SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Just Cause 4 · für PS4, Xbox One und PC · ab 64,99 € bei gameware Call of Duty: Black Ops 4 · Mehrspieler-Kämpfe für PS4, Xbox und PC · ab 59,99 € bei gameware
Sylvester Stallones Aufstieg zum internationalen Action-Star im Zensurüberlick.
Sylvester Stallones Aufstieg zum internationalen Action-Star im Zensurüberlick.
Es gab 2017 einige spektakuläre ungekürzte FSK-Neuprüfungen von meist früher indizierten Filmen. Einen ersten Überblick gibt unser erstes Special.
Es gab 2017 einige spektakuläre ungekürzte FSK-Neuprüfungen von meist früher indizierten Filmen. Einen ersten Überblick gibt unser erstes Special.
Wir blicken auf Jet Lis Anfänge in Hongkong zurück - Zensuren in Deutschland, taiwanesische Langfassungen & mehr.
Wir blicken auf Jet Lis Anfänge in Hongkong zurück - Zensuren in Deutschland, taiwanesische Langfassungen & mehr.

Re-Animator

zur OFDb   OT: Re-Animator

Herstellungsland:USA (1985)
Genre:Horror, Komödie, Splatter
Bewertung unserer Besucher:
Note: 8,74 (114 Stimmen) Details
18.06.2005
Playzocker
Level 23
XP 11.760
Eiskaltes Grab
Level 35
XP 32.728
Vergleichsfassungen
ungeprüfte DVD ofdb
Freigabe ungeprüft
FSK 16 ofdb
Insgesamt fehlen 1241,4 Sekunden (ca. 21 Min) bei einer Gesamtzahl von 20 Schnitten.
Laufzeit der ungeprüften Fassung ohne Abspann: 1:19.06 Min.
Laufzeit der stark gekürzten FSK 16-Fassung ohne Abspann: 1:20.13 Min.
Die Laufzeitangaben stammen von der ungeprüften Fassung.

Für diesen Schnittbericht wurde die gekürzte DVD von Carol Media (FSK 16) mit der ungekürzten DVD von Laser Paradise (ungeprüft) verglichen.

Zuerst muss ich noch erwähnen, dass beide Fassungen herzlich wenig gemein haben. Die LP-DVD läuft in NTSC-Geschwindigkeit, die FSK 16 DVD in Pal. Außerdem basiert die LP-DVD auf der Unrated-Fassung (stark an Handlung geschnitten) und die FSK 16 DVD auf dem Integral Cut, der damals von der Bootleg-Firma JPV-Austria angefertigt wurde und sämtliche Einstellungen des Films beinhalten soll - leider in ziemlich schlechter Qualität. Bei der 4-DVD-Box von Laser Paradise (Re Animator und Bride of Re-Animator in einem Digipack) sind sämtliche, dort fehlende Handlungsszenen seperat abrufbar.
Zudem hat die 16er DVD die schlechteste Bildqualität, die ich je auf einer DVD gesehen habe. Besonders mies sind Schärfe und Kontrast. Wegen den stellenweise auftretenden, kurzen, Zerreffekten des Bildes (Bild wird streifenweise zu den Seiten gestreckt) beschleicht mich das Gefühl, dass der Film von einer Leinwand abgefilmt wurde. Auf der LP-Doppel-DVD ist auch dieser so genannte "Integral Cut" als Bonus drauf.
Die ebenfalls exorbidant schlechte Tonqualität ist leider auch auf der LP-DVD nicht wesentlich besser. Wobei man dort zumindest auf den englischen O-Ton ausweichen kann, der doch meilenweit besser ist zumal sowieso keine vollständige deutsche Fassung des Filmes existiert.
Hier mal ein kurzer Bildverglich.
Links FSK 16, rechts ungeprüft
Weitere Schnittberichte
Re-Animator (1985) ungeprüfte DVD - FSK 16
Re-Animator (1985) Ungeprüft Laser P. - Unrated Elite
Re-Animator (1985) BBFC 18 - Unrated
Re-Animator (1985) Unrated - Integral
Re-Animator (1985) FSK 18 VHS / R-Rated - Unrated
Re-Animator (1985) FSK 16 - Ungeprüft
Re-Animator (1985) US-TV-Fassung (Capelight) - R-Rated (Deutsche VHS)
Bride of Re-Animator (1990) FSK 18 VHS - ungeprüft
Bride of Re-Animator (1990) R-Rated - Unrated
Bride of Re-Animator (1990) FSK 16 - SPIO/JK
Beyond Re-Animator (2003) R-Rated - Unrated

