SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Red Dead Redemption · Uncut Westernfeeling für PS4 und Xbox One · ab 67,99 € bei gameware Just Cause 4 · für PS4, Xbox One und PC · ab 64,99 € bei gameware
Es gab 2017 einige spektakuläre ungekürzte FSK-Neuprüfungen von meist früher indizierten Filmen. Einen ersten Überblick gibt unser erstes Special.
Es gab 2017 einige spektakuläre ungekürzte FSK-Neuprüfungen von meist früher indizierten Filmen. Einen ersten Überblick gibt unser erstes Special.
ARNOLD SCHWARZENEGGER erneut in unserem Zensurfokus: In Teil 2 unseres Specials beleuchten wir 1991 bis heute.
ARNOLD SCHWARZENEGGER erneut in unserem Zensurfokus: In Teil 2 unseres Specials beleuchten wir 1991 bis heute.
Jackie Chan - Die glorreichen 80er
Jackie Chan - Die glorreichen 80er

Das dreckige Dutzend

zur OFDb   OT: The Dirty Dozen

Herstellungsland:Großbritannien, USA (1967)
Genre:Abenteuer, Action, Krieg
Bewertung unserer Besucher:
Note: 9,64 (11 Stimmen) Details
11.10.2005
Herr Kömmlich
Level 12
XP 2.003
Vergleichsfassungen
TV ab 16 ofdb
Freigabe ab 16
FSK 16 DVD ofdb
Freigabe FSK 16
Laufzeit der TV Fassung ARD FSK 16: 2:19:47 Min. inkl. abspann
Laufzeit der DVD FSK 16 2:23:26 Min. inkl. abspann

Geschnittende Szenen: 4
Laufzeit der geschnittenen Szenen: 172 Sek.



Verglichen wurde die TV-Fassung mit der DVD. Die Freigabe ist jeweils FSK 16.

Seit Jahren läuft dieses starbesetzte Spektakel von Robert Aldrich im Fernsehen nur geschnitten. Angeblich soll im Kino auch nur eine gekürzte Fassung zu sehen gewesen sein. Was aber verwunderlich ist, denn die nun in der DVD vorhandenden Szenen liegen in der selben Synchronisation vor. 1967 zählte dieser Film zu den erfolgreichsten des Jahres. Viele Kritiker erregten sich an den Brutalitäten und konnten sich nicht einigen, ob hier ein wirklicher Antikriegsfilm oder einfach nur ein brillant inszeniertes, aber den Krieg verharmlosendes Abenteuer vorlag.
Weitere Schnittberichte
Das dreckige Dutzend (1967) TV ab 16 - FSK 16 DVD

2:02:23 Min.
Telly Savalas (als Archer J. Maggot) lächelt den weiblichen Gast an. Sie glaubt, dass alles in Ordnung ist und lächelt zurück. Sie sieht allerdings nicht das Messer von Maggot, das er unauffällig in Hüfthöhe auf Sie gerichtet hat. Mit einem Ruck zieht er die Frau zu sich heran. Dabei dringt das Messer in sie ein. Sie ist nicht fähig zu schreien. In ihrem Gesicht kann man die Überraschung sehen, danach wandelt sich der Ausdruck in ungläubiges Staunen. Jim Brown (als Robert T. Jefferson) kommt zu dem Geschehen. Maggot dreht sich mit der sterbenden Frau um und will gleich auf seinen Kameraden schießen. Doch bevor das passiert sprintet Jefferson schnell wieder in das Zimmer, aus dem er gekommen ist. Er schließt die Tür hinter sich und ist etwas unschlüssig, was er nun tun soll.
20 Sek.


2:11:17 Min.
Nach einem Schuss in die Stirn kippt Tom Busby (als Milo Vladek) nach hinten weg.
3 Sek.


2:12:21 Min.
Jefferson schaut unschlüssig in den Lüftungsschacht, in den er die Handgranaten werfen soll. Dann blickt er noch mal noch oben, und dann wirft er mit einen freudigen Lächeln die ersten Granaten in den Schacht.
2 Sek.


