SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Wolfenstein Youngblood · Internationale Version mit Symbolik · ab 49,99 € bei gameware Ganz böses Zombiespiel aus AT · Hol dir das böse Game ohne Zollprobleme · ab 19,99 € bei gameware

Das Haus des Bösen

zur OFDb   OT: La Dolce casa degli orrori

Herstellungsland:Italien (1989)
Genre:Horror
Bewertung unserer Besucher:
Note: 8,50 (2 Stimmen) Details
17.07.2005
Playzocker
Level 23
XP 11.760
Vergleichsfassungen
FSK 18 ofdb
Freigabe FSK 18
ungeprüft ofdb
Insgesamt fehlen 96,24 Sekunden bei einer Gesamtzahl von 9 Schnitten.
Laufzeit der ungeprüften Fassung ohne Abspann: 1:19.29 Min.
Laufzeit der gekürzten FSK 18-Fassung ohne Abspann: 1:17.53 Min.
Die Laufzeitangaben stammen von der ungeprüften Fassung.

Für diesen Schnittbericht wurde die gekürzte DVD von MIB (FSK 18) mit der ungekürzten DVD von MIB, welche offiziell nur in Österreich erschienen ist. (ungeprüft) verglichen.

Die Lucio Fulci Box enthält folgende Filme (inkl. Statistiken für die FSK 18 Fassung):
Die Uhr des Grauens: 5 Schnitte, 43,6 Sec
Die Saat des Teufels: Uncut
Das Haus des Bösen: 9 Schnitte, 96,24 Sec

Andere SBs zu dieser Box:
[SB 2292]
Weiterer Schnittbericht:

5.44
Der Einbrecher schlägt dem Mann mehrere Male die Faust in den Bauch und drischt seinen Kopf dann gegen den Türstock, wo nach einige Wiederholungen etwas blutiger Matsch zurückbleibt. Der Mann sackt zu Boden.
Der Schnitt wurde in der 18er extrem mies gesetzt, denn der Einbrecher drückt den Mann hier kurz gegen die Wand und plötzlich liegt dieser aber am Boden und ist (fast) tot...
20,72 Sec


6.54 / 6.33
Der Einbrecher schlägt der Frau den Stempel drei Mal auf den Kopf. Zuerst schlägt er ihr beide Augen heraus und dann bricht er ihr die Schädelplatte. In der 18er hört man nicht mehr einen Schlag. Hier nimmt der Mann den Stempel, nähert sich dem Gesicht der Frau, sie stöhnt kurz und er nimmt das Teil wieder weg.
8,88 Sec


7.05 / 6.36
Das zerstörte Gesicht der Frau ist noch einmal zu sehen, als der Einbrecher die Küche verlässt.
5,72 Sec


7.33 / 6.58
Nachdem der Einbrecher den Schürhaken genommen hat, fehlt eine Kamerafahrt zu dem Mann am Boden.
3,4 Sec


7.37 / 6.58
Der Einbrecher schlägt dem Mann mehrere Male mit dem Schürhaken ins Gesicht.
16,8 Sec


39.22 / 38.27
Nachdem der Mann durch das Haus gegangen ist fehlt ein Flashback zu der Szene, in der der andere Mann gegen den Türpfosten geschlagen wird.
12 Sec


39.58 / 38.50
Auch der Mord an der Frau fehlt hier, wie schon zu Beginn des Films.
9,08 Sec


43.26 / 42.09
Der LKW fährt über den Mann, diese liegt danach Blut spuckend am Boden.
12,4 Sec


43.50 / 42.21
Die Kamerafahrt zu dem blutenden Gesicht des Mannes dauert länger. Er stöhnt Sachen wie „Mörder!“.
Ein anderer Mann, der ihm die Stirn abtupft, sagt: „Ganz ruhig bleiben, der Krankenwagen kommt gleich.“
Andere Leute: „Was redet der da?“
7,24 Sec
Rückseite der ungeschnittenen DVD


Cover der ungeschnittenen GB-DVD


Dieser Schnittbericht wurde ausschließlich für www.schnittberichte.com verfasst!
Eine Verwendung auf anderen Internetseiten oder in Printmedien, auch auszugsweise, ist ohne das Einverständnis des Autors untersagt und wird geahndet.
kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


Kauf der ungeschnittenen US-DVD

Amazon.de



Der tödliche Panther
BD/DVD Mediabook
Cover A 39,99
Cover B 39,99
Cover C 39,99
Cover D 37,13



Killer Kate
Blu-ray 13,99
DVD 11,49
Prime Video 11,99



Child's Play
Blu-ray/DVD Mediabook 23,99
Blu-ray 16,99
DVD 13,99
prime video 13,99



Monster Busters
Lim. BD/DVD Mediabook



Uninvited
Blu-ray/DVD Mediabook
Cover A 23,99
Cover B 23,99



Alita: Battle Angel
4K UHD/BD 34,99
4K UHD/BD Stbk tba
4K UHD/BD Stbk tba
Blu-ray 19,99
DVD 17,99

Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2019)