Meldungen


5.28
Es fehlt eine Einstellung des Krankenhauspersonals.
2,64 Sec


9.10
Dr. Halsey: "Meine Herren..."
Dan: "Dr. Halsey, ich weiß nicht, ob dies der richtige Moment ist, aber ich möchte Sie fragen, ob ich..."
Dr. Halsey: "Ist schon in Ordnung, was gibt`s denn?"
Dan: "Es ist so; ich bräuchte von Ihnen ein Empfehlungsschreiben für das Wellmann-Stipendium."
Dr. Halsey: "Aber selbstverständlich, natürlich. Ich wollte Ihnen sowieso schon vorschlagen, sich für diese Stipendien zu bewerben. Wäre nützlich für Ihre Karriere."
Day: "Danke, Sir."
Dr. Halsey: "Mr. West, ich zeige Ihnen jetzt die Pathologie.
Herby: "Gut."
Dr. Halsey: "Bis später."
Dan steht noch kurz allein im Raum.
43,08 Sec


9.32
Die Sexszene wurde komplett umgeschnitten. Das Ende der Szene ist auch in der ungeprüften vorhanden, aber anscheinend wurde dort ein anderer Take gegeben, da es trotzdem noch minimale Unterschiede gibt. Allerdings fehlt der gesamte Beginn, der hauptsächlich aus Kuscheleien und Dialogen besteht.
Nach dem (ersten Mal) Sex sagt Dan "Ich bin erledigt."
Meg: "Du arbeitest zu viel, Dan."
Beide fangen an, zu lachen.
Dan: "Wir können uns doch nicht den ganzen Tag im Bett rumtreiben, oder?"
Die Katze springt ins Bett.
Meg: "Rufus, hallo, mein Liebling!"
Dan: "Rufus, wo warst du denn?"
Meg: "Ja, sonst bist du doch immer viel früher da."
Dan: "Ja, ihm gefällt es in seinem neuen Zuhause. Hat sogar einen Haufen neuer Vorhänge und Schränke zum Verstecken. Hey, du hast noch nicht alles gesehen. Verschwinde, gute Nacht."
Meg: "Es ist sehr hübsch, Dan, wirklich sehr schön."
Dan: "Ja?"
Meg: "Ja."
Dan: "Warum ziehst du dann nicht ein?"
Meg: "Bitte Dan, du weißt genau, dass das nicht geht."
Dan: "Weißt du, es ist ganz normal für zwei Menschen, die sich lieben, auch zusammen zu leben."
Meg: "Ja, ich weiß, aber nicht für mich. Und bestimmt nicht mit einem von Daddys Studenten, verstehst du?"
Dan: "Meinst du nicht, das sollte sich jeder selbst aussuchen?"
Meg: "Du findest schon jemanden."
Dan: "Muss ich wohl. Alleine kann ich mir das hier nicht leisten. Kennst du nicht ‚ne hübsche Krankenschwester?"
Meg: "Hey, das ist unfair!"
Dan blickt unter die Decke.
Meg: "Hör auf!"
Dan: "Du hast einen wunderschönen Körper. Wirklich."
Meg: "Ach ja, ich weiß nicht, ob das ein Kompliment ist. Besonders von einem Typ, der sich den ganzen Tag Kadaver ansieht."
Dan: "Hey, tote Menschen, Miss Kadaver, sind immer schön. Und außerdem, weißt du, sind sie mucksmäuschenstill, wenn man sie kitzelt."
Dan kitzelt Meg, beide lachen.
Während Meg noch sagt "Aufhören, nicht kitzeln!" legt sich Dan über sie und beginnt, sie zu küssen. Der Kuss selbst sowie die zweite Attacke der Katze sind auch in der ungeprüften Fassung zu sehen.
137,88 Sec


