SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Call of Duty: Black Ops 4 · Mehrspieler-Kämpfe für PS4, Xbox und PC · ab 59,99 € bei gameware Just Cause 4 · für PS4, Xbox One und PC · ab 64,99 € bei gameware
Der Cover-Wahnsinn Teil 2 - Alte Filme suchen neue Kunden
Der Cover-Wahnsinn Teil 2 - Alte Filme suchen neue Kunden
Wes Craven, der Schöpfer von NIGHTMARE ON ELM STREET, SCREAM und vielem mehr. In unserem Special blicken wir zurück auf den einflussreichen Horror-Altmeister und seinen Kampf gegen die Zensur.
Wes Craven, der Schöpfer von NIGHTMARE ON ELM STREET, SCREAM und vielem mehr. In unserem Special blicken wir zurück auf den einflussreichen Horror-Altmeister und seinen Kampf gegen die Zensur.
Arnold Schwarzenegger - Von Herkules 1970 bis T-800 im Jahre 1991. 22 Jahre Kinogeschichte & viele Schnittberichte im Überblick.
Arnold Schwarzenegger - Von Herkules 1970 bis T-800 im Jahre 1991. 22 Jahre Kinogeschichte & viele Schnittberichte im Überblick.

Hoboken Hollow

zur OFDb   OT: Hoboken Hollow

Herstellungsland:USA (2005)
Genre:Horror
Bewertung unserer Besucher:
Note: 4,15 (25 Stimmen) Details
15.10.2008
Eiskaltes Grab
Level 35
XP 32.728
Hier anmelden / registrieren um die Bilder dieses Schnittberichts ansehen zu können.
Vergleichsfassungen
FSK 16 ofdb
Freigabe FSK 16
Ungeprüft ofdb
Verglichen wurde die gekürzte FSK 16-Fassung der KJ-DVD von MIB mit der ungekürzten, ungeprüften DVD aus Österreich.

Es fehlen 10 Minuten und 34 Sekunden bei 18 Szenen.

Neben einer leicht gekürzten SPIO/JK-Fassung, wurde auch eine stark gekürzte KJ-DVD auf den Markt gebracht. Diese erhielt die Freigabe aufgrund der Trailer. Die Fassung des Films selbst ist FSK 16.
Weiterer Schnittbericht:

Meldungen:
Hoboken Hollow landet auf dem Index (30.04.2014)

1 Min
Ein Stück Fleisch wird von einem abgetrennten Arm heraus geschnitten und anschließend beiseite gelegt. Die Kamera fährt über den Arm entlang, während man im Hintergrund den Mann weiter herum schneiden sieht.
23 Sek


4 Min
Ein Schraubenschlüssel wird auf eine Hand geschlagen. Der Mann schreit daraufhin laut auf.
2 Sek


13 Min
Der Landstreicher wird von einem heran rasenden Auto erfasst und knallt mit voller Wucht gegen die Motorhaube. Folgeschnitt auf Weldon, der reaktionslos weiterfährt. Blut spritzt noch gegen die Windschutzscheibe. Der Stiefel des Landstreichers kullert die Straße entlang und bleibt neben einer großen Blutlache liegen. Nachdem Weldon die Scheibenwischer angeschaltet hat, sieht man darauffolgend noch, wie diese auf der blutverschmierten Scheibe hin und her wischen und dabei ein Augapfel, der sich unter dem Scheibenwischer befindet, mitgeschleift wird.
16 Sek


16 Min
Dem abgetrennten Fuß wird der Stiefel sowie der Strumpf ausgezogen. Anschließend wird der Fuß in einem Eimer gelegt, in dem sich schon eine abgetrennte Hand befindet.
13 Sek


17 Min
Weldon entleert den Eimer mit den abgetrennten Körperteilen in einen Futtertrog. Schweine machen sich daraufhin über die Körperteile her.
14 Sek


27 Min
Clayton: Der Nigger daneben ist Archie Brubaker. Er hat hier einen Goldzahn. Zeig ihr mal deinen Zahn, Archie.
6 Sek


