SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Just Cause 4 · für PS4, Xbox One und PC · ab 64,99 € bei gameware Call of Duty: Black Ops 4 · Mehrspieler-Kämpfe für PS4, Xbox und PC · ab 59,99 € bei gameware
Stephen King-Verfilmungen in der großen Zensur-Übersicht: Teil 1 konzentriert sich auf die Jahre 1976-1990.
Stephen King-Verfilmungen in der großen Zensur-Übersicht: Teil 1 konzentriert sich auf die Jahre 1976-1990.
Jackie Chan - Die glorreichen 80er
Jackie Chan - Die glorreichen 80er
Es gibt einige Serienmörder, die wegen ihrer grauenvollen Taten traurige Berühmtheit erlangten und Gegenstand vieler Filmadaptionen waren. Manche davon kamen nicht unbeschadet durch die Zensur.
Es gibt einige Serienmörder, die wegen ihrer grauenvollen Taten traurige Berühmtheit erlangten und Gegenstand vieler Filmadaptionen waren. Manche davon kamen nicht unbeschadet durch die Zensur.

Starship Troopers

zur OFDb   OT: Starship Troopers

Herstellungsland:USA (1997)
Genre:Abenteuer, Action, Krieg,
Science-Fiction, Splatter
Bewertung unserer Besucher:
Note: 7,42 (324 Stimmen) Details
26.09.2005
Eiskaltes Grab
Level 35
XP 32.588
Hier anmelden / registrieren um die Bilder dieses Schnittberichts ansehen zu können.
Vergleichsfassungen
ORF 1 (X) ofdb
Spio/JK ofdb
Verglichen wurde die gekürzte Ausstrahlung auf ORF (X) mit der ungekürzten SPIO/JK-DVD von Touchstone.

21 Schnitte = 4 Minuten und 26 Sekunden.
Weitere Schnittberichte
Starship Troopers (1997) ATV+ - Spio/JK
Starship Troopers (1997) ORF 1 (X) - Spio/JK
Starship Troopers (1997) Deutsche Fassung (Dialoge) - Englische Fassung (Dialoge)
Starship Troopers (1997) Premiere ab 18 - SPIO/JK
Starship Troopers (1997) Pro 7 ab 18 - SPIO/JK
Starship Troopers (1997) Kinofassung - Workprint
Starship Troopers (1997) Japan DVD - US DVD
Starship Troopers (1997) SyFy ab 18 - SPIO/JK
Starship Troopers (1997) RTL 2 ab 18 - SPIO/JK
Starship Troopers 2: Held der Föderation (2004) Pro7 ab 18 - SPIO/JK

Meldungen


2 Min
Der Bug zerteilt den Reporter.
3 Sek


22 Min
Sprecher: (Doch mormonische Extremisten setzten sich über alle Warnungen hinweg und ließen sich in der arachnoiden Quarantänezone nieder.) Zu spät, Dartona war bereits von anderen Siedlern bewohnt – von Arachnoiden!
Man sieht während des Dialoges etliche zerfetzte Leichen in der zerstörten Basis herumliegen.
7 Sek


24 Min
Nachdem Sgt. Zim den auf ihn zustürmenden Breckenridge zu Boden geschleudert hat, fehlt, wie er ihm dort noch den Arm bricht.
2 Sek


27 Min
Das von Sgt. Zim nach vorne geworfene Wurfmesser, trifft Ace’s Hand und nagelt sie an die Wand fest.
1 Sek


39 Min
Breckenridge bekommt während der Schießübung einen blutigen Kopfschuss.
1 Sek


42 Min
Es fehlt die komplette Auspeitschung von Rico. Der Vollstrecker zählt währenddessen die Hiebe.
38 Sek


60 Min
Ein Bug rammt seine Stachel mehrmals in den Körper des Soldaten, die hinten blutig wieder austreten. Der Bug drückt den Soldaten zu Boden und beginnt weiter seine Stachel in seinen Leib zu stoßen.
7 Sek


