SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Red Dead Redemption · Uncut Westernfeeling für PS4 und Xbox One · ab 67,99 € bei gameware Just Cause 4 · für PS4, Xbox One und PC · ab 64,99 € bei gameware
Wes Craven, der Schöpfer von NIGHTMARE ON ELM STREET, SCREAM und vielem mehr. In unserem Special blicken wir zurück auf den einflussreichen Horror-Altmeister und seinen Kampf gegen die Zensur.
Wes Craven, der Schöpfer von NIGHTMARE ON ELM STREET, SCREAM und vielem mehr. In unserem Special blicken wir zurück auf den einflussreichen Horror-Altmeister und seinen Kampf gegen die Zensur.
Stanley Kubrick: Regisseur, Drehbuchautor, Produzent, Perfektionist
Stanley Kubrick: Regisseur, Drehbuchautor, Produzent, Perfektionist
Kick Ass: Der detaillierte Vergleich des Comics mit dem Film
Kick Ass: Der detaillierte Vergleich des Comics mit dem Film

Chroniken von Narnia - Der König von Narnia, ...

zur OFDb   OT: Chronicles of Narnia: The Lion, the Witch & the Wardrobe, Th...

Herstellungsland:USA (2005)
Genre:Abenteuer, Fantasy, Kinderfilm
Bewertung unserer Besucher:
Note: 7,07 (24 Stimmen) Details
27.07.2008
pippovic
Level 13
XP 2.857
Vergleichsfassungen
FSK 6 Kinofassung ofdb
Freigabe FSK 6
FSK 12 Kinofassung ofdb
Freigabe FSK 12



Im Jahr 2005 brachten Walden Media und Walt Disney gemeinsam den ersten Teil der weltbekannten Kinderbuch-Serie "Die Chroniken von Narnia" auf die Leinwand. Zuvor hatte sich bereits die britische BBC in den Jahren 1988 - 1990 an dem klassischen Stoff versucht und die ersten vier Bände in drei TV-Filmen verarbeitet. Diese liefen unter anderem auch im deutschen Fernsehen und dürften vielen Zuschauern noch dunkel in Erinnerung geblieben sein. Obwohl der Regisseur und die Hauptdarsteller der Neuverfilmung noch relativ unerfahren waren, gelang Walden Media mit Der König von Narnia ein weltweiter Erfolg. Der Film spielte an den Kinokassen insgesamt knapp 745 Millionen US-Dollar ein und war weltweit der dritterfolgreichste Film des Jahres 2005 hinter "Harry Potter und der Feuerkelch" und "Star Wars: Episode III".

Um den Film in Deutschland mit einer FSK 6-Freigabe in die Kinos bringen zu können, entschied sich Verleiher Buena Vista dafür, Kürzungen vorzunehmen. Somit lief der Film im deutschsprachigen Raum (Deutschland, Österreich und deutschsprachige Schweiz) nur in einer gekürzten Fassung im Kino. In sämtlichen anderen Ländern weltweit wurde ausschließlich die ungekürzte Kinofassung gezeigt! Jedoch gab es auch in Deutschland zwei Ausnahmen: Zum einen waren alle O-Ton Kopien ungekürzt. Zum anderen gab es einige wenige digitale Kopien für Kinos mit digitaler Projektion, die auch komplett synchronisiert waren und ebenfalls ungekürzt in deutschen Kinos liefen, allerdings nur in größeren Städten. Die ungekürzte Kinofassung erhielt in Deutschland die Freigabe FSK 12. Die Kürzungen betrafen zwei längere Sequenzen gegen Ende des Films. Zum einen die Opferung Aslans mit der Demütigung und Folter durch die Weiße Hexe und ihre Anhänger. Hier wurde insbesondere die Scherung des Löwen herausgeschnitten, da dies, nach Ansicht der FSK an die Scherung von Gefangenen in deutschen Konzentrationslagern während der Zeit des dritten Reiches erinnere. Dies führt allerdings bei jüngeren Zuschauern oft zu Verwirrung, da der Löwe auf einmal keine Mähne mehr hat und für einen völlig anderen Charakter gehalten wird. Zum anderen musste die kurz darauf folgende Schlacht zwischen den beiden Armeen von Aslan und der Hexe einige Federn lassen.