29 Min
Ein Mann wird an einer Spitze aufgespießt. Die Spitze dringt mit viel Blut aus dem Körper wieder heraus. Aufnahme vom schmerzverzerrten Gesicht des Mannes. Die nächste Einstellung zeigt die Spitze, die aus dem Bauch des Mannes herausragt. Die Kamera fährt hinunter zu einem Eimer, in den das Blut hinein läuft.
25 Sek


31 Min
Die Kamera fährt um Weldon herum und hält bei Archie an, der von Weldon mit einer Zange den Zahn gezogen bekommt. Archie schaut mit blutverschmiertem Mund zu Weldon herüber, der sich nun begeistert den gezogenen Zahn von ihm ansieht.
16 Sek


36 Min
Ein Glas Blut wird in einem Topf entleert. Eine Katze nähert sich dem Topf und trinkt anschließend daraus.
15 Sek


44 Min
Nachdem Weldon einen Schraubenzieher in Archies Bein gestochen hat, sieht man, wie er ihn wieder aus dem Bein herauszieht.
Weldon: Ich hab gesagt, lauf nicht weg.
Im Off rammt Weldon erneut den Schraubenzieher in Archies Bein. Hierbei sieht man Archie laut aufschreien. Weldon zieht den Schraubenzieher wieder aus dem Bein heraus. Der Schraubenzieher wird in Archies Fuß gerammt, woraufhin Archie vor Schmerzen schreit. Weldon holt ein Messer heraus und sticht es ihm ins Bein. Er zieht den Schraubenzieher aus seinem Fuß und sticht ihm damit nochmal ins Bein. Weldon steigt in seinen Wagen, während Archie sich aus seinen Fesseln befreien kann. Als Weldon los fährt, wird Archie in die Luft hochgezogen, da das andere Ende von dem Seil um seinem Hals am Wagen von Weldon festgebunden wurde. Während der Wagen weiterhin davon fährt, rutscht Archie über den dicken Ast nach vorne und knallt auf den Boden.
43 Sek


59 Min
Während Rhonda die Betten zurecht macht, sieht man im Hintergrund Junior, der den Stromschocker ablegt und sich anschließend Rhonda nähert. Junior steht nun direkt hinter ihr, worauf sie sich erschreckt und etwas zurück weicht.
Rhonda: Was soll das? Ich mach nur die Betten, nur die Betten.
Junior legt ihr Handschellen um die Arme.
Rhonda: Junior, bitte nicht! Junior!
Junior wirft Rhonda auf's Bett, legt sich auf sie und kettet sie am Bett fest. Sie weint und fleht ihn darum an, das nicht zu tun. Junior geht in Richtung Tür und ergreift nun den Elektroschocker, den er zuvor abgelegt hat. Er geht zu Rhonda und gibt ihr damit einen Stromschlag, weshalb sie laut aufschreit. Donald hört währenddessen mit dem Sägen auf, da er einen Schrei wahrgenommen hat. Junior foltert Rhonda weiterhin mit dem Elektroschocker und grinst dabei erfreut. Er wirft einen Blick nach hinten und beginnt anschließend, Rhonda auszuziehen, woraufhin diese sich zu wehren versucht. Mit dem Elektroschocker erfasst er ihren BH und schaut dabei sehr erregt. Donald sägt einen Ast durch, weshalb er die Hilfeschreie von Rhonda nicht hören kann. Junior gibt ihr erneut einen Stromschlag und schaut hinter sich. Lois steht grinsend an der Tür und nickt leicht mit dem Kopf zu ihm. Junior zieht sein Hemd aus und die Hose herunter. Lois grinst darauf erregt und leckt sich mit voller Lust über den Mund. Eine weitere Aufnahme von Donald beim Sägen. Wieder leckt sich Lois über die Lippen und schaut Junior beim Geschlechtsakt mit Rhonda zu. Rhonda weint, während Junior auf ihr liegt.
175 Sek


