SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Days Gone · Open-World-Zombie Survival für PS4 · ab 61,99 € bei gameware Red Dead Redemption · Uncut Westernfeeling für PS4 und Xbox One · ab 44,99 € bei gameware

Halleluja... Amigo

zur OFDb   OT: Si può fare... amigo

Herstellungsland:Spanien, Italien, Frankreich (1972)
Genre:Komödie, Western
Bewertung unserer Besucher:
Note: 6,33 (6 Stimmen) Details
12.03.2006
Glogcke
Level 17
XP 5.212
Vergleichsfassungen
FSK 12 DVD ofdb
Freigabe FSK 12
It. TV
Auch dieser Bud Spencer Solofilm wurde in der dt. Fassung enorm stark gekürzt. Die DVD und TV-Ausstrahlungen lassen fast 13 Minuten an Handlung unter den Tisch fallen. Die frühere VHS Veröffentlichung von VPS unter dem Titel: „Die Brillenschlange und der Büffel“ enthielt zwar einige Szenen, die auf der DVD fehlen, war dafür jedoch an anderen Stellen gekürzt und wies des weiteren eine andere, ernstere Synchronisation auf. Die italienische Fassung ist ungekürzt.

Verglichen wurde die gekürzte deutsche FSK 12 DVD von EMS (= TV) mit der ungekürzten italienischen TV Fassung.

9 Schnitte = 12 Min. 45,68 Sec.
0.37.41
Nachdem der Arzt, der Sonny untersucht hat gegangen ist, geht Sonnys Schwester wieder zu ihm ans Bett. Er krümmt sich immer noch vor Schmerz. Sie reden kurz miteinander und er wird zunehmend wütender. Dann winkt er sie zu sich runter, flüstert ihr wütend irgendwas ins Ohr und stößt sie unsanft weg. Kurz darauf betreten die anderen Frauen, die stets mit ihm in seinem Planwagen unterwegs sind das Zimmer. Sie setzen sich zu ihm ans Bett und fangen wie wild an zu gackern. Sonny beginnt nach kurzem laut zu reden und unterbricht die Frauen damit. Er gibt einige Anweisungen und schickt sie anschließend weg.
95,48 Sec.


0.42.50
Während des Gesprächs, dass der Pfarrer mit Sonny führt, wurde erneut gekürzt. Nachdem der Pfarrer Sonny das Geld gegeben hat, um Buddy zu beseitigen, kommt auf einmal Sonnys Schwester aus dem Nebenzimmer. Sie meckert Sonny zunächst an, bemerkt dann aber den Priester. Ihr Gesichtsausdruck verrät, dass sie vermutet Sonny würde mit ihm über ihre bevorstehende Hochzeit mit Buddy reden. Alle drei unterhalten sich kurz, dann geht die Schwester wieder. Sofort wird das Gespräch zwischen dem Priester und Sonny wieder ernst.
48,84 Sec.


0.43.34
Das Gespräch zwischen Sonny und dem Pfarrer dauert in der italienische Version auch zum Ende hin noch etwas länger.
21,2 Sec.


0.48.19
Die Szene, in der Buddy die Prostituierte besucht zu der ihn gerade der Barkeeper geschickt hat, wurde komplett entfernt. Buddy betritt das Zimmer, indem die Frau sitzt. Nach kurzem hin und her, erklärt er, dass er nur Informationen haben möchte. Die Prostituierte schließt die Tür und fragt, welche Informationen Buddy erwünscht. Während Buddy seine Frage stellt, spielt er an einigen Porzellanfiguren herum. Anschließend setzt sie sich aufs Bett, spielt an ihrer Unterwäsche herum und erzählt von den krummen Machenschaften des Sheriffs und des Pfarrers. Irgendwann geht Buddy aufgeregt zum Fenster, reißt von den kitschigen Gardinen eine große rosa Schleife ab und hält sie sich vor die Brust. Die Frau guckt ihn entzückt an. Buddy läuft anschließend weiter durch den Raum, während die Frau sich zunehmend entblättert. Dabei schmeißt er vor Nervosität allerhand Sachen herunter. Dann stellt er sich neben ihr Bett, reibt sich die Hände und springt hinein, woraufhin das gesamte Gestellt zusammenbricht.
3 Min. 24,16 Sec. (204,16 Sec.)