Bei der DVD-Veröffentlichung war man vorsichtig und brachte gleich beide Versionen in den Handel. Die Single Disc enthält die gekürzte deutsche Kinofassung. Auf der Hülle findet sich allerdings lediglich der Hinweis "Deutsche Kinofassung". Von Kürzungen oder Zensur ist dort nicht die Rede. Die Special Edition mit 2 DVDs enthielt von Anfang an die ungekürzte Kinofassung. Später wurde noch eine Extended Edition veröffentlicht. Diese ist ebenfalls ab 12 Jahren freigegegen und enthält alle Szenen der ungekürzten Kinofassung sowie viele neue und erweiterte Szenen und mehr Bonusmaterial. Auf der kürzlich erschienenen Blu-Ray Disc ist ebenfalls die unzensierte Kinofassung enthalten.

Für diesen Vergleich wurden die gekürzte deutsche Single Disc (FSK 6) und die ungekürzte deutsche Special Edition (FSK 12), beide von Walt Disney verwendet. Insgesamt fehlen 90 Sekunden (addierte Schnittzeiten). Die Laufzeitangaben beziehen sich auf die gekürzte Fassung.

18 geschnittene Szenen
1 Übersetzungszensur
Weitere Schnittberichte
Chroniken von Narnia - Der König von Narnia, Die (2005) FSK 12 Kinofassung - FSK 12 Extended Version
Chroniken von Narnia - Der König von Narnia, Die (2005) FSK 6 Kinofassung - FSK 12 Kinofassung
Chroniken von Narnia, Die - Prinz Kaspian von Narnia (2008) ProSieben Nachmittag - FSK 12
Die Chroniken von Narnia - Die Reise auf der Morgenröte (2010) FSK 6 - UK DVD

Meldungen


1:34:11
Auf seinem Weg zum Steintisch sieht man noch eine Seitenansicht von Aslan und einem geflügelten Anhänger der Weißen Hexe. Die Kreatur stößt fauchende Laute aus und weicht vor Aslan zurück.
4,52 Sek.


1:34:51
Lucy und Susan erschrecken heftig, als Aslan von General Otmin zu Boden gestoßen wird. Weitere Aufnahmen von hässlichen Anhängern der Weißen Hexe. Diese jubeln ob des Sieges über den großen Löwen und verspotten Aslan.
Ginarrbrik: "Hierher Mietzekätzchen. Willst du ein bischen Milch?"
6,8 Sek.


1:35:04
Aslan wird noch etwas länger gefesselt. Dann befiehlt die Hexe ihren Sympatisanten, sein Haupt zu scheren. Dieser Aufforderung kommen die Schergen zunächst nur zögerlich nach. Doch der Zwerg Ginarrbrik, Diener der Hexe geht mit gutem Beispiel voran und schneidet mit seinem Messer ein Stück der Mähne ab. Dieses hält er triumphierend in die Höhe. Nun trauen sich auch die anderen Schergen an den Löwen. Sie zücken ihre Schwerter und Messer und schneiden Aslan die gesamte Mähne ab. Der Löwe rührt sich kaum und stößt nur ab und zu leichte Schmerzenslaute aus. Hauptsächlich sieht man seine verzweifelten Augen. Abschließend sind Susan und Lucy zu sehen, die die Szenerie fassungslos beobachten.
27,08 Sek.


1:35:11
Hier ist noch in einer Großaufnahme zu sehen, wie Aslan unsanft über den Boden gezogen wird, während seine Schnauze über den Fels schleift.
2,2 Sek.


