SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Doom Eternal · Das Nonplusultra in Sachen Durchschlagskraft · ab 59,99 € bei gameware Call of Duty Modern Warfare · Die Regeln haben sich geändert. · ab 59,99 € bei gameware

Die Killer-Akademie

zur OFDb   OT: Crimewave

Herstellungsland:USA (1985)
Genre:Horror, Komödie, Krimi
Bewertung unserer Besucher:
Note: 4,00 (2 Stimmen) Details
29.09.2016
Muck47
Level 35
XP 49.452
Vergleichsfassungen
Deutsche VHS/DVD
Label Embassy, VHS
Land Deutschland
Freigabe FSK 12
Laufzeit 81:52 Min. (78:11 Min.) PAL
US Blu-ray
Label Shout Factory, Blu-ray
Land USA
Freigabe PG-13
Laufzeit 86:19 Min. (82:21 Min.)
Vergleich zwischen der gekürzten deutschen VHS von Embassy Video (identisch zur deutschen DVD) und der ungekürzten US-Blu-ray von Shout! Factory


- 3 Fehlstellen
- Differenz: 14,6 sec [in PAL-Geschwindigkeit]



1985 drehte Sam Raimi mit Crimewave seine zweite wirklich große Regiearbeit nach dem Klassiker Tanz der Teufel und bekam beim Drehbuch ordentlich Unterstützung von den Coen-Brüdern. Das merkt man der schrägen Krimi-Komödie auch deutlich an, hier wird schon einiges an kuriosen Ideen aufgefahren und auch Raimis Vorgänger-Werk ist vom Stil her nicht zu verleugnen. Ach ja, Bruce Campbell ist selbstverständlich in einer schön überdrehten Nebenrolle auch dabei und nachdem der Streifen wohl nicht zuletzt auch wegen einigen Querelen mit dem Studio ziemlich floppte, verwendete Raimi viele der hier schon mal erprobten Spielereien hinsichtlich Kamerafahrten oder sonstigen innovativen Kniffen bei dem deutlich slapsticklastigeren Tanz der Teufel II wieder.

Fassungstechnisch ist jedem Interessenten heutzutage eindeutig die US-Blu-ray zu empfehlen, wobei es natürlich ohne Frage schön wäre, wenn der Film auch noch in anderen Ländern in HD erscheinen würde. Großbritannien und Deutschland sind z.B. bislang leer ausgegangen und gerade die deutsche DVD kann man wegen der grauenhaften Qualität (wie man an der auf die Sekunde identischen Laufzeit erahnen kann: Womöglich 1:1 von der VHS übernommen) heutzutage eigentlich auch keinem mehr empfehlen. Während das in einigen anderen Ländern (und auf Tele 5) ausgewertete Studiocanal-DVD-Master mit seinen über 4 Fehlminuten ebenfalls zu meiden ist, widmen wir uns nun nochmal genau der deutschen VHS/DVD.

Wie so oft lag hier offenbar nur ein abgenudeltes Master zugrunde, welches im gesamten Filmverlauf kleine Framecuts hat. Bei drei der vier Rollenwechsel (ungefähr im 15-Minuten-Takt) gibt es aber auch kurze längere Fehlstellen. Nur die letzte ist hier eigentlich wirklich auffällig, dort fehlen aber eben auch gleich zwei Einstellungen komplett, weshalb man die Fassung als "gekürzt" einstufen muss. Zudem hat das Ganze einen faden Beigeschmack, weil einer der Killer hier hinter einem Auto hergeschleift wird und es somit auch ein klein wenig nach Zensur riecht. Wie im Rest des Streifens eher comichaft dargestellt und im Grunde gibt es da durchaus härtere Momente, die unangetastet blieben - aber für wirklich vollständigen Filmgenuss muss man somit zum Import ausweichen.



Laufzeitangaben sind nach dem Schema
Deutsche VHS in PAL / US Blu-ray
angeordnet
Weiterer Schnittbericht:

Die deutsche VHS startet gleich mit dem eigens gebauten Filmtitel.
Auf Blu-ray zuerst ein Firmenlogo und ein paar einleitende Credits. Der Filmtitel rollt sich dann über einer ersten Filmaufnahme von links nach rechts auf.

Blu-ray 27,2 sec länger

Deutsche VHSUS Blu-ray


Anmerkung:

Wie im anderen Schnittbericht erwähnt, läuft im TV auf Tele 5 das stärker gekürzte Studiocanal-Master. Dort hat man den sich aufrollenden Titel in Deutsch nachgebaut.




15:57 / 17:08-17:12

Wohl ein Rollenwechsel-Problem: Das Auto der beiden Killer rast etwas länger nach vorne und die Folgeaufnahme, bei der man Mrs. Trend von oben aus dem Fenster schauen sieht, beginnt auch ein wenig früher.

3,6 sec


46:22 / 48:57-49:00

Die Aufzugtür einen Moment länger und dann auch die Füße im Wasserbad ein wenig früher.

3,1 sec




63:55 / 67:18-67:26

Auch an dieser Stelle vermutlich nur ein unglücklicher Rollenwechsel, da man kurz vorher die schwarzen Markierungspunkte sieht. Diesmal aber einhergehend mit zwei komplett fehlenden Einstellungen: Als Arthur hinter dem Auto hergeschleift wird, gibt es hier noch eine Großaufnahme seiner Schuhe, welche langsam Profil verlieren. Außerdem sieht man auch nochmal sein Gesicht, er schreit ein wenig.

7,9 sec



Nach dem Abspann hat die Studiocanal-DVD ein Warner-Logo, bei der Blu-ray stattdessen die MPAA-Freigabe.

Kommentare

29.09.2016 09:51 Uhr - Stoi
1x
Aha.

29.09.2016 17:33 Uhr - Mister G
User-Level von Mister G 1
Erfahrungspunkte von Mister G 19
Nicht wirklich relevant...

30.09.2016 12:48 Uhr - Stoi
Nicht wirklich.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


Ungekürzte US-Blu-ray bei amazon.com

Amazon.de



Es war einmal in Amerika
Extended Director's Cut + Kinolangfassung inkl. Original-Synchro
Blu-ray 22,99
DVD 20,97



Buffalo Boys
Blu-ray/DVD Mediabook 19,99
Blu-ray 14,99
DVD 12,99



Brightburn: Son of Darkness
BD Steelbook 24,99
4K UHD/BD 34,99
Blu-ray 17,49
DVD 15,99
prime video 16,99



Apocalypse Now
Limited 40th Anniversary Edition
4K UHD/BD Steelbook 37,99
Blu-ray Stbk. 24,99
Blu-ray 10,99
DVD 9,99



Once Upon A Time In… Hollywood
4K UHD/BD Stbk 39,99
4K UHD/BD 32,99
Blu-ray Steelbook tba
Blu-ray 17,99
DVD 14,99
prime video 16,99



Red Heat
4K UHD/BD Steelbook 28,99
Blu-ray 12,99
DVD 9,99

Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2019)