SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Call of Duty: Black Ops 4 · Mehrspieler-Kämpfe für PS4, Xbox und PC · ab 59,99 € bei gameware Just Cause 4 · für PS4, Xbox One und PC · ab 64,99 € bei gameware
Wes Craven, der Schöpfer von NIGHTMARE ON ELM STREET, SCREAM und vielem mehr. In unserem Special blicken wir zurück auf den einflussreichen Horror-Altmeister und seinen Kampf gegen die Zensur.
Wes Craven, der Schöpfer von NIGHTMARE ON ELM STREET, SCREAM und vielem mehr. In unserem Special blicken wir zurück auf den einflussreichen Horror-Altmeister und seinen Kampf gegen die Zensur.
Filme, die nie existierten: Zurück in die Zukunft
Filme, die nie existierten: Zurück in die Zukunft
Platzende Köpfe, menschenfressende Fliegen und brutale Gangster - die Filme von DAVID CRONENBERG hatten einige Probleme mit der Zensur. Wir haben mal genauer hingeschaut.
Platzende Köpfe, menschenfressende Fliegen und brutale Gangster - die Filme von DAVID CRONENBERG hatten einige Probleme mit der Zensur. Wir haben mal genauer hingeschaut.

Scream - Schrei!

zur OFDb   OT: Scream

Herstellungsland:USA (1996)
Genre:Horror, Krimi, Thriller, Mystery
Bewertung unserer Besucher:
Note: 9,10 (164 Stimmen) Details
01.04.2008
Muck47
Level 35
XP 44.382
Vergleichsfassungen
R-Rated (FSK 18) ofdb
Freigabe FSK 18
Unrated Director's Cut (Ungeprüft) ofdb
- VCL DVD Special Edition (R-Rated): 99:54 min ohne Abspann (106:35 min mit Abspann) in PAL

- Kinowelt DVD (Unrated DC): 100:00 min o.A. (106:41 min m.A) in PAL

- 13 Änderungen (Titeländerung nicht miteinbezogen)
* 5x alternatives Material
* 3x zusätzliches Material nur in der R-Rated
* 1x Geschwindigkeitsänderung bei identischem Bildmaterial

- Schnittdauer: 6,6 sec


Vergleich zwischen der R-Rated-Fassung, vertreten durch die deutsche DVD von Mawa / VCL (Special Edition) und dem Unrated Director's Cut, vertreten durch die deutsche DVD von Kinowelt (Special Edition)




Zu Wes Craven's Scream muss man wohl nicht mehr viele Worte verlieren. Es kam zur Renaissance des Teenie-Slashers und neben drei Fortsetzungen sowie unzähligen mehr oder weniger passablen Nachahmern brachte es selbst die Parodie Scary Movie des sowieso schon nicht ganz ernst gemeinten und mit Genre-Klischees ironisch abrechnenden Films mittlerweile schon auf 5 Teile.

Während man heute dank Saw, Hostel und Konsorten auf einem ganz anderen Standard der Leinwand-Gewalt angelangt ist, hatte die MPAA 1996 noch ihre Bedenken mit der Wunschfassung des Regisseurs. So musste Scream für das R-Rating etwas entschärft werden, der ursprünglichen Fassung wurde das kassenschädliche NC-17-Rating verpasst.

Diese Fassung bzw der "Unrated DC" war dann auf dem Heimkino-Markt lange Zeit in erster Linie nur über die US-Laserdisc zu sehen und die ersten Auflagen in Deutschland auf VHS und DVD enthielten die R-Rated-Fassung - wie nahezu alle Releases im Ausland. Das deutsche Verleihtape wurde mit der falsche Hoffnungen machenden Bezeichnung "Director's Cut" beworben, auch hier gibt es jedoch nur die US-Kinofassung zu sehen. Erst die Neuauflage von Kinowelt 2005 enthielt erstmals den Unrated Director's Cut auch auf DVD. Interessanterweise wartet man in Amerika bis heute auf eine derartige Veröffentlichung, die unzensierte Version blieb Laserdisc-exklusiv. Und weltweit ist auf Blu-ray leider nur noch die R-Rated-Kinofassung verbreitet.