2:12:38 Min.
Die deutschen Offiziere und ihre Frauen versuchen im Bunker an die Granaten zu kommen,die von oben in die Luftschächte geworfen werden. Jefferson ist nun von unten zu erkennen. Lee Marvin (als Major John Reisman) wirft auch noch einige Granaten in den Schacht, nun gibt er Richard Jaeckel (als Sgt. Clyde Bowren) den Befehl Benzin zu holen. Sgt. Bowren fragt ob er das wirklich will. Major Reisman gibt zynisch zurück, dass er dies "Vladek" und "Pinkley" fragen soll, die bereits gefallen sind. Nun spurten Sgt. Bowren und Jefferson los. Wieder
sind die Gefangenen im Luftschutzbunker zu sehen. Charles Bronson (als Joseph T. Wladislaw) holt sich nun auch einen Kanister Benzin. Sgt. Bowren bringt Major Reisman einen Kanister, der das Benzin auch sofort in den Lutschacht kippt. Nun sehen wir, wie die Personen unten im Bunker durch das Benzin nass werden. Einer der deutschen Soldaten, der wohl nur verwundet wurde oder sich totgestellt hat beobachtet die US-Soldaten. Jetzt gießt auch Wladislaw einen Kanister Benzin in den Belüftungsschacht. Wieder sieht man, wie die Gefangenden durch den Treibstoff durchnässt werden. Sgt. Bowren bringt Major Reisman einen weiteren Benzinkanister. Clint Walker (als Samson Posey) und Al Mancini (als Tassos R. Bravos) beschießen mit ihrem MG die anrückende deutsche Verstärkung. Major Reisman gibt Colin Maitland (als Seth K. Sawyer) und Stuart Cooper (als Roscoe Lever) den Befehl, dass die beiden mit ihrem MG helfen sollen die Brücke zu sichern. Die beiden machen sich auf den Weg. John Cassavetes (als Victor R. Franko) ruft dem Major zu, dass er noch keinen Erfolg hat einen Wagen zu starten, der Major antwortet dass er es weiter versuchen soll. Posey löst mit einem Abstandszünder eine Sprengladung aus und vernichtet damit einen deutschen LKW. Jefferson sieht, dass noch ein Lüftungsschacht zu ist und rennt gleich mit einem Kanister Benzin darauf zu. Wieder sieht man wie unten die Gefangenden in Panik geraten. Wladislaw kippt noch einen Kanister Benzin in den Schacht. Die Leute unten rennen zur verschlossenen Tür zu
147 Sek.










Kommentare

29.01.2010 10:41 Uhr - Black Sheep
Geiler Film.Läuft gerade auf TNT-Film.Den kann ich mir immer wieder anschauen.Danke für den SB.

Es hat sich ein kleiner Rechtschreibfehler eingeschlichen.Da steht Gelangenden statt Gefangenen.

11.05.2011 13:30 Uhr - bodo-dynamo
Hab den auf Video aufgenommen, da lief der auf BR oder Hessen... Es fehlten die o.g. Szenen, aber nicht alles davon.

Die DVD ist ungeschnitten! Leider wurde beim Bild geschlampt. Die zusätzlichen schwarzen Balken verdecken leider oben und unten einiges an Bildausschnitt...

15.05.2011 21:10 Uhr - SeverusSnape
Letzte Woche kam der Film im WDR und ich bilde mir ein, zumindest die letzte Sequenz darin gesehen zu haben.

08.02.2013 22:25 Uhr - f0rCe
Auf TNT Film HD ist die Szene mit der Frau selbst heute noch geschnitten!

Alle anderen Szenen waren aber zu sehen.

Während der Szenen im Luftschutzbunker (die Eingeschlossenen versuchen die Granaten durch das Gitter der Lüftungsschächte zu ziehen) ist das Geschreie gelooped, wiederholt sich also immer und immer wieder.

Lässt darauf schließen dass diese Szenen wirklich in deutschen Kinos gekürzt waren, oder man hat es auch im Kino so laufen lassen. Hört sich jedenfalls komisch an.

25.02.2018 16:38 Uhr - Mummes
Läuft uncut auf Arte.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


Kaufen Sie sich hier die ungekürzte Fassung und hören Sie im OT wie Charles Bronson versucht deutsch zusprechen! :-)

Amazon.de



Braveheart
4K UHD/BD Steelbook 26,99
4K UHD/BD 22,99



The Fog - Nebel des Grauens
4K UHD/BD Steelbook
4K UHD/BD Steelbook oop
Blu-ray 12,99
DVD 10,99
amazon video prime



In Darkness
Blu-ray 15,99
DVD 12,99
Amazon Video 11,99

Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2018)