SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Just Cause 4 · für PS4, Xbox One und PC · ab 64,99 € bei gameware Red Dead Redemption · Uncut Westernfeeling für PS4 und Xbox One · ab 67,99 € bei gameware
In zweiten Teil unseres 2017er Specials widmen wir uns den Listenstreichungen der BPjM von Juli bis Dezember.
In zweiten Teil unseres 2017er Specials widmen wir uns den Listenstreichungen der BPjM von Juli bis Dezember.
Wir blicken auf John Carpenters beeindruckende Filmographie zurück - mit vielen Kürzungen in Deutschland und exklusiven Langfassungen.
Wir blicken auf John Carpenters beeindruckende Filmographie zurück - mit vielen Kürzungen in Deutschland und exklusiven Langfassungen.
Quentin Tarantino - Vom Filmfan zum Künstler
Quentin Tarantino - Vom Filmfan zum Künstler

Detektiv Conan 3 - Der Magier des letzten Jah ...

zur OFDb   OT: Meitantei Conan: Seiki matsu no majutsushi

Herstellungsland:Japan (1999)
Genre:Abenteuer, Anime, Komödie, Krimi,
Mystery
Bewertung unserer Besucher:
Note: 8,91 (11 Stimmen) Details
25.01.2011
Once
Level 18
XP 6.933
Vergleichsfassungen
RTL 2 Nachmittag ofdb
Label RTL II, Free-TV
Land Deutschland
Freigabe ab 12 nachmittags
Deutsche DVD ofdb
Label Kazé, DVD
Land Deutschland
Freigabe FSK 12
Detektiv Conan ist wieder zurück im deutschen Fernsehen – zwar nicht mit neuen TV-Episoden, dafür aber mit den bisher in Deutschland auf DVD erschienen Kinofilmen.


Inhalt:
Kaito Kid, der Meisterdieb 1412, hat es auf ein wertvolles Fabergé-Ei abgesehen. Dieses befindet sich im Besitz der Suzuki Familie und soll in Osaka ausgestellt werden. Wie man es von Kaito Kid kennt, hat er den Diebstahl zuvor mit einem Rätselschreiben angekündigt. Trotz der hohen Sicherheitsvorkehrungen der Polizei gelingt es ihm natürlich auch, dass Ei zu entwenden. Doch während er mit seiner Beute verschwindet, wird Kid von einem unbekannten Schützen angeschossen. Das Ei konnte so zwar gerettet werden, doch der Verbleib von Kaito Kid ist ungewiss, auch wenn Conan glaubt, dass er überlebt hat.
Doch bleibt der Meisterdieb nicht das einzige Opfer des Unbekannten, schon auf der Rückfahrt nach Tokio wird auf dem Schiff der Reporter Ryu Sagawa mit einem Schuss in das rechte Auge getötet.
Von Professor Agasa erfährt Conan, dass es sich bei dem Unbekannten um den Killer und Kunstdieb „Skorpion“ handeln muss, der seine Opfer immer mit einem gezielten Schuss ins rechte Auge tötet.


Besonderheit der RTL 2 Fassung:
Da die Synchronfassung nicht von RTL 2 stammt, enthält die Synchronisation auch keine Dialogzensur oder Dialogverharmlosung.

Für die Ausstrahlung auf RTL 2 wurden die englischen (unschönen) Texteinblendungen der DVD übersetzt. Dabei wurden aber leider auch die (teilweise) fehlerhaften englischen Einblendungen falsch übersetzt (z.B. Dr. Agasa statt Professor Agasa).
Die englischen Texteinblendungen der DVD kommen aber nicht von Kazé (früher Anime-Virtual), sondern wurden vom japanischen Lizenzgeber für das internationale Master angefertigt.

Bei der Titeleinblendung im Vorspann wurde unter dem internationalen Titel auch der deutsche Titel eingefügt.

An Stelle 49.02 (Laufzeit der DVD) wurde der Film geteilt. In der RTL 2 Fassung wurde hierzu ein „Fortsetzung folgt…“ eingefügt. Am Ende von Teil 1 des Films, wurde in der RTL 2 Fassung noch ein Song eingespielt und die Szene verlangsamt.
Die zweite Hälfte des Films beginnt mit einem verkürzten Vorspann des Films.




Für diesen Schnittbericht wurde die geschnittene RTL 2 Ausstrahlung mit der ungeschnittenen deutschen DVD von Kazé (früher Anime-Virtual) verglichen.

Im zweiten Film Der Magier des letzten Jahrhunderts fehlen 89,92 Sekunden bei 17 Schnitten.
(Rechnet man den fehlenden Abspann und Epilog hinzu, fehlen 281,44 Sekunden bei 19 Schnitten.)