64 Min
Andrew windet sich voller Schmerzen am Boden.
Clayton: Du bist ja am Bein verletzt. Wo ist das denn her, Andrew?
Andrew: Kettensäge.
Ansicht von Weldon, während man im Hintergrund Gelächter über Andrews Unfall hört.
Clayton: Sie ist ganz schmutzig. Sie muss gesäubert werden.
Lois: Ich glaube, man sollte sie desinfizieren.
Parker: Das Zeug dazu habe ich.
Parker schüttet etwas Alkohol über Donalds Wunde. Donald schreit daraufhin und zappelt mit seinen Beinen herum. Trevor schaut fassungslos zu. Der Stromschocker wird gegen Donalds Wunde gedrückt, woraufhin erneut Schmerzensschreie aus ihm herausdringen. Blick auf Howie, der das Ganze ebenfalls nicht erfreut mit ansehen muss.
Lois: Andrew! Du wirkst ja schon ganz schlapp. Wir machen kleine Fitzel aus dir. Das wird den ganzen Tag dauern, mindestens.
Andrew wird weiterhin mit dem Elektroschocker gefoltert, während Trevor hilflos zuschauen muss.
Lois: Junior? Los, verpass ihm was. Genau in die Augenhöhlen. Volles Rohr. Auf die Augen.
Trevor kann die Tat nicht mehr länger mit ansehen und steht auf, während er dabei ein lautes Hey! heraus brüllt. Die Blicke der anderen wenden sich nun zu ihm.
Trevor: Seid ihr komplett verrückt geworden?
Weldon richtet sein Gewehr auf Trevor.
Trevor: Lasst ihn zufrieden.
Lois läuft auf Trevor zu.
Lois: Clayton, ich möchte, dass du jetzt den Kopf des Jungen gut festhältst.
Clayton: Aber das gehört nicht zu meinen Aufgaben.
Parker: Ich kann das. Ich mach das, Lois.
Trevor setzt sich wieder nieder. Die anderen umkreisen Andrew und halten ihn fest. Andrew fleht um Hilfe, danach bekommt er den Elektroschocker ins Gesicht gedrückt und kriegt einen Stromschlag.
Lois: Los, sprich mir nach. Ich befürworte.
Andrew: Ich befürworte.
Lois: Dass jeder mal auf der Ranch Hoboken Hollow arbeiten sollte.
Andrew: Dass jeder mal auf Hoboken Hollow arbeiten sollte.
Und wieder bekommt Andrew den Elektroschocker ins Gesicht.
Lois: Also ihr Landstreicher, kommt alle her zu uns.
Andrew: Kommt her ihr Landstreicher. Kommt her zu uns.
Lois: Hey Howie! Komm her, du Lusche. Ich will, dass du ihm mitten ins Gesicht pisst. Vielleicht ist ihm das eine Lehre. Los!
Howie steht auf und stellt sich hinter Andrew.
Lois: Los, ich will es sehen. Na mach!
Howie: Ich kann nicht. Tut mir Leid, die Blase ist leer.
Junior packt Howie am Arm und schmeißt ihn zu Boden.
Lois: Scheiße! Ok, wer kann pissen?
Preston: Ich mache es.
Andrew: Tue es nicht! Bitte Preston! Bitte! Bitte! Bitte!
Lois: Da bin ich gespannt.
Preston: Du klaust nicht nochmal das Essen.
Preston uriniert auf das Gesicht von Andrew. Trevor schaut entsetzt weg, während Andrew vor Ekel loswürgen muss. Anschließend kriegt er noch einen Stromschlag. Clayton nimmt ein Mikrofon an sich.
Clayton: Wir unterbrechen kurz für die Werbung. Elektroschock! Haben sie vielleicht Ärger mit ihrem Nachbarn? Testen sie den Elektroschocker und sie werden stundenlang elektrisches Vergnügen haben. Sie fesseln sie und schocken sie überall. Batterien werden nicht mitgeliefert, aber sie bekommen sie bei ihrem örtlichen Elektrofachhändler. Und nun weiterhin mit dem angekündigten Hauptprogramm. Dankeschön.
Junior gibt Andrew drei Tritte in den Magen. Lois sagt daraufhin, dass er fester treten solle und dass es gut wäre. Junior nimmt Andrew in den Schwitzkasten, nachdem Lois es ihm befohlen hat. Sie sagt ihm, dass er ihm auf die Glocke hauen solle und gibt ihm ein Glas in die Hand, welches er auch sogleich auf seinem Kopf zerschlägt. Junior lässt von ihm ab.
Lois: Gute Arbeit, Junior.
Clayton: Oh, das wird Spuren hinterlassen, schätze ich.
Lois: Hoch mit ihm.
187 Sek