10.15
Bei der ungeprüften Fassung ist die Einstellung, in der Meg sich den BH hochzeiht um wenige Frames länger, dafür fehlt ein folgender, kurzer Dialog.
Meg: "Er mag dich, weißt du."
Dan: "Ich mag ihn auch."
5,72 Sec


10.32
Meg: "Ich liebe dich!"
Die beiden küssen sich.
Dan: "Dann heirate mich."
Meg: "Dan!"
Dan: "Das ist die perfekte Lösung für all unsere Probleme."
Meg: "Finanzielle Probleme sind wohl kaum eine solide Basis für eine Ehe. Außerdem: Daddy würde es nie erlauben."
Dan: "Was soll ich denn nut tun? Was es auch ist - ich tu es!"
Meg: "Fertig studieren!"
39,36 Sec


18.26
Dan: "Darauf trinke ich gerne."
Dr. Halsey: "Ja!"
Dr. Hill: "Wollen Sie nicht noch ein Weilchen bleiben. Wir werden Sie bestimmt nicht langweilen. Außerdem sehen Sie müde aus. Sehr, sehr müde."
Meg: "Nein, es geht schon. Einen schönen Abend noch. Wiedersehen, Daddy."
Dr. Halsey: "Komm nicht zu spät."
Dan: "Wir sehen uns ja noch. Dr. Hill..."
Dr. Hill: "Vielen Dank, wiedersehen."
Dr. Halsey: "Einen Schluck Brandy?"
Dr. Hill: "Ja, gerne. Ihre Tochter hat sich zu einer reizenden jungen Dame entwickelt."
Dr. Halsey: "Das kann man wohl sagen. Seit Marie-Ann tot ist kümmert sie sich ums Haus, ums Kochen und um mich."
Dr. Hill: "Es wäre schade, wenn sie gehen würde. Sie verdient nur das Beste, Alan. Einen Mann, der ihr etwas bieten kann."
Dr. Halsey: "Oh, geben Sie ihm eine Chance. Er ist ein hervorragender Student. Er sagt, wen man unterstützen kann. Er verdient das Wellmann-Stipendium."
Dr. Hill: "Ich weiß nicht, Alan. Aber, Allan, ich frage mich, hat er die moralischen Vorraussetzungen für einen Arzt?"
Dr. Halsey: "Was spricht dagegen?"
Dr. Hill: "Nun, eins steht fest. Er ist ein kluger junger Mann. Er weiß schon, was er an der Tochter des Dekans hat. Vielleicht verspricht er sich davon berufliche Vorteile."
Dr. Halsey: "Genau das habe ich zu Beginn auch befürchtet, doch bis jetzt war er immer ein perfekter Gentleman."
Dr. Hill: "Und was kommt nach dem Stipendium? Dann braucht er Sie nicht mehr."
Dr. Halsey: "Ich glaube das nicht. Ich traue ihm. Meg traut ihm."
Dr. Hill: "Meg hat durchaus viel gelernt in den letzten paar Jahren. Aber sie ist sehr clean (?) und leicht beeinflussbar. Und durch Caine lernt sie außerdem noch diese West-Kanalie (?) kennen.
Dr. Halsey: "West ist ein seltsamer Vogel, da haben Sie Recht."
Dr. Hill: "Seine Intelligenz ist äußerst fraglich. Er ist ein Krebsgeschwür. Er ist respektlos. Verbreitet Lügen über den Lehrkörper. Ich halte ihn für geisteskrank. Gefährlich."
Dr. Halsey: "Gefährlich?"
Dr. Hill: "Ja, Alan. Und Caine ist immer mit ihm zusammen und dadurch auch Ihre Tochter. Caine ist eine große Gefahr."
Dr. Halsey: "Eine Gefahr?"
Dr. Hill: "Für die Fakultät, und vor allem für Ihre Tochter. Ihre bezaubernde, junge, entzückende Tochter."
Dr. Halsey: "Eine Gefahr für meine Tochter..."
Dr. Hill grinst und Dr. Halsey zerbricht das Glas in seiner Hand.
205,32 Sec