1:36:43
Ein furchterregender Goblin in Großaufnahme.
1,76 Sek.


1:37:06
Die Kamera fährt länger an Aslans Gesicht heran. Dieser bewegt ein wenig den Kopf und wirft einen verzweifelten Blick zu Lucy. Kurzer Schnitt auf Lucy, die Aslans Blick erwidert und ebenfalls verzweifelt dreinschaut. Im Hintergrund hört man den Jubel der Hexenanhänger.
4,24 Sek.


1:44:17
Übersetzungszensur: Ein Satz der Hexe wird in der unzensierten Fassung korrekt übersetzt. In der zensierten Fassung hingegen, hat die Übersetzung nichts mit dem Original zu tun:
O-Ton: "I have no interest in prisoners. Kill them all!"
Unzensierte Fassung: "Ich will keine Gefangenen. Tötet sie alle!"
Zensierte Fassung: "Von heute an soll Narnia uns gehören. Uns allein."
Interessanterweise wurden die deutschen Untertitel zu dieser Szene nicht zensiert, sondern enthalten die korrekte Übersetzung.
kein Zeitunterschied
Bild zur Orientierung


1:45:28
Weitere Einstellungen, wie verschiedene Krieger aus der Armee der Weißen Hexe von herabfallenden Felsbrocken getroffen werden.
3,52 Sek.


1:45:32
Bogenschützen der Hexe feuern auf die Greife der königlichen Armee.
3,16 Sek.


1:46:09
Kurze Ansicht einiger Kämpfer der Weißen Hexe.
1,56 Sek.


1:46:55
Zwei weitere Minotauren werden von Lanzen getroffen.
1,56 Sek.


1:47:00
General Otmin zieht sein Breitschwert und streckt zwei Zentauren nieder. Erst danach erfolgt der Umschnitt zum Steintisch, wo Susan und Lucy um Aslan trauern.
5,48 Sek.


1:49:23
Weiteres Kampfgetümmel. Peter streckt einen Gegner nieder.
3,8 Sek.


1:50:39
Mehrere Krieger der Weißen Hexe werden von Pfeilen getroffen, die die weiblichen Zentauren abgeschossen haben.
2,92 Sek.

1:51:20
Der Zweikampf zwischen den beiden Generälen Otmin (Hexe) und Oreius (Aslan) fehlt. In der erweiterten Fassung wurde auch dieser Zweikampf noch einmal erweitert.
16,48 Sek.


1:51:22
Oreius gallopiert etwas länger auf seinen Gegner zu.
12 Frames

1:53:13
Edmund ist kurz im Kampf zu sehen.
1,96 Sek.


1:54:07
Peter wehrt einige Schläge eines Minotauren mit dem Schild ab.
2,12 Sek.


1:54:07
Das schmerzverzerrte Gesicht von Edmund wurde entfernt, nachdem die Hexe ihm die eine Hälfte ihres Zauberstabes in den Magen gerammt hat (nicht im Bild zu sehen).
1,08 Sek.



Nicht verwendete Szene aus dem Trailer

Auf keiner der DVD-Veröffentlichungen gibt es entfallene Szenen. Es wurde jedoch eine Tanzszene gedreht, die allerdings in keiner Fassung in den Film gelangte. Zeitlich ist sie nach der Krönungsfeier der Pevensie-Geschwister angesiedelt. Ausschnitte der Dreharbeiten sind im Bonusmaterial der Special Edition enthalten. Außerdem gab es im zweiten Trailer zum Film einen kurzen Ausschnitt aus eben jener Szene. In diesem sieht man, wie König Peter mit einem blonden Mädchen (Dryade?) tanzt.
Cover der deutschen Single Disc