66 Min
Ansicht von Andrew, der mit einer Schlinge um den Hals auf einem Holzklotz steht.
Andrew: Bitte! Ich brauche einen Doktor.
Clayton: Der kommt nur, wenns weh tut.
Lois: Noch nicht mal dann.
Andrew: Mein Kopf tut weh.
Lois: Er versucht zu sprechen. Andrew, sieh mich an. Hey! Streck die Zunge raus.
Wieder eine Ansicht von Andrew.
Lois: Streck sie raus. Oder ich tret den Hackblock weg.
Lois stemmt ihren Fuß gegen den Holzklotz.
Junior nähert sich mit dem Elektroschocker Andrews Zunge. Andrew streckt seine Zunge heraus und bekommt auch schon so gleich einen Elektroschock verpasst.
36 Sek


66 Min
Insgesamt 3 Frontansichten sowie 2 Seitenansichten von Andrew.
Lois: Der bleibt heute Nacht, wo er ist. Die Foltershow ist zu Ende, gute Nacht. Komm, Junior.
Parker: Die Show ist vorbei Jungs. Gehen wir.
Andrew: Bitte! Bitte! Helft mir! Helft mir! Bitte!
32 Sek


72 Min
Ansicht eines Eimers auf dem Boden, in dem Blut hineinfließt.
3 Sek


72 Min
Nahaufnahme von Claytons Gesicht. Die Kamera fährt herunter zur Spitze, die aus seinem Bauch herausragt.
11 Sek


74 Min
Weldon spießt den Körper an der Spitze auf, welche aus dem Bauch wieder heraus kommt. Eine Menge Blut fließt über sein Gesicht.
8 Sek


74 Min
Ein Stück Fleisch wird abgeschnitten und anschließend in eine blutbesudelte Schüssel gelegt.
9 Sek
Ungekürzte, ungeprüfte DVD aus Österreich.

Kommentare

15.10.2008 00:04 Uhr - blade41
Moderator
User-Level von blade41 35
Erfahrungspunkte von blade41 33.165
Der Film schreit ja geradezu: "blade, guck mich an." :)

15.10.2008 00:11 Uhr -
Eines muss man M.I.B. ja lassen, kaum ein Label besitzt das grosse Talent soviel Müll zu veröffentlichen wie es die '' Österreichischen Liebhaber '' vollbringen^^ zusammen mit Beschissen Entertainment eines der dumpfbackicksten Labels in Deutschland. Dagegen ist ja Laser Paradise noch ''Gold'' wert....

Der Film ist mit schlechten Darstellern sowie einer nicht vorhandenen Story etc. einfach nur eine Beleidigung für so manchen Filmfan. Daher zu 100% M.I.B. - Tauglich^^

Danke für den SB :)

15.10.2008 00:18 Uhr - Undertaker
Moderator
User-Level von Undertaker 11
Erfahrungspunkte von Undertaker 1.790
Diese Gurke ist für mich der Tiefpunkt in der Karriere des Dennis Hopper. Über die Rumpffassung will ich erst gar nicht reden. Das einzig Erwähnenswerte ist, dass der Ersteller des gelungenen Schnittberichts nicht, wie ich, vorzeitig eingeschlafen ist.

15.10.2008 00:22 Uhr - vhsvertreter
fand den Film sehr gut einer der Besten MIB Veröffentlichungen

15.10.2008 00:38 Uhr -
Wollte mir den Film schon oft kaufen,aber hab mir schon gedacht das er geschnitten ist.
Ein Glück-sieht der scheiße aus!

15.10.2008 01:48 Uhr - J.Carter
MIB war das erste Label das ich boykottiert habe. Zensierte Version (JK) in D uncut in AT? Haben die überhaupt VERSUCHT Return of the Living Dead 4 & 5 uncut in D zu veröffentlichen?? Die D-Fassungen sind eine Unverschämtheit. Dafür gehört die Firm in Milliardenhöhe verklagt.