18.31
Dan: "Was war das?"
Meg: "Nichts."
Dan: "Was ist los?"
Meg: "Ach nichts."
Dan: "Er ist noch gar nicht hier. Er ist noch unten im Krankenhaus."
Meg: "Ich habe keine Angst."
Dan: "Weißt du, ich bin auch nicht gerade begeistert von unserem neuen Freund aber du, du fängst langsam an hysterisch zu werden."
Meg: "Entschuldige Danny, aber von West krieg ich eine Gänsehaut."
Dan: "Tja, er ist nun mal ein typisches Genie. Er ist sehr intelligent, er ist sehr verschlossen, er kann nun mal nicht aus seiner Haut. Aber er macht keine Probleme, wirklich."
Meg: "Ja."
Meg versucht, in ihrem Buch zu lesen, doch Dan macht sich an sie heran."
Meg: "Nein Dan, nicht. Bitte."
Dan: "Warum denn nicht?"
Meg: "Ich weiß es nicht."
81,56 Sec


23.21
Dan packt Herby am Kragen.
Meg: "Dan, er hat Recht. Es geht um dich. Du weißt doch, wie Daddy ist. Denk doch an dein Stipendium, Dan."
Herby: "Hört hört, der liebe alte Daddy, der weiß ja so viel."
Meg: "Bitte Dan, ich will raus hier.
Dan holt die Katze aus dem Kühlschrank. Dan und Meg verlassen das Zimmer von Herby.
Herby: "Abfall zu Abfall!"
Dan: "Das Schwein fliegt raus und zwar heute noch."
Meg: "Nein, Dan, wir müssen mehr erfahren. Ich seh` mal in Daddy`s Akten nach."
40,96 Sec


26.29
Auch dieser Teil des Filmes wurde komplett umgeschnitten. Auch ist an den Bewegungen der Protagonisten leicht zu erkennen, dass es sich um zwei unterschiedliche Takes handelt, die verwendet wurden. Die Kamerafahrt zu Herby und Dan, sowie der Beginn deren Dialoges fehlt allerdings in der ungeprüften Fassung komplett.
Herby: "Da steht`s."
Der Rest des Zeitunterschieds dieser Einstellung entsteht durch die Tatsache, dass ein anderer Take verwendet wurde.
14,76 Sec


29.21
Dan: "Verdammt, es wird ja schon heller."
Meg: "Dan!"
Dan: "Es war unglaublich!"
Meg: "Was ist hier los?"
Dan: "Ich meine, es war ein unglaubliches Experiment. Herbert West hat ohne Zweifel den Tod besiegt."
Meg: "West, Dan, deswegen bin ich hier. Ich habe angerufen, aber niemand ging ran. Ich hatte ja solche Angst, sobald ich weg konnte bin ich hergekommen."
Dan: "Meg."
Meg: "Ich habe mir Daddys Akten durchgelesen. Als Wests Professor Dr. Gruber in der Schweiz gestorben ist, hat dieser schreckliche Mensch irgend etwas mit seiner Leiche gemacht. Die Polizei musste ihn wegreißen. Er stand Monate lang unter psychiatrischer Beobachtung."
Herby. "Ich wollte ihn retten. Erzählst du`s jetzt Halsey?"
Meg: "Darauf kannst du dich verlassen!"
Dan: "Meg!"
Meg: "Und du kannst auch gleich deine Koffer packen und von hier verschwinden.
Dan: "Meg, ich rede mit deinem Vater! Ich wird`s ihm sagen."
45,8 Sec