61 Min
Shuzumi stürmt nach vorne, schießt auf die Bugs und schreit: Kommt her, na los! Wollt ihr so was? Das könnt ihr haben! Kommt her, ich hab keine Angst.
Ein Bug packt ihn daraufhin am Bein und trennt es ab. Am Boden liegend, hält Shuzumi nun seinen blutigen Beinstumpf fest. Rico schreit seinen Namen aus und schießt auf den Bug. Shujimi wird jetzt ein paar Meter weit von dem Bug weggeschleudert und landet unsanft zu Boden. Dazwischen sieht man Rico und ein paar andere Soldaten, die hilflos zusehen müssen. Ein Rudel Bugs stürzt sich währenddessen auf Shuzumi drauf und reißt ihn in Stücke. Rico meint zu seinen Kollegen, dass sie sich zurückziehen sollen. Dann blendet die Kamera auf eine flüchtende Soldatin drauf. Sie stürzt in ein Erdloch rein. Ein Bug taucht dort auf, schnappt sich die schreiende Soldatin und zieht sie in die Höhle rein.
54 Sek


62 Min
Der Bug hält den schreienden Reporter länger in der Luft. Einige Soldaten rücken an und schießen auf den Bug. Dieser zerteilt kurz darauf den Reporter und wird dann von den anderen Soldaten ebenfalls getötet.
16 Sek


63 Min
Ein Bug nähert sich den flüchtenden Soldaten. Kitten bleibt stehen und schießt auf den Bug. Doch auch er gerät in die Fänge des Bugs und wird in zwei Teile gerissen. Seine obere Hälfte fliegt durch die Luft, prallt gegen Rico und landet anschließend zu Boden. Rico schießt auf den Bug. Darauffolgend wird der Kameramann noch von dem Bug getötet. Anschließend schießt Rico weiterhin auf den Bug, bis dieser am Boden zusammenbricht und leblos liegen bleibt. Rico nimmt die Waffe wieder runter und in diesem Moment bäumt sich der angeblich tote Bug wieder auf und rammt seinen Stachel in Ricos Bein. Rico schreit vor Schmerzen laut auf und zieht den Stachel wieder heraus. Er fällt zu Boden und schießt auf mehrere Bugs drauf, die auf ihn zugestürmt kommen. Einer der niedergeschossenen Bugs stürzt auf ihn drauf. Ab hier erscheint dann Schwarzbild und die gekürzte Fassung setzt wieder ein.
63 Sek


64 Min
Ein toter Bug ist zu sehen, dann folgt die Text-Einblendung: "100,000 Dead in one Hour". Nun werden mehrere tote und übel zugerichtete Soldaten eingeblendet, während der Sprecher das Ganze im Off kommentiert: Ein schwarzer Tag für die Menschheit. In einer offiziellen Erklärung der Streitkräfte wurde eingestanden, dass man die Arachnoiden unterschätzt hat.
16 Sek


73 Min
Der Arm der Soldatin brennt und löst sich langsam auf + Ansicht ihres schreienden Gesichtes.
8 Sek


82 Min
Als die Soldaten die Basis betreten, fehlen ein paar Einstellungen von zerfetzten Leichen am Boden.
9 Sek


83 Min
Rico sieht sich noch das große Loch im Kopf eines toten Soldaten an.
3 Sek


86 Min
Zwei Soldaten werden von fliegenden Bugs geköpft.
7 Sek


91 Min
Zander: Das gilt auch für euch, Beeilung!
Zwei Soldaten klettern nach Zander's Aufforderung den Aussichtsturm herunter.
7 Sek


91 Min
Der Bug fackelt die beiden flüchtenden Soldaten ab.
7 Sek


91 Min
Die verbrannten Soldaten gehen zu Boden.
3 Sek


107 Min
Der Brainbug rammt Zander den Saugrüssel in den Kopf.
1 Sek


107 Min
Zanders bekommt von dem Brainbug das Gehirn aus dem Kopf gesaugt.
5 Sek


107 Min
Der Brainbug verköstigt sich weiter an dem Gehirn von Zander.
10 Sek

Kommentare

05.10.2008 13:12 Uhr -
das bei min 101.16 ist nicht dizzy!!!!kleiner fehler^^sonst toller SB!

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


Kauf der ungekürzten US-DVD des Filmes (R-Rated, Code 1)

Amazon.de



The Strangers - Opfernacht
Kinofassung
Blu-ray 14,99
DVD 12,99
Amazon Video 11,99



Marfa Girl
Blu-ray 16,99
DVD 14,99



Summer of 84
Blu-ray 14,99
DVD 12,99

Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2018)