SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Ion Fury · Nur laufen und ballern zählt · ab 24,99 € bei gameware Ghost of Tsushima · Stahl und Schwertkampfkunst · ab 59,99 € bei gameware

    Das Geheimnis der ...

    zur OFDb   OT: What Waits Below

    Herstellungsland:Großbritannien (1985)
    Genre:Action, Horror, Fantasy
    Bewertung unserer Besucher:
    Note: 5,00 (1 Stimme) Details
    21.07.2018
    Mike Lowrey
    Level 35
    XP 42.788
    Vergleichsfassungen
    FSK 12 VHS
    Label Thorn EMI Video, VHS
    Land Deutschland
    Freigabe FSK 12
    Keine Jugendfreigabe
    Label Great Movies, DVD
    Land Deutschland
    Freigabe FSK keine Jugendfreigabe

    Im Vorfeld seines deutschen Kinostarts im November 1985 wurde der Abenteuerfilm Das Geheimnis der Phantomhöhlen (OT: What Waits Below) recht stark beworben. Was man dabei wohl bewusst nicht an die große Glocke hing, war die Tatsache, dass Zuschauer eine zensierte FSK 12-Fassung zu sehen bekommen sollten. Der mit etwas Horror  und ein paar Morden gespickte Film spielt zu großen Teilen in den titelgebenden Höhlen, in denen eine mysteriöse Zivilisation bisher unentdeckter Menschenwesen lebt, die über den Besuch einer Forschergruppe entsprechend wenig erfreut sind. Mitte der 80er waren Abenteuerfilme eines der finanziell lukrativsten Genres und natürlich wollten viele Studios auf den Erfolg der Indiana Jones-Reihe aufspringen. Der hier besprochene Vertreter hat aber nur Außenseiterchancen, ist seine Story doch deutlich im Trashbereich angesiedelt, aber trotzdem unterhaltsam genug, um bis zum Ende durchzuhalten.

    Das kann man mittlerweile auch in Gänze tun, denn nachdem die geschnittene deutsche Kinofassung auch auf sämtlichen VHS-Auflagen enthalten war, brachte das Label Great Movies Ende 2016 die erste DVD heraus, die die ungeschnittene Fassung enthält. Hier verwendete man ein anderes Master und fügte die vormals geschnittenen Szenen im O-Ton ein. Für so einen Low Price-Titel eine vertretbare Entscheidung. Ob Das Geheimnis der Phantomhöhlen heutzutage uncut wirklich die 18er-Freigabe der FSK trägt, ist höchst fragwürdig. In deren Datenbank lässt sich kein Prüfeintrag zum Film finden, stattdessen wird wohl der Trailer zum Lundgren-Actioner Icarus der Grund für das rote Freigabesiegel der DVD sein.

    Verglichen wurde die gekürzte FSK 12-VHS (von Thorn EMI) mit der ungeschnittenen "Keine Jugendfreigabe"-DVD (von Great Movies).

    2 Schnitte, 1 Umschnitt, 4 masterbedingte Unterschiede = 86,36 Sec. bzw. ca. 1 Minute 27 Sekunden


    Meldungen:
    Das Geheimnis der Phantom-Höhlen erstmals ungeschnitten (03.11.2016)

    Umschnitt
    0:00:00: Die geschichtliche Lektion über den Stalagmit "Goliath" kommt bei der deutschen DVD bereits ganz zum Anfang als Prolog. In der alten FSK 12-Fassung hingegen erst etwa bei Minute 7.
    Kein Zeitunterschied

    0:02:59: Der Kameraschwenk über die Lagune dauert länger, es erscheint die Einblendung: "Somewhere in Nicaragua. The Present."
    12,2 Sec.


    0:27:22: Leslie lässt nicht locker mit ihrer Flirterei. Als sie Rupert signalisiert, dass sie keinen Freund mehr habe, leckt er seine Zigarette an. Das verleitet sie zu der zweideutigen Bemerkung, was er doch für eine große Zunge er habe. Nun hat er es offenbar auch verstanden und lässt sich von ihr küssen. Für einen FSK 12-Abenteuerfilm damals nach Meinung des deutschen Verleihers wohl etwas zu sehr sexuell aufgeladen.
    53,88 Sec.


    0:52:34: Die übel zugerichtete Leiche von Jim White ist zu sehen. Arias schaut geschockt drein.
    21,84 Sec.


    VHS: 0:53:55: Ende und Beginn eines Szenenwechsels dauern geringfügig länger in der VHS.
    + 2,16 Sec.


    1:04:18: Eine kleine Gruppe der Höhlenbewohner läuft in eine Öffnung.
    1,88 Sec.


    VHS: 1:14:53: Nochmal ist der Beginn einer Einstellung in der VHS etwas früher.
    + 1,28 Sec.


    Alternatives Bildmaterial
    1:24:02: In der VHS-Fassung friert das Bild vom Stammeshäuptling ein, während der Off-Kommentar weiterläuft. In der DVD-Version hingegen sieht man, wie die Stammesmitglieder weiter weg gehen und ihnen mit etwas Abstand auch der Häuptling folgt.
    Kein Zeitunterschied

    VHSDVD
    Dank für die Bereitstellung der VHS geht an Freund des Magnetbandes.

    Kommentare

    21.07.2018 00:52 Uhr - POWERMAN
    1x
    0:52:34....irgendwie hab ich lust auf pizza bekommen

    21.07.2018 12:26 Uhr - FdM
    User-Level von FdM 2
    Erfahrungspunkte von FdM 54
    Oha,das war mir gar nicht bewusst,vielen Dank,für den Schnittbericht 😉

    21.07.2018 13:13 Uhr - alraune666
    Das der im Kino Cut war war damals kein Geheimnis und wurde in den meisten reviews damals negativ angemerkt ...

    23.07.2018 00:18 Uhr - FdM
    1x
    User-Level von FdM 2
    Erfahrungspunkte von FdM 54
    21.07.2018 13:13 Uhr schrieb alraune666
    Das der im Kino Cut war war damals kein Geheimnis und wurde in den meisten reviews damals negativ angemerkt ...


    Ja und ?

    kommentar schreiben

    Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

    Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
    Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


    Deutsche Uncut-DVD bestellen.

    Amazon.de

    • Game of Thrones - Die komplette Serie
    • Game of Thrones - Die komplette Serie

    Blu-ray
    159,99 €
    DVD
    129,99 €
    • Spartacus
    • Spartacus

    4K UHD/BD Steelbook
    34,99 €
    Prime Video
    7,99 €
    • Ip Man 4: The Finale
    • Ip Man 4: The Finale

    BD Steelbook
    22,99 €
    Blu-ray
    13,99 €
    DVD
    11,99 €
    • VFW - Veterans of Foreign Wars
    • VFW - Veterans of Foreign Wars

    4K UHD/BD Mediabook
    23,99 €
    Blu-ray
    14,99 €
    DVD
    12,99 €
    prime video 4K
    16,99 €
    prime video
    13,99 €
    • Tage des Donners
    • Tage des Donners

    4K UHD/BD
    24,99 €
    Prime Video
    5,98 €