29.24
Dr. Halsey: "Dan, setzen Sie sich. Wir müssen uns mal unterhalten."
Dan: "Ja, Sir."
Dr. Halsey: "Halten Sie es für weise, was Sie da anstellen?"
Dan: "Was meinen Sie?"
Dr. Halsey: "Die Sache mit meiner Tochter."
Dan: "Sir, ich habe Ihnen etwas sehr wichtiges mitzuteilen."
Dr. Halsey: "Ja, so was habe ich schon erwartet. Es geht um Ihr Stipendium."
21,16 Sec


31.08
Meg: "Ich wird mit ihm reden."
Dan: "Das wird nichts nützen."
Meg: "Er hört sicher auf mich."
Dan: "Ich spreche jetzt mit West."
Meg: "Du musst ihm aus dem Weg gehen. Daddy ist sehr verärgert, aber er hört auf mich und er mag dich, das war schon immer so, aber trenne dich endlich von diesem West."
Dan: "Meg, verstehst du nicht, was er getan hat? Das hat doch Zukunft!"
Meg: "Und was ist mit unserer Zukunft? Ich liebe dich."
Dan: "Ich liebe dich aus."
Dan und Meg umarmen sich.
Meg: "Dan, ich bin einverstanden."
Dan: "Einverstanden womit?"
Meg: "Einverstanden, deine Frau zu werden. Lass uns heiraten."
Dan: "Unmöglich!"
Meg: "Das ist unsere einzige Chance. Das wird sich schon damit abfinden und West wird uns nie mehr unter Druck setzen können und wir wären zusammen."
Dan: "Okay, aber trotzdem muss ich mit West..."
Meg: "Nein! Ich nehme einen Job an, bis sich alles gelegt hat und du wirst weiter studieren. Daddy wird schon sehen, dass es uns ernst ist."
Herby erscheint.
Herby: "Jawohl. Daddy wird sehen, dass es uns ernst ist."
Dan: "West!"
Herby: "Sie glauben noch immer nicht, was Sie gesehen haben, nicht wahr, Miss Halsey?"
Meg: "Dan, komm bitte mit."
Dan: "West, du bist aufgeflogen. Er hat sogar mit der Polizei gedroht."
Herby: "Ach ja."
Dan: "Ja."
Herby: "Ich habe ihn nicht für so dumm gehalten. Das war wahrscheinlich mein Freund Hill."

Dan: "Ja richtig, er ist so verärgert, ich erkenne ihn nicht mehr wieder."
Meg: "Dan, ich warne dich. West hat für nichts Interesse, außer für seine krankhaften Ideen. Kapierst du das nicht?"
Dan: "Meg, er hat Recht. Dein Vater irrt sich. Okay, was machen wir jetzt?"
Herby: "Wer beweisen es ihm."
Meg: "Danny, hör doch auf mich!"
Herby: "Das ist unsere einzige Chance."
Meg: "Ich werde Daddy sagen, dass du damit weiter machen willst. Ich sag`s ihm."
Herby: "Ich bitte Sie darum. Und sagen Sie`s Dr. Hill auch."
Meg: "Dan bitte, bitte komm mit mir. Er ist wahnsinnig oder vielleicht sogar ein Mörder!"
Dan: "Meg!"
Meg: "Er ist gefährlich!"
Dan: "Meg! Wir könnten Millionen Leben Retten."
Herby: "Oh, ja. Wir könnten jedes Leben retten."
Dan: "Okay, wir fangen sofort an."
Meg: "Ich gehe gleich zu Daddy. Er wird einschreiten. Er wird einschreiten gegen euch Ungeheuer."
Herby: "Nein, Halsey akzeptiert kein Tier als Versuchsobjekt. Er wird behaupten, wir hätten künstliche Stimulantien genützt. Es gibt nur einen einzigen Beweis, den er akzeptieren wird. Den er akzeptieren muss."
Dan: "Nein Herbert, das können wir nicht tun."
Herby: "Oh doch, natürlich."
149,08 Sec