15.10.2008 02:07 Uhr - Blake47
User-Level von Blake47 3
Erfahrungspunkte von Blake47 186
Dieser Film ist wirklich das Aller, Allerletzte. Hab den Herrn Hopper auf dem Cover gesehen und dachte deshalb, dass es nicht sooooo schlimm werden kann - nach 45 Min. konnte ich einfach nicht mehr, so viel gehirnentziehender Dünnschiss ist mir in diesem Genre noch nie untergekommen-auch ungeschnitten. Und ich hab schon so einiges gesehen. Leute, die 45 Minuten meines Lebens krieg' ich nie wieder und hiermit möchte ich auch die eingefleischtesten Horror/Splatter Low-Budget Fans DRINGENDST von diesem Schund abraten. Kauft euch für das Geld lieber 2 Mal die 16er Fassung von "Tanz der Teufel", damit hättet ihr trotzdem 10 Mal soviel Spaß wie mit diesem...Ding.
Seid gewarnt.

15.10.2008 08:09 Uhr - Zubiac
Bah, immer dieses rumgeweine.
Ich finde den Film klasse. und Dennis rult sowieso

15.10.2008 08:48 Uhr - silas
Ist das Bild auf der DVD von 1,33:1 auf 16:9 gequetscht oder warum sieht das so komisch aus?

15.10.2008 09:00 Uhr - joevickers
Das Bild der MIG-DVD, zumindest das der österreichischen DVD ist leider von 1,85:1 auf 1,33:1 gecroppt/seitlich beschnitten.

So schlecht wäre der Film eigentlich nicht, aber dieses beschnittene Format ist imho auf einem 16:9-TV ungenießbar. Deshalb habe ich auch die DVD nicht behalten sondern sie gleich weggegeben. Ich hoffe zwar, daß noch ne dt. DVD mit richtigem Format kommt, aber da glaube ich nicht wirklich dran...

Hat denn die geschnittene Fassung denn wirklich (lt. Ofdb.de) das richtige Format 1,85:1 ?. Zwar nicht anamorph, aber immerhin...

15.10.2008 09:08 Uhr -
Also mir hat der Film auch sehr gut gefallen Coole aber Knallharte Sklaven Farm.
Finde auch das es bisher mit die beste VEröffentlichung ist von MIB aber man sollte Plane Dead nicht außer acht lassen der auch n absoluter Knaller war.

Aber ne Frechheit von dem schönen Film hier ne 16 Fassung rauszubringen , reicht das nicht das die 18 er Fassung schon übertrieben geschnitten wurde ?!

15.10.2008 09:25 Uhr - deeply83
Fand den Film auch ganz ok. Hatte Ihn mir damals aus England geholt, da war er am günstigsten. *g*

15.10.2008 10:13 Uhr -
Ich hatte den mal aus der Videothek geliehen und das erste, was mir auffiel, war das breitgezogene Bildformat. Fand ich ziemlich schlampig gearbeitet, das. Naja egal, der Film war eh nicht so mein Fall...

15.10.2008 10:53 Uhr - silas
Den Screenshots nach sieht das aber nicht nach "von 1,85:1 auf 1,33:1 gecroppt/seitlich beschnitten" aus.
Sieht eher aus als hätten man Volbild auf 16:9 gequetscht bzw. breitgezogen.

15.10.2008 11:03 Uhr - Schwabe80
Ich hab die Uncut Fassung was den Film aber nicht rettet. Wirklich ein totaler Scheiß und dabei steh ich auf Trash. Aber dieser Film ist ein Frechheit!!! Geld- und Zeitverschwendung!!!

15.10.2008 11:04 Uhr -
Von dem label Mib halte ich auch absolut nichts, fast alle veröffentlichungen waren für die tonne, bis auf eine ausnahme. Bang rajan ist der einzigste film von denen, den ich uneingeschänkt empfehlen kann.

15.10.2008 11:08 Uhr - joevickers
@SPIÒ.ó
Das ist ja klar. Jedes Format in 1,33:1 kann man am Fernseher in 16:9 einstellen, und dann erhält man dieses breitgezogenes verzerrtes Format. Das ist so üblich, auch wenn ich selbst jetzt nicht verstehe, warum man die Screenshots nicht in 1,33:1 veröffentlicht, denn so sind sie auf der DVD enthalten...

15.10.2008 13:01 Uhr - Xaitax
Was hat eigentlich Dennis Hopper in diesem billigen Machwerk verloren??? Wahrscheinlich brauchte er Geld!LoL

15.10.2008 13:38 Uhr -
Nun muss man die Sache mal realistisch angehen: Dennis ''The Hopp'' Hopper ist ja nun wirklich nichts vorzuwerfen. Wie soll er sich denn Gedanken um seine Rollen machen wenn ihm 94 in Speed sein Schädel abhanden kam.....