Die Unterschiede sind wie bei Schnittauflagen von der MPAA oft üblich nur marginal - meist bleibt das neue Material unter 1 sec, auch alternatives Material sollte dem durchschnittlichen Zuschauer kaum auffallen.

Speziell für den deutschen Markt noch als allgemeine Anmerkung: 1998 wurde der Film indiziert, im Jahre 2011 kam es zur Listenstreichung.



Laufzeitangaben sind ab der ersten Abweichung nach dem Schema "R-Rated in PAL (Unrated in PAL)" aufgelistet

Weitere Schnittberichte
Scream - Schrei! (1996) ORF 1 (O) - FSK 18
Scream - Schrei! (1996) FSK 16 (alt) - FSK 18
Scream - Schrei! (1996) Pro7 ab 16 - FSK 18
Scream - Schrei! (1996) Blu-ray FSK Keine Jugendfreigabe / Premiere ab 18 - FSK 18
Scream - Schrei! (1996) R-Rated (FSK 18) - Unrated Director's Cut (Ungeprüft)
Scream 2 (1997) RTL ab 16 - FSK 18
Scream 2 (1997) FSK 16 DVD - FSK 18
Scre4m (2011) Kinofassung - UK Version / Pay-per-View-Cut

Meldungen


00:24-00:31

Nur eine kleine Erwähnung hinsichtlich der zum Vergleich vorliegenden VCL-DVD: Der Titelschriftzug bietet hier noch den deutschen Untertitel "Schrei!"

kein Zeitunterschied


VCL-DVDKinowelt-DVD





Steven


Zusätzliches Material R-Rated
07:50

In der R-Rated ist Caseys Freund Steven am Ende minimal länger (3 Frames) zu sehen als das Licht angeschaltet wurde.

+ 0,1 sec



Alternatives Material
07:52-07:54

In der R-Rated sieht man Steve nur von Nahem, sein Kopf sackt zurück.
Die Unrated hingegen präsentiert in der Totale wie seine Gedärme aus dem Körper fallen.

Das (bei beiden Fassungen) auf der Tonspur zu hörende passende Geräusch macht hier in erster Linie die Wirkung aus.

R-Rated 0,2 sec länger

R-Rated (VCL-DVD)Unrated DC



Alternatives Material
07:55-07:57

Während in der Unrated hier die Nahaufnahme von Steven komplett identisch wieder eingefügt wurde zeigt die R-Rated nun eine Totale - allerdings nachdem die Gedärme herausgefallen sind und auch ohne die dementsprechenden Geräusche.
Bild hier nur aus der Kinofassung, aufgrund des zum vorigen Schnitt identischen Materials in der Unrated.

(Durch diesen Schnitt wurde dann wieder exakt der Laufzeitunterschied durch die beiden vorigen Schnitte ausgeglichen, sodass hier während der gesamten Szene keine Änderung der Tonspur vorgenommen werden musste.)

Unrated 0,3 sec





Casey


12:32

Die entfernte Ansicht von Caseys Leiche ist in der Unrated am Ende etwas länger.

0,7 sec



Geschwindigkeitsänderung
12:33-12:36 (12:33-12:38)

Die Kamerafahrt auf Casey zu wurde in der R-Rated schneller abgespielt als in der Unrated bzw dort dauert es fast doppelt solange bis die Kamera an Caseys Gesicht angelangt ist.

Die Einstellung ist aber in beiden Fassungen ansonsten identisch, die Bilder dienen dementsprechend nur zur Einordnung.

Unrated 2,8 sec länger



Zusätzliches Material R-Rated
12:41 (12:44)
Das Schwarzbild ist in der R-Rated minimal länger (3 Frames).
+ 0,1 sec





Tatum


Zusätzliches Material R-Rated
64:56 (64:59)

In der R-Rated wird 1 Frame früher zur Ansicht von Tatum geschnitten, auch das Tor ist vorher ein einziges Einzelbild länger zu sehen.

+ 0,08 sec



64:56 (64:59)

Die R-Rated blendet früher ab, in der Unrated wird Tatums Kopf etwas länger zerquetscht - gut an ihrem Auge zu erkennen, welches noch unter der Haarsträhne zum Vorschein kommt.

