SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Wolfenstein II: The New Colossus · 100% uncut englische Version · ab 59,99 € bei gameware Call of Duty: WWII · Uncut GB-PEGI mit superschnellem Gratisversand · ab 69,99 € bei gameware

Starship Troopers

zur OFDb   OT: Starship Troopers

Herstellungsland:USA (1997)
Genre:Abenteuer, Action, Krieg,
Science-Fiction, Splatter
Bewertung unserer Besucher:
Note: 7,42 (320 Stimmen) Details
26.09.2005
Playzocker
Level 23
XP 11.910
Eiskaltes Grab
Level 35
XP 30.101
Vergleichsfassungen
ORF 1 (X) ofdb
Spio/JK ofdb
Insgesamt fehlen 266 Sekunden (ca. 4,5 Min) bei einer Gesamtzahl von 21 Schnitten.
Laufzeit der ungekürzten Fassung ohne Abspann: 1:54.24 Min.
Laufzeit der gekürzten Fassung ohne Werbung und Abspann: 1:49.58 Min.
Die Laufzeitangaben stammen von der ungekürzten Fassung.

Für diesen Schnittbericht wurde die gekürzte ORF-Fassung (X) mit der ungekürzten "Special Edition" DVD von Touchstone (Spio/JK) verglichen.

2.01
Der Bug zerteilt den Reporter.
3 Sec


22.33
Sprecher: „(Doch mormonische Extremisten setzten sich über alle Warnungen hinweg und ließen sich in der arachnoiden Quarantänezone nieder.) Zu spät, Dartona war bereits von anderen Siedlern bewohnt – von Arachnoiden! (Möchten Sie mehr wissen?)“
Währenddessen sind Kamerafahrten über blutige und zerfetzte Leichen zu sehen.
7 Sec


24.13
Der Seargeant bricht Bregenridge, der gegen ihn kämpfen wollte, den Arm.
2 Sec


27.41
Das Wurfmesser nagelt Ace’s Hand an die Wand fest.
1 Sec


39.44
Bregenridge bekommt einen blutigen Kopfschuss.
1 Sec


42.05
Es fehlt die komplette Auspeitschung von Rico (nachdem die Peitsche das erste Mal „fliegt“ sieht man schon den Raumgleiter von vorne), der Vollstrecker zählt währenddessen die Hiebe.
38 Sec


1:00.33
Der Bug durchbohrt einen Soldaten und reißt ihn zu Boden.
7 Sec


1:01.16
Shuzumi stürmt nach vorne, schießt auf die Bugs und schreit: „Kommt her, na los! Wollt ihr so was? Das könnt ihr haben! Kommt her, ich hab keine Angst.
Ein Bug reißt ihm sein rechtes Bein ab, er schreit „Oh, mein Gott!“
Rico ruft seinen Namen und ballert auf den Bug, dieser hebt sein Opfer in die Höhe. Dann schleudert er Shuzumi von sich und gleich stürmen weitere Bugs heran, die sich über den ihn hermachen.
Dizz: „Weg hier!“
Man sieht wieder die Bugs, die sich über Shuzumi hermachen.
Rico: „Rückzug!“
Dann seiht man die flüchtende Soldatin, welche in einen Graben fällt und von einem Bug in seine Höhle gezogen wird.
54 Sec


1:02.49
Der Bug hält den Reporter länger in der Luft, dann kommen einige Soldaten und schießen auf den Bug. Dieser zerteilt den Reporter und wird schließlich aber auch selbst getötet.
Der Anführer der Soldaten schreit dann „Na kommt schon, los, los, los!“
16 Sec


1:03.12
Ein Bug nähert sich den flüchtenden Soldaten. Kitten bleibt stehen und schießt auf den Bug. Alein kann er ihn natürlich nicht erledigen, deshalb gewinnt bald der Bug die Überhand und erledigt ihn. Rico kommt heran und schreit: „Nein!“.
Der Bug zerteilt Kitten und wirft die Oberhälfte nach Rico. Anschließend tötet der Bug noch den Kameramann. Rico erschießt einen Bug. Der bäumt sich kurze Zeit später wieder auf und rammt seinen Stachel in Ricos Bein. Es erscheinen weitere Bugs. Einer davon springt Rico an und nach einem Schwarzbild setzt auch der ORF endlich wieder ein.
63 Sec


1:04.19
Ein toter Bug ist zu sehen.
Einblendung: „100,000 Dead in one Hour“
Dann folgen einige Einstellungen von toten und übel zugerichteten Soldaten, während der Sprecher das Ganze kommentiert:
Sprecher: „Ein schwarzer Tag für die Menschheit. In einer offiziellen Erklärung der Streitkräfte wurde eingestanden, dass man die Arachnoiden unterschätzt hat.
16 Sec


1:13.34
Die Soldatin wird von der Flamme erwischt. Ihr Arm brennt und löst sich ab.
8 Sec


1:22.03
Als die Soldaten die Basis betreten, fehlen ein paar Einstellungen von zerfetzten Leichen am Boden.
9 Sec


1:23.25
Der geöffnete Schädel des Funkers ist zu sehen.
3 Sec


1:26.45
Zwei Soldaten werden von fliegenden Bugs geköpft.
7 Sec


1:31.33
Rico: „Das gilt auch für euch, Beeilung!“
Zwei Soldaten klettern den Aussichtsturm herunter.
7 Sec


1:31.44
Der Bug fackelt die beiden flüchtenden Soldaten ab.
7 Sec


1:31.53
Die verbrannten Soldaten gehen zu Boden.
3 Sec


1:47.38
Der Brainbug rammt Zanders den Saugrüssel in den Kopf.
1 Sec


1:47.41
Zanders bekommt von dem Brainbug das Gehirn aus dem Kopf gesaugt.
5 Sec


1:47.49
Der Brainbug verköstigt sich weiter an dem Gehirn von Zander.
10 Sec


1:54.24
Der Abspann fehlt.
594 Sec
Dieser Schnittbericht wurde ausschließlich für www.schnittberichte.com verfasst!
Eine Verwendung auf anderen Internetseiten oder in Printmedien, auch auszugsweise, ist ohne das Einverständnis des Autors untersagt und wird geahndet.

Kommentare

05.10.2008 13:12 Uhr -
das bei min 101.16 ist nicht dizzy!!!!kleiner fehler^^sonst toller SB!

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


Kauf der ungekürzten US-DVD des Filmes (R-Rated, Code 1)
Amazon.de


Blade of the Immortal
Blu-ray Steelbook 17,99
Blu-ray 15,49
DVD 12,99



Das Antlitz des Todes
Limitiertes Blu-ray/DVD Mediabook
Cover A 40,29
Cover B 40,29
Cover C 40,29



Boone - Der Kopfgeldjäger
Blu-ray 13,99
DVD 10,99

SB.com