SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Wolfenstein II: The New Colossus · 100% uncut englische Version · ab 59,99 € bei gameware Call of Duty: WWII · Uncut GB-PEGI mit superschnellem Gratisversand · ab 69,99 € bei gameware

Naruto Shippuden

zur OFDb   OT: Naruto: Shippûden

Herstellungsland:Japan (2007)
Genre:Abenteuer, Action, Anime, Martial Arts,
Komödie
Bewertung unserer Besucher:
Note: 6,14 (49 Stimmen) Details
19.06.2009
Jim
Level 21
XP 9.808
Episode: 2.37 Das Buddy-Prinzip (無題)
Deutsche TV Fassung
Japanische TV Fassung ofdb
Der Zeitunterschied in dieser Episode beträgt 33 Sekunden.


Details zur Schnittfassung:
Ausstrahlung: 17.06.2009
Sender: RTL 2
Sendezeit: 15:40
Erstausstrahlung: Ja

Am 23.04.2009 lief auf RTL "Naruto Shippuden", auch "Naruto Hurricane Chronicles" genannt, an. Nach dem riesigen Erfolg den man mit der Originalserie erreichte war dies wohl zu erwarten, von allen Fans die das Original kennen befürchtet. Immerhin hatte man die Originalfassung quasi geschlachtet und um nahezu jeden Tropfen Blut erleichtert und darüber hinaus unzählige Zensuren vorgenommen, wovon man mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit sagen kann das ein ganzer Haufen davon nicht notwendig gewesen wäre.
Naruto Shippuden verhält sich zur Originalserie ungefähr so wie Dragonball Z zu Dragonball. Es gab einen Zeitsprung von zwei einhalb Jahren, alle Charaktere sind ein wenig älter geworden, haben neue Dinge gelernt und es gibt neue Feinde etc.

Nach den Credits
Im japanischen TV gab es nach den Credits, welche in der deutschen Version natürlich wieder fehlen, nicht nur eine Vorschau auf die nächste Episode. Gelegentlich gab es auch den "Konohagakure Stadtführer", eine Art kurzes Feature bei dem Charaktere noch mal im Detail vorgestellt wurden. Diese fehlen logischerweise auch in der deutschen Fassung. Ich werde diese für die Schnittberichte nicht bebildern und auch nicht für die Zeitberechnung mit einbeziehen.


Generell gilt für Vergleichsbilder:
Links: japanische TV Fassung
Rechts: deutsche TV Fassung

Bei Naruto Shippuden hielt man es offensichtlich wieder für notwendig die japanischen Credits im Intro stark zu blurren, wieso auch immer. Genauso verfuhr man zwar auch bei Naruto als man dazu überging die japanischen Intros zu verwenden, entfernte den Filter aber alsbald wieder. Wieso es bei Shippuden nun wieder für notwendig erachtet wurde ist ein Rätsel.





Zur Episode
Es gab ein paar Rückblicke welche typischerweise zensiert worden sind, sowie quasi eine Szene die konstant zensiert wurde. Ansonsten nichts Besonderes.
0:24:49
Dort wo in der deutschen Fassug das Intro einsetze, gab es im japanischen Fernsehen den zweiten Teil des Kennworts. Yamato transformiert sich aus einem Bild heraus.

Yamato: "Nun werde ich euch den zweiten Teil des Passworts für das Geschenk verraten. Es lautet: DE!"

Auch hier dreht sich wieder das Bild um und zeigt das Kennwort.

15 Sekunden


0:25:06
Hier hat man in der deutschen TV Fassung die Titeleinblendung vorgenommen.

Kein Zeitunterschied


0:36:39
Yamato hält ein Foto hoch auf dem man Sasori im Kampf gegen einige Ninja sieht.

3 Sekunden


0:37:17
Wieder hält Yamato das Foto hoch.

Yamato: "Mir wurde mitgeteilt das Sasori sich konstant innerhalb einer Puppe namens Hiruko befindet.

5 Sekunden


0:37:35
Den Rückblick in dem gezeigt wird wie Sasori von dem Treffen mit Orochimarus Spion erzählt wurde fast vollständig ersetzt. Die weiche Überblende von Sakuras Gesicht aus gibt es auch nicht.
Die letzten drei Sekunden der letzten Einstellung waren dann wieder von der Szene enthalten, die anderen Ansichten waren kürzer als die im Original gezeigten SZenen.

8 Sekunden


0:38:11
Die Ansicht von Yuuras Leiche wurde entfernt.

2 Sekunden
Cover der japanischen Naruto Shippuden DVD #10 mit den Folgen 37-40

Kommentare

21.06.2009 00:16 Uhr - ~ZED~
1x
User-Level von ~ZED~ 1
Erfahrungspunkte von ~ZED~ 25
Wirklich ein Witz, die Kürzungen. In den USA wurde mit der ersten Digimon Staffel das selbe gemacht. Jede einzelne Folge in ihre Einzelteile zerlegt, sämtlicher ansatzweise vorkommender Gewalt beraubt und wieder zusammengeklebt...

21.06.2009 18:33 Uhr - Jim
1x
SB.com-Autor
User-Level von Jim 21
Erfahrungspunkte von Jim 9.808
>In den USA wurde mit der ersten Digimon Staffel das selbe gemacht.

Dafür ist in den USA Naruto WESENTLICH moderater geschnitten gewesen. Vergleiche die ersten zwei Staffeln einfach mal, SBs sind dazu hier online.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
Amazon.de


Atomic Blonde
Blu-ray Steelbook 24,99
4K UHD/Blu-ray 2D 26,99
Blu-ray 14,99
DVD 11,99
amazon video 11,99



Escape Room - Das Spiel geht weiter
Blu-ray 15,99
DVD 13,99



Dracula - Hammer Edition

SB.com