15.10.2008 14:02 Uhr -
@Xaitax
Ich glaube irgendwann mal gelesen zu haben dass der gute Mann sich durch seine jahrelange Drogensucht so verschuldet hat, dass er es sich garnicht leisten kann, ein Filmangebot abzulehnen. Ob das so stimmt kann ich allerdings nicht beschwören.

15.10.2008 15:14 Uhr -
DANKE!!! ...für diesen SB und mein volles Mitleid mit dem Autor diese Fassung ist unertraeglich
Die scheiss Fassung hab ich auf ner S(t)ammel-DVD(siehe meine Nachfrage unter dem anderen Hobo H. SB) geschenkt bekommen. Aus dem Öl das für die DVD-Produktion verschwendet wurde hätte man so viel mehr machen können, zB. einfach verbrennen oder so...

15.10.2008 17:57 Uhr - Himbeertoney
Yo, dass mit der permanenten Geldnot wegen Drogenpimmelei hab ich auch gelesen. Viel koksen = in vielen kaq Filmen fürn Appel und 'nen Ei mitspielen müssen

15.10.2008 20:59 Uhr -
Der Streifen is mist!-Total öde,Schauspieler die die bezeichnung nich verdienen und Dennis Hopper,tja wat soll man dazu sagen?Geldnot?Zu Beste VÖ von MIB,da gibts einige:Plane Dead(össi),Near Dark,Return of the Living Dead 4&5(össi),Abominable(kam hier sogar Uncut),It Waits.

16.10.2008 12:20 Uhr - Xaitax
@Ica,

echt??? Ich wusste ja garnicht dass Hopper Heroinsüchtig war,erklärt aber einiges. Seine letzte bekannte Autritte waren ja in Speed & True Romance. Seitdem sah man den nur noch in irgendwelchen Machwerken,in denen er aber nicht mehr zeigen konnte was er schauspielerisch so kann.

16.10.2008 13:54 Uhr - Oberstarzt
Der tiefe Fall des Dennis Hopper !

16.10.2008 15:11 Uhr -
Na, na, na! Also "Land of the Dead" wär' da schon noch ne Erwähnung wert, denk ich ;P

16.10.2008 16:33 Uhr - Matty
Boah ne, das ist nix für mich wenn ich die Bilder so sehe.

16.10.2008 18:29 Uhr - Lamar
Also so schlecht war der Film nun auch wieder nicht, jedenfalls nnicht in seiner ungeschnittenen Ösi Fassung.

Also Mexican Werewolf, Heartstopper und Jolly Roger und verschiedene andere von MIB sind wesentlich schlechter und der Erwähnung auch in ihrer Uncut Version gar nicht wert. !!

13.05.2009 22:01 Uhr - K-Dogg
Der Film war mehr als nur schlecht, ich sag nur unterirdisch. Früher hat man gedacht, Hopper, der Film muss geil sein. Tja heute spricht er fast nur noch für Müll( kein Trash! Sondern einfach Scheisse.)

Danke für den SB!

Ich glaub ich hät mich aus den Fenster gestürzt, wenn ich diesen SB! gemacht hätte( wohne Paterre).

15.05.2009 15:55 Uhr - K-Dogg
Okay ich nehme alles über Hopper zurück. Hab gerade Hell Ride geguckt und muss sagen, verdammt ist der Geil.

04.08.2010 14:33 Uhr - AuD!
kann die vielen schlechten bewertungen nicht verstehen, der film is eig. ganz okay. der anfang ist schon recht mitreißend und das ende kommt auch recht überraschend (auch wenn es mitten im film einen kurzen tipp gibt). kann man sich ruhig mal geben. naja, aber in dieser version denk ich nicht ^^

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)

Amazon.de



The Walking Dead - Staffel 8
Blu-ray 34,99
DVD 29,99
Amazon Video 34,99



Running Man



Skyscraper
4K UHD/BD Steelbook 34,99
4K UHD/BD 26,99
BD 3D/2D 22,99
Blu-ray 15,99
DVD 13,99
Amazon Video 11,99

Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2018)