Die Unrated ist hier insgesamt 5 Frames länger. Man muss jedoch miteinbeziehen, dass der grelle Überblendeffekt am Ende der Szene sich minimal unterscheidet. In der Unrated ist er 2 Frames lang, in der R-Rated 1 Frame.

0,2 sec

R-Rated (VCL-DVD)Unrated DC





Kenny


80:32 (80:35-80:37)

Nach dem Kehlenschnitt sieht man den Kameramann Kenny noch etwas länger vor dem Wagen stehen. Er nimmt die Hand von der Wunde und blickt sie fassungslos an.

2 sec





Showdown


91:34 (91:39)

Die Einstellung ist in der Unrated am Ende 6 Frames länger.

0,2 sec




Alternatives Material
92:05-92:08 (92:10-92:14)

Der Unterschied besteht hier in der Unrated im Wesentlichen darin, dass die nächsten Messereinstiche von Billy auf Stu (mehr oder weniger) zu sehen sind. In der R-Rated hingegen hört man sie nur aus dem Off. Außerdem wurde die Einstellung von Sidney dafür in der Unrated geteilt und verkürzt.


R-Rated
- Die Aufnahme von Stu ist am Ende etwas länger als in der Unrated
- Sidney ist zu sehen, während man die zwei Einstiche nur aus dem Off hört. Der Mittelteil dieser Einstellung ist auch in der Unrated zu sehen.

Unrated
- Es wird noch bevor Stu "...sequel" zu Ende gesprochen hat zum zustechenden Billy geschnitten
- Stu dreht sich getroffen zur Seite (der Einstich selbst ist nicht genau zu sehen)
- Mittelteil der Aufnahme von Sidney
- Billy sticht ein zweites Mal zu

Unrated 0,8 sec länger
=> Wurde als 2 Schnitte gezählt weil die Aufnahme von Sidney in der Mitte der Szene in beiden Fassungen vorkommt




Alternatives Material
92:33-92:36 (92:39-92:42)

Unterschiedliche Aufnahmen von Sids gefesseltem Vater: Grund für die Änderung dürfte Stus blutige Hand sein.
In der R-Rated dreht er sie nur einmal, ohne Kamerabewegung - in der Unrated hingegen sieht die Hand ramponierter aus und Blut tropft zu Boden, die Kamera fährt auch herunter auf die riesige Blutlache.

Unrated 0,1 sec länger

R-Rated (VCL-DVD)Unrated DC
Dank für die Bereitstellung der VCL-DVD geht an azog !


Cover der deutschen DVD von Mawa / VCL, Special Edition (R-Rated):


Cover der deutschen DVD von Kinowelt, Special Edition (Unrated Director's Cut):

Kommentare

13.06.2008 15:09 Uhr - DON
Also, ich besitze die R-Rated FSK18-Fassung (SPIO/JK) und kann getrost auf die Unrated hier verzichten, inhaltlich hat die wirklich nichts neues zu bieten und die minimal härteren Umschnitte bringen auch nichts!

23.06.2008 22:32 Uhr -
na du kennst dich aus lol muuaaahhhh!!!!!!!!!!!!

30.06.2008 22:06 Uhr - Mario
SB.com-Autor
User-Level von Mario 8
Erfahrungspunkte von Mario 877
Toller Schnittbericht. Hätte man nochmal neu Rausbringen sollen, damit ihn alle sehen können.

06.07.2008 00:58 Uhr - Leatherface1974
2x
Habe den Unrated DC. Klasse Revival des Slasher Films von Wes Craven! Und Rose McGowan sieht wieder einmal echt scharf aus^^

06.09.2008 10:45 Uhr -
hm eine fsk18 fassung mit spio jk ,das macht sinn!!will ich auch haben^^lolhab nur die fsk16 mit spio jk^^^^^^^^^^^^^^

06.09.2008 10:50 Uhr - rudi_rukkler
Top SB! Sehr infomativ, so lob ich mir das!

07.09.2008 02:33 Uhr -
aha, ist die länger als der R-Rated-Unrated-Spio/JK-Cut?