Cover der deutschen Special Edition

Kinoplakat

Poster


Kommentare

27.07.2008 00:05 Uhr - Xero
Wurde hier die FSK6 jetzt mit der FSK12 Kinofassung, oder der FSK12 Special Edition verglichen?
Auf der Frontpage steht Kinofassung, am Anfang des SB auch, aber weiter unter sagst du FSK6 VS FSK12 SE.
Und btw ist Special Edition = Royal Edition?
In diesem SB benutzt du nämlich die Worte SE und im anderen Royal Edition.
Ansonsten top SB! Bin nur etwas durcheinander. :D

27.07.2008 01:41 Uhr - pippovic
SB.com-Autor
User-Level von pippovic 13
Erfahrungspunkte von pippovic 2.857
Hallo,

ich verstehe nicht ganz, wo die Verwirrung entstanden ist. Dachte ich hätte alles in der Einleitung ausreichend erklärt. Es gibt drei Versionen:

1. Single Disc FSK 6 - gekürzte Kinofassung
2. Special Edition FSK 12 - ungekürzte Kinofassung
3. Royal Edition FSK 12 - erweiterte Fassung (Extended Version)

Die ungekürzte Kinofassung gibt es ausschließlich in der SE (und auf Blu-Ray), nicht jedoch als Single Disc.

27.07.2008 07:45 Uhr - markymarco
gabs nicht schon ein mal einen schnittbericht zu dieser fassung? auf jeden fall schon einen zur extended. dieer wurde aber allem anschein nach wieder entfehrnt?!

27.07.2008 10:50 Uhr -
Sehr guter Fim , aber den 2. Teil hätte man sich sparen sollen
Ich finde den Film für 6 jährige Kinogänger fast zu heftig
Die 12 er Freigabe aber ist genau richtig

27.07.2008 11:38 Uhr - pippovic
SB.com-Autor
User-Level von pippovic 13
Erfahrungspunkte von pippovic 2.857
@markymarco: Es gab den SB, der die gekürzte Kinofassung mit der Extended Version verglichen hat. Sozusagen also ein 2in1-Schnittbericht. Dieser wurde nun aufgeteilt in zwei separate Schnittberichte, die jeweils noch etwas ergänzt wurden.

@Jennifer: Stimme dir zu, dass der zweite Teil für jüngere Kinder vielleicht zu heftig ist. Das ist wohl mit ein Grund, warum er weltweit nicht so erfolgreich war, denn viele Eltern haben wohl ihre Kinder nicht in den Film gelassen. Denke aber, dass man den Film so ab etwa 10 Jahren jedem Kind "zumuten" kann, je nach Entwicklungsstand vielleicht auch schon früher. Aber die Freigabe ist auf jeden Fall grechtfertigt. Prinz Kaspian hat übrigens eine FSK 12-Freigabe mit dem Zusatz PG.

27.07.2008 15:37 Uhr - Heroic_One
Oh man , das mit dem Löwen und den Juden - soll das ein witz sein?
Jedes 6 jähriges Kind, das das sieht denkt natürlich an die Nazizeit und raft die Welt nicht mehr.
OK Schlachten sind wohl eher schwer kindsgerecht darzustellen ohne lächerlich zu werden.

01.08.2008 15:35 Uhr - Huscheli
@Jennifer: Wieso den "zweiten Teil" sparen? Du weisst schon, dass das ne Buchreihe ist? Wenn die weiterhin genug Geld einnehmen mit den Filmen, werden das 7 Filme da 7 Bücher...(Und Prince Caspian ist genaugenommen nicht Teil 2).

30.11.2012 00:12 Uhr - comicfan
Warum ist das denn so schwer, den nachmittags in der 12er Fassung zu zeigen.? Gesetzlich verboten ist das doch nicht.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)

Amazon.de



Skyscraper
4K UHD/BD Steelbook 34,99
4K UHD/BD 26,99
BD 3D/2D 22,99
Blu-ray 15,99
DVD 13,99
Amazon Video 11,99



Stephen King’s Stark



The Big Lebowski
20th Anniversary Limited Edition

Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2018)