44.22
Herby: "Iss was, wir haben noch viel zu tun. Aber zu allererst müssen wir entscheiden, wie es weiter gehen soll. Wir können von Glück regen, dass die Polizei uns die Geschichte abgekauft hat, dass Halsey verrückt geworden ist, und was hätten sie denn sonst glauben können? Die Wahrheit? Dass er tot war und aufgestanden ist? Er hat gelebt, Dan. Hat er nicht auf Meg reagiert? Er hat sie erkannt, er hat gewusst, wer sie war. Er hat gewusst, was passiert war. Verstehst du, Dan? Er war bei vollem Bewusstsein. Also, also wir können natürlich weiter studieren wenn wir wollen. Es liegt jetzt an uns, Dan, wie wir die Zukunft gestalten. Wir werden berühmt."
Herby verlässt den Raum. Dan folgt ihm und erwischt ich dabei, wie er gerade versucht, sich selbst eine Spritze mit seiner Wunderlösung zu verpassen.
Herby: "Dan, du musst mit helfen."
Dan: "Mein Gott, Herbert, das ist Wahnsinn!"
Herby: "Nein, die Lösung ist ganz schwach. Im verdünnten Zustand stimuliert sie das Gehirn. Dan bitte."
Dan: "Nein!"
Herby: "Doch, ich brauche es. Bitte."
Dan nimmt sich die Spritze und das Serum.
Dan: "Wie viel?"
Herby: "2 Kubik."
Dan zieht die Spritze auf und gibt sie Herby. Der versucht vergeblich, sie sich selbst zu setzen.
Dan: "Ach, gib schon her."
Herby: "Danke."
Dan setzt Herby die Injektion.
Herby: "Also, wir haben noch viel zu tun."
156,36 Sec


44.58
Meg: "Ist das absolut notwenig, Mr. Hill?"
Dr. Hill: "Carl"
Meg: "Daddy war immer ein Gegner der Gehirnoperationen. Wurden schon alle anderen Tests durchgeführt."
12,92 Sec


46.13
Dr. Hill: "Und denken Sie daran. Für Sie bin ich Carl."
12,32 Sec


47.13
Dr. Hill: "Erster und zweiter Lendenwirbel total zerquetscht. Diosalganglion (?) eingerissen, das untere Cermkalganlion (?) ebenfalls. Das Genick ist gebrochen. Dekan Halsey ist klinisch tot. Der Verlauf der Gehirnkurven ist unregelmäßig. Das reinste Wirrwarr. Ich kann mir das alles einfach nicht erklären. Auch einen offensichtlich toten Patienten muss man sich erst gefügig machen, damit man ihn genauer studieren kann."
Der Doc spielt mit dem Laser-Ding am Kopf des Toten.
69,4 Sec


50.05
Dr. Hill: "Sie werden tun, was ich Ihnen befehle, West."
In der ungeprüften Fassung ist hier eine alternative Einstellung zu sehen. Hier grinst Hill nur dämlich in die Kamera, bleibt aber stumm.
4,2 Sec


50.57
Dr. Hill: "Sie werden mein erster Assistent. Wir werden sehr eng zusammenarbeiten. Und in ein oder zwei Jahren präsentiere ich der wissenschaftlichen Welt MEIN neues Serum. Ich werde Miss Cartonics erster Nobelpreisträger sein, und Sie, als mein Assistent, werden auch berühmt. Da wäre nur noch Caine. Er muss verschwinden."
Herby: "Ja."
Dr. Hill: "Ja!