07.09.2008 23:16 Uhr -
SB wie immer gut.
Ich habe die 3er-Box. Wegen diesen 6sek. ist für mich ein Neukauf überflüssig. Jetzt hab ich mal gesehen was die längste Fassung zu bieten hat und ds reicht mir. Glaube im Film fallen die paar Sekunden kaum auf.

13.09.2008 00:16 Uhr - Tom
Habe mitlerweile beide DVD´s und das wegen der 6 Sekunden!! So richtig auffallen tuts echt nicht, naja, fast nicht!!

24.10.2008 22:36 Uhr - Ultima
1x
Cut ist cut...Filmfans bzw sammler wie ich geben sich mit cut-dvd´s nicht zufrieden :P

07.11.2008 18:49 Uhr -
Ich hab mir heute den DC gekauft, bin damit wunschlos glücklich!!!

10.01.2009 10:00 Uhr - Freak
1x
Hab beide. Und bin happy damit! Einstellungssache. ;)

@ Don: Ich will auch so ne "R-Rated FSK:18-Fassung mit Spio/JK"!!! Was immer das sein soll,es hört sich extrem cremig an. :)

23.04.2009 19:46 Uhr -
Hatte mal das Glück den Film Scream in seiner absoluten unrated Roh-Fassung zu sehen.
Dort sind ca. 1 min der unrated von Heute genommen worden.
Zum einen ganz am Anfang,wo die Babysitterin von den Mörder gejagt wird und im Garten dann mit etlichen...so ca. 20mal in Grossaufnahme einstechenden Psycho uns enthalten worden ist.
Und zum anderen wurden diese auch noch mit ziemlich üblen wie auch geistesgestörten Stöhnen unterlegt.Was dann so ca. 60 sec ausmacht.Diese Fassung hätte ich gerne,weiss irgend wer wo man die herbekommt???.

14.07.2009 21:05 Uhr - e-bayengl
@robert Hoke
...würde mich auch interessieren wo man diese version bekommt!
...also auf meiner dvd ist die erste szene mit den innereien drin, aber dann die letzte szene mit der blutlache am boden, ist nicht drin. Gibts da noch eine "zwischendrin-Version"?

27.07.2009 20:36 Uhr -
E-Bayengl gibt keine Zwischendrin-Version gibt nur FSK-16,R-RATED,UNRATED

15.08.2009 14:37 Uhr - LastBoyScout
@ e-bayengl
Nein, die erste szene mit den innereien ist auch in der R-Rated (also FSK18) drin, nur ist sie in der Unrated minimal verlängert. Du hast also die R-Rated-Fasung auf deiner DVD. Der Unterschied ist kaum zu merken, bis auf die beiden letzten Szenen.^^
MfG LBS

28.10.2009 20:36 Uhr - F-Ready
DB-Helfer
User-Level von F-Ready 4
Erfahrungspunkte von F-Ready 239
Seh ich das richtig, dass der Unrated Director's Cut ungeprüft ist ??

Gruß F-Ready

01.11.2009 11:38 Uhr - LastBoyScout
Ja, denke schon.
Auf der Special Edition ist kein richtiges JK-Siegel, sondern ein anderes.
Es ist ebenfalls schwarz und darauf steht einfach nur: ''KEINE ABGABE an Kinder und Jugendliche'' mehr nicht. Bei einer JK müsste ja eigentlich ''Keine schwere Jugendgefährdung'' oder ''Strafrechtlich unbedenklich'' draufstehen. Also ja, der Unrated DC ist anscheinend auch bei uns Ungeprüft.
MfG LBS

03.11.2009 14:01 Uhr - Dead
haha ihr Helden es gibt sehr wohl Filme die Fsk und Spio geprüft sind und die beide Siegel auf dem Cover haben . zb Friedhof der Kuscheltiere oder Blutiger Valentinstag .

26.12.2009 22:44 Uhr - ~Phil~
1x
User-Level von ~Phil~ 1
Erfahrungspunkte von ~Phil~ 25
Die Freitag der 13te Filme haben auch alle die schwere JK UND ein FSK 18 Siegel, soviel dazu.

Und natürlich ist die Unrated besser, von einem Film muss man selbstverständlich immer die längste/brutalste Fassung haben!! Somit fällt die R Rated raus, es lebe die Unrated!!

