SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Zombie Army 4 Dead War · Die Kultjagd · ab 38,99 € bei gameware Call of Duty Black Ops Cold War · Mit Zombiemodus · ab 67,99 € bei gameware

3 Engel für Charlie - Volle ...

zur OFDb   OT: Charlie's Angels: Full Throttle

Herstellungsland:USA (2003)
Genre:Action, Komödie
Bewertung unserer Besucher:
Note: 5,09 (46 Stimmen) Details
16.10.2019
TonyJaa
Level 35
XP 52.035
Vergleichsfassungen
RTL Nachmittag ofdb
Label RTL, Free-TV
Land Deutschland
Freigabe ab 12 nachmittags
Laufzeit 90:33 Min. (ohne Abspann) PAL
FSK 12 Kinofassung ofdb
Label ORF 1, Release
Land Österreich
Freigabe FSK 12
Laufzeit 94:09 Min. (ohne Abspann) PAL

Vergleich zwischen der gekürzten RTL- Nachmittagsausstrahlung vom 28.03.2016 (14:25 Uhr) und der ungekürzten ORF 1- Ausstrahlung vom 13.07.2018 (00:25 Uhr).

Wilder, lauter und abgefahrener - Story Nebensache...so ungefähr wird das Konzept zum zweiten Einsatz der 3 Engel rund um Cameron Diaz, Drew Barrymore und Lucy Liu gelautet haben. Regie führte erneut Joseph McGinty Nichol, der Part des Fieslings wurde mit einer, zwar als Bösewicht wenig überzeugenden, aber dafür überraschend jung wirkenden Demi Moore besetzt. Was in lockeren 100 Minuten folgt, ist der erwartete CGI-Overkill in Form jeder Menge halsbrecherischer Stunt-Action und Kampfgefechten. Ob Crossbikes, LKWs oder Helikopter, alles ist vertreten und wird zumeist zu Kleinholz verarbeitet. Der Realismus wird dabei allerdings noch sehr viel mehr als beim Erstling mit den Füßen getreten, sodass es selbst für einen reinen Popkorn-Film letztlich einfach zuviel des Guten ist. Geradezu bezeichnend für diese Brachialbeschallung sei die eröffnende Staudamm-Actionszene angeführt.

Immerhin gehts schon in der Kinofassung nicht gerade zimperlich zu, eine Auswertung als Extended Variante im Heimkino brachte dem Film dann auch gar hierzulande das höhere, blaue Alterssiegel ein. Im deutschen Fernsehen wird allerdings stets auf die Kinofassung zurückgegriffen, welche vor 20 Uhr natürlich erwartungsgemäß recht stark gekürzt wurde. So geschehen ebenso wie beim Erstling im Rahmen einer Ausstrahlung auf Pro 7 (s. Schnittbericht), aber auch in leicht abweichender Form auf RTL. Wie beim genannten Erstling wurde auch hier seitens RTL etwas weniger, dafür aber andernorts auch exklusiv, die Schere angesetzt. 


Bei insgesamt 38 Schnitten (+ Schwarzbild am Anfang/Ende) fehlen 214,64 Sekunden (= 03:35 Min.)

Die Laufzeitangaben sind von der ungekürzten Ausstrahlung entnommen worden.

Weitere Schnittberichte
Drei Engel für Charlie: Das Geheimnis im Sumpf (1976) Deutsche Fassung - Uncut
Drei Engel für Charlie (2000) Pro 7 Nachmittag - FSK 12
Drei Engel für Charlie (2000) RTL Nachmittag - FSK 12
3 Engel für Charlie - Volle Power (2003) Kinofassung - Unrated
3 Engel für Charlie - Volle Power (2003) Pro 7 Nachmittag - Kinofassung
3 Engel für Charlie - Volle Power (2003) RTL Nachmittag - FSK 12 Kinofassung
Drei Engel für Charlie zur Übersicht

Dieser Schnittbericht hat mehrere Seiten
Seite 1 von 2 vorwärts
00:00 Min.
Die ORF 1- Fassung setzt unbedeutend früher ein.
0,32 Sek.

04:24 Min.
Alex tritt dem Mongolen zwischen die Beine und erledigt mit einem Sprungkick einen Weiteren. Mitten in der Einstellung als dieser umfällt, setzt auch RTL wieder ein.
5,12 Sek.


06:17 Min.
Der Mongole mit den beiden MG's schiesst in zwei weiteren Einstellungen auf die drei Engel.
2,04 Sek.


07:09 Min.
Das Geschoss rast einen Augenblick länger in Zeitlupe auf die drei Engel zu. Gegenschnitt zu Alex die mit einem "Jetzt" auf den Lippen das Steuer des Lasters herumreisst.
4,60 Sek.


12:29 Min.
Die Einstellung zoomt noch von Wiliam Bailey zum Inneren des Pistolenlaufes. Man erkennt das sich ein Schuss löst.
1,92 Sek.