Anmerkung zum Vergleich:
RTL 2 sendet die Filme als Zweiteile – für den Schnittbericht sind beide Teile wieder zusammengefügt und dann verglichen worden.
Weitere Schnittberichte
Detektiv Conan 1 - Der tickende Wolkenkratzer (1997) RTL 2 Nachmittag - Deutsche DVD
Detektiv Conan 3 - Der Magier des letzten Jahrhunderts (1999) RTL 2 Nachmittag - Deutsche DVD
Detektiv Conan 4 - Der Killer in ihren Augen (2000) RTL 2 Nachmittag - Deutsche DVD
Detektiv Conan 5 - Countdown zum Himmel (2001) RTL 2 Nachmittag - Deutsche DVD
Detektiv Conan 10 - Das Requiem der Detektive (2006) RTL 2 Ausstrahlung - Deutsche DVD
Detektiv Conan 12 - Die Partitur des Grauens (2008) RTL 2 Ausstrahlung - Deutsche DVD
Detektiv Conan zur Übersicht

37.07
Es fehlt, wie der Schütze auf das Auge von Kaito Kid zielt sowie der darauf folgende Schuss.
Das Schussgeräusch wurde dabei aber so gelegt, dass man es auch in der geschnittenen Fassung hört.
8,12 Sek




40.55
Hier wurden die englischen Texteinblendungen entfernt.
Die Szene zuvor wurde in der RTL 2 Fassung verlangsamt, womit der Dialog in dieser geschnittenen Szene nicht verloren geht.
6,4 Sek




43.15
Es wurde geschnitten, wie der Killer mit dem Laser seiner Waffe auf Sagawa zielt. Dabei wandert der Laser von Sagawas Brust bis zu seinem rechten Auge. Sagawa erstarrt, als der Laser sein Auge erreicht hat.
3,36 Sek




43.19
Der Schuss wurde geschnitten.
1,44 Sek




43.23
Wie der erschossene Sagawa auf dem Boden aufschlägt, wurde in der RTL 2 Fassung geschnitten.
1,12 Sek




43.58
Eine kurze Szene mit dem getöteten Sagawa wurde geschnitten.
1,72 Sek




44.20
Wie Kogoro die Leiche untersucht wurde geschnitten.
Dialog:
Kogoro: „Seine Wangen fangen gerade erst an kalt zu werden. Es kann nicht länger als 30 Minuten her sein.“
Kogoro: „Und dieser wertvolle Ring ist nicht mehr da.“

10,16 Sek




53.52
Als Kogoro den Tathergang und somit den Mord an Sagawa rekonstruiert, fehlt wieder die Szene, in der der Laserpunkt zu Sagawas rechtem Auge wandert.
Der Dialog blieb hier erhalten, da die Szene zuvor verlangsamt abläuft.
5,12 Sek
(Da die Szene zuvor stark verlangsamt wurde, geht mit diesem Schnitt keine Laufzeit in der geschnittenen Fassung verloren.)





54.00
Wie Sagawa tot auf dem Boden aufschlägt, fehlt in der Tatrekonstruktion ebendfalls wieder.
Auch hier bleibt der Dialog erhalten, da die Szene zuvor verlangsamt abläuft.
1,24 Sek
(Da die Szene zuvor stark verlangsamt wurde, geht mit diesem Schnitt keine Laufzeit in der geschnittenen Fassung verloren.)





64.13
Um die Austrittswunde am Rücken nicht zeigen zu müssen, wurde die Szene von RTL 2 gezoomt.
Kein Zeitunterschied

RTL 2 NachmittagDeutsche DVD



64.18
Wie Inui beschreibt, wie die Leiche von Rasputin aufgefunden wurde, wurde geschnitten.
Dialog:
Inui: „Seine Leiche wurde später in einem Fluss gefunden. Sie wies nicht nur Schädelfrakturen, sondern ihm wurde auch das rechte Auge ausgeschlagen. „
Conan: „Schon wieder das rechte Auge“

Der Dialog von Conan kommt eigentlich nach dem Schnitt, doch auf dieser Szene klingt der Dialog von vor dem Schnitt aus. („[…] kaltblütig ermordet“)
9,24 Sek




70.43
In der geschnittenen RTL 2 Fassung ist nicht zu sehen, wie Inui vom Skorpion erschossen wird.
Dabei sieht man in der ungeschnittenen Fassung, wie der Skorpion einen Schalldämpfer auf seine Waffe schraubt. Als Inui, der den Killer unbedacht verfolgt hat, auch um die Ecke kommt, wird er ohne Zögern vom Skorpion erschossen.
Dialog:
Inui: „Oh Gott, bitte nicht.“

13,12




74.38
Wie Natsumi das imperiale Osterei aufnimmt, fehlt in der RTL 2 Fassung.
Da man die skelettierte Leiche kurz vorher noch detaillierter gesehen hat, wirkt dieser Schnitt recht sinnlos.
2,24 Sek




80.24
Es fehlt, wie der Laserpunkt zu Kogoros rechtem Auge wandert.
2,08 Sek




80.36
Auch bei Ran fehlt die Szene mit dem Laserpunkt.
1,68 Sek




81.29
Es fehlt die Szene, in der Conan die Leiche von Inui findet.
2,12 Sek




86.27
Kurioser Schnitt.
Es wurde der Dialog/die Szene geschnitten, in der Seiran Conan erklärt, warum sie noch eine neunte Kugel zur Verfügung hat.
Dialog:
Seiran (Skorpion): „Jetzt erzähl ich dir mal was du Schlaumeier. Es gibt da einen kleinen Trick. Wenn man vorher schon eine Kugel im Lauf hat und dann ein volles Magazin mit acht Kugeln lädt hat man insgesamt neun Kugeln zur Verfügung.“

