD Stbk tba
3D/2D BD Stbk tba
4K UHD/BD 29,99
3D BD 23,99
Blu-ray 17,99
DVD 14,99



Star Force Soldier
Uncut BD/DVD Mediabook
Cover A 23,99
Cover B 23,99



Hitcher - Der Highway Killer



Hard Powder
4K UHD/BD Steelbook 34,99
Blu-ray Stbk. 24,99
Blu-ray 19,99
DVD 14,99



Schindlers Liste
25th Anniversary Edition



Dog Soldiers
4K UHD/BD Mediabook

Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2018)