Dan: "Ich glaube, West bildet sich ein, die Sache sei ausgestanden aber mir macht er da nichts vor. Ich glaube, er lebt nur mehr für sein wahnsinniges Experiment. Wir wollten deinen Vater retten, aber wir haben ihn dadurch umgebracht. Versehentlich."
Meg: "Ihr habt nur seine Leiche umgebracht."
Dan: "Meg, das ist keine Entschuldigung. Ich gehe zur Polizei, aber nicht ohne Beweise. Ich werde mich stellen, doch zuvor muss ich noch deinen Vater sehen."
Meg: "Er ist tot."
Dan: "Das müssen wir nur beweisen."

104,08 Sec

55.10
Meg haut eine Statue auf den Boden. Dann stellt sie sie wieder auf den Tisch und setzt sie zusammen.
12,64 Sec


58.58
Dan: "Warum lachst du so, du bist genauso pervers!"
Herby: "Oh, das würde ich nicht sagen."
Dan: "Kannst du mir sagen, wie es jetzt weiter gehen soll?"
Herby: "Nun, außer uns kennt niemand die Wahrheit, stimmts. Also taucht er demnächst hier auf."
Dan: "Das kann ja reizend werden."

Herby liest in einem Buch und lacht.
Dan: "Bist du sicher, dass er kommt?"
Herby: "Ja."
Dan: "Wenn deine Geschichte wahr ist wird er wohl kaum hier reinspazieren."
Herby: "Er wird kommen. Fragt sich nur, wann und wie."
Dan: "Und da sind wir noch hier?"
Herby: "Ich sagte dir doch, ich habe einen Plan."
Dan: "Das glaube ich dir gerne. Ich aber auch."
Dan klopft auf den Baseballschläger in seiner Hand.
Herby: "Kommt nicht in Frage. Er hat gesprochen. Bestimmte Wörter artikuliert. Warte nur bis er kommt, warte nur."
[Bei den Deleted Scenes der ungeprüften DVD ist diese Szene hier etwas anders. Während in der 16er ohne Tonsprünge der Dialog fortgesetzt wird, kommt in der ungeprüften Del. Scene eine Einblendung von Dr. Hill und Dr. Halsey. Interessanterweise wird die zu Beginn und am Ende von einem schlimmen Tomsprung begleitet und ist selbst komplett ohne Ton. Was die von Gordon gewollte Fassung ist, kann man zwar nicht mit Gewissheit sagen, denn vielleicht hat LP diesen Teil selbst zusammengestückelt. Dieser Teil dauert 13,5 Sekunden. In der ungeprüften Fassung kommt eine so gut wie identische Stelle (Torso trägt Kopf zum Glas, Dr. Halsey schaut) an einer anderen Stelle - während eines langen Schnittes in der 16er.]

Dan: "Ich verstehe immer noch nicht, was er hier will."
Herby: "Er will den Ruhm für sich haben, für sich ganz alleine. Hast du immer noch nicht verstanden, Dan, wir stehen zwischen ihm und seinem krankhaften Ehrgeiz."
Dan: "Krankhafter Ehrgeiz..."
Herby: "Und außerdem hasst er mich. Er ist neidisch."
Dan: "Meg!"
Herby: "Oh, verdammt. Er will doch gar nichts von uns, er will nur sie."
Dan: "Ich muss zu ihr."
Dan stürmt aus dem Zimmer.

82,72 Sec (zur 16er)
Dieser Schnittbericht wurde ausschließlich für www.schnittberichte.com verfasst!
Eine Verwendung auf anderen Internetseiten oder in Printmedien, auch auszugsweise, ist ohne das Einverständnis des Autors untersagt und wird geahndet.
kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)

Amazon.de



Skyscraper
4K UHD/BD Steelbook 34,99
4K UHD/BD 26,99
BD 3D/2D 22,99
Blu-ray 15,99
DVD 13,99
Amazon Video 11,99



Boarding School
Blu-ray 14,99
DVD 13,99
Amazon Video tba.



Stephen King’s Stark

Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2018)