11,72 Sek




86.57
Es fehlt ein Dialog, in dem Seiran Conan beleidigt.
Da man in der fehlenden Szene aber auch wieder den Laserpunkt im Auge sieht, dürfte dies zum Schnitt geführt haben.
Dialog:
Seiran (Skorpion): „Du bist wirklich ein dummer Junger.“

9,04 Sek




95.52
Wie man es von RTL 2 kennt, fehlt der Abspann natürlich auch.
159.16 Sek




98.31
Auch im dritten Film fehlt wieder die Schlussszene, welche nach dem Abspann noch zu sehen ist.

Ran ist stinksauer darüber, dass Shinichi (Kaito Kid in Verkleidung) wieder verschwunden ist und Conan ihn nicht aufgehalten hat. Ihre Wut lässt sie an einem Handtuch aus und droht, dass auch Shinichi sich auf so was einstellen kann, wenn er das nächste Mal auftaucht.
Dialog:
Ran: „Wie kannst du es wagen Shinichi einfach gehen zu lassen? Warum hast du ihn nicht einfach zurück gehalten Conan?“
Conan: „Naja, er hat versprochen das er bald mal wieder vorbei kommt.“
Ran: „Wenn er das nächste Mal hier auftaucht, werde ich…“
Ran: „Ich glaube ich werde bis dahin noch etwas trainieren.“
Shinichi (Gedankenstimme): „Und ich werde wohl noch etwas länger so kleinen bleiben.“

32,36 Sek


Kommentare

25.01.2011 11:16 Uhr - Spike Lobo
1x
Schöner SB.

Was mich an dieser Episode stört, ist die falsche Übersetzung des Titels: „The Last Wizard of the Century“ ist nun einmal nicht „Der Magier des letzten Jahrhunderts“.

25.01.2011 13:22 Uhr - Wermut
1x
Dafür ist "Der Magier des letzten Jahrhunderts" aber sehr wohl "Seikimatsu no majutsushi". Der englische Titel ist der falsch übersetzte (auch wenn die Japaner das höchstselbst versaut haben, ist schließlich nachträglich als offizieller internationaler Titel festgelegt worden), nicht der deutsche.

25.01.2011 17:16 Uhr - BoondockSaint123
1x
DB-Helfer
User-Level von BoondockSaint123 12
Erfahrungspunkte von BoondockSaint123 2.215
guter SB zu einer guten Serie!
hab ich früher immer gerne angeguckt.Weiss noch damals hab ich voll mitgefiebert,aber ist gut gemacht auch für Kinder.


25.01.2011 20:14 Uhr - Karate Kid
25.01.2011 - 11:16 Uhr schrieb Spike Lobo
Schöner SB.

Was mich an dieser Episode stört, ist die falsche Übersetzung des Titels: „The Last Wizard of the Century“ ist nun einmal nicht „Der Magier des letzten Jahrhunderts“.


Die Titelübersetzungen erfolgen direkt aus dem Japanischen und dort heisst es nun Mal "Der Magier des Letzten Jahrhunderts". Es sind die Japaner die es falsch auf Englisch übersetzt haben.

25.01.2011 23:00 Uhr - JakkieEstakado
war klar...Conan ist n bißchen zu hart für ne Nachmittags Ausstrahlung.
Frag mich ob und wieviel wohl diesmal bei Dragonball geschnitten sein wird???
Ein SB dazu wär dann nich schlecht...

26.01.2011 10:26 Uhr - Mario
1x
SB.com-Autor
User-Level von Mario 8
Erfahrungspunkte von Mario 877
Danke für diesen klasse Schnittbericht.

26.01.2011 13:59 Uhr - Critic
1x
25.01.2011 - 23:00 Uhr schrieb JakkieEstakado
war klar...Conan ist n bißchen zu hart für ne Nachmittags Ausstrahlung.
Frag mich ob und wieviel wohl diesmal bei Dragonball geschnitten sein wird???
Ein SB dazu wär dann nich schlecht...


Allein schon wegen der Nostalgie, um die Zeit kann ich nicht fernsehen. Gute Idee.

26.01.2011 14:04 Uhr - Spike Lobo
@ Karate Kid:

Ah, ich verstehe. Danke für die Info.

27.01.2011 18:11 Uhr - Sonysonic
1x
Die Conan-Serie ist (war) schon recht interessant, allerdings muss ich gestehen, dass des Rätsels Lösung teilweise so extrem verknotet wird, dass es teils nahezu unmöglich erscheint selbst der Herbeiführung auf die Schliche zu kommen.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)




Amazon.de



10x10
Blu-ray 13,99
DVD 9,99
Amazon Video 9,99



Braveheart
4K UHD/BD Steelbook 26,99
4K UHD/BD 22,99



The Fog - Nebel des Grauens
4K UHD/BD Steelbook
4K UHD/BD Steelbook oop
Blu-ray 12,99
DVD 10,99
amazon video prime

Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2018)