0.55.27
Buddy und der Junge sind wieder in dem Haus des Jungen. Buddy kocht etwas zu essen, während sie sich unterhalten. Anschließend nehmen sie das Mahl zu sich. Der Junge malt auf eine Tafel einen Kreis auf und zeigt Buddy damit etwas. Buddy ruft ihn daraufhin ein Stück näher zu sich und will ihm seinen Trick zeigen, den er bereits am Anfang dem Gangster in der Gefängniszelle vorführte. Der Junge soll raten welche Strecke der Schüssel länger ist: Der kreisrunde Boden oder die Länge vom Boden bis zum Rand. Der Junge jedoch durchschaut die Logik und tippt sofort auf den Boden. Etwas beleidigt stellt Buddy die Schüssel beiseite. Dann gibt der Junge Buddy einen Kuss und geht schlafen. Buddy bleibt traurig und nachdenklich zurück.
2 Min. 35,56 Sec. (155,56 Sec.)


1.04.18
Nachdem Buddy frustriert den Bahnhof verlassen hat, wurde erneut eine lange Handlungsszene entfernt:
Buddy kommt nach Hause. Als er die Tür öffnet, sieht er Sonny, den Jungen und seine unfreiwillig geheiratete Ehefrau vor gedecktem Tisch sitzen. Etwas verärgert schimpft er mit dem Jungen und steckt seine Brille ein, die auf dem Tisch liegt. Dann reißt er sich wild eine Keule von dem Braten. Während er diese verspeist unterhalten sie sich ein wenig. Nach kurzem ist auch die Frau verärgert und wird lauter. Buddy schreit aber zurück, woraufhin sie beleidigt und wütend den Tisch verlässt und in ihr Zimmer geht wo sie die Tür hinter sich zuschlägt. Angenervt knallt Buddy seine Bratenkeule auf den Teller. Nach kurzem kommt sie aber wieder raus und schreit ihn noch einmal an. Genervt murmelt er nur etwas in seinen Bart, woraufhin sie wieder verschwindet. Jetzt sagt auch Sonny etwas, verhält sich jedoch völlig ruhig.
2 Min 41,24 Sec. (161,24 Sec.)


1.09.44
Nachdem der Junge das Angebot des alten Erdfressers ausgeschlagen hat, wurde erneut die Schere angelegt:
Der korrupte Pfarrer ist bei der Taufe eines Babys zu sehen. Er fragt die Eltern, welchen Namen das Kind haben soll. Die Mutter sagt "John". Der Vater aber meint: "Alfred". Sie sagt erneut, diesmal aber energischer: "John!". Der Pfarrer tauft das Kind daraufhin auf den Namen "John Alfred". Anschließend kommen seine Lakaien zu ihm und flüstern ihm etwas ins Ohr. Er gibt das Kind zurück an die Mutter und bespricht sich kurz mit seinen Männern.
46,28 Sec.


1.23.13
Sonnys Schwester meckert nach der finalen Prügelei noch etwas länger über den Zustand von Garten und Haus. Buddy schaut verdutzt drein. Sonny macht sich auf den Weg.
22,48 Sec.


1.23.44
Sonnys Schwester meckert noch mehr herum. Sonny geht derweil und lässt sich (mitten in dem ÖL...) eine Zigarette anzünden. Dann steigt er auf seinen Wagen, gibt der hübschen Blonden einen Kuss und fährt davon.
56,72 Sec.

Kommentare

19.07.2009 15:43 Uhr - magiccop
SB.com-Autor
User-Level von magiccop 24
Erfahrungspunkte von magiccop 13.273
Klasse SB zu eine nicht so guten BS Film. EMS will den Film im übrigen demnächst in einer sog. Langfassung (ca. 99 Minuten) rausbringen.

30.11.2009 18:08 Uhr - gebratene_maus
von der Comedy Synchro hab ich Ohrenbluten bekommen, ganz zu schweigen von den unsinnigen Schnitten. ich habe die alte VHS Version noch mit der Erstsynchro, die fast alle Szenen drin hat und zusätzlich die italienische Uncut DVD. Somit zufrieden :-)
mein Lieblingsfilm mit Buddy

14.03.2012 20:33 Uhr - TEXASSPLATTER
Absolute Frechheit so etwas zu Verkaufen!!! Hab leider diese Version des Films...
Frage mich einfach seit ewigkeiten warum solche harmlosen Szenen geschnitten werden...?!

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)

Amazon.de



Sie sind verdammt



Red Island
Blu-ray 9,79
DVD 7,99
Prime Video 13,99



Dämonisch



Gladiator
4K UHD/BD 27,99
Prime Video 9,99



Ghost in the Shell 2.0
Blu-ray FuturePak 28,99
DVD FuturePak 23,99



Eine perfekte Waffe
Blu-ray 11,49
DVD 9,09

Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2019)