20:25 Min.
Cop: "Die Freakshow verdanken wir der Luftnot. Noch Fragen?"
Die Folgeeinstellung wurde ebenfalls um ihren Anfang verkürzt.
4,48 Sek.


30:56 Min.
Der Motorradfahrer mit der Nummer 114 prallt mit seinem Bike gegen die Wand und explodiert.
2,52 Sek.


32:51 Min.
Der Killer feuert schon etwas eher, mit stylischer Bullet-Time unterlegt, auf die Engel, trifft aber nur die Schutzbleche derer Motorräder.
5,40 Sek.


33:04 Min.
Der Killer feuert länger auf die Engel, während sich die Kamera weiter um ihn herumdreht. Kugeln fliegen in Bullet-Timme auf die Engel zu. Alex entkommt diesen bespw., doch Dylan's Bike wird, dann auch wieder bei RTL, unglücklich am Tank getroffen.
4,12 Sek.


33:49 Min.
Die harte Landung des Killers, nachdem dieser von der Klinge des Thin Man getroffen wurde, fehlt bei RTL.
3,24 Sek.


41:21 Min.
Innerhalb einer Rückblende ist der Thin Man auf dem Friseurstuhl zu sehen. Er lacht/schreit in ziemlich psychotischem Ausmaß mit seinen Haarbüscheln in den Händen.
3,04 Sek.


51:13 Min.
Seamus' Schergen schiessen aus allen Rohren in Richtung der Engel, treffen aber - Achtung Wortspiel - nur ins Schwarze, denn die Engel, akrobatisch wie sind, hüpfen aus dem Stand zweiunddröflzig Meter in die Lüfte und über die schiessenden Übeltäter hinweg.
3,60 Sek.


51:34 Min.
Der Baddie fällt mit dem Kopf voran gegen den Schaltkasten. Seine Waffe fällt gen Boden, ebenso beginnt sich das Tor abzusenken.
2,48 Sek.


51:44 Min.
Alex schwingt zurück und kann einen weiteren Schergen gen Boden treten. Plötzlich wird sie hinterrücks angegriffen und festgehalten, während sich von vorn ein Dritter im Bund nähert. Doch nicht minder akrobatisch kann sie sich auch gegen diese Beiden erwehren.
10,72 Sek.


51:59 Min.
Dylan landet dem Baddie mitten im Kreuz, packt ihn und lässt seinen Kopf auf die Kiste unter sich niedersausen.
2,00 Sek.


52:07 Min.
Der Baddie vor Natalie richtet sich wieder auf, greift sich eine Axt und schlägt diese dem ausweichenden Engel geradewegs vor die Füße. Diese deckt ihn erst mit einer Schlag- dann einer Trittkombi ein, ehe auch RTL mit der Folgeeinstellung von Dylan wieder dabei ist.
9,56 Sek.


52:27 Min.
Seamus trennt die beiden Schwerter in seinen Händen voneinander und greift Dylan mit diesen an. Nach kurzem Gefecht, kann sich Dylan eines der Schwerter bemächtigen, unterliegt im anschliessenden kurzen Schwertkampf aber und wird von einem harten Faustschlag zurückgeworfen.


Schnitt zu Alex die auf der Plattform sich zweier Baddies entledigen kann, ehe wieder zu Seamus und Dylan geschnitten wird.


Der Engel muss ganz schön einstecken, kann sich dann aber vom Griff kurzzeitig loseisen, doch schon folgt ein harter Ellbogencheck direkt ins Kreuz. Kurz benommen, greift Seamus sie sich nun hinterrücks.
Seamus: "Du musst zugeben Helen, ich war nie schärfer auf dich!"
Dylan: "Man will immer das, was man nicht kriegen kann!"
Dylan schafft es sich umzudrehen und von dem Baddie über eine Kiste hinweg loszukommen, doch dieser naht schon wieder und greift zur Axt, ehe auch RTL wieder einsetzt.
46,68 Sek.


53:19 Min.
Natalie greift sich den Gegner vor sich und renkt diesem mit lautem Knacken den Arm aus...
3,84 Sek.


53:24 Min.
...ebenso darf der Gegner nach dem Tritt in den Magen noch zu Boden sinken.
1,32 Sek.
Dieser Schnittbericht hat mehrere Seiten
Seite 1 von 2 vorwärts
kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)




Amazon.de

  • The New Mutants
  • The New Mutants

4K UHD/BD
29,99 €
Blu-ray
18,87 €
DVD
14,26 €
Prime Video
13,99 €
  • Apocalypse Now
  • Apocalypse Now

4K UHD/BD
28,99 €
Blu-ray
18,09 €
  • The Witch Next Door
  • The Witch Next Door

Cover A
29,99 €
Cover B
29,99 €
Blu-ray
14,69 €
DVD
13,12 €
prime video
11,99 €
  • 1942: Ostfront
  • 1942: Ostfront

Blu-ray
14,61 €
DVD
13,01 €
Prime Video
13,99 €