01.03.2010 01:08 Uhr - the King
alle filme die ich besitze(und jeh bessesen werde) sind alle uncut. und ich hab nich grad wenige !!!!

24.03.2010 01:15 Uhr - chris-x
na wie viele denn !?

13.04.2011 15:52 Uhr - Supernatural
Einfach geil der Film . Und nächsten Monat kommt teil 4

08.05.2011 14:12 Uhr - Jack Rabbit
Ein Muß für jeden Horror-Fan!
Bevor der vierte Teil gesichtet wird, müssen die ersten drei nochmal angeschaut werden! Somit habe Ich mir soeben die ungeprüfte 3er-Blu-Ray-Box bestellt... für sagenhafte 22,98€!
Kann's kaum erwarten vorallem den ersten Teil in HD zu sehen! JUHUUU!

08.05.2011 15:45 Uhr - JakeLo_22
In der Blu-ray ist der 1. Teil aber nur in der R-Rated enthalten...
und der 2. Teil im falschen Bildformat.

17.05.2011 13:29 Uhr - Dead*Snow
Ich hab die Unrated Fassung gestern offizell gekauft.
Für 7€ und er hat ne FSK 18 Freigabe und alle Szenen die hier im SB aufgezählt wurden sind in meiner Fassung auch enthalten!!!

Laufzeit meiner DVD ist genau 01:46:41

20.05.2011 21:25 Uhr - JakeLo_22
17.05.2011 - 13:29 Uhr schrieb Dead*Snow
Ich hab die Unrated Fassung gestern offizell gekauft.
Für 7€ und er hat ne FSK 18 Freigabe und alle Szenen die hier im SB aufgezählt wurden sind in meiner Fassung auch enthalten!!!

Laufzeit meiner DVD ist genau 01:46:41



Angaben beziehen sich auf die DVDs:

Das ist die Laufzeit des Unrated Director´s Cuts (01:46:41)
Die ungekürzte Kinofassung (R-Rated) läuft genau 01:46:36)

7€ - da hast du ein gutes Schnäppchen gemacht (vor allem, wenn er noch OVP war). Ich hab ihn auch und hab damals mehr dafür bezahlt.

Aber der Director´s Cut ist FSK ungeprüft (KEINE ABGABE AN KINDER UND JUGENDLICHE steht bei mir auf dem Pappschuber und auf der Amaray-Hülle), nur die R-Rated ist mit FSK 18 geprüft (vertreten auf der alten MAWA/VCL-DVD oder die Kinowelt-DVD aus dem Trilogie-Digipack).
Oder meinst du vielleicht die Blu-Ray?? Diese enthält die R-Rated, aber ist trotzdem FSK ungeprüft.

22.05.2011 17:07 Uhr - Dead*Snow
20.05.2011 - 21:25 Uhr schrieb JakeLo_22
17.05.2011 - 13:29 Uhr schrieb Dead*Snow
Ich hab die Unrated Fassung gestern offizell gekauft.
Für 7€ und er hat ne FSK 18 Freigabe und alle Szenen die hier im SB aufgezählt wurden sind in meiner Fassung auch enthalten!!!

Laufzeit meiner DVD ist genau 01:46:41



Angaben beziehen sich auf die DVDs:

Das ist die Laufzeit des Unrated Director´s Cuts (01:46:41)
Die ungekürzte Kinofassung (R-Rated) läuft genau 01:46:36)

7€ - da hast du ein gutes Schnäppchen gemacht (vor allem, wenn er noch OVP war). Ich hab ihn auch und hab damals mehr dafür bezahlt.

Aber der Director´s Cut ist FSK ungeprüft (KEINE ABGABE AN KINDER UND JUGENDLICHE steht bei mir auf dem Pappschuber und auf der Amaray-Hülle), nur die R-Rated ist mit FSK 18 geprüft (vertreten auf der alten MAWA/VCL-DVD oder die Kinowelt-DVD aus dem Trilogie-Digipack).
Oder meinst du vielleicht die Blu-Ray?? Diese enthält die R-Rated, aber ist trotzdem FSK ungeprüft.


Ja er wahr noch OVP :) Bei mir steht auch auf den Schuber ''Keine Abgabe an Kinder und Jugendliche'' un auf meiner Hülle un auf meiner DVD ist aber auch das alte FSK Logo drauf.

Mein Schuber hat auch noch die Aufschrift ''Die längste Scream-Fassung! Randvoll mit Extras'' und unter den Scream Schriftzug steht noch Special Edition un hinten auf den Schuber steht noch ''Extended Version (6 Sekunden länger als der Director's Cut)'' das gleiche steht auch nochmal auf dem DVD-Cover.

Hier diese Version hab ich: http://www.dvdparadies.at/DVD-Shop/FSK-18/Horror-FSK-18/-oxid-20.html einfach ma schaun wenns weiterhilft. <-- Diese DVD is Uncut^^

25.05.2011 10:12 Uhr - brutus302003
User-Level von brutus302003 1
Erfahrungspunkte von brutus302003 1
Hab beide (R-Rated & Unrated)und behalte sie auch.


05.06.2011 23:21 Uhr - Antihumanist
die ganze disskussion fsk 18, kj etc hat sich seit dem 20.5 eh erledigt. die uncut version wurde auf fsk 16 runtergestuft.

12.06.2011 19:01 Uhr - MovieFreakz1
DB-Helfer
User-Level von MovieFreakz1 5
Erfahrungspunkte von MovieFreakz1 320
Also ich muss erstmal sagen, dass ich die Blu Ray Box, DC und den unrated DC habe, so macht es mir nichts aus.
Doch ich muss wirklich sagen, die meisten haben hier wirklich recht. Der Film ist in den ersten 10-15 Minuten sehr hart (nicht im Vergleich zu anderen neueren Filmen) und dies will man 16er Kiddis andrehen?? Aus meiner Sicht eine wirkliche Fehlentscheidung, außerdem wird hier noch im realistischen Stil gemordet. Nicht so wie bei HIlls have Eyes oder wie sie alle heißen, da merkt man ja, dass es noch ein bisschen mit CGI gemacht ist. Außerdem hat er doch eine gewisse harte Sprache, wie zB. der Satz von Billy "Durch Filme wird man nicht verrückt, Verrückte werden durch sie kreativer."
Die Deutschen hatten schon mal das Thema, als es um die Amokläufe ging. Es wurden ja nicht nur Killerspiele genannt, sondern auch Filme, wie zB. Saw, Scream usw.
Das der Film runter vom Index ist, kann ich auch noch gut heissen, aber gleich ab 16??
Bitte nochmal prüfen und am besten ab 18 machen.

04.12.2011 13:48 Uhr - LoneWolff
Stimmt Movie Freakz.Scream 4 ab 16 halte ich auch für zu nieder eingestuft

09.12.2011 03:54 Uhr - mezmerize
Jup. Meine Meinung. Für 16 ist der echt hart. Es werden realitische Tötungszenen gezeigt, die man locker imitieren kann. Ist eindeutig eine Fehlentscheidung!

22.04.2012 19:50 Uhr - jimmymadrid
1x
super schnittbericht zu einem spitzen slasherfilm...habe mir auch den d.c.zugelegt und diese entscheidenen sekunden machen den streifen weit aus härter und runden das ganze ab...

04.05.2012 13:13 Uhr - LostBoy
Also ich weiß nicht wie viele Jahre wir das noch mit machen müssen....
PS:super schnittbericht

15.05.2012 23:19 Uhr - studio-kiel
die unrated directors cut version gibts also immer noch nicht auf bluray? oder ist die neue bluray-version mit 110:56 minuten die unrated DC?

26.09.2012 14:40 Uhr - Rorberto24
ich kenn mich nicht mehr aus, ich hab die coole rote Box mit Scream 1-3 und einer DvD mit Extras und es steht uncut vornedrauf, ist da jetzt der erste Teil in der Box ungekürzt oder nicht?

19.09.2013 11:57 Uhr - TerrorBoy
Ich , als großer Scream Fan, kann nur jeden die Quadriologie empfehlen!

Scream-Schrei ist für mich der Inbegriff gutes Teen-Horror, und daran wird sich nix ändern.
Ghostface ist auch ein Killer den jeder kennt aber nie weiß wer Er / Sie ist unter dem Kostüm. Einfach genial !!!

01.06.2014 01:51 Uhr - Antihumanist
Hat hier einer eine isbn nummer der directors cut?

27.04.2016 00:39 Uhr - Finalcut
MovieFreakz1 Stimmt recht hast, Wes Craven war schon immer ein Meister der Cgi..!

27.04.2016 00:43 Uhr - Finalcut
04.12.2011 13:48 Uhr schrieb LoneWolff
Stimmt Movie Freakz.Scream 4 ab 16 halte ich auch für zu nieder eingestuft


Ab 6 Jahren, Alles Andere ist Unterforderung!

27.04.2016 00:43 Uhr - Siegberts
User-Level von Siegberts 1
Erfahrungspunkte von Siegberts 26
Ich kann mich noch sehr gut erinnern, als ich damals mit meinem Kumpel in den 90ern die Flomärkte abklapperte, immer auf der Suche nach Horrorfilmen jeglicher Art...Eines Tages viel uns die VHS vom Directors Cut von eben Scream in die Hände - der Verkäufer wollte dafür 20,-DM was ein stolzer Preis für uns Kids damals war (hatten ja nur unser Taschengeld) - wir waren dann dementsprechend enttäuscht, dass diese Fassung lediglich ein paar Sekunden länger ging...
Gibt es heutzutage eigentlich noch solche freche Veröffentlichungen? Naja, für mich ist und bleibt dieser Film Kult, ich liebe ihn sehr und nicht nur weil er mich an schöne Zeiten aus meiner Jugend erinnert. Er ist meiner Meinung nach die beste Perisflage auf die klassischen Slasher, auch wenn er als solcher auch eigenständig funktioniert.
Dabei hat der Film keinen Splatter und Gore nötig, unverständlich dass manche eine Freigabe ab 16 für zu niedrig halten...
In diesem Sinne: Wes Craven 4 ever (rest in peace)

27.04.2016 00:44 Uhr - Finalcut
12.06.2011 19:01 Uhr schrieb MovieFreakz1
Also ich muss erstmal sagen, dass ich die Blu Ray Box, DC und den unrated DC habe, so macht es mir nichts aus.
Doch ich muss wirklich sagen, die meisten haben hier wirklich recht. Der Film ist in den ersten 10-15 Minuten sehr hart (nicht im Vergleich zu anderen neueren Filmen) und dies will man 16er Kiddis andrehen?? Aus meiner Sicht eine wirkliche Fehlentscheidung, außerdem wird hier noch im realistischen Stil gemordet. Nicht so wie bei HIlls have Eyes oder wie sie alle heißen, da merkt man ja, dass es noch ein bisschen mit CGI gemacht ist. Außerdem hat er doch eine gewisse harte Sprache, wie zB. der Satz von Billy "Durch Filme wird man nicht verrückt, Verrückte werden durch sie kreativer."
Die Deutschen hatten schon mal das Thema, als es um die Amokläufe ging. Es wurden ja nicht nur Killerspiele genannt, sondern auch Filme, wie zB. Saw, Scream usw.
Das der Film runter vom Index ist, kann ich auch noch gut heissen, aber gleich ab 16??
Bitte nochmal prüfen und am besten ab 18 machen.


Wiedermal macht sich einer ins Hemd...Da hat die Mama nachher aber viel zu waschen.

27.04.2016 00:47 Uhr - Siegberts
User-Level von Siegberts 1
Erfahrungspunkte von Siegberts 26
@ Finalcut

naja der weigert sich ja auch auf seinem Youtubekanal Cover von Filmen zu zeigen, die er für zu hart hält ^^...ich denke da braucht man nix drauf geben

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)




Amazon.de



Re:Born
BD/DVD Mediabook
Cover A 38,57
Cover B 38,57
Cover C 38,57



Sicario 2
4K UHD/BD Steelbook 29,99
Blu-ray Steelbook 21,99
Blu-ray 16,99
DVD 14,99
4K UHD/Blu-ray 29,99



Leben und Sterben in L.A.
Blu-ray/DVD Mediabook 19,99
DVD